Ausrutscher oder tiefgründiges Problem? FCL Quo vadis?

Beitrag » 21. Okt 2003, 10:15


Ruhig Blut. Jetzt blos nichts überstürzen, warten wir die nächsten Spiele ab. Obwohl das Verhältnis Trainer - Mannschaft schwer gestört ist, muss die Mannschaft nun zeigen dass sie wieder Fussballspielen will und kann! Meine Forderungen:

:arrow: Meyrin 5 Punkte
:arrow: Delemont 8 Punkte

Und Longo kann bleiben, sonst Tschüss...

Gianni


Beitrag » 21. Okt 2003, 14:11


@ partyanimal

was habe ich dir am freitag betreffend longo gesagt :wink:

menschliche katastrophe, oder anderst ausgedrückt ein riesen .....!!!

schlaucher, gute frühform, kein team, schlaucher besser hätte es gerry nicht ausdrücken können!!

matchuhr


Beitrag » 21. Okt 2003, 14:20


Ich habe in diesem Forum bereits einen Tag nach der Vertragsunterzeichnung seine Entlassung gefordert. Ich fand ihn als Spieler doof und als Trainer finde ich ihn immer noch doof.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3093
  • Registriert: 1. Apr 2003, 12:28
  • Wohnort: Clausnitz

  • Beitrag » 21. Okt 2003, 14:22


    Was mich erstaunt, dass die Presse da noch nicht draufsitzt. Normalerweise machen die aus einer Mücke einen Elefanten. Vielleicht besitzt Longo viel Kredit, Luzern ist nicht interessant genug oder die haben noch kein Wind von den Problemen bekommen!
    FCL quo vadis?

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4500
  • Registriert: 4. Mär 2003, 14:11
  • Wohnort: Allmend

  • Beitrag » 21. Okt 2003, 14:48


    matchuhr hat geschrieben:@ partyanimal

    was habe ich dir am freitag betreffend longo gesagt :wink:


    Daran konnte ich mich leider nicht mehr erinnern, dank Gerry's Holdri-Holdrio (oder so ähnlich)! :roll:
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7762
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 21. Okt 2003, 14:51


    Garfield hat geschrieben:Was mich erstaunt, dass die Presse da noch nicht draufsitzt. Normalerweise machen die aus einer Mücke einen Elefanten.


    Anscheinend ist es auch nur eine Mücke... immer diese Intrigen :!: 8)
    AFCA / CAN'T BE STOPPED
    ____________________________________

    Heldhaftig - Vastberaden - Barmhartig
    ____________________________________

    Landskampioen 1918, 1919, 1931, 1932, 1934, 1937, 1939, 1947, 1957, 1960, 1966, 1967, 1968, 1970, 1972, 1973, 1977, 1979, 1980, 1982, 1983, 1985, 1990, 1994, 1995, 1996, 1998, 2002, 2004, 2011, 2012, 2013, 2014, 2019
    ____________________________________

    Dräggspagg

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 9321
  • Registriert: 27. Jan 2003, 15:51

  • Beitrag » 21. Okt 2003, 15:46


    Roger Wehrli in Baden entlassen, das wäre doch was, zum zweiten ?!
    Wir steigen auf.

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 509
  • Registriert: 21. Feb 2003, 20:55
  • Wohnort: In Wiesels Treppenhaus

  • Beitrag » 21. Okt 2003, 16:22


    jaja. roger wehrli,

    der hat doch vor einigen jahren mal gsagt, er wolle nie mehr als trainer arbeiten.
    projekt giieskanne

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 386
  • Registriert: 21. Jun 2003, 12:49

  • Beitrag » 22. Okt 2003, 12:16


    Aktuell nimmt alles seinen gewohnten Lauf. Longo wird die Mannschaft auch in Meyrin noch betreuen. Aber die Bombe ist am Ticken......
    FCL quo vadis?

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4500
  • Registriert: 4. Mär 2003, 14:11
  • Wohnort: Allmend

  • Beitrag » 22. Okt 2003, 13:34


    ....... und wenn das nur keine Überraschung gibt :!:
    H S V -> Die Unabsteigbaren oder der Bundesliga DINO!!

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5892
  • Registriert: 10. Dez 2002, 14:05
  • Wohnort: Kt. Zürich

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 13:54


    ....ja du............zum Glück ist Andy Egli weg vom Fenster!

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 799
  • Registriert: 17. Jul 2003, 09:32

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 15:12


    An alle die den abgang von Longo fordern, wen wollt ihr überhaupt als Trainer ?

    homersimpson


    Beitrag » 23. Okt 2003, 15:16


    Ich fordere zur Zeit zwar keinen Abgang von Longo. Wenn es dann aber mal so weit kommen sollte: Friedel Rausch!
    "Some people believe football is a matter of life and death.
    I'm very disappointed with that attitude.
    I can assure you it is much, much more important than that."
    (Bill Shankly)

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 667
  • Registriert: 22. Jan 2003, 21:23
  • Wohnort: ZH City

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 15:57


    Friedel Rausch wird nie mehr an die Seitenlinie zurückkehren, vergiss das! Rolf Fringer könnte dann ja wieder ins Gespräch kommen oder René van Eck.
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7762
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 16:14


    Lucien Favre!

    Seine Zeit beim FCZ scheint abzulaufen!

    Tauschgeschäft mit Longo?

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 799
  • Registriert: 17. Jul 2003, 09:32

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 16:19


    Sorry ich muss nochmal.

    Ich fordere NOCH kein Abgang von Longo!

    Irgendwie war mir der Kerl anfangs sympathisch. Diese Einstellung nimmt aber von Tag zu Tag ab. Und dass mit Lucien Favre war nur so eine Idee von mir. Das muss nicht unbedingt sein.

    Nur bitte: Bringt nicht plötzlich einen Martin Andermatt, Rolf Fringer usw. ins Gespräch. (Das soll ein Aufruf an die Leitung des FCL sein).

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 799
  • Registriert: 17. Jul 2003, 09:32

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 16:24


    würde passen, longno war ja mal assi bei zürich, soweit ich mich errinnern mag.

    aber zürich hat ja eigentlich schon fischer als den neuen trainer beim fcz geholt (hat er die nötigen diplome noch nicht oder warum ist er nur als "teamcoach" angestellt worden?)


    aber was solls, das sind probleme von hotz.
    longo bleibt trainer beim fcl. fertig.

    vorläufig...
    projekt giieskanne

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 386
  • Registriert: 21. Jun 2003, 12:49

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 16:40


    @ Gabor Gerstenmair

    Fischer hat das nötige Diplom nicht und trainiert den Nachwuchs. Angestellt wurde er neu als Heissmacher der ersten Mannschaft - das haben die Z-Jungs auch bitter nötig.

    Favre zum FCL? Halte eigentlich viel von Lucien (auch wenn er bezüglich FCZ bestimmt nicht ganz unschuldig ist am derzeitigen Abschneiden der Mannschaft), glaube aber kaum, dass er hierher gehört, oder hierher will.

    Fringer mag ich nicht!
    "Some people believe football is a matter of life and death.
    I'm very disappointed with that attitude.
    I can assure you it is much, much more important than that."
    (Bill Shankly)

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 667
  • Registriert: 22. Jan 2003, 21:23
  • Wohnort: ZH City

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 16:52


    Ehm, sorry schnell, ich glaube ich kann euch nicht ganz ernst nehmen! Was soll diese Trainerdiskussoin? Was habt ihr denn erwartet? Luzern ist Dritter und kann bereits am Wochenende wieder die Tabellenspitze übernehmen, und ihr diskutiert, dass der Trainer und die Mannschaft "blabla" schlecht sei? Das kann's doch nicht sein. Klar, die letzten Spiele waren nicht berauschend, aber hey, wir sind an dritter Stelle. Schliesslich war das erklärte Ziel (zwar das der Klubleitung) nicht der sofortige Aufstieg. Hat jemand etwa noch mit 120 Punkten gerechnet oder wie? Hey, die anderen haben auch gute Fussballer, und die trainieren auch, und wie es (leider) Reto Burri mal richtig formuliert hat: "Durchschnittliche Fussballer sind nicht einfach plötzlich spitzenmässig!" Wir haben z.B. eine Abwehr, der viele andere das Wasser reichen können, mit dem überalterten Rota, und den drei eigenen Junioren :arrow: nicht das ich das schlecht finden würde, überhaupt nicht, aber man kann nicht alles haben. So, musste mal meine Meinung loswerden, hoffe habe mir dadurch nicht allzu viele feinde gemacht.
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9423
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 23. Okt 2003, 16:53


    Habs in einem anderen Thread schon geschrieben: Nehmen wir doch den Kurtli :lol:
    H S V -> Die Unabsteigbaren oder der Bundesliga DINO!!

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5892
  • Registriert: 10. Dez 2002, 14:05
  • Wohnort: Kt. Zürich

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Pitcher und 9 Gäste