FC Basel 1893

Beitrag » 26. Mai 2014, 18:37


Vielen Dank für die Antworten und Hinweise.

Vor allem der Post von Incubator ist hochinteressant und liest ja schon wie ein Menetekel. Vor allem mit dem Auskommen mit den Stars (Alex Frei, es wird auch gesagt das Streller, Degens und Diaz gegen ihn waren).

Habe so das Gefühl, dass sich Bernhard Heusler hier im Forum rumgeschaut hat... Der Hinweis an der PK vor einer Woche wurde ja auch so interpretiert, man habe sich getrennt, um ihn nicht während der Saison zu entlassen. Wie bei Euch...

Auch die Kommentare zu den langweiligen Spielen kann man hier wie im FCB Forum zu Hauf lesen. Der Entscheid ist also verrückt, aber richtig.

Ich wünsche Euch viel Erfolg in der EL.

  • Member
    Member
  • Beiträge: 3
  • Registriert: 25. Mai 2014, 22:58

  • Beitrag » 26. Mai 2014, 19:06


    Muri hatte zu seiner Zeit beim FCL mehrfach via Medien verlauten lassen, dass die Spieler sein System verinnerlichen müssten... Das konnte auf Dauer nicht gut gehen, weil die Spieler sowohl technisch und taktisch damit überfordert waren - fraglos aus Mangel individueller Klasse. Hätte Muri seine Taktik an den Stärken und Schwächen der ihn zur Verfügung stehenden Akteure ausgerichtet, wäre alles sicher anders gekommen. In Basel liess er via Medien rasch verlauten, dass er froh sei über die Anzahl guter Fussballer beim FCB, sodass er seine Taktik variabel gestalten könne, je nach den Spielern, die er aufbieten würde. Was das anging, hatte er offenbar aus dem Desaster beim FCL seine Lehren gezogen - anfänglich. Kein Geheimnis ist, dass er am liebsten mit nur einem Stosstürmer operierte - zwangsläufig war so für A.Frei kein Platz mehr.
    Was ihm wohl auch den Job in Basel gekostet hat, war das unprofessionelle Verhalten von Heusler: Ehrlich, wenn zu mir ein Angestellter käme, um sich über seinen Vorarbeiter oder Meister zu beschweren, den wurde ich sofort dahin schicken, wo er Antwort auf seine Beschwerde am ehesten zu erwarten hat... Aber so wird es auch der nächste Basel-Trainer extrem schwer haben.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2501
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 26. Mai 2014, 22:06


    Sammler hat geschrieben:Was ihm wohl auch den Job in Basel gekostet hat, war das unprofessionelle Verhalten von Heusler: Ehrlich, wenn zu mir ein Angestellter käme, um sich über seinen Vorarbeiter oder Meister zu beschweren, den wurde ich sofort dahin schicken, wo er Antwort auf seine Beschwerde am ehesten zu erwarten hat... Aber so wird es auch der nächste Basel-Trainer extrem schwer haben.


    Also, dafür ist doćh aber der OberChef da - wenn der Mitarbeiter mit seinem Vorgesetzten nicht klarkommt. Man müsste es ja dann fair klären können. Was aber hier noch deutlicher in seinem Thread angeklungen ist als in Basel, ist dass Muri eben kritische Stimmen hat (ist da übrigens bei weitem nicht der einzige Chef aus dieser Welt).

    Selbst hier habe ich ja gelesen, dass man mit den Matches selbst in der (nach Friedel Rausch 1989?) besten Saison 11/12 mit dem Vize-Double als langweilig empfunden worden sind. Es sollen ja in Basel 1500 weniger Jahreskarten verkauft worden sein. Und das muss eben auch zu denken geben.

    Das kann und will man sich in Basel nicht leisten. Ich selbst finde es ja eigentlich sehr traurig - Muri ist der erfolgreichste Trainer in Basel, was internationale Erfolge anbelangt - Helmut Benthaus brachte es in 19 Jahren einmal in den EC-Viertelfinal, Christian Gross dasselbe in 10 Jahren, Muri in 2 Jahren gleich zweimal, und damit nicht genug, einmal reichte es dann auch noch den Halbfinal, dazu 100% erfüllt in den Meisterschaften.

    Aber das ist zwar Verdienst, also Vergangenheit, aber in Zukunft dürfte es ihm in Basel so ergangen sein wie hier, dass die Mannschaft einfach gestreikt hätte, wie sie es bei Gross 2009 tat.

    Traurig, aber ich denke so war es.

  • Member
    Member
  • Beiträge: 3
  • Registriert: 25. Mai 2014, 22:58

  • Beitrag » 26. Mai 2014, 22:16


    Sammler hat geschrieben:Muri hatte zu seiner Zeit beim FCL mehrfach via Medien verlauten lassen, dass die Spieler sein System verinnerlichen müssten... Das konnte auf Dauer nicht gut gehen, weil die Spieler sowohl technisch und taktisch damit überfordert waren - fraglos aus Mangel individueller Klasse.


    Jetzt lass aber bitte mal die kirche im dorf! Oder wie erklaerst Du Dir nun, dass in basel genau das selbe kritisiert wird? Nur an den degens kann's nicht liegen..
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13041
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 26. Mai 2014, 23:22


    Habe indirekt aus anscheinend sicheren Quellen aus dem Umfeld vom FCB erfahren, dass die Degens gar nicht die waren, die das Maul aufgerissen haben. Die erwähne undichte Stelle gegenüber den Medien war schiins das Stocker-Meitli, die Degens hatten eher Angst vor Murat. Er habe regelmässig Wutanfälle in der Kabine gehabt, ging anscheinend in die Richtung von Tschagajew. Zudem habe er manchmal die Mannschaft in verschiedene Kabinen geschickt, getrennt nach den 'wertvollen' und den 'weniger wertvollen' Spielern. Wäre spannend zu wissen, ob er das beim FCL auch gemacht hat. Ebenso, ob er das bei seinem nächsten Club auch machen wird und das dann eventuell publik wird.
    *plopp*

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 110
  • Registriert: 16. Mai 2011, 19:41

  • Beitrag » 26. Mai 2014, 23:40


    Splinter hat geschrieben:Zudem habe er manchmal die Mannschaft in verschiedene Kabinen geschickt, getrennt nach den 'wertvollen' und den 'weniger wertvollen' Spielern. Wäre spannend zu wissen, ob er das beim FCL auch gemacht hat.


    Hat er (und wurde meines Wissens auch mal publik oder täusche ich mich da?).
    That thing of supporting where you come from, even if your Dad's from somewhere else, is beautiful. Football's not about glory or winning. It's about so much more; your mates, your town and the ability to tell people to fuck off with no consequences!

    FANCLUB SUPER-OLIVEIRA

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 540
  • Registriert: 31. Okt 2009, 15:31

  • Beitrag » 26. Mai 2014, 23:48


    Incubator hat geschrieben:
    Splinter hat geschrieben:Zudem habe er manchmal die Mannschaft in verschiedene Kabinen geschickt, getrennt nach den 'wertvollen' und den 'weniger wertvollen' Spielern. Wäre spannend zu wissen, ob er das beim FCL auch gemacht hat.


    Hat er (und wurde meines Wissens auch mal publik oder täusche ich mich da?).


    Nein, da täuschst du dich nicht, das war definitiv so (wenn man den Medien glaubt...)

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 267
  • Registriert: 2. Sep 2013, 15:56
  • Wohnort: NW

  • Beitrag » 27. Mai 2014, 00:12


    FANATOR hat geschrieben:
    Incubator hat geschrieben:
    Splinter hat geschrieben:Zudem habe er manchmal die Mannschaft in verschiedene Kabinen geschickt, getrennt nach den 'wertvollen' und den 'weniger wertvollen' Spielern. Wäre spannend zu wissen, ob er das beim FCL auch gemacht hat.


    Hat er (und wurde meines Wissens auch mal publik oder täusche ich mich da?).


    Nein, da täuschst du dich nicht, das war definitiv so (wenn man den Medien glaubt...)


    Ah, danke in dem Fall ;) Befinde mich leider im Einzugsgebiet der Aargauer Zeitung und war fast die gesamte Rückrunde der Saison 11/12 im Ausland, deshalb hab ich da nicht allzuviel mitbekommen.
    *plopp*

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 110
  • Registriert: 16. Mai 2011, 19:41

  • Beitrag » 27. Mai 2014, 08:05


    Incubator hat geschrieben:
    Splinter hat geschrieben:Zudem habe er manchmal die Mannschaft in verschiedene Kabinen geschickt, getrennt nach den 'wertvollen' und den 'weniger wertvollen' Spielern. Wäre spannend zu wissen, ob er das beim FCL auch gemacht hat.


    Hat er (und wurde meines Wissens auch mal publik oder täusche ich mich da?).

    Nein, hab's auch so gelesen.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2501
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 27. Mai 2014, 11:06


    Splinter hat geschrieben:blabla


    lass es doch lieber bleiben statt stuss zu schreiben
    MvW

  • CUMK
  • Beiträge: 4675
  • Registriert: 3. Dez 2007, 09:16
  • Wohnort: Blätzbums/BL

  • Beitrag » 27. Mai 2014, 11:40


    Haxen-Paule hat geschrieben:
    Splinter hat geschrieben:blabla


    lass es doch lieber bleiben statt stuss zu schreiben


    dito

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 138
  • Registriert: 22. Mai 2012, 10:21

  • Beitrag » 30. Mai 2014, 15:38


    Muri offenbar neuer Trainer bei Spartak Moskau :shock:
    http://m.sport.ch/?site=newsdetail&news ... al&lang=de

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 464
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 30. Mai 2014, 15:50


    Der von England bis Italien so sehr gefragte und offenbar ach-so-umschwärmte M.Yakin ins Putin-Land? Naja, die Moskwitos haben die die nötige Kohle, um seiner ewigen Spieler-Dauerwunschliste gerecht zu werden. Und auf seinem Konto wird's auch recht klimpern. Kann mir bei weitem keinen anderen Grund vorstellen, warum es ausgerechnet Spartak Moskau sein soll, die ihn da verpflichtet haben (sollen - wenns denn stimmt)

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2501
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 30. Mai 2014, 15:53


    gibt doch n murat thread, nicht?
    MvW

  • CUMK
  • Beiträge: 4675
  • Registriert: 3. Dez 2007, 09:16
  • Wohnort: Blätzbums/BL

  • Beitrag » 30. Mai 2014, 15:57


    Haxen-Paule hat geschrieben:gibt doch n murat thread, nicht?

    finde, es passt gut hier rein.
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2021
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 30. Mai 2014, 15:57


    Windfahne hat geschrieben:
    Haxen-Paule hat geschrieben:gibt doch n murat thread, nicht?

    finde, es passt gut hier rein.


    wieso?
    MvW

  • CUMK
  • Beiträge: 4675
  • Registriert: 3. Dez 2007, 09:16
  • Wohnort: Blätzbums/BL

  • Beitrag » 30. Mai 2014, 18:18


    ich assoziere ihn gerne weiterhin mit dem fcb.

    #murihättmüessebliibe
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2021
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 18. Jun 2014, 13:53


    http://www.fcb.ch/news/show/byItemID/de ... 32326/16/7

    ob er sich mit Thomi Wyss verstehen wird!?
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13041
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 18. Jun 2014, 14:09


    Master hat geschrieben:http://www.fcb.ch/news/show/byItemID/de-de/10044/32326/16/7

    ob er sich mit Thomi Wyss verstehen wird!?

    Wohl eher mit Huggel

    fcl.ch hat geschrieben:Trainerstaff Leistungs Zentrum Nachwuchs FC Luzern 2014/15

    U21 | Gerardo Seoane / Selver Hodzic

    U18 | Patrick Schnarwiler / Thomas Heitzmann

    U16 | Benjamin Huggel / Assistent vakant

    U15 | Ergün Dogru / Markus Burkard

    U14 | Michel Renggli / Christian Nyffeler

    U13 | Elvin Bektesevic / Cengizhan Petri

    U12 | Hausi Eberhard / Cyrill Eberhard

    U11 | Dominik Eberle / Vincent Vercueil

    U10 | Alan Schamberger / Peter Hauser
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7966
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 6. Aug 2014, 08:43


    Streller hat angeblich ein Angebot von West Ham United.
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7966
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste

    cron