[Match-Thread] So 10.09.2017, 16.00: FC Luzern - FC Thun

Beitrag » 4. Sep 2017, 11:41


Hoffe die Eröffnung des Threads stellt sich im Nachhinein nicht als zu spät heraus...

Gehe jetzt mal von einem souveränen und verdienten 2:0 Sieg aus.

1 x Juric
1 x Heki

11'300 Zuschauer

:arrow: Fahrtrichtung stimmt
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 325
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 4. Sep 2017, 11:44


    Sieg!
    Gegen den modernen Becherwerfer!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1436
  • Registriert: 3. Mär 2008, 11:19
  • Wohnort: Boundary Park

  • Beitrag » 4. Sep 2017, 12:41


    Wer gegen FCZ nur einen Punkt holt, wird gegen Thun chancenlos sein....
    ป่าตองบ้านมาใหม่! ใน 2012, เราจะกลับมา!

    Bild

    Offene Wette: Zagrebwette mit TW CHF 200 /
    Offen: Sega:Flasche Vodka. Schuld: Lager zum Saufen einladen / TW 100

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5655
  • Registriert: 12. Jul 2004, 09:01
  • Wohnort: Patong

  • Beitrag » 4. Sep 2017, 12:42


    3-1 Sieg, 10'000

    Thun liegt uns
    "eintracht"

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 51
  • Registriert: 4. Feb 2008, 17:40
  • Wohnort: Reutlingen

  • Beitrag » 4. Sep 2017, 13:31


    fanclub supernello leider nicht am start :crybaby:

    lockeres 3:0
    TFC!

    Benutzeravatar

  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 7098
  • Registriert: 21. Nov 2002, 14:33

  • Beitrag » 4. Sep 2017, 13:41


    Mühsames 1-1
    8'900
    Trotz Euphorie baut Questo "No-Show-Rekord" aus.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1915
  • Registriert: 2. Dez 2006, 22:24
  • Wohnort: 6005

  • Beitrag » 4. Sep 2017, 15:54


    2:1 Krampfsieg
    Juric 2x
    Unbesiegte Säufer Luzerns '15

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 96
  • Registriert: 14. Apr 2011, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 5. Sep 2017, 10:10


    Pflichtsieg!
    2:1 vor 8'900
    "Wer sich vor nichts Grossem fürchtet, der hat vor jeder Kleinigkeit Schiss. Gerade der postmoderne Relativismus führt dazu, dass wir nichts mehr relativieren können. So werden wir bei jeder minimalen Gelegenheit zu reaktionären Mimosen, die sofort nach Repressionsmassnahmen rufen und sich auch beträchtliche Zumutungen - wie zum Beispiel Leibesvisitationen, Nacktscannen, Rauchverbote, Bologna-Reformen oder massive Umverteilungen gesellschaftlichen Reichtums - gerne gefallen lassen."
    - Robert Pfaller -

    FUCK FRONTEX

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2150
  • Registriert: 27. Nov 2006, 20:09
  • Wohnort: beim fürsten

  • Beitrag » 5. Sep 2017, 17:34


    tuce hat geschrieben:Mühsames 1-1
    8'900
    Trotz Euphorie baut Questo "No-Show-Rekord" aus.


    Blödsinn
    Blödsinn
    und Blödsinn

    Lockeres 3:1
    9'500
    ....abgerechnet wird Ende Saison Freundchen!
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 745
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • Beitrag » 9. Sep 2017, 16:52


    Mer gwönned.

    Erknorzter 2:1 Sieg vor 9267 Zusehenden.

    Juric, Cico
    Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1901
  • Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

  • Beitrag » 9. Sep 2017, 17:08


    5:1
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9283
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 9. Sep 2017, 20:36


    2:1. Juric montiert doppelt.

    Benutzeravatar

  • Technojunge
  • Beiträge: 2247
  • Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
  • Wohnort: Kanton Luzern

  • Beitrag » 10. Sep 2017, 00:14


    Luzern 3:2 Thun

    Gab bei Spielen mit Thun-Beteiligung immer n paar Tore diese Saison.

    2x Juric, 1x Demhasaj
    BCL '12

    Eine Mannschaft aus Granit,
    so wie einst Real Madrid.
    Ja und so zogen wir in die Bundesliga ein
    und wir werden wieder Deutscher Meister sein,
    Oh SGE, Oh SGE, Oh SGE, Oh SGE!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 211
  • Registriert: 25. Feb 2009, 17:05
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 10. Sep 2017, 11:12


    Sieg, 3:1 (2x Juric, Rodriguez)

    Mal rasch an Basel vorbei ziehen...:D
    Forum der Chemie-Bisler aktuell übrigens sehr herzig...mimimi.

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 327
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 10. Sep 2017, 18:52


    Zuletzt geändert von schesl am 10. Sep 2017, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2159
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 10. Sep 2017, 18:59


    Wie gegen GC...

    Spielmann auf Thuner Seite top Spieler. Als er ausgewechselt wurde, glaubte ich wieder an unsere Chance (Danke Schneider, denn als Konterspieler ist er noch besser)

    Thun war gegen Ende kaputt, evtl wäre gar der 3er drin gelegen.

    Freund von Omlin werde ich wohl nie. Das reicht irgendwie nicht.

    Follonier endlich mal gezeigt was er kann. Weiter so. Custodio, Stand jetzt, Fehltransfer. Juric zudem mal vom hohen Ross runterkommen. Schwalben und ständiges Meckern pfopf. Und wenns ned laeuft braucht er au ned unzverrecke in der 93. Mins den Freistoss schiessen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2973
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 10. Sep 2017, 19:48


    warum Jong nicht im Kader ? Schon wieder ausgemustert?

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 496
  • Registriert: 13. Feb 2008, 17:58

  • Beitrag » 10. Sep 2017, 22:37


    Meine Gedanken zum Spiel und der aktuellen Lage:

    - Der Rasen eine Schande (und das nun schon länger)
    - Wenn man nicht fokussiert und vor allem mit der nötigen Aggressivität und Giftigkeit ins Spiel geht, kriegt man schnell Probleme. Die Liga ist sehr ausgeglichen und Punkte gibt's nur, wenn man diese auch mit aller Kraft gewinnen will. Vor zwei Wochen war man gegen den FCZ bereit, heute nicht. Ein Grund kann sein, dass viele spät aus der Nati-Pause kamen und man sich so während der dieser Pause nicht voll auf das Thun-Spiel fokussieren konnte. Ein anderer, dass es Babbel nicht geschafft hat, dass die Mannschaft bereit war.
    - Schulz für mich immer noch ein Fragezeichen. Ob er seine Qualitäten nicht besser im def. Mittelfeld ausspielen könnte?
    - Freistösse aus 20 Metern sollten eigentlich schon aufs Tor kommen. Warum nicht beim Freistoss in der 93min mit Dampf aufs Tor knallen? Bei diesem Rasen am besten mit einem Aufsetzer...

    - Das Cupspiel vom kommenden Samstag wird sehr schwierig. Servette gut im Schuss und noch ohne Niederlage diese Saison, dass wird wohl eine ganz enge Kiste.
    - Irgendwie immer noch schwierig abzuschätzen, wohin es mit dieser Mannschaft dieses Jahr geht. Die Liga ist wie gesagt sehr ausgeglichen, die obligate Krise mag es diese Saison wohl weniger leiden :wink:
    - Zuschauerzahl: Ist diese Saison doch stark abnehmend und besorgniserregend. Hat Luzern keine Lust mehr auf Fussball? Übersättigung durch diese x Spiele, die man am Wochenende im TV schauen kann? Wo bleiben eigentlich diese Veränderungen ums Stadion, die von Kälin einmal angekündigt wurden? Nur Fussball alleine reicht halt nicht...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1227
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 11. Sep 2017, 08:13


    Der Rasen ist ein Skandal da muss schnell reagiert werden.
    1901

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 939
  • Registriert: 12. Mai 2007, 21:10
  • Wohnort: Seetal

  • Beitrag » 11. Sep 2017, 08:23


    Schade schade.. Es wurde einmal mehr aufgezeigt, dass in dieser ausgeglichenen Liga keine mentalen Aussetzer wie in den ersten rund 60 Minuten drinliegen.
    Am Ende hat sich die Mannschaft wieder einmal gut zurückgekämpft. Spielerisch war dies aber über sehr weite Strecken gar nichts.

    Bedenklich werden langsam die offiziellen Zuschauerzahlen. Dies dürfte wohl auch noch mit der sehr stürmischen Schlussphase der letzten Saison zusammenhängen, als sich so mancher entschied, die Saisonkarte nicht mehr zu verlängern. Lustigerweise erscheint mir das Stadion aber in dieser Saison nicht erheblich leerer als noch in der letzten Spielzeit. Die Anzahl "No-Shows" pro Spiel wären auch mal spannend zu erfahren..
    Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1901
  • Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    cron