Olivier Custodio

Beitrag » 21. Jul 2017, 08:18


Denke mal hat sich gestern lockerst einen eigenen Fred verdient.

Könnte ganz gut kommen!
Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 933
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 21. Jul 2017, 19:20


    Standards unterirdisch schlecht.
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7726
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 25. Jul 2017, 09:01


    Partyanimal hat geschrieben:Standards unterirdisch schlecht.


    Ist aber auch das einzige was man einem Holzfuss mit viel Training beibringen kann. Von dem her......alles wird gut....
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 770
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • Beitrag » 6. Aug 2017, 19:36


    Partyanimal hat geschrieben:Standards unterirdisch schlecht.
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7726
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 1. Okt 2017, 20:59


    Questo hat geschrieben:
    Partyanimal hat geschrieben:Standards unterirdisch schlecht.


    Ist aber auch das einzige was man einem Holzfuss mit viel Training beibringen kann. Von dem her......alles wird gut....


    wann rechnest du in etwa damit?
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9304
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 2. Okt 2017, 16:32


    Ist für mich bislang die Enttäuschung der Saison. Auffällig sind einzig die unnötigen und auf seiner Position folgenreichen Ballverluste.
    ________________________________
    Helina mues blibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 599
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 14. Jan 2018, 13:55


    Ab wann ist mit ihm wieder zu rechnen?
    Wenn man der NLZ Glauben schenkt, ist der FCL auf der Suche nach einer Nr.8. Dachte eigentlich, dass Custodio dafür prädestiniert wäre, wenn er denn endlich sein Potential abrufen kann!
    FCL quo vadis?

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4442
  • Registriert: 4. Mär 2003, 14:11
  • Wohnort: Allmend

  • Beitrag » 15. Jan 2018, 18:10


    Garfield hat geschrieben:Ab wann ist mit ihm wieder zu rechnen?
    Wenn man der NLZ Glauben schenkt, ist der FCL auf der Suche nach einer Nr.8. Dachte eigentlich, dass Custodio dafür prädestiniert wäre, wenn er denn endlich sein Potential abrufen kann!


    Der Langzeitverletzte Olivier Custodio ist auch im Camp, er dürfte aber erst im März wieder voll einsatzfähig sein. Er erlitt in der Vorrunde einen Riss am Syndesmoseband. „In der jetzigen Phase treten beim Trainingsaufbau immer wieder muskuläre Probleme auf, das ist normal“, erklärte Konditionstrainer Christian Schmidt.

    Quelle: luzernerzeitung.ch
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9304
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 20. Jan 2018, 11:03


    Insider hat geschrieben:
    Garfield hat geschrieben:Ab wann ist mit ihm wieder zu rechnen?
    Wenn man der NLZ Glauben schenkt, ist der FCL auf der Suche nach einer Nr.8. Dachte eigentlich, dass Custodio dafür prädestiniert wäre, wenn er denn endlich sein Potential abrufen kann!


    Der Langzeitverletzte Olivier Custodio ist auch im Camp, er dürfte aber erst im März wieder voll einsatzfähig sein. Er erlitt in der Vorrunde einen Riss am Syndesmoseband. „In der jetzigen Phase treten beim Trainingsaufbau immer wieder muskuläre Probleme auf, das ist normal“, erklärte Konditionstrainer Christian Schmidt.

    Quelle: luzernerzeitung.ch


    Syndesmoseband...!? Ist das nicht eine Erfindung von Dr. Müller-Wohlfahrt (siehe 11Freunde/Fussballbalette/Syndesmose)

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 108
  • Registriert: 13. Dez 2011, 17:44

  • Beitrag » 25. Mär 2018, 12:41


    Müller Wohlfahrt hat damit nix zu tun

    Hoffentlich bleibt custodio von weiteren Verletzungen verschont und kann endlich zeigen, was er drauf hat....!
    Top 3, what else

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2399
  • Registriert: 19. Mai 2006, 14:01

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 09:50


    erneut ein unglaublich schwacher auftritt.

    gibt es irgendjemanden, WO uns seine welt erklären kann? kannte ihn zu lausanne zeiten nicht, was waren da seine stärken?
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12924
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 11:24


    Master hat geschrieben:erneut ein unglaublich schwacher auftritt.

    gibt es irgendjemanden, WO uns seine welt erklären kann? kannte ihn zu lausanne zeiten nicht, was waren da seine stärken?


    Ich hatte nach der Aushebung auch 4-5 Monate bis ich mich wieder gefangen hatte.

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8061
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 20:39


    Der Junge ist mir ein Rätsel. Kann mich an kein Spiel erinnern wo er seine Nomination gerechtfertigt hätte. Er spielt beinahe nur rück-/seitwärts. Das Potenzial welches ihm attestiert wird sehe ich (noch) nicht. Die Hoffnung stirbt aber zuletzt.

  • Member
    Member
  • Beiträge: 49
  • Registriert: 17. Okt 2012, 21:36

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 21:58


    Kiwi hat geschrieben:Der Junge ist mir ein Rätsel. Kann mich an kein Spiel erinnern wo er seine Nomination gerechtfertigt hätte. Er spielt beinahe nur rück-/seitwärts. Das Potenzial welches ihm attestiert wird sehe ich (noch) nicht. Die Hoffnung stirbt aber zuletzt.


    Ich kann mich an eine tolle erste Halbzeit zu Hause gegen Osijek erinnern. Das war's dann aber auch. :|

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1250
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47


  • Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste