Kader und Transfers 2017/18

Beitrag » 25. Sep 2017, 17:57


MEDIENMITTEILUNG | RETO ZIEGLER VERSTÄRKT FCL


Prominente Verstärkung für den FC Luzern: Der 35-fache Internationale Reto Ziegler spielt ab sofort bis vorläufig Ende Jahr beim FCL. Nach Analyse des ersten Viertels der Meisterschaft war für den FCL-Trainerstaff klar, dass eine zusätzliche erfahrene Kraft für die Weiterentwicklung der vielen jungen Spieler äusserst wichtig wäre. Mit dem international erprobten Reto Ziegler hat der FCL diesen Spieler gefunden. Ziegler spielte zuletzt in Sion, davor unter anderem bei Tottenham Hotspur, HSV, Fenerbahce Istanbul, Sampdoria Genua und US Sassuolo. Ziegler: „Ich freue mich riesig auf diese neue Herausforderung. Der FCL hat eine sehr talentierte junge Truppe, ein fantastisches Stadion mit tollen Fans und einen Trainer-Staff, der mich mit seinen Ideen überzeugt hat.“
1901

Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 939
  • Registriert: 12. Mai 2007, 21:10
  • Wohnort: Seetal

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 18:16


    Ziegler oje, u-sympathischer geht's ja kaum noch.....

  • Member
    Member
  • Beiträge: 45
  • Registriert: 17. Okt 2012, 21:36

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 18:20


    Guru77 hat geschrieben:Den Sinn des Leihvertrags mit Itten habe ich nie ganz begriffen. So gesehen gut, dass man den Spuk in dieser Causa beendet.
    BTW: Darf ich raten? Bei Kut(t)esa gibts auch keine Übernahme Option, gäll Remo Meyer?

    der fcl hat mit itten ein gar nicht so üblen deal abgeschlossen. es wurde ein leihvertrag aufgesetzt mit einer finanziellen Beteiligung, wenn itten einschlagen und weitertransferiert werden sollte.
    durch die vorzeitige Rückkehr, konnte kutesa zu guten Konditionen ausgeliehen werden.
    der fcl handelt definitiv klüger als auch schon .... was allerdings auch nicht schwierig ist :wink:
    Top 3, what else

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2393
  • Registriert: 19. Mai 2006, 14:01

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 18:30


    der fcl handelt definitiv klüger als auch schon ....
    Jep, definitiv. Und die, zugegeben wenigen, Minuten in denen ich Kutesa nun beobachten konnte, gefielen mir gut. Mal schauen, ob er die Leistung von letztem Samstag auch über ein ganzes Spiel bestätigen kann.

    Und zu Ziegler: Nun, unsere Abwehr kann einen erfahrenen Spieler wirklich gut gebrauchen. Und erfahrene Spieler mit ähnlichem Format gibt s wohl auch nicht einfach so. Also ich kann mit diesem Transfer gut leben.

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 78
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 18:50


    Kader 2017/2018

    grün - Neuzugänge vor und während der Saison

    Torhüter
    - David Zibung (1984) eig NW, 2019
    - Jonas Omlin (1994) Kriens/NW FCL, 2021
    - Simon Enzler (1997) eig NW, 2019

    Verteidigung
    - Claudio Lustenberger (1987) Kriens, 2018
    - Stefan Knezevic (1996), eig NW, 2020
    - Lucas Alves de Araujo (1992) (Bra), Le Mont 2020
    - Silvan Sidler (1998), eig NW, 2019
    - Yannick Schmid (1995) eig NW, zurück nach lw Wohlen, 2019
    - Christian Schwegler (1984), RB Salzburg, 2019
    - Nicolas Schindelholz (1988), Thun, 2018 (Leistungsbezogen)
    - Marvin Schulz (De) (1995), Mönchengladbach, 2020
    - Reto Ziegler (1986), vertragslos (zuletzt FC Sion), bis Ende 2017


    Mittelfeld
    - Hekuran Kryeziu (1993) eig NW, 2018
    - Christian Schneuwly (1988), FCZ, 2018
    - Remo Arnold (1997) eig NW, 2019
    - Simon Grether (1992), Wohlen 2018
    - Francisco Rodriguez (1995), VFL Wolfsburg, 2020
    - Filip Ugrinic (1999) (Ser/CH), eig NW, 2020
    - Pascal Schürpf (1989), Vaduz, 2019
    - Idriz Voca (1997), eig NW, 2020
    - Olivier Custodio (1995), Lausanne, 2021
    - Dren Feka (1997) (D/Alb), HSV, 2019
    - Daniel Follonier (1994), Sion, 2021
    - Dereck Germano Kutesa (1997), lw von Basel bis 2018


    Stürmer:
    - Tomi Juric (1991) (AUS), Roda Kerkrade, 2018 mit Option
    - Cedric Itten (1996), Basel, leihweise bis 2017 (?)
    - Ruben Vargas (1998), eig NW, 2020
    - Shkelqim Demhasaj (1996), Schaffhausen, 2020
    - Il-Gwan Jong (1992) (Nordkorea), Rimyongsu Sports Group, 2019



    Ausleihe:
    - Joao Pedro Abreu de Oliveira (1996) eig NW, 2019, bis 2018 mit Option für übernahme zu Lechia Gdansk
    - Dario Ulrich (1998), eig NW, 2019, bis 2018 zu Winterthur

    Abgänge:
    - Sally Sarr (1986) (FRA), Servette Genf
    - Tomislav Puljic (1983) (Kro), Vaduz
    - Kaja Rogulj (1986) (Kro), ?
    - Nicolas Haas (1996), Atalanta Bergamo
    - Marco Schneuwly (1985), FC Sion
    - Markus Neumayr (1986) (D), Kasimpasa Istanbul (Tür)
    - Ricardo Costa (1981) (Por), CD Tondela
    - Olivier Kleiner (1996), Wohlen
    - Omar Thali (1995), SC Cham
    - Luka Sliskovic (1995), ?
    - François Affolter (1991), San Jose
    - Cedric Itten (1996), nach Leihe zurück zu Basel

    Zuzüge:
    - Christian Schwegler (1984), RB Salzburg, 2019
    - Shkelqim Demhasaj (1996), Schaffhausen, 2020
    - Dren Feka (1997), (D/Alb), HSV, 2019
    - Nicolas Schindelholz (1988), Thun, 2018
    - Olivier Custodio (1995), Lausanne, 2021
    - Il-Gwan Jong (1992) (Nordkorea), Rimyongsu Sports Group, 2019
    - Marvin Schulz (De) (1995), Mönchengladbach, 2020
    - Daniel Follonier (1994), Sion, 2021
    - Dereck Germano Kutesa (1997), lw von Basel bis 2018
    - Reto Ziegler (1986), vertragslos (zuletzt FC Sion), bis Ende 2017

    Ziemlich wilde Transfertätigkeiten .... wie in früheren Zeiten. Nur das die Transfers scheinbar etwas durchdachter sind.
    Der FCL ist in vollem Umbruch. nach dieser Transferperiode muss aber für längere Zeit ruhe einkehren, sonst wird es nichts mit dem Aufbau einer Mannschaft, die sich über eine längere phase an der Spitze festsetzen kann.
    Top 3, what else

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2393
  • Registriert: 19. Mai 2006, 14:01

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 19:50


    nach dieser Transferperiode muss aber für längere Zeit ruhe einkehren, sonst wird es nichts mit dem Aufbau einer Mannschaft, die sich über eine längere phase an der Spitze festsetzen kann.


    Absolut Deiner Meinung. Voraussetzung dafür dürfte sein, dass Spieler dann auch gehalten werden können, wenn sie eine gewisse Konstanz erhalten.

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 78
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 19:54


    Ziegler!
    Merde.
    Keine Vorbereitung, keine Spielpraxis. Wer zahlt seinen Lohn? Hatten wir beim FCL alles schon. Der reinste Panikzuzug.
    Hätte ich noch ein Saisonabo, würde ich es jetzt zurückgeben.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2389
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 20:32


    Ziegler kommt gut‼️
    H S V -> Die Unabsteigbaren oder der Bundesliga DINO!!

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5886
  • Registriert: 10. Dez 2002, 14:05
  • Wohnort: Kt. Zürich

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 20:38


    Denke eher da hat sich Ziegler verpokert! Der "musste" nun ein Angebot annehmen und der FCL hat im richtigen / einzig möglichen Moment zugeschlagen - bis Ende Jahr finanziell sowieso überschaubar. Und der Reto muss nun liefern, fühlt(e) sich schliesslich zu höherem berufen - er sprach doch diesen Sommer von einem neuerlichen Wechsel ins Ausland und träumte von der Nati? Darf gerne weiter diese Ziele verfolgen und entsprechend motiviert zur Sache gehen...Ein Verteidiger von seinem Format und mit dieser Erfahrung tut uns sicherlich gut, kann zudem IV und LV (ernsthafte Konkurrenz für CL7 :-)) und er hat einen starken Freistoss!
    Schindelholz nun jedoch völlig überflüssig (ok, leistungsbezogener Vertrag), auch Feka (nach bisher gesehenem) eher sinnlos...

    Habe zudem schon nach den ersten Einsätzen gesagt, dass ich Schulz gerne mal als Sechser sehen würde, das könnte nun tatsächlich eine Option werden...;-)

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 327
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 25. Sep 2017, 21:30


    Öpe so wär doch nun mal interessant...

    ----------------Juric-----------------
    Kutesa-----Rodriguez---Follonier
    ---------Schulz-----Kryeziu--------
    CL7--Ziegler--Schmid--Schwegler

    Sidler & Vargas vielleicht noch verleihen, oder U21-Einsätze reichen - für die beiden sehe ich (noch) kaum Einsatzchancen. Die anderen "Junioren" (Knezevic, Voca, Ugrinic, Demhasaj, *Arnold) werden sicherlich zu ihren Einsätzen kommen...

    Bleibe dabei - unter diesen Bedingugen - transfermässig guten Job gemacht!
    Klar, noch besser fänd ich wenn...
    ...Kutesa uns gehören würde.
    ...Schindelholz gar nicht geholt worden wäre.
    ...man Grether verkauft/verschenkt/verliehen hätte.
    ...vielleicht auch auf Feka verzichtet hätte (hat bei mir noch etwas Kredit/Zeit)
    Aber das ist - verglichen mit anderen Jahren - Jammern auf hohem Niveau!

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 327
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 26. Sep 2017, 07:05


    Ziegler bis ende Jahr noch ok finde ich.
    Ich traue ihm zu dass er sofort und ohne grosse Anlaufzeit Leistung bringt und eine Verstärkung sein kann.

    Die Frage ist halt was passiert danach. Was wenn Ziegler wirklich einschlägt und ein Leistungsträger wird?
    Weiterverpflichten? Werden dann wieder die Jungen (Knezevic, Schmid) über die Klinge springen müssen und ausgeliehen? rechnet man mit Schindelholz überhaupt nicht meh? was ist mit Alves?

    oder hat man etwa festgestellt dass Feka nicht reicht und plant mit dem Tandem CL7/Ziegler auf der linken Seite?

    Es bleibt spannend...
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 26. Sep 2017, 07:23


    Heiri am 10.Juni hat geschrieben:Je nach dem, ist dann das mit der Nachwuchsförderung und den Einheimischen auch schnell wieder vorbei...

    ----------------Omlin
    -----Affolter---Alves---Schindelholz
    -----------Kreyziu---Schulz
    Schneuwly---Custodio---Rodriguez
    --------------Juric---Jong


    dazu im Vergleich die Aufstellung von Samstag

    ----------------Omlin
    Schneuwly---Knezevic---Schulz---CL7
    Schürpf---Kreyziu---Custodio---Follonier
    -----------Juric---Demhasaj

    Auch wenn teilweise mit anderen Namen, die Entwicklung zeigt für mich eher in eine andere als "Jung und Einheimisch"
    mit Durchschnittsalter 25 kann man auch nicht mehr unbedingt von einem jungen Team sprechen. Man ist halt im Schweizer Schnitt angekommen (GC, YB, Thun begannen letzte Runde mit einem jüngeren Team).

    Und das war vor Ziegler, mal schauen... aber von meinem Optimismus von anfang Jahr ist immer weniger vorhanden. Das Kader des FCL wird langsam wieder völlig austauschbar.
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 26. Sep 2017, 10:03


    Heiri hat geschrieben:Ziegler bis ende Jahr noch ok finde ich.
    Ich traue ihm zu dass er sofort und ohne grosse Anlaufzeit Leistung bringt und eine Verstärkung sein kann.

    Die Frage ist halt was passiert danach. Was wenn Ziegler wirklich einschlägt und ein Leistungsträger wird?
    Weiterverpflichten? Werden dann wieder die Jungen (Knezevic, Schmid) über die Klinge springen müssen und ausgeliehen? rechnet man mit Schindelholz überhaupt nicht meh? was ist mit Alves?

    oder hat man etwa festgestellt dass Feka nicht reicht und plant mit dem Tandem CL7/Ziegler auf der linken Seite?

    Es bleibt spannend...


    Ziegler zum jetzigen Zeitpunkt zu holen zeugt von ziemlich viel Panik. Was genau nun das Konzept der sportlichen Leitung sein soll, erschliesst sich mir nicht.
    „In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
    „Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
    „Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1467
  • Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

  • Beitrag » 26. Sep 2017, 10:06


    Verstehe den Transfer auch nicht ganz, lasse mich aber gerne überraschen. Ziegler grundsätzlich ein ok'er Spieler.

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 500
  • Registriert: 8. Aug 2012, 19:54
  • Wohnort: Am Tresen

  • Beitrag » 27. Sep 2017, 12:44


    Kann gut damit leben.
    Finde einen alten hasen in der iv mags leiden.
    Unsere jungen ivs können davon nur profitieren.
    Zudem nur bis ende jahr und allzu viel lohn wird er während dieser zeit nicht ziehen.
    Was danach wird wird sich zeugen.
    stänkerer gegen oben

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3785
  • Registriert: 7. Dez 2002, 18:57
  • Wohnort: zu hause

  • Beitrag » 27. Sep 2017, 13:07


    Ok Transfer

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8044
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 27. Sep 2017, 16:10


    Wann verlängert man mit Kryeziu sowie Juric? Sonst muss man die bereits im Winter ziehen lassen...
    jossen hat geschrieben:Lucerne hatte immer recht! Asche über mein Haupt

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1268
  • Registriert: 12. Mai 2010, 19:54

  • Beitrag » 30. Sep 2017, 14:46


    Der Kader ist von der Zusammensetzung her ganz ok, jedoch deutlich überdimensioniert.
    Allerdings zeigt die Verpflichtung von Ziegler jetzt schon, dass mit Schindelholz kaum mehr und mit Lucas bis in den Winter nicht mehr gerechnet wird. Nur so macht ein Vertrag über 3 Monate überhaupt Sinn.
    Immer weniger Sinn macht dafür die Verpflichtung von Feka. Kann mir nicht vorstellen, dass dieser nun voll durchstarten wird ...
    FCL quo vadis?

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4418
  • Registriert: 4. Mär 2003, 14:11
  • Wohnort: Allmend

  • Beitrag » 30. Sep 2017, 16:44


    Schindelholz & Alves beide in der Startelf der U21 gegen Solothurn...

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 327
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 1. Okt 2017, 11:36


    Schindelholz hat soviel ich weiss einen stark leistungsbezogenen vertrag. somit wenigstens kein grosser finanzieller verlust.
    durch Verpflichtung von ziegler kann Alves in ruhe wieder aufgebaut werden. was geschieht nun, wenn ziegler voll einschlägt .....?
    dann wohl IV in der Rückrunde mit Alves und ziegler. Dh keinen platz für die jungen.
    wird interessant zu sehen sein, wie der fcl dieses luxusproblem an IV spielern managed.
    Top 3, what else

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2393
  • Registriert: 19. Mai 2006, 14:01

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    cron