Europa League 2017/2018

Beitrag » 25. Aug 2017, 10:21


Windfahne hat geschrieben:
Da gibt es noch so einige im Verein, die den Ausflug nach Osijek bereits vor dem Spiel als unwichtig und eher belastend abgekanzelt haben...

Die Frage habe ich im Fall wirklich ernst gemeint, Jossen... Wer denn?

BABBEL! Schwer von Begriff?
Sind wir mal ehrlich. Selbst wenn ich dir hier Namen aufzählen würde, würdest du das für dich so interpretieren, dass schlussendlich Babbel der Schuldige ist, der in seinem Macht-Netz die Fäden so gesponnen hat.
Fussballfan ist man trotzdem und nicht deswegen

Wer nicht dazu bereit ist, für seine Einstellung bis zum bitteren Ende zu kämpfen sollte eventuell seine Einstellung überdenken...

Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3141
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 25. Aug 2017, 10:24


    jossen hat geschrieben:
    Windfahne hat geschrieben:
    Da gibt es noch so einige im Verein, die den Ausflug nach Osijek bereits vor dem Spiel als unwichtig und eher belastend abgekanzelt haben...

    Die Frage habe ich im Fall wirklich ernst gemeint, Jossen... Wer denn?

    BABBEL! Schwer von Begriff?
    Sind wir mal ehrlich. Selbst wenn ich dir hier Namen aufzählen würde, würdest du das für dich so interpretieren, dass schlussendlich Babbel der Schuldige ist, der in seinem Macht-Netz die Fäden so gesponnen hat.

    Ich frage mich grade, ob Du mich unter- oder überschätzt.
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1980
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 25. Aug 2017, 12:29


    Zur Auslosung Leider Top wären Milan, Arsenal, / Austria / Köln
    Aus polizeisicht Zenit, OM, Partizan
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1246
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 25. Aug 2017, 14:57


    mongoarena wird aus allen nähten platzen.

    soll einer verstehen, warum lugano diese spiele nicht auch auf den zwei tribünen im cornaredo durchführen kann.

    den bullen hätt ich andere gegner gewünscht, schade.

    als fan eine topgruppe. bukarest, pilsen, be'er scheva. fast wie in den götterrunden. spannende reisen, ansprechende stadien.

    für uns leider erst nächsten sommer wieder (einmal). :cry:

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6205
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 25. Aug 2017, 16:24


    LU-57 hat geschrieben:soll einer verstehen, warum lugano diese spiele nicht auch auf den zwei tribünen im cornaredo durchführen kann.


    willst jetzt aber nicht das Cornaredo auf die gleiche stufe, wie die multifunktionsarena in osijek stellen? :pale:
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12853
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 29. Aug 2017, 15:54


    öiropagöpp-parrrdys in luzern:

    28.09.2017 - steaua
    19.10.2017 - viktoria pilsen
    23.11.2017 - h. be'er sheva

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6205
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 30. Aug 2017, 09:15


    richtige Brüller-partien sind das...

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2973
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 8. Sep 2017, 15:54


    http://www.fcl.ch/dynasite.cfm?cmd=cdow ... skipfurl=1

    ticketpreise für die gruppenphase:

    33.-/spiel im 3er abo, sonst n 50er (zumindest solange es C1-tix gibt :wink: ).

    haupt- und gegentribüne geöffnet, sektoren B und D nur, wenns nötig wird.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6205
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 29. Sep 2017, 08:39


    2 runden oder 1/3 der gruppenphasen sind durch. fazit: weiterhin auf kurs.

    der basler-exploit gegen lissabon hätte zwar ned sein müssen, ansonsten verläuft die bisherige gruppenphase aber ganz ordentlich, einzig die Griechen dümpeln, die restliche gegnerschaft konnte ihren vorsprung erfreulicherweise sogar ausbauen!

    wie erwartet wird gegen hinten (ab rang 16 einstieg in QR1, aber auch nur noch 4 startberechtigte Teams) nicht mehr viel gehen, mit nur einem verbliebenen team reissen weder Hrvatska noch Danmark noch etwas.

    eine ganz miese europäische Saison spielt aktuell das 11.platzierte Holland, welches wider Erwarten wieder in die Nähe seiner Verfolger rückt. Das Geschwür fixer CL-Platz befällt einem allerdings anyway erst ab Rang 10 (aktuell Türkei, solides Polster). Daher: No worries.

    erspielte punkte in der gruppenphase bislang:

    - Czech Republic 1.2 Punkte
    - Austria 1.0 punkt
    - Switzerland 0.8 Punkte
    - Hellas 0.6 Punkte


    Aktueller Stand Country-Ranking:

    10. Turkey 32 .000 Punkte (3/5)
    ---------------------------------------------
    11. Netherlands 28.549 Punkte (2/5)
    12. Austria 27.600 Punkte (2/4)
    --------------------------------------------
    13. Hellas 27.200 Punkte (2/5)
    14. Czech Republic 27.175 Punkte (3/5)
    15. Switzerland 25.800 Punkte (3/5)
    --------------------------------------------
    16. Hrvatska 24.750 Punkte (1/4)
    17. Danmark 24.700 Punkte (1/4)

    http://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/uef ... k2018.html


    Sieht also weiterhin gut aus, dass man den 12. Rang nicht mehr erreicht. Um die total 1.8 Punkte Rückstand (ggü. Österreich) im Country-Ranking aufzuholen, müssten die Schweizer Teams (aus den restlichen Partien) noch mind. 9 Punkte holen, was 4 Siegen (Sieg gibt 2 Punkte) und einem Unentschieden (gibt 1 Punkt) entspricht. Nicht unrealistisch, aber wenn die Ösis auch munter weiterpunkten dürfte das sehr schwierig werden. Daher: Für einmal sind Siege von Redbull2 + Co. gar ned so übel.

    Berechnung Punkte Country-Ranking: Pro Sieg/Remis jedes Teams werden dem Country-Ranking des jeweiligen Landes die erzielten Punkte (2/1) geteilt durch die startberechtigten Mannschaften gutgeschrieben (CH: 5). D.h. der Sieg des FCB brachte der Schweiz 2:5=0.4 Punkte, das Remis der Young Boys gestern in Albanien 1:5=0.2 Zähler im Country-Ranking. (Der FCL hat europäisch also zumindest fürs Country-Ranking (fast) alles richtig gemacht. 8) )

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6205
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 3. Nov 2017, 11:48


    runde 3 war ein komplettes desaster, die aktuelle runde 4 hats wieder ausgebügelt. daher liest sich das country-ranking immer noch bzw. wieder ganz ordentlich...

    Aktueller Stand Country-Ranking:

    10. Turkey 33 .000 Punkte (3/5)
    ---------------------------------------------
    11. Austria 28.850 Punkte (2/4)
    12. Netherlands 28.749 Punkte (2/5)
    --------------------------------------------
    13. Czech Republic 27.975 Punkte (3/5)
    14. Hellas 27.800 Punkte (2/5)
    15. Switzerland 26.800 Punkte (3/5)
    --------------------------------------------
    16. Danmark 25.450 Punkte (1/4)
    17. Hrvatska 25.250 Punkte (1/4)

    http://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/uef ... k2018.html


    auffallend: holland im freien fall... die belgier (rang 9, 37.700 Punkte) ebenfalls mit kaum zählern diese saison. nichts desto trotz wird belgien (dank der letzten saison) weiterhin gesetzt bleiben in den top10.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6205
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 14. Dez 2017, 09:46


    die letzte runde der gruppenphasen war nochmals ein komplettes desaster.

    infolge der unsäglichen drei siege im abschlussprogramm hat die schweiz nun sogar Holland überholt (um mikrige 0.051 pünktli) und wird entsprechend wohl in den top12 bleiben, selbst wenn basel wie programmiert mit zwei niederlagen gegen City rauskullert. da Holland ned nur nationalteam-technisch übel kassiert aktuell, sondern auch im mannschaftsranking, kann Holland diese Saison keine punkte mehr holen. einzige (einigermassen realistische) Hoffnung wäre ein exploit von viktoria pilsen in der EL-finalspielen.

    Paarungen KO-Phasen:
    Partizan (SRB) v Viktoria Plzeň (CZE)
    Real Sociedad (ESP) v Redbull2 (AUT)
    København (DEN) v Atlético Madrid (ESP)
    AEK Athens (GRE) v Dynamo Kyiv (UKR)
    Basel (SUI) v Manchester City (ENG)
    Bayern München (GER) v Beşiktaş (TUR)

    Aktueller Stand Country-Ranking:

    10. Turkey 35.800 Punkte (1/5)
    ---------------------------------------------
    11. Austria 29.850 Punkte (1/4)
    12. Switzerland 29.800 Punkte (1/5)
    --------------------------------------------
    13. Netherlands 29.749 Punkte (0/5)
    14. Czech Republic 29.175 Punkte (1/5)
    15. Hellas 28.200 Punkte (1/5)
    --------------------------------------------
    16. Hrvatska 26.000 Punkte (0/4)
    17. Danmark 25.950 Punkte (1/4)

    http://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/uef ... k2018.html


    entsprechend wird die schweiz auch auf die europ. Saison 2019/20 hin (also für die Resultate der schweizer Saison 2018/19) mit einem Startplatz in der letzten CL-quali, einem in der CL-Q2, einem fixen Gruppenphasen-Platz für die Europa-League, einem EL-Q3 und leider nur einem EL-Q2-Rang ausgestattet bleiben. entsprechend keine verbesserung im sinne der Verschlechterung.

    GOTT hat geschrieben:STARTBERECHTIGUNG EUROPAPOKAL ZUKÜNFTIG:
    Länder-Koeff.-Rang 10: Weiter wie "bislang", 1x CL-Group-stage, 1x CLQ2, 1xEL-Group-stage, 1x EL-Q3, 1x EL-Q2
    Rang 11 und 12: Meister in CLQ4, Vizemeister CLQ2, 1xEL-Group-stage, 1x EL-Q3, 1x EL-Q2
    Rang 13 bis 15: Meister in CLQ3/CLQ2, Vizemeister in CLQ2, Cupsieger in ELQ3, Dritter und Vierter in ELQ2
    Ab Länder-Rang 16 ist gar der Einstieg in die 1.EL-QR möglich - allerdings verlieren wir dann einen Platz (nur noch 4 anstatt 5 CH-Teams startberechtigt)
    https://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/ue ... t2018.html


    fazit: ausser der FCL haben es wieder alle schweizer Teams versaut.

    nicht desto trotz war es wieder eine wundertolle öiropagöpp-saison. vorallem natürlich in den götterrunden des sommers, aber auch im herbst, wo die ganze unsägliche fcb-halleluja-juhe-schweiz lange bammeln musste, dass die schweiz im ranking abstürzt. leiderleider ists ned so gekommen. den frühling und die ko-runden interessieren keinen, daher ist für mich hier sendeschluss (ok, ausser vielleicht, wenn pilsen tatsächlich noch was reisst) bis die absolute geilheit ende mai/anfangs Juni wieder von vorne beginnt.

    OIROPAPOKAL!

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6205
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste