[Match-Thread] MI 09.08.2017, 20:00 Uhr, FCSG - FC Luzern

Beitrag » 9. Aug 2017, 08:47


tippe mal nicht so optimistisch wie normalerweise... wird sicher nicht einfach

1:1 (Demhasaj)

12'000 Zuschauer
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 325
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 08:49


    Ich verlange Einsatz bis zum Umfallen, dann ist mir das Resultat egal. Finger raus und volle Kraft voraus.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 192
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 09:03


    0:3

    2x Custodio, 1x Demhasaj

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 200
  • Registriert: 9. Nov 2011, 15:05

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 09:31


    Habe das Gefühl, ein 3-5-2 ist heute angebracht.

    Hinten Ajeti und co. mittels Manndeckung in den Griff kriegen, vorne braucht es Geschwindigkeit gegen die langsamen Haggui und Wiss.

    --------------- Omlin-----
    ------Knezevic-Schulz-Lust.-------
    Schwegler-Custodio-Kryeziu-Schneuwly
    -Follonier---- Demh.---- Oliveira---

    Gehe aber davon aus, dass Itten vorne beginnt.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1227
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 15:46


    glaube nicht dass viel geändert wird.

    Omlin
    Schwegler---Schulz---Knezevic---CL7
    Follonier---Custodio---Kreyziu---Schneuwly
    Itten---Demhasaj

    Persönlich würde ich gerne Oliveira oder Rodriguez (hat gefallen nach der Einwechslung gegen GC) für Schneuwly sehen.
    St.Gallen wird zuhause mitspielen müssen, es wird also mehr Raum geben. Unter Anderem Custodio könnte davon profitieren. Hoffe er kann die schnellen Follonier und Demhasaj lancieren.
    Dafür wird auch die Defensive mehr gefordert werden was wiederum für einen Einsatz von Schneuwly sprechen würde.
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 16:02


    Bin mit 3 Punkten vollends zufrieden. Rest egal.
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 745
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 16:03


    Auf jetzt!

    Den Kampfgeist von den Heimpartien gegen Osijek und Lugano leben und mindestens einen Punkt holen!
    Wird schwierig, ist aber nicht unmöglich.

    FCSG - FCL 2:2
    11'253 Zuschauer
    Itten, Kryeziu
    Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1901
  • Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 16:31


    Güller weghauen!

    Erwarte wiederum dass unsere 11 kämpft und rackert. Wenn die individuellen Fehler hinten noch wegfallen liegt der 3er drin.

    FCSG 0:2 FCL
    Demhasaj, Custodio
    BCL '12

    Eine Mannschaft aus Granit,
    so wie einst Real Madrid.
    Ja und so zogen wir in die Bundesliga ein
    und wir werden wieder Deutscher Meister sein,
    Oh SGE, Oh SGE, Oh SGE, Oh SGE!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 211
  • Registriert: 25. Feb 2009, 17:05
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 17:10


    Hoffe auf Sieg "shame on me"

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2973
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 17:26


    Hauptsach sie kämpfed wed leue!!!!

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8044
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 21:00


    Zuletzt geändert von schesl am 10. Aug 2017, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2159
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 22:02


    Eindrücklich wie bis zum Schluss gepresst wurde. Grosse Laufbereitschaft, Zweikämpfe angenommen und oft gedoppelt. Teamwork!
    Bild

    -mehr Schutz für TT-

    -Krüppelkicker Ottehuse-

    H4

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1696
  • Registriert: 1. Okt 2004, 12:55
  • Wohnort: Seetaler

  • Beitrag » 9. Aug 2017, 22:55


    keinen rappen hätte ich auf uns gewettet, dann sah ich die aufstellung.. mein abend, war am ar...

    und dann das.. geil!
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12853
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 10. Aug 2017, 05:27


    Master hat geschrieben:keinen rappen hätte ich auf uns gewettet, dann sah ich die aufstellung.. mein abend, war am ar...

    und dann das.. geil!


    Genau meine Worte.

    So Leute. Und jetzt ist der Zeitpunkt bereits eingetroffen auch einmal Positives zu schreiben. Nachdem für mich grossen Frusterlebnis nach dem GC Spiel kommt die Leistung gegen St. Gallen meinen Vorstellungen doch schon viel, viel näher. Mit "Gras fressen" und "Finger raus nehmen" und "Herz in die Hand nehmen" und und und ..., was ich nach dem GC-Spiel bemängelt habe, durften wir Fans gestern über weite Strecken umgesetzt erleben. Wenn man so die Zweikämpfe annimmt, diese Laufbereitschaft an den Tag legt, mit so einer Körpersprache dem Gegner klar macht, wer der Chef auf dem Platz ist, wenn man vom Gegner auf den Boden gehauen wird und man bereits wieder steht, bevor man richtig gefallen ist ... DAS IST EINFACH NUR FANTASTISCH!!! Genau dann klatscht in den Schlussminuten der gegnerische Ball eben an die Querlatte und nicht ins Tor, weil man sich dieses Glück erkämpft hat. Auch wenn anstelle des 0:2 das 1:1 gefallen wäre: So macht es Spass zuzuschauen und ich bin mir sicher, dass die Mannschaft insgesamt auch mehr Spass hatte nach dem Spiel, als am letzten Sonntag. Gratulation an das Team und ein fettes Dankeschön. Macht einfach weiter so ...
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 192
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 10. Aug 2017, 07:53


    Contini meinte: "Wir hatten sicherlich auch kein Glück heute. Das zweite Tor ist abseits, und das erste Tor ist zumindest aus abseitsverdächtiger Position entstanden"

    Da scheint sich einer nahtlos in die Reihe der Güller Trainerclowns der letzten Jahre einzureihen
    TFC!

    Benutzeravatar

  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 7098
  • Registriert: 21. Nov 2002, 14:33

  • Beitrag » 10. Aug 2017, 07:54


    TOP: Senf gibt es automatisch zur Wurst :thumbleft:
    ป่าตองบ้านมาใหม่! ใน 2012, เราจะกลับมา!

    Bild

    Offene Wette: Zagrebwette mit TW CHF 200 /
    Offen: Sega:Flasche Vodka. Schuld: Lager zum Saufen einladen / TW 100

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5655
  • Registriert: 12. Jul 2004, 09:01
  • Wohnort: Patong

  • Beitrag » 10. Aug 2017, 08:08


    NOISER hat geschrieben:
    Contini meinte: "Wir hatten sicherlich auch kein Glück heute. Das zweite Tor ist abseits, und das erste Tor ist zumindest aus abseitsverdächtiger Position entstanden"

    Da scheint sich einer nahtlos in die Reihe der Güller Trainerclowns der letzten Jahre einzureihen


    also für mich ist es auch schleierhaft, wieso noch in keiner berichterstattung erwähnt wurde, dass das 0:2 offside war. für mich war es das auch, genau so knapp wie klar.
    btw. auch beim ersten tor von Schmid war die fahne bereits wegen dem kopfball von schürpf oben, anyway.. waren eh beide (schürpf zuerst, danach Schmid) im offside

    aber ich glaube nun auch nicht, dass sie damit unverdient verloren haben :lol:
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12853
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 10. Aug 2017, 08:11


    NOISER hat geschrieben:
    Contini meinte: "Wir hatten sicherlich auch kein Glück heute. Das zweite Tor ist abseits, und das erste Tor ist zumindest aus abseitsverdächtiger Position entstanden"

    Da scheint sich einer nahtlos in die Reihe der Güller Trainerclowns der letzten Jahre einzureihen

    zuhause so aufzutreten, das geht in SG nicht lange gut.
    Aber zum FCL: das war von der ersten Sek. an wirklich gut, natürlich begünstig durch die SG Passivität, aber was solls. Genau wie Master sagt: als ich die Aufstellung sah, wurde mir komisch. Und dann sowas.

    Top, weiter so.
    (dasss diese Leistung mit 3 pkt belohnt wurde finde ich schon noch relevant.)

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2973
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 10. Aug 2017, 08:13


    NOISER hat geschrieben:
    Contini meinte: "Wir hatten sicherlich auch kein Glück heute. Das zweite Tor ist abseits, und das erste Tor ist zumindest aus abseitsverdächtiger Position entstanden"

    Da scheint sich einer nahtlos in die Reihe der Güller Trainerclowns der letzten Jahre einzureihen


    Ganz Unrecht hatte er aber nicht.
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7722
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 10. Aug 2017, 08:14


    Master hat geschrieben:
    NOISER hat geschrieben:
    also für mich ist es auch schleierhaft, wieso noch in keiner berichterstattung erwähnt wurde, dass das 0:2 offside war. für mich war es das auch, genau so knapp wie klar.
    btw. auch beim ersten tor von Schmid war die fahne bereits wegen dem kopfball von schürpf oben, anyway.. waren eh beide (schürpf zuerst, danach Schmid) im offside


    unbestritten war das 0:2 abseits. aber nach so einer NULLLEISTUNG (zitat reif: vercoacht!) von mangelndem glück zu sprechen, traut sich auch nicht jeder
    TFC!

    Benutzeravatar

  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 7098
  • Registriert: 21. Nov 2002, 14:33

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    cron