Jonas Omlin

Beitrag » 7. Mär 2017, 14:33


Gemessen an deinem Vorgänger hast Du nun zehn Jahre Schonfrist.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2389
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 7. Mär 2017, 16:19


    Ich bin weiterhin skeptisch.
    Hat zwar ab und zu gezeigt, weshalb er als "moderner" gilt als Zibung. Insbesondere das Abfangen von einfachen Flanken nahe der Strafraumgrenze - bei welchen Zibung immer auf der Linie kleben bleibt, weshalb überhaupt erst Gefahr erstehen kann - pflückt er souverän. Auch spielt er viel besser mit und es macht den Eindruck, dass die Verteidiger eher mal einen Ball zurück spielen, als mit Dave im Tor.
    Auf der Linie und beim Rauslaufen ist er aber - was ich bisher gesehen habe - nicht annähernd auf dem Niveau von Zibung. Und erschreckend schwach auch bei ihm die Abstösse. Weshalb kriegt man das nicht hin als Profi?
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7937
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 7. Mär 2017, 17:10


    Reicht (noch) nicht

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8044
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 7. Mär 2017, 19:28


    Frizzel hat geschrieben:Ich bin weiterhin skeptisch.

    Schon erstaunlich, wie nach zwei :!: :!: :!: :!: Punktspielen das Haar in Omlins Suppe gesucht und offenbar auch gefunden wird, man im gleichen Atemzug aber feststellt, wieviele Fehler Zibung dank seiner Unentschlossenheit bei Flanken und langen Bällen mit Gegentoren und verunsicherten Vorderleute bezahlen musste. :mrgreen:

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2389
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 8. Mär 2017, 09:38


    Dieses Statement geht nicht unbedingt an die Forumsuser, sondern insbesondere an alle FB-Trolle und Zibungfanboys:

    Wenn in Basel ein junger Yann Sommer aufläuft und gleich die ersten paar Spiele so richtig verkackt (mehrere Tore klar auf seine Kappe, haarsträubende Torwartfehler etc.), dann kommt da kaum Kritik.....bei uns, mit doch etwas anderen sportlichen Vorzeichen, ist die Erwartung immens. Egal ob pro Zibung oder nicht. Der nächste Schritt muss irgendwann folgen. Bis jetzt hat er es mehr als gut gemacht. Punkt und aus!
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 745
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • Beitrag » 8. Mär 2017, 09:51


    Darüber hinaus ist die Situation für einen Einstieg so günstig wie schon lange nicht mehr. Nach vorne läuft wohl nicht mehr allzu viel (darf auch nicht, nur auf Platz 4 können wir bereits in Qualirunde 2 einsteigen), und nach hinten gibts auch ein nettes Polster. Und wenn wir Platz 4 doch noch verkacken würden, dann wohl kaum wegen Omlin. So gesehen eine ideale Ausgangslage. Hoffen wir, dass er's packt. Ich bin zuversichtlich.
    ________________________________
    Helina mues blibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 589
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 8. Mär 2017, 09:59


    Sammler hat geschrieben:
    Frizzel hat geschrieben:Ich bin weiterhin skeptisch.

    Schon erstaunlich, wie nach zwei :!: :!: :!: :!: Punktspielen das Haar in Omlins Suppe gesucht und offenbar auch gefunden wird...

    Weiterhin, weil die letzten zwei Spiele nur den Eindruck bestätigten, welchen ich von seinem ersten Spiel gegen Basel und weiteren Cup- und U21-Einsätzen hatte.
    Zudem ist es doch schon speziell, dass ein Torhüter gut genug für die NLA sein soll, jedoch nie für eine Nachwuchsnationalmannschaft berücksichtigt wurde. Das kann nun heissen, dass seine "Generation" unglaublich stark ist, dass die Nationalmannschaft bei der Selektion einen schlechten Job macht oder dass er nicht über genügend Qualität verfügt.

    Sammler hat geschrieben:... man im gleichen Atemzug aber feststellt, wieviele Fehler Zibung dank seiner Unentschlossenheit bei Flanken und langen Bällen mit Gegentoren und verunsicherten Vorderleute bezahlen musste. :mrgreen:

    Wenn ein "Problem" erkannt wird, heisst dies nicht, dass die erstbeste auch die richtige Lösung ist. Ich habe einfach das Gefühl, dass man auf der Torhüterposition - koste es was es wolle - auf einen eigenen Nachwuchsspieler setzen will. Auch wenn ich die Einbindung von Nachwuchsspielern sehr begrüsse, verstehe ich nicht, weshalb man dies so positionsbezogen machen will. Man setzt, aus meiner sicht krampfhaft, auf Omlin, hat den Vertrag mit Haas aber noch immer nicht verlängert.

    Natürlich hoffe ich, dass ich mit meiner Einschätzung zu Omlin falsch liege. Falls ich trotzdem Recht bekommen sollte, hoffe ich schwer, dass Omlin nicht einem grösseren Talent (z.B. Enzler?) vor der Sonne steht!
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7937
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 8. Mär 2017, 11:43


    Frizzel hat geschrieben:
    Sammler hat geschrieben:
    Frizzel hat geschrieben:Ich bin weiterhin skeptisch.

    Schon erstaunlich, wie nach zwei :!: :!: :!: :!: Punktspielen das Haar in Omlins Suppe gesucht und offenbar auch gefunden wird...

    Weiterhin, weil die letzten zwei Spiele nur den Eindruck bestätigten, welchen ich von seinem ersten Spiel gegen Basel und weiteren Cup- und U21-Einsätzen hatte.
    Zudem ist es doch schon speziell, dass ein Torhüter gut genug für die NLA sein soll, jedoch nie für eine Nachwuchsnationalmannschaft berücksichtigt wurde. Das kann nun heissen, dass seine "Generation" unglaublich stark ist, dass die Nationalmannschaft bei der Selektion einen schlechten Job macht oder dass er nicht über genügend Qualität verfügt.

    Sammler hat geschrieben:... man im gleichen Atemzug aber feststellt, wieviele Fehler Zibung dank seiner Unentschlossenheit bei Flanken und langen Bällen mit Gegentoren und verunsicherten Vorderleute bezahlen musste. :mrgreen:

    Wenn ein "Problem" erkannt wird, heisst dies nicht, dass die erstbeste auch die richtige Lösung ist. Ich habe einfach das Gefühl, dass man auf der Torhüterposition - koste es was es wolle - auf einen eigenen Nachwuchsspieler setzen will. Auch wenn ich die Einbindung von Nachwuchsspielern sehr begrüsse, verstehe ich nicht, weshalb man dies so positionsbezogen machen will. Man setzt, aus meiner sicht krampfhaft, auf Omlin, hat den Vertrag mit Haas aber noch immer nicht verlängert.

    Natürlich hoffe ich, dass ich mit meiner Einschätzung zu Omlin falsch liege. Falls ich trotzdem Recht bekommen sollte, hoffe ich schwer, dass Omlin nicht einem grösseren Talent (z.B. Enzler?) vor der Sonne steht!


    Ich will Omlin nicht auf biegen und brechen durchboxen. Aber er hat eine Chance verdient und ich denke, bis zum Saisonabschluss kann man sich ein faires ausgewogenes Bild machen. Meiner Meinung nach krankte der FCL insbesondere auf dieser Position die letzten Jahre. Wollen wir in 1-2 Jahren den nächsten Schritt in der Tabelle nach vorne machen, brauchen wir auf der Torhüterposition einen Topspieler (für NLA Verhältnisse). Dass so einer mit Omlin oder Enzler oder wem auch immer heranreifen kann, wollen wir mal nicht in Abrede stellen. Ausserdem gibts auch hier einen Konkurrenzkampf. De Besser spielt. So einfach. Hätts zwar nicht für möglich gehalten, aber irgendwie vertraue ich da unserer sportlichen Leitung. Wenn Enzler besser ist, soll halt der spielen, sobald er ready ist.
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 745
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • Beitrag » 8. Mär 2017, 16:12


    Danke @Questo :thumbleft:

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2389
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 9. Mär 2017, 22:22


    Raubi hat geschrieben:Reicht nicht
    AFCA / CAN'T BE STOPPED
    ____________________________________

    Heldhaftig - Vastberaden - Barmhartig
    ____________________________________

    Landskampioen 1918, 1919, 1931, 1932, 1934, 1937, 1939, 1947, 1957, 1960, 1966, 1967, 1968, 1970, 1972, 1973, 1977, 1979, 1980, 1982, 1983, 1985, 1990, 1994, 1995, 1996, 1998, 2002, 2004, 2011, 2012, 2013, 2014
    ____________________________________

    Dräggspagg

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 9313
  • Registriert: 27. Jan 2003, 15:51

  • Beitrag » 10. Mär 2017, 09:59


    omlin wird weitere einsätze bekommen und voraussichtlich in sg im tor stehen.
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo +20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3231
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 10. Mär 2017, 12:59


    malfunction hat geschrieben:omlin wird weitere einsätze bekommen und voraussichtlich in sg im tor stehen.


    Ich gehe auch davon aus, dass Omlin weitere Einsätze erhalten wird. Vermute aber, dass er nicht automatisch bis Saisonende durchspielen wird. Babbel hat bisher die meisten Jungen Spieler mal schnuppern lassen und sie anschliessend wieder raus genommen. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass er das bei Omlin ähnlich handhaben wird.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1221
  • Registriert: 27. Jul 2006, 08:17

  • Beitrag » 12. Mär 2017, 07:42


    Heb mol eine.

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8044
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 13. Mär 2017, 06:46


    So langsam dürfte man ihm wieder eine kleine Pause gönnen.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 192
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 13. Mär 2017, 09:27


    VSHG hat geschrieben:So langsam dürfte man ihm wieder eine kleine Pause gönnen.


    Definitiv, ja :mrgreen:
    FCL 1901
    Dave Zibung #1

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 67
  • Registriert: 4. Nov 2014, 17:54
  • Wohnort: Lozärn

  • Beitrag » 13. Mär 2017, 10:00


    Hat gegen St. Gallen einen guten Eindruck hinterlassen! Weiter so.
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 745
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • Beitrag » 7. Apr 2017, 14:59


    Mag ihn und seine Präsenz im Strafraum, aber seine Abstösse sind ziemlich schlecht und die Auswürfe z.T. überhastet.
    Für all diese Fans - so unterschiedlich sie auch waren - bedeutete die Luzerner Allmend in den letzten gut 30 Jahren ein Stück Heimat. Auch wenn zum Schluss das alte Stadion zunehmend vom eisigen Wind der Repression umweht wurde und dem vorherrschenden Sicherheitsdenken entsprechend überbordende Fans unnachsichtiger als früher aussortiert wurden, bemühte sich die Allmend nach Kräften, den Fans ein paar letzte Freiräume zu erhalten. Denn sie wusste ganz genau, dass es letztlich das bunte und (nur allzu) menschliche Treiben auf den Stehplätzen war, das dafür sorgte, dass die Allmend eine Kultstätte des Schweizer Fussballs wurde und nicht ein Stadion unter vielen blieb. - Allmendbuch

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2134
  • Registriert: 16. Mär 2007, 19:39
  • Wohnort: Brunnen

  • Beitrag » 7. Apr 2017, 15:10


    Oirdnas hat geschrieben:Mag ihn und seine Präsenz im Strafraum, aber seine Abstösse sind ziemlich schlecht und die Auswürfe z.T. überhastet.



    Chch, jetzt im Ernst?

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8044
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 10. Apr 2017, 14:11


    Omlin macht seine Sache wirklich sehr gut. Ich weiss nicht, ob er die Verantwortlichen Voll und Ganz von sich überzeugen konnte - mich hat er langsam aber sicher überzeugt.
    „In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
    „Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
    „Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1467
  • Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

  • Beitrag » 10. Apr 2017, 14:14


    Kaiser hat geschrieben:Omlin macht seine Sache wirklich sehr gut. Ich weiss nicht, ob er die Verantwortlichen Voll und Ganz von sich überzeugen konnte - mich hat er langsam aber sicher überzeugt.


    Der Junge ist spitze....
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 745
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste