Markus Babbel

Beitrag » 12. Okt 2014, 16:40


Herzlich Willkommen in Luzern!
Man darf gespannt sein.
Cyprus - where the sky is always blue

Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1381
  • Registriert: 14. Aug 2006, 18:35
  • Wohnort: Nicosia/Riga

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 16:49


    Da fangen alle Spieler bei 0 an. Vielleicht für die Jungen und Ersatzbankwärmer bzw. den Konkurrenzkampf gar nicht so schlecht.

    Herzlich Willkommen!
    Für all diese Fans - so unterschiedlich sie auch waren - bedeutete die Luzerner Allmend in den letzten gut 30 Jahren ein Stück Heimat. Auch wenn zum Schluss das alte Stadion zunehmend vom eisigen Wind der Repression umweht wurde und dem vorherrschenden Sicherheitsdenken entsprechend überbordende Fans unnachsichtiger als früher aussortiert wurden, bemühte sich die Allmend nach Kräften, den Fans ein paar letzte Freiräume zu erhalten. Denn sie wusste ganz genau, dass es letztlich das bunte und (nur allzu) menschliche Treiben auf den Stehplätzen war, das dafür sorgte, dass die Allmend eine Kultstätte des Schweizer Fussballs wurde und nicht ein Stadion unter vielen blieb. - Allmendbuch

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2134
  • Registriert: 16. Mär 2007, 19:39
  • Wohnort: Brunnen

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 16:53


    Bin positiv überrascht! Viel erfolg bei uns!
    einisch Lozärn - emmer Lozärn!

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 108
  • Registriert: 17. Nov 2011, 22:31

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 16:59


    Viel Erfolg!
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie mit ein Edding durchstreichen.

    Benutzeravatar

  • Max
  • Beiträge: 814
  • Registriert: 26. Feb 2008, 20:41

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 17:03

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2928
  • Registriert: 12. Mai 2005, 13:56
  • Wohnort: Planet Dagobah

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 17:12


    Oirdnas hat geschrieben:Da fangen alle Spieler bei 0 an... Konkurrenzkampf

    Wenn er die Spiele von vorher schon anschaute fängt Thiesson definitiv im Minus an...
    Herzlich Willkommen in der Leuchtenstadt

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 300
  • Registriert: 3. Dez 2012, 19:52

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 17:23


    Ich habe ein ungutes Gefühl. Bitte überzeugen sie mich vom Gegenteil.

    Willkommen in Luzern. Sie lernen die schönste Stadt der Schweiz kennen.
    Spontanität muss sorgfältig geplant werden!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 745
  • Registriert: 18. Apr 2012, 16:26

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 17:32


    Bauseli hat geschrieben:Ich habe ein gutes Gefühl.
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    R A U T E

    von sega 10.- , von pa 10.-, ; @andi: 10.--

    mer send gäge alles

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3914
  • Registriert: 12. Mai 2006, 11:29
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 18:30


    Bauseli hat geschrieben:Ich habe ein ungutes Gefühl. Bitte überzeugen sie mich vom Gegenteil.

    Willkommen in Luzern. Sie lernen die schönste Stadt der Schweiz kennen.

    Babbel ist ein Absteiger
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1246
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 18:44


    Hatte bei dem immer das Gefühl, dass er die Verlierermentalität so richtig ausstrahlt...
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7937
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 18:46


    Frizzel hat geschrieben:Hatte bei dem immer das Gefühl, dass er die Verlierermentalität so richtig ausstrahlt...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1246
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 18:47


    Cyprus - where the sky is always blue

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1381
  • Registriert: 14. Aug 2006, 18:35
  • Wohnort: Nicosia/Riga

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 19:16


    Bauseli hat geschrieben:Ich habe ein ungutes Gefühl.
    Unbesiegte Säufer Luzerns '15

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 96
  • Registriert: 14. Apr 2011, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 19:19


    Herzlich Willkommen beim FCL
    TurbojugendFCL hat geschrieben:
    Bauseli hat geschrieben:Ich habe ein gutes Gefühl.

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 101
  • Registriert: 14. Jul 2013, 02:00

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 19:21


    Das er den Schweizer Fussball nicht kennt, mag zunächst mal nachteilig wirken, aber es hat auch sein Gutes: Kann mir vorstellen, dass es für ihn genau darum vor allem erst mal geht, zu sehen, was die Spieler zu leisten bereit sind, die Nachwuchsspieler im Kader eingeschlossen. Lieblingsspieler a la CB, der wohl auch noch in zehn Jahren glauben würde, einen Thiesson voranbringen zu können, kann ich mir bei Babbel nicht vorstellen. Frei und Babbel kennen sich aus der BuLi, einer weiss, wie der andere tickt und ich denke, sie verinnerlichen beide eine sehr ähnliche Mentalität, ohne Rücksicht auf Namen der Spieler und Verdienste (?). Wenn CB die unprofessionelle Einstellung eines Mobulu öffentlich machte, wird MB sich wohl damit nicht erst abgeben, sondern handeln. Wichtig ist , dass der Konkurrenzkampf um jede Position neu entfacht wird und was das angeht brauchts beim FCL eigentlich nicht viel. FussballSPIELEN können die Jungs, das haben sie in dieser Saison schon oft gezeigt. Willkommen Markus beim FCL.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2389
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 19:55


    Willkommen in Luzern, Herr Babbel. Könnte von der Mentalität her passen, ein Bayer in Luzern. Ausserdem bringt er trotz seiner durchzogenen Bilanz in der BuLi eine gewisse Winnermentalität mit. Das dürfte kurzfristig helfen und den Nichtabstieg sichern und das wiederum ist das Einzige, das zählt. Trotzdem bin ich skeptisch. Herr Babbel wird sich bei der erstbesten Gelegenheit wieder gen Deutschland verabschieden, nach drei Stationen in der BuLi fühlt er sich bestimmt (zurecht) zu Höherem berufen. Deshalb ein grosses Fragezeichen re Nachhaltigkeit. Trotzdem good Luck, Dude! Und such Dir schon mal einen Tattoo Shop fürs FCL-Tattoo..

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 705
  • Registriert: 27. Nov 2002, 23:04
  • Wohnort: Zollikon

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 20:28


    Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass sich der VR von seinen Erfolgen als Spieler hat blenden lassen. Als Trainer mit Hertha zwar aufgestiegen in Hoffenheim aber grandios gescheitert. Wofür er steht? So wie ich ihn bisher wahrgenommen habe weder ein Taktikfuchs noch ein toller Kommunikator. Wenigstens dürfte er sich von Alex nicht irgendwelche Spieler "aufdrücken" lassen. Als ehemaliger Abwehrspieler schafft er es vielleicht das Abwehrverhalten zu stabilisieren, dann könnte es trotz meiner Bedenken gut kommen.

  • Member
    Member
  • Beiträge: 45
  • Registriert: 17. Okt 2012, 21:36

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 20:39


    Wenigstens einer, der schon mal eine Profimannschaft trainiert hat. Schon mal ein Fortschritt.
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7722
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 20:46


    Noch einen Fehlschuss kann sich Frei nicht leisten. Er wird sich daher sehr genau mit MB ausgetascht haben, was die beiderseitigen sportlichen Vorstellungen und Perspektiven angeht. Das MB gern wieder in die BuLi zurückgehen würde, wird ihm wohl keiner verübeln. Dementsprechend gross dürfte sein Ehrgeiz sein, sich endlich zu beweissen. Und wenn er dann doch abspringt a la Fink lässt sich das vertraglich regeln. Aus dem Fiasko mit Bernegger werden sowohl Frei als auch Stäger ihre Lehren gezogen haben. Insofern bin ich recht optimistisch.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2389
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 12. Okt 2014, 20:59


    Wickie hat geschrieben:Wil. Trotzdem bin ich skeptisch. Herr Babbel wird sich bei der erstbesten Gelegenheit wieder gen Deutschland verabschieden, nach drei Stationen in der BuLi fühlt er sich bestimmt (zurecht) zu Höherem berufen. Deshalb ein grosses Fragezeichen re Nachhaltigkeit...

    Sorry aber in DE will den keine :pig: . sogar 1860 wollte lieber Carlos
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1246
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    cron