Kader und Transfers 2016/17

Beitrag » 23. Dez 2016, 11:32


-NOSG- hat geschrieben:Lucas Alves, 24 Jahre alt, 1.93m, Marktwert von 400'000, hört sich doch ganz vielversprechend an.
Schwegler soll bleiben wo er ist. Da sind mir Grether, Thiesson und ja auch Sarr um einiges lieber.


Jahr Verein Einsätze (Tore)
2011–2013 Corinthians São Paulo 0 (0)
2011 AA Flamengo (Leihe) 0 (0)
2012 Olaria AC (Leihe) 0 (0)
2012 Betim EC (Leihe) 1 (0)
2013 Atlético Goianiense (Leihe) 2 (0)
2014–2015 Atlético Paranaense 0 (0)
2015 VfR Aalen 0 (0)
2015 VfR Aalen II 1 (0)
2015–2016 FC Biel-Bienne 25 (1)
2016– FC Le Mont-sur-Lausanne 12 (0)


WOW

41 Einsätze in knapp 6 Jahren

Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4181
  • Registriert: 19. Apr 2006, 13:19
  • Wohnort: Appenzell

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 11:35


    @AL Rahmen kennt ihn wohl aus Biel
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1237
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 11:37


    hässig-AL hat geschrieben:Jahr Verein Einsätze (Tore)
    2011–2013 Corinthians São Paulo 0 (0)
    2011 AA Flamengo (Leihe) 0 (0)
    2012 Olaria AC (Leihe) 0 (0)
    2012 Betim EC (Leihe) 1 (0)
    2013 Atlético Goianiense (Leihe) 2 (0)
    2014–2015 Atlético Paranaense 0 (0)

    WOW

    41 Einsätze in knapp 6 Jahren
    hat denk in Brasilien noch im nachwuchs gespielt.
    jossen hat geschrieben:Lucerne hatte immer recht! Asche über mein Haupt

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1259
  • Registriert: 12. Mai 2010, 19:54

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 11:45


    obwohl :puke: wenn man Pirmin und Fäbu wieder in Luzern sehen will muss man wohl Christian verpflichten.
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1237
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 11:57


    Schalker jung hat geschrieben:obwohl :puke: wenn man Pirmin und Fäbu wieder in Luzern sehen will muss man wohl Christian verpflichten.


    Was unterscheidet Chr. Schwegler denn so extrem von Pirmin Schwegler?
    Das Foul dazumal in Bern lassen wir mal aussen vor.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1220
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 12:09


    Einer Bullenschwein der andere nicht.

    Benutzeravatar

  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 6258
  • Registriert: 22. Nov 2002, 19:06
  • Wohnort: ja

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 12:13


    hässig-AL hat geschrieben:
    -NOSG- hat geschrieben:Lucas Alves, 24 Jahre alt, 1.93m, Marktwert von 400'000, hört sich doch ganz vielversprechend an.
    Schwegler soll bleiben wo er ist. Da sind mir Grether, Thiesson und ja auch Sarr um einiges lieber.


    Jahr Verein Einsätze (Tore)
    2011–2013 Corinthians São Paulo 0 (0)
    2011 AA Flamengo (Leihe) 0 (0)
    2012 Olaria AC (Leihe) 0 (0)
    2012 Betim EC (Leihe) 1 (0)
    2013 Atlético Goianiense (Leihe) 2 (0)
    2014–2015 Atlético Paranaense 0 (0)
    2015 VfR Aalen 0 (0)
    2015 VfR Aalen II 1 (0)
    2015–2016 FC Biel-Bienne 25 (1)
    2016– FC Le Mont-sur-Lausanne 12 (0)


    WOW

    41 Einsätze in knapp 6 Jahren


    Was interessiert mich was der vor 6 Jahren gespielt hat?
    Marktwert seit Juli letzten Jahres vervierfacht von 100'000 auf 400'000.

  • Member
    Member
  • Beiträge: 39
  • Registriert: 24. Aug 2016, 12:37

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 12:15


    Delling hat geschrieben:Das Foul dazumal in Bern lassen wir mal aussen vor.


    reicht schon!

    dazu war seine art schon immer meilenweit von Pirmin entfernt.
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12830
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 12:19


    Camel hat geschrieben:Einer Bullenschwein der andere nicht.


    Genau, der andere spielt beim Traditionsverein Hoffenheim.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1220
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 12:33


    -NOSG- hat geschrieben:
    hässig-AL hat geschrieben:
    -NOSG- hat geschrieben:Lucas Alves, 24 Jahre alt, 1.93m, Marktwert von 400'000, hört sich doch ganz vielversprechend an.
    Schwegler soll bleiben wo er ist. Da sind mir Grether, Thiesson und ja auch Sarr um einiges lieber.


    Jahr Verein Einsätze (Tore)
    2011–2013 Corinthians São Paulo 0 (0)
    2011 AA Flamengo (Leihe) 0 (0)
    2012 Olaria AC (Leihe) 0 (0)
    2012 Betim EC (Leihe) 1 (0)
    2013 Atlético Goianiense (Leihe) 2 (0)
    2014–2015 Atlético Paranaense 0 (0)
    2015 VfR Aalen 0 (0)
    2015 VfR Aalen II 1 (0)
    2015–2016 FC Biel-Bienne 25 (1)
    2016– FC Le Mont-sur-Lausanne 12 (0)


    WOW

    41 Einsätze in knapp 6 Jahren


    Was interessiert mich was der vor 6 Jahren gespielt hat?
    Marktwert seit Juli letzten Jahres vervierfacht von 100'000 auf 400'000.


    ähm 41 Einsätze IN 6 Jahren nicht VOR 6 Jahren

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4181
  • Registriert: 19. Apr 2006, 13:19
  • Wohnort: Appenzell

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 12:43


    Bei aller Antipathie sollten wir nicht vergessen, dass dieser Zuzug auch sportlich keinen Sinn macht.
    ________________________________
    Helina mues blibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 581
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 13:38


    ähm 41 Einsätze IN 6 Jahren nicht VOR 6 Jahren


    interessiert mich auch nicht wie oft oder wo er vor 2 jahren gespielt hat (solange er nicht bei RB spielte ist alles gut). In den letzten anderthalb Saisons spielte er anscheinend gut und regelmässig, vertraue da Gaugler.

  • Member
    Member
  • Beiträge: 39
  • Registriert: 24. Aug 2016, 12:37

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 13:40


    timtim hat geschrieben:Bei aller Antipathie sollten wir nicht vergessen, dass dieser Zuzug auch sportlich keinen Sinn macht.


    Finds als Ersatz von Thiesson jetzt nicht so schlimm sportlich. Ausserdem weiss man ungefähr was man bekommt und die Einwürfe könnten auch recht gut werden. Ob er jetzt bei RB gespielt hat oder sonstwo ist mir ziemlich schnuppe. Und dass ihn die meisten aus seiner Zeit bei YB nicht mögen, spricht eher für ihn, als gegen ihn.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1221
  • Registriert: 27. Jul 2006, 08:17

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 14:01


    mysterius hat geschrieben:Und dass ihn die meisten aus seiner Zeit bei YB nicht mögen, spricht eher für ihn, als gegen ihn.


    naja, er wird nicht gemocht, weil auf dem platz negativ auffiel und bei +/- jedem spiel gegen uns hätte vom platz fliegen müssen (foul an Burim, einer unserer zu der zeit wichtigsten spielern, direkt rot, sonst sicher mehrmals gelb-rot)

    das nun als qualitätsmerkmal hinzustellen, ist chlii falsch
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12830
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 14:17


    Master hat geschrieben:
    mysterius hat geschrieben:Und dass ihn die meisten aus seiner Zeit bei YB nicht mögen, spricht eher für ihn, als gegen ihn.


    naja, er wird nicht gemocht, weil auf dem platz negativ auffiel und bei +/- jedem spiel gegen uns hätte vom platz fliegen müssen (foul an Burim, einer unserer zu der zeit wichtigsten spielern, direkt rot, sonst sicher mehrmals gelb-rot)

    das nun als qualitätsmerkmal hinzustellen, ist chlii falsch


    Und da haut er nächstes Jahr gegen Basel Xakha auf die Füsse und alle lieben ihn dafür. So einen Spieler hat man doch in der Regel lieber im eigenen Team als im gegnerischen.
    Mich nervt es ein wenig, wenn man unter Fadenscheinigen Begründungen den möglichen Transfer eines Einheimischen schon vor dessen Realisierung verteufelt. Vielleicht wird man irgendwann froh sein ihn zu haben, vielleicht auch überhaupt nicht. Aber mir ist er durchaus lieber als der Transfer eines Nobody aus Brasilien, Serbien oder sonstwoher die wir so oft schon hatten.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1221
  • Registriert: 27. Jul 2006, 08:17

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 15:24


    Gutes thematisches Timing, seit gestern bin ich wieder in internettauglichen Ländereien...

    Delling hat geschrieben:
    Camel hat geschrieben:Einer Bullenschwein der andere nicht.


    Genau, der andere spielt beim Traditionsverein Hoffenheim.

    Es gibt Scheissvereine zuhauf vom Level Hoffenheim und Co. Ob mit oder ohne Tradition, Hanswasheiri.

    Redbull in Salzburg dagegen, hat aus monetären Gründen als einziges - zumindest für den deutschsprachigen Raum - einen Fussballverein mitsamt Fanszene ausradiert.

    Soviel zu meinem herzgeliebten Lieblingsverein.

    Bei den Gerüchten halte ich es ansonsten wie timtim:

    timtim hat geschrieben:Bei aller Antipathie sollten wir nicht vergessen, dass dieser Zuzug auch sportlich keinen Sinn macht.


    Sicherheitshalber ist ein Schlachtruf-Song für die blasse Redbullsau aber bereits in Planung, erfahrungsgemäss würde der Besungene daher wohl spätestens Ende der Sommer17-Transferperiode bereits wieder von dannen gezogen sein, kein Grund zur Aufruhr also.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6159
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 19:37


    Werde deine Handzeichen gegen die Fanszene auf der Allmend nie vergessen. Wehe wenn du dir für Luzern den Arsch nicht aufreisst :axe:
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1237
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 22:07


    Stehe C. Schwegler auch sehr skeptisch gegenüber - der wurde irgendwie immer mehr zu einem totalen Ungustel (österreichisch :-)). Dass er für RB spielt, stört mich persönlich dabei weniger, mehr seine Art. Zudem - wie schon erwähnt - kommt die Rückkehr aus meiner Sicht mit 33 zu spät.
    Auf der anderen Seite kann es halt tatsächlich ein "notwendiger" Transfer sein, wenn man auch P. Schwegler (und Lusti!) zu einer (späteren) Rückkehr bewegen möchte.
    Für C. Schwegler spricht, dass er sich in Salzburg nach seiner Verletzung zuletzt wieder zurück ins Team gekämpft hat - bei doch starker Konkurrenz. Auch seine Erfahrung (inkl. CL/EL) ist nicht zu verachten...
    Sicherlich kein Wunschtransfer - wenn er aber kommt, kriegt er von mir gerne eine (neue) Chance sich zu beweisen. Aber bitte lass die "Arschloch-Charakterzüge" bei den Dosen! :twisted:

    Lucas Alves wäre ein logischer und absolut nachvollziehbarer Transfer:
    - junger, grossgewachsener IV
    - Zumindest Gaugler & Rahmen werden ihn bestens kennen (Rahmen aus Biel; Gaugler, wenn kein Gerücht, hat ihn sicherlich länger/genau beobachtet)
    - kennt die CH/den CH-Fussball bereits
    - Kaum Konkurrenz aus dem eigenen Nachwuchs auf der Position ("steht keinem vor der Sonne")
    - finanzieller Aufwand sehr gering

    Letztendlich kann der FCL hier eigentlich nur gewinnen - schlägt er ein, hat man alles richtig gemacht! Und wenn nicht, ja dann ist der Verlust sehr gering...(Vgl. Costa!)

    Demhasaj fände ich grossartig, ist aber völlig unrealistisch. Schaffhausen wird alles daran setzen, ihn in der Winterpause zu halten! Dort will man sicherlich nicht im neuen Lipo-Park absteigen, da ist ein ausgewogenes (Jahres-)Budget momentan zweitrangig (Fontana regelt das schon). Zudem können sie ihn im Sommer dann immer noch teuer verkaufen (Vertrag erst im Sept bis 2019 verlängert)
    Edit: Nachdem ich mir den Blick Artikel nun auch noch angetan habe, sehe ich dass bei Demhasaj (auch) von einem Sommer-Transfer gesprochen wird. Fazit bleibt gleich: Für uns nicht bezahlbar...
    Zuletzt geändert von OldRabbit am 23. Dez 2016, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 302
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 23. Dez 2016, 22:22


    Master hat geschrieben:er scheint in zukunft vermehrt (s)faxen zu machen *pw*

    http://www.gnet.tn/revue-de-sport/merca ... u-323.html

    Mercato : Le CS Sfaxien sur les traces d'un défenseur du FC Lucerne
    Imprimer Envoyer
    Publié le Jeudi 22 Décembre 2016 à 21:10
    Le Club Sportif Sfaxien est très proche d'obtenir la signature d'un joueur évoluant dans le championnat de Suisse. Il s'agit du défenseur du FC Lucerne, Ferid Matri. Le joueur est âgé de 22 ans. Il a la nationalité tunisienne et a aussi porté le maillot de la sélection suisse U20. auparavant, il avait aussi porté le maillot de l'équipe B de l'AJ Auxerre en France.


    Wo hast du die Meldung bloss ausgegraben? :D :D :D
    Aber herzlichsten Dank dafür - zumindest mal ein Lebenszeichen von ihm!

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 302
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 24. Dez 2016, 02:40


    und wo bleibt der glamour-faktor bei euren bewertungen?
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1953
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste