Gerry $€oan£

Beitrag » 21. Okt 2007, 17:16


Alles zu Gerry Seoane in Zukunft in "seinen" Thread:

Asterix


Beitrag » 21. Okt 2007, 17:22


Big Punisher hat geschrieben:.... jedoch sollte man von seoane noch nicht zuviel erwarten. das er schon wieder auf dem platz steht, grenzt an ein kleines medizinisches wunder.


der Doc machts möglich :wink:
gerry schwärmt ja in höchsten Tönen von ihm!

ich denke es ist klar, dass gerry einige Zeit braucht um wieder in den rhythmus zu kommen. umso wichtiger ist seine Rückkehr vor der winterpause. somit kann damit gerechnet werden, dass er in der Rückrunde wieder der alte ist!
Auch wenn er noch nicht zu höchstform aufläuft, reicht nur schon seine präsenz um die Mannschaft weiter zu bringen und vor allem ist damit auch Lupo gezwungen, seinen Finger rauszunehmen!
Top 3, what else

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2400
  • Registriert: 19. Mai 2006, 14:01

  • Beitrag » 22. Okt 2007, 15:28


    locärne hat geschrieben:Auch wenn er noch nicht zu höchstform aufläuft, reicht nur schon seine präsenz um die Mannschaft weiter zu bringen und vor allem ist damit auch Lupo gezwungen, seinen Finger rauszunehmen!


    v.a. sollte Lupo so ein bisschen mehr entlastet werden (was Wiss z.B. nicht bewirken konnte)!

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 225
  • Registriert: 26. Jul 2006, 10:12
  • Wohnort: Zürich

  • Beitrag » 22. Okt 2007, 15:36


    dothedew hat geschrieben:
    locärne hat geschrieben:Auch wenn er noch nicht zu höchstform aufläuft, reicht nur schon seine präsenz um die Mannschaft weiter zu bringen und vor allem ist damit auch Lupo gezwungen, seinen Finger rauszunehmen!


    v.a. sollte Lupo so ein bisschen mehr entlastet werden (was Wiss z.B. nicht bewirken konnte)!

    klasse! lupo entlasten, damit der noch weniger macht als bis jetzt schon. fehlt nicht mehr viel, bis wir lupo einen liegestuhl besorgen dürfen, das ist genau das, was ich mir von einem leadertypen erhoffe!
    nette stadionkneipen in der haupttribüne, die kleinere, über eine metalltreppe zu erreichen welche sicher schon manchem schwierigkeiten bereitet hat, nimmt uns warm auf. allerdings dürfte keiner schwierigkeiten mit dieser wirklich gut beleuchteten - und auch mit hilfsbereiten vorlokalitätkräften besetzten - treppe haben der das abenteuer pissoir im rausch - oder anrausch - souverän umschifft hat. eine blechbarakene, überdachte pissrinne, deren eingang sich zurückzieht wie der scham einer frau zwischen zwei langen, weit geöffneten beinen. geile konstruktion, ohne jedes licht - das fördert die phantasie, bringt aber natürlich auch gefahren mit sich.

    Benutzeravatar

  • Sieger der Herzen
  • Beiträge: 4567
  • Registriert: 26. Apr 2003, 11:26
  • Wohnort: ja

  • Beitrag » 22. Okt 2007, 15:48


    kutte hat geschrieben:klasse! lupo entlasten, damit der noch weniger macht als bis jetzt schon. fehlt nicht mehr viel, bis wir lupo einen liegestuhl besorgen dürfen, das ist genau das, was ich mir von einem leadertypen erhoffe!

    ich ging eigentlich davon aus, dass mittlerweile auch du begriffen hättest, dass lupo keine klassische leaderfigur ist. er übernimmt durchaus verantwortung (beispielsweise dadurch, dass er penaltys auch in entscheidenden spielsituationen versenkt oder mal einen freistoss im netz versorgt).

    sobald andere jedoch versuchen, ihre verantwortung auf lupo abzuschieben und nur noch dienst nach vorschrift machen, funktionierts nicht mehr. denn in diesen situationen stellt er seinen dienst ebenfalls ein und wird zum unkontrollierbaren, gefrusteten nervenbündel. ginge dir wohl ähnlich, wenn deine bürokollegen ihre arbeit auf deinem pult entsorgen würden...

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 6218
  • Registriert: 26. Apr 2003, 00:29

  • Beitrag » 22. Okt 2007, 15:49


    kutte hat geschrieben:klasse! lupo entlasten, damit der noch weniger macht als bis jetzt schon. fehlt nicht mehr viel, bis wir lupo einen liegestuhl besorgen dürfen, das ist genau das, was ich mir von einem leadertypen erhoffe!


    wie soll man die farbe der sonnenbrille nennen, welche du bzgl. lupo jeweils trägst? oder sinds doch augenklappen?
    dass er mit einem mann wie gerry neben sich viel mehr zeigen kann, hat er bereits anfangs jahr bewiesen.

    lucerne


    Beitrag » 22. Okt 2007, 16:01


    jungs, fahrt mal ein bisschen runter... ihr solltet ja auch langsam gemerkt haben, dass ich in gewissen personalien (nette signatur, lucerne ;-)) dazu neige, überspitzte formulierungen anzuwenden...

    das ändert natürlich nix an der tatsache, dass ich ihn nicht mag und sich das auch nicht so schnell ändern wird. 8)
    nette stadionkneipen in der haupttribüne, die kleinere, über eine metalltreppe zu erreichen welche sicher schon manchem schwierigkeiten bereitet hat, nimmt uns warm auf. allerdings dürfte keiner schwierigkeiten mit dieser wirklich gut beleuchteten - und auch mit hilfsbereiten vorlokalitätkräften besetzten - treppe haben der das abenteuer pissoir im rausch - oder anrausch - souverän umschifft hat. eine blechbarakene, überdachte pissrinne, deren eingang sich zurückzieht wie der scham einer frau zwischen zwei langen, weit geöffneten beinen. geile konstruktion, ohne jedes licht - das fördert die phantasie, bringt aber natürlich auch gefahren mit sich.

    Benutzeravatar

  • Sieger der Herzen
  • Beiträge: 4567
  • Registriert: 26. Apr 2003, 11:26
  • Wohnort: ja

  • Beitrag » 22. Okt 2007, 16:43


    Word Undercover!

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 671
  • Registriert: 8. Apr 2006, 04:35
  • Wohnort: Bundeshaus in der SVP Fraktion

  • Beitrag » 22. Okt 2007, 17:54


    Gerry Thread ist gut eingeloffen.....
    stänkerer gegen oben

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3805
  • Registriert: 7. Dez 2002, 18:57
  • Wohnort: zu hause

  • Beitrag » 30. Okt 2007, 19:01


    Happy Birthday Gery :!: :!: :!:
    Football is for you und me, not for the fucking industry!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 370
  • Registriert: 28. Okt 2007, 14:55

  • Beitrag » 29. Feb 2008, 11:03


    jetzt hat er auch sein 1.Tor seit seinem schweren beinbruch erzielt. Er ist definitiv back. und wenn schon alle lustrigol und Chiumiento in die nationalmannschaft fordern, würde ich eine Lanze für Gerry brechen!
    Eine der erstaunlichsten Combacks. verrückt, dass er bereits jetzt wieder auf seinem höchsten niveau spielt. als Vergleich wird es interessant zu verfolgen sein, wie schnell sich Edouardo von arsenal erholt. Prognostiziert sind 11 Monate ..... http://www.captain-trikot.de/allgemein/ ... al-trikot/

    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Top 3, what else

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2400
  • Registriert: 19. Mai 2006, 14:01

  • Beitrag » 29. Feb 2008, 11:43


    Dave und Gerry Brüder...?

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 411
  • Registriert: 9. Aug 2007, 10:07
  • Wohnort: Kt. Solothurn

  • Beitrag » 29. Feb 2008, 11:44


    gleicher Postbote

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 2262
  • Registriert: 18. Feb 2003, 22:26

  • Beitrag » 29. Feb 2008, 12:22


    ja, wie wär's: gerardo seoane als ersatz für xavier margairaz?

    übrigens: nette bilder! ;-)

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 997
  • Registriert: 10. Jul 2003, 09:47

  • Beitrag » 29. Feb 2008, 12:59


    gerry doch eher defensives mittelfeld - da ist man mit inler&fernandez ja schon mehr als gut besetzt!

    würde mich eher über eine nomination für chiumiento freuen - ich sehe ihn zwar nicht in der stammelf, doch würde er hinter den spitzen sicher für belebung sorgen!

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 133
  • Registriert: 20. Jun 2007, 08:32
  • Wohnort: Mauzenhauzen

  • Beitrag » 1. Mär 2008, 00:34


    Gerry ist noch weit weit von der Nati entfernt, ist aber schon auf dem weg zur topform.
    War geiles Goal!!

    arnoldtom


    Beitrag » 1. Mär 2008, 06:21


    War zu erwarten dass nun jemand ein Nati Aufgebot fordert..... Zibung, Chiumiento, Lustrinelli, Gerardo..... und was macht Köbi?
    ADLER 06

    Mainz 05 - mehr als nur ein Karnevalsverein

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 11792
  • Registriert: 1. Dez 2002, 14:28
  • Wohnort: Gelsenkirchen Buer

  • Beitrag » 2. Mär 2008, 12:35


    es hätte das 2:0 sein müssen

    Gelöscht


    Beitrag » 2. Mär 2008, 12:53


    arnoldtom hat geschrieben:Gerry ist noch weit weit von der Nati entfernt, ist aber schon auf dem weg zur topform.
    War geiles Goal!!


    mit dieser leistung von gestern,darf man nicht mal von einem nati-aufgebot für gerry träumen....

    torpedo


    Beitrag » 2. Mär 2008, 14:29


    Wer ernsthaft meint, Gerry habe was in der Nati verloren, hat sowieso deftig einen an der Waffel.
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7736
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste