Die Kominukations-Abtheilung bem Fc Luzern

Beitrag » 10. Mär 2017, 15:42


Der Max Fischer ist ja so ein richtig gewinnender Typ... Ob er es wohl schafft, seine FCL-Aufgaben bis 2021 über die Runden zu retten?
"Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1981
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 10. Mär 2017, 16:02


    bluewhite pride hat geschrieben: :roll: :roll: :roll:
    Der LZ eins auswischen in Ehren, aber nei sorry... ist's noch lächerlich oder schon erbärmlich?


    also Du meinst schon das verhalten des FCL und nöd von zentralplus (die sind ja auch längst nicht über alle zweifel erhaben)?
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12853
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 10. Mär 2017, 16:45


    Master hat geschrieben:
    bluewhite pride hat geschrieben: :roll: :roll: :roll:
    Der LZ eins auswischen in Ehren, aber nei sorry... ist's noch lächerlich oder schon erbärmlich?


    also Du meinst schon das verhalten des FCL und nöd von zentralplus (die sind ja auch längst nicht über alle zweifel erhaben)?

    richtig und richtig, zweiteres tut hier aber nichts zur Sache.. :wink:
    Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1901
  • Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

  • Beitrag » 24. Mär 2017, 11:07


    ah und noch zur geschichte. wenn ihr den hinweis doch schon wieder entfernen müsst, vergesst nicht, ihr habt via site "swissporarena events ag" auch noch nen link drin, tippfehler inklusive, handschrift insofern unverkennbar... ;-)

    https://www.fcl.ch/stadion_geschcihte

    lg
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1981
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 24. Mär 2017, 11:20


    Windfahne hat geschrieben:ah und noch zur geschichte. wenn ihr den hinweis doch schon wieder entfernen müsst, vergesst nicht, ihr habt via site "swissporarena events ag" auch noch nen link drin, tippfehler inklusive, handschrift insofern unverkennbar... ;-)

    https://www.fcl.ch/stadion_geschcihte

    lg

    ok, die beiden Fehler sind schon sehr sehr schwach, scheinen aber, obwohl so offensichtlich, niemanden gross zu interessieren
    Fussballfan ist man trotzdem und nicht deswegen

    Wer nicht dazu bereit ist, für seine Einstellung bis zum bitteren Ende zu kämpfen sollte eventuell seine Einstellung überdenken...

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3141
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 2. Apr 2017, 21:25


    Wer diesen "Rasen" für einen Aprilscherz braucht :axe: . Was ist da am Wachsen ein Pilz oder weshalb sieht der so schlecht aus?. Sieht aus wie ein Hochmoor
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1246
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 12. Mai 2017, 10:08


    PK-Bingo

    |___Region____|___Kosten__|____Vision____|___Budget___|
    |___Stadion___|___Fäns____|_Innerschweiz__|___Vision___|
    |___Vision_____|__Holding__|__Nachwuchs__|____Pyros___|
    |___die Jungs__|___Vision___|___Pokal_____|__effizient__|
    ________________________________
    Helina mues blibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 590
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 16. Mai 2017, 14:20

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2445
  • Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

  • Beitrag » 21. Jun 2017, 17:27


    Allein schon dieser Abschnitt
    Die von allen involvierten unterschriebenen Papiere sind erst heute Mittag beim FCL eingetroffen. Aus diesem Grund war es uns nicht möglich, vorher zu informieren. Wir halten uns nach wie vor daran, erst an die Öffentlichkeit zu gelangen, wenn die Tinte trocken ist. Absichtserklärungen und kurz vor dem Abschluss stehende Verhandlungen kommunizieren wir nicht. Wie ja hinlänglich bekannt ist, scheiterten schon Transfers an ein paar Minuten zu spät verschickten Fax-Dokumenten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.


    Hört das denn niiiiieeeee auf? Was macht Fischer, was macht Castellaneta, schläft die ganze GL und nickt so einen wahnwitzigen Text ernsthaft ab???
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1981
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 21. Jun 2017, 17:36


    Windfahne hat geschrieben:Der Max Fischer ist ja so ein richtig gewinnender Typ... Ob er es wohl schafft, seine FCL-Aufgaben bis 2021 über die Runden zu retten?
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9283
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 21. Jun 2017, 18:44


    Windfahne hat geschrieben:Allein schon dieser Abschnitt
    Die von allen involvierten unterschriebenen Papiere sind erst heute Mittag beim FCL eingetroffen. Aus diesem Grund war es uns nicht möglich, vorher zu informieren. Wir halten uns nach wie vor daran, erst an die Öffentlichkeit zu gelangen, wenn die Tinte trocken ist. Absichtserklärungen und kurz vor dem Abschluss stehende Verhandlungen kommunizieren wir nicht. Wie ja hinlänglich bekannt ist, scheiterten schon Transfers an ein paar Minuten zu spät verschickten Fax-Dokumenten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.


    Hört das denn niiiiieeeee auf? Was macht Fischer, was macht Castellaneta, schläft die ganze GL und nickt so einen wahnwitzigen Text ernsthaft ab???



    Omg - übel
    Cyprus - where the sky is always blue

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1381
  • Registriert: 14. Aug 2006, 18:35
  • Wohnort: Nicosia/Riga

  • Beitrag » 21. Jun 2017, 18:48


    Windfahne hat geschrieben:Allein schon dieser Abschnitt
    Die von allen involvierten unterschriebenen Papiere sind erst heute Mittag beim FCL eingetroffen. Aus diesem Grund war es uns nicht möglich, vorher zu informieren. Wir halten uns nach wie vor daran, erst an die Öffentlichkeit zu gelangen, wenn die Tinte trocken ist. Absichtserklärungen und kurz vor dem Abschluss stehende Verhandlungen kommunizieren wir nicht. Wie ja hinlänglich bekannt ist, scheiterten schon Transfers an ein paar Minuten zu spät verschickten Fax-Dokumenten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.


    Hört das denn niiiiieeeee auf? Was macht Fischer, was macht Castellaneta, schläft die ganze GL und nickt so einen wahnwitzigen Text ernsthaft ab???


    mit diesem, im pausenplatz-stil, formulierten gebrabbel könnte er auch für trump twittern.. sad!
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12853
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 21. Jun 2017, 19:44


    *facepalm*
    TFC!

    Benutzeravatar

  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 7098
  • Registriert: 21. Nov 2002, 14:33

  • Beitrag » 21. Jun 2017, 20:18


    Jesses Gott... Ärmer geht's kaum noch. Die Herren in der Kommunikationsabteilung sollten sich mit anderen lyrischen Ergüssen abgeben:

    FAQ Postillon
    (...)
    8. Kann ich auch für den Postillon schreiben?

    Ja. Es ist möglich, Artikel an die Redaktion zu senden (redaktion@der-postillon.com).

    (...)

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 500
  • Registriert: 8. Aug 2012, 19:54
  • Wohnort: Am Tresen

  • Beitrag » 22. Jun 2017, 08:36


    gem. "eigenen Recherchen" von Radio Pilatus wollte man MS keine Steine in den Weg legen und er durfte den Club daher ablösefrei verlassen...


    Also, wenn das so stimmt dann
    Die von allen involvierten unterschriebenen Papiere sind erst heute Mittag beim FCL eingetroffen. Aus diesem Grund war es uns nicht möglich, vorher zu informieren. Wir halten uns nach wie vor daran, erst an die Öffentlichkeit zu gelangen, wenn die Tinte trocken ist. Absichtserklärungen und kurz vor dem Abschluss stehende Verhandlungen kommunizieren wir nicht. Wie ja hinlänglich bekannt ist, scheiterten schon Transfers an ein paar Minuten zu spät verschickten Fax-Dokumenten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.


    Ist diese Aussage doppelt bitter. Wenn es hier um Verhandlungen von einer Ablösesumme gegangen wäre, so hätte diese Aussage, so dämlich sie auch ist, wenigsten einigermassen Sinn ergeben. Aber wenn nicht mal eine Ablöse fällig wurde, ist so eine Aussage meineserachtens schlicht ein Desaster... .

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 78
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Beitrag » 22. Jun 2017, 19:00


    Wir halten uns nach wie vor daran, erst an die Öffentlichkeit zu gelangen, wenn die Tinte trocken ist. Absichtserklärungen und kurz vor dem Abschluss stehende Verhandlungen kommunizieren wir nicht.


    Um dann heute beim Radio Pilatus Interview von Tendenzen bezüglich Leihgeschäften reden.. :oops:
    Für all diese Fans - so unterschiedlich sie auch waren - bedeutete die Luzerner Allmend in den letzten gut 30 Jahren ein Stück Heimat. Auch wenn zum Schluss das alte Stadion zunehmend vom eisigen Wind der Repression umweht wurde und dem vorherrschenden Sicherheitsdenken entsprechend überbordende Fans unnachsichtiger als früher aussortiert wurden, bemühte sich die Allmend nach Kräften, den Fans ein paar letzte Freiräume zu erhalten. Denn sie wusste ganz genau, dass es letztlich das bunte und (nur allzu) menschliche Treiben auf den Stehplätzen war, das dafür sorgte, dass die Allmend eine Kultstätte des Schweizer Fussballs wurde und nicht ein Stadion unter vielen blieb. - Allmendbuch

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2134
  • Registriert: 16. Mär 2007, 19:39
  • Wohnort: Brunnen

  • Beitrag » 28. Jun 2017, 14:05


    dani frank nun definitiv weg.

    gab und gibt endlose pro's und con's zu ihm.
    aber schlussendlich ist sein abgang irgendwie doch sehr schade. da wird was fehlen.

    wie lange kann sich fischer noch halten?

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6205
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 28. Jun 2017, 14:21


    LU-57 hat geschrieben:dani frank nun definitiv weg.

    gab und gibt endlose pro's und con's zu ihm.
    aber schlussendlich ist sein abgang irgendwie doch sehr schade. da wird was fehlen.

    Mir wird praktisch keine seiner unzähligen Entgleisungen fehlen*, wenngleich diese verdammt viel zu unserer Belustigung - leider meist mit bitterem Beigeschmack - beigetragen haben. Immerhin hat er sich seit Stierlis Rückzug (zumindest öffentlich) etwas mehr zurückgehalten in Sachen Fans anpissen, so dass ihn die Leute mit Kurzzeitgedächtnis mehr als leidenschaftlich in Erinnerung halten werden denn als polarisierend.

    Wenn ich zu seinem Abschied etwas Gutes erwähnen möchte, ist es sein Engagement rund um Rathausen & Co. und die Meetings mit dem VFFC. Das meine ich ganz ohne Ironie (ich schwörs!), da war er wirklich der perfekte FCL-Botschafter.

    *sollten die Lobhudeleien hier drin Überhand nehmen, werde ich mich vielleicht noch ausführlicher dazu äussern, um Ausgewogenheit zu gewährleisten, aber ich will eigentlich keine alten Geschichten zum Abschluss aufwärmen

    wie lange kann sich fischer noch halten?

    greez

    tic tac tic tac...
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1981
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 28. Jun 2017, 15:37


    Windfahne hat geschrieben:Immerhin hat er sich seit Stierlis Rückzug (zumindest öffentlich) etwas mehr zurückgehalten in Sachen Fans anpissen, so dass ihn die Leute mit Kurzzeitgedächtnis mehr als leidenschaftlich in Erinnerung halten werden denn als polarisierend.

    Netter Seitenhieb. Aber die Welt dreht sich und Leute ändern sich. Heute ist auch kein Hochrisiko-Derby... Ob er deinem Namen heutzutage alle Ehre machen würde, sollte bspw. wieder ein Typ à la Stierli an der Macht sein, wage ich persönlich zu bezweifeln, kann aber natürlich sein. Vielleicht auch aus dem persönlichen Grund (und der Hoffnung), dass die ganze «Lobby»-Arbeit (von allen) bei gewissen Personen über die Jahre etwas bewirkt hat. Innerhalb von 10 Jahren beim FCL dürfte er realisiert haben, wer im FCL-In- und Umfeld welche Interessen verfolgt. Aber ich kenne ihn zu wenig, um ausser einer Vermutung, genaueres über ihn zu sagen.


    Windfahne hat geschrieben:sollten die Lobhudeleien hier drin Überhand nehmen, werde ich mich vielleicht noch ausführlicher dazu äussern, um Ausgewogenheit zu gewährleisten, aber ich will eigentlich keine alten Geschichten zum Abschluss aufwärmen

    Ich würde ein Best-Of sofort unterstützen und fordere es hiermit ein. Um dieser Forderung noch etwas mehr Gewicht zu geben: GRANDE D.F.! Das Pfingstmasters wäre ohne ihn nicht das, was es heute ist.
    Fussballfan ist man trotzdem und nicht deswegen

    Wer nicht dazu bereit ist, für seine Einstellung bis zum bitteren Ende zu kämpfen sollte eventuell seine Einstellung überdenken...

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3141
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 28. Jun 2017, 18:11


    LU-57 hat geschrieben:dani frank nun definitiv weg.

    gab und gibt endlose pro's und con's zu ihm.
    aber schlussendlich ist sein abgang irgendwie doch sehr schade. da wird was fehlen.

    wie lange kann sich fischer noch halten?

    greez

    Quelle? per wann?
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1246
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

    cron