Der Plastikarena Thread

Beitrag » 9. Nov 2018, 10:35


«Konkurrenz belebt», stimmt Philipp Studhalter, Präsident des FC Luzern, zu. Auch er wünscht sich, dass dieser Abstimmungskampf zugunsten des Stadions ausfällt: «Aller guten Dinge sind drei.» Mit der Swissporarena hat der FCL seit 2011 ein neues Zuhause mit Platz für 16'800 Zuschauer und zwei Wohntürmen – also ähnlich wie in Zürich. «Wir haben ein attraktives Stadion und damit haben sich die Vermarktungschancen erhöht», so Studhalter. Natürlich habe aber auch die finanzielle Verantwortung zugenommen.


https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/st ... n-13527943

ui, sind aber schon noch froh, dass die erhöhten vermarktungschancen des defizit durch das stadion decken, uiuiui.. glück gehabt! :rabbit:
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!


Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13063
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 9. Nov 2018, 10:56


    Auch top, wie "belebt" und sportlich er die neue Situation mit der Barrage nimmt. Hätte noch nie ein schlechtes Wort von ihm gehört diesbezüglich. :clown: Einfach ein unglaublicher Sportsmann wie aus dem Bilderbuch ist er.
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 177
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 19. Nov 2018, 17:03


    Für den FC Luzern sind solche internationalen Auftritte wichtig. Zum einen sei dies wirtschaftlich attraktiv, sagt FCL-Mediensprecher Markus Krienbühl. «Für uns sind solche Länderspiele aber auch interessant, weil wir uns präsentieren dürfen und zeigen können, dass wir in der Lage sind, solche internationalen Spiele zu organisieren.»


    wundertoll zu sehen, dass die verantwortlichen mal zeigen können, dass sie (solche) internationale spiele organisieren können..
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13063
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 19. Nov 2018, 17:30


    Vielleicht haben wir ja mal ein Megaglück und YB lässt bei uns z.B. ein CL-Spiel austragen, weil in Bern zeitgleich der Zibelemärit stattfindet?
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 192
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 19. Nov 2018, 17:54


    Aufwindfahne hat geschrieben:Vielleicht haben wir ja mal ein Megaglück und YB lässt bei uns z.B. ein CL-Spiel austragen, weil in Bern zeitgleich der Zibelemärit stattfindet?


    Kaum möglich, da der Zibelemärit jeweils Montags stattfindet.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1291
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 19. Nov 2018, 19:08


    Delling hat geschrieben:
    Aufwindfahne hat geschrieben:Vielleicht haben wir ja mal ein Megaglück und YB lässt bei uns z.B. ein CL-Spiel austragen, weil in Bern zeitgleich der Zibelemärit stattfindet?


    Kaum möglich, da der Zibelemärit jeweils Montags stattfindet.

    Der schmotzige Donnschtig ist meines Wissens auch nicht am Mittwoch...
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 192
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 20. Nov 2018, 10:33


    Aufwindfahne hat geschrieben:
    Delling hat geschrieben:
    Aufwindfahne hat geschrieben:Vielleicht haben wir ja mal ein Megaglück und YB lässt bei uns z.B. ein CL-Spiel austragen, weil in Bern zeitgleich der Zibelemärit stattfindet?


    Kaum möglich, da der Zibelemärit jeweils Montags stattfindet.

    Der schmotzige Donnschtig ist meines Wissens auch nicht am Mittwoch...


    Ok, aber unter "zeitgleich", wie du es schreibst, verstehe ich halt zur selben Zeit. Aber ist wohl Interpretationssache. :wink:

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1291
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 20. Nov 2018, 10:47


    Shit, dann wird also nichts mit dem Heimtausch in der CL. Sonst jemand noch ne Idee bezüglich internationale Spiele?
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 192
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 20. Nov 2018, 11:21


    ach Fähnchen.. bisschen fabulieren ist ja schön und gut, aber das mit internationalen spielen ist schon ein bisschen weither geholt.. :roll:
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13063
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste