Die Kominukations-Abtheilung bem Fc Luzern

Beitrag » 12. Jun 2018, 20:58


John Maynard hat geschrieben:
Jonas Omlin hat sich entschieden, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu gehen, und unterschreibt beim FC Basel 1893 einen Vertrag über 4 Jahre.

Der 24-jährige Obwaldner, der 2012 zum FC Luzern stiess, feierte sein Debüt in der Raiffeisen Super League während der Saison 2016/17 und avancierte seither zum sicheren Rückhalt des FCL. Mittlerweile bringt es der gebürtige Sarner auf 51 Super League Partien.

Als Teil der Vision 2021 ist es im Sinne des FC Luzern, jungen Spielern die Möglichkeit zu geben, sich auf höchstem Niveau zu entwickeln und sich auf den nächsten Schritt in der Karriere vorzubereiten. Daher freuen wir uns mit Jonas, dass er sich diese Chance erarbeitet hat, und wünschen ihm für seine weitere Karriere alles Gute und viel Erfolg.

Über die Ablösesumme für den Spieler wurde zwischen den beiden Vereinen Stillschweigen vereinbart.

das esch ez wetz oder?


Künftig werde ich als Fan demfall sagen müssen: grossartige Aktion von Voca, der sich damit hoffentlich für höhere Aufgaben bei einem direkten Ligakonkurrenten empfiehlt? Wir wünschen ihm alles Gute in welchem Trikot auch immer?

Nei sorry. Dann geh ich lieber an eine Viehschau. Wer auch immer das Gefühl hat, ein Verein könne noch Fans anziehen, wenn er bedingungslos das Geschäft als einzige Maxime predigt und sich demütig in die Hackordnung fügt, gehört in die Wüste geschickt.

Fuck off!
That thing of supporting where you come from, even if your Dad's from somewhere else, is beautiful. Football's not about glory or winning. It's about so much more; your mates, your town and the ability to tell people to fuck off with no consequences!

FANCLUB SUPER-OLIVEIRA

Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 540
  • Registriert: 31. Okt 2009, 15:31

  • Beitrag » 12. Jun 2018, 21:01


    Incubator hat geschrieben:
    John Maynard hat geschrieben:
    Jonas Omlin hat sich entschieden, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu gehen, und unterschreibt beim FC Basel 1893 einen Vertrag über 4 Jahre.

    Der 24-jährige Obwaldner, der 2012 zum FC Luzern stiess, feierte sein Debüt in der Raiffeisen Super League während der Saison 2016/17 und avancierte seither zum sicheren Rückhalt des FCL. Mittlerweile bringt es der gebürtige Sarner auf 51 Super League Partien.

    Als Teil der Vision 2021 ist es im Sinne des FC Luzern, jungen Spielern die Möglichkeit zu geben, sich auf höchstem Niveau zu entwickeln und sich auf den nächsten Schritt in der Karriere vorzubereiten. Daher freuen wir uns mit Jonas, dass er sich diese Chance erarbeitet hat, und wünschen ihm für seine weitere Karriere alles Gute und viel Erfolg.

    Über die Ablösesumme für den Spieler wurde zwischen den beiden Vereinen Stillschweigen vereinbart.

    das esch ez wetz oder?


    Künftig werde ich als Fan demfall sagen müssen: grossartige Aktion von Voca, der sich damit hoffentlich für höhere Aufgaben bei einem direkten Ligakonkurrenten empfiehlt? Wir wünschen ihm alles Gute in welchem Trikot auch immer?

    Nei sorry. Dann geh ich lieber an eine Viehschau. Wer auch immer das Gefühl hat, ein Verein könne noch Fans anziehen, wenn er bedingungslos das Geschäft als einzige Maxime predigt und sich demütig in die Hackordnung fügt, gehört in die Wüste geschickt.

    Fuck off!


    Wala. Bärnis Vision "Mis Portmenee räinige ond weder uffölle" wird konsequent weiterverfolgt! Chapeau!

    Benutzeravatar

  • Technojunge
  • Beiträge: 2297
  • Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
  • Wohnort: Kanton Luzern

  • Beitrag » 12. Jun 2018, 22:21


    Endlich verstehe ich, wie unsere Funktionäre das mit dem "wir wollen Pokale gewinnen" gemeint haben. Unsere Jungs bei den entsprechenden Klubs... .

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 167
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Beitrag » 12. Jun 2018, 23:11


    Neuer hat geschrieben:Endlich verstehe ich, wie unsere Funktionäre das mit dem "wir wollen Pokale gewinnen" gemeint haben. Unsere Jungs bei den entsprechenden Klubs... .


    Der ist wirklich gut.. Hopfen und Malz verloren!

  • Member
    Member
  • Beiträge: 8
  • Registriert: 12. Jun 2018, 22:41
  • Wohnort: Zürich

  • Beitrag » 13. Jun 2018, 08:29


    Was für ein hohn und eine zynische flättere id frässi von jedem sk-abonennten. Klar, wir möchten «alli zäme d’ gschecht vom uusverchauf ond usglechne budget schriebe». ..nei sorry.
    In den letzten monaten war eine kommunikative besserung in sicht aber mit solch devoten aussagen katapultiert man sich wieder auf feld -1.
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3324
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 13. Jun 2018, 08:33


    kälin und anderhub sind halt wieder weg. geblieben sind jene, die dem holding-pack und seinem senilen anführer genehm sind.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6485
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 13. Jun 2018, 14:47


    Schalker jung hat geschrieben:
    paloka hat geschrieben: :shock:
    eine dicke faust in die fresse eines jeden saison-abonnenten.
    es geht nicht mehr lange, dann wünsche ich mir sogar wauti zurück...

    Kann man diese eigentlich nicht zurückgeben, da der FCL eine ander Mannschaft beim erwerben vorgetäuscht hat?

    kannst probieren. wahrscheinlich schicken sie dir geld zurück, freuen sich mit dir und wünschen dir viel erfolg als fan eines anderes vereins.
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9384
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 13. Jun 2018, 14:53


    Insider hat geschrieben:
    Schalker jung hat geschrieben:
    paloka hat geschrieben: :shock:
    eine dicke faust in die fresse eines jeden saison-abonnenten.
    es geht nicht mehr lange, dann wünsche ich mir sogar wauti zurück...

    Kann man diese eigentlich nicht zurückgeben, da der FCL eine ander Mannschaft beim erwerben vorgetäuscht hat?

    kannst probieren. wahrscheinlich schicken sie dir geld zurück, freuen sich mit dir und wünschen dir viel erfolg als fan eines anderes vereins.


    Ich fragte kürzlich an, ob ich die SK zurückschicken kann (Rückerstattung des Abos). Doch leider bekam ich von Markus Krienbühl eine negative Rückmeldung. Er verweist auf die AGB's.

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 92
  • Registriert: 20. Sep 2012, 21:10
  • Wohnort: Ostküste Australien

  • Beitrag » 13. Jun 2018, 14:59


    paloka hat geschrieben:es geht nicht mehr lange, dann wünsche ich mir sogar wauti zurück...


    aber Dir ist schon bewusst, dass wir ws den ganzen scheiss zu verdanken haben, welcher nun von allen möglichen sportchefs und ceos ausgebadet werden darf?
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13057
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 13. Jun 2018, 15:11


    cardwell hat geschrieben:Ich fragte kürzlich an, ob ich die SK zurückschicken kann (Rückerstattung des Abos). Doch leider bekam ich von Markus Krienbühl eine negative Rückmeldung. Er verweist auf die AGB's.


    verstehe ich nicht. dachte eher, sie würden dir keine steine in den weg legen, sich mit dir freuen für deine persönliche karriere-entwicklung und dir viel erfolg wünschen.
    was lernen wir?: zahle nie zu früh ein.... :eye:
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9384
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 13. Jun 2018, 15:11


    Insider hat geschrieben:
    Schalker jung hat geschrieben:
    paloka hat geschrieben: :shock:
    eine dicke faust in die fresse eines jeden saison-abonnenten.
    es geht nicht mehr lange, dann wünsche ich mir sogar wauti zurück...

    Kann man diese eigentlich nicht zurückgeben, da der FCL eine ander Mannschaft beim erwerben vorgetäuscht hat?

    kannst probieren. wahrscheinlich schicken sie dir geld zurück, freuen sich mit dir und wünschen dir viel erfolg als fan eines anderes vereins.

    :D

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6485
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 1. Sep 2018, 12:12


    Dani Frank nun Leiter Marketing / Kommunikation beim HC Kriens-Luzern. Gott stehe ihnen bei.

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 178
  • Registriert: 13. Dez 2011, 17:44

  • Beitrag » 7. Sep 2018, 11:08


    kusi was meinsch?

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6485
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 16. Nov 2018, 12:24


    Nichts gelernt!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3292
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 16. Nov 2018, 12:28


    jossen hat geschrieben:Nichts gelernt!

    rein gar nichts.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6485
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 16. Nov 2018, 12:56


    jossen hat geschrieben:Nichts gelernt!


    Wieso, sie sind ja nur ehrlich!? Wollen der ganzen Fussballschweiz in den Arsch kriechen und sich versklaven lassen, weils ja den ehrenwerten Investoren eh nur darum geht, irgendwie ein paar Fränkli aus diesem Klub rauszupressen. Plan scheint zu funktionieren, und wird sogar ehrlich kommuniziert. Sehe das Problem nicht.

    Benutzeravatar

  • Technojunge
  • Beiträge: 2297
  • Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
  • Wohnort: Kanton Luzern

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 14:27


    Nach dem Gespräch mit Krienbühl am FR, habe ich die Hoffnung auf Besserung aufgegeben...
    Der hat eine Einstellung, die hätte die letzten 25 Jahre perfekt zu YB gepasst.

    Ist Reto Anderhub wirklich der einzige in der Zentralschweiz welcher diesen Beruf seriös ausführen kann :roll:
    MISSION REKORDMEISTER
    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 2237
  • Registriert: 15. Apr 2005, 12:56
  • Wohnort: Am See

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 14:41


    John Maynard hat geschrieben:Nach dem Gespräch mit Krienbühl am FR, habe ich die Hoffnung auf Besserung aufgegeben...
    Der hat eine Einstellung, die hätte die letzten 25 Jahre perfekt zu YB gepasst.


    wieso? bist Du nicht zufrieden damit, dass wir als farmteam für basel, yb oder wohl noch züri durch die liga ziehen, weil die doch so viel grösser und besser sind als wir?
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13057
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 15:56


    John Maynard hat geschrieben:Ist Reto Anderhub wirklich der einzige in der Zentralschweiz welcher diesen Beruf seriös ausführen kann :roll:


    Ein Teilzeitangestellter versteht sich...
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9384
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 16:27


    Andy Wolf? Lager könnte sicherlich die Kontaktdaten besorgen

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3292
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Pitcher und 8 Gäste