[Match-Thread] MI 20.09.2017, 20.00: BSC YB : FC Luzern

Beitrag » 19. Sep 2017, 11:21


BSC YB : FC Luzern 1:1
Tor: Juric
Sally Sarr Superstar!

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1050
  • Registriert: 7. Jul 2006, 12:29

  • Beitrag » 19. Sep 2017, 13:26


    0:0
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo +20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3231
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 19. Sep 2017, 13:36


    Wäre wohl mit einem Punkt mehr als zufrieden, dürfte wie immer nicht einfach werden im Wankdorf...

    YB vs. FCL 1:1 (Demhasaj)
    Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 325
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 19. Sep 2017, 20:27


    Am kommenden Mittwoch findet die achte Meisterschaftsrunde in Bern statt. Das Spiel gegen die Young Boys beginnt um 20.00 Uhr. Damit der Luzerner Anhang zahlreich erscheint sind hier schon einmal die Extrazugzeiten:

    Hinfahrt:
    Luzern ab 17.43 Uhr
    Sursee ab 18.03 Uhr
    Bern Wankdorf an 19.09 Uhr

    Rückfahrt:
    Bern Wankdorf ab 22.30 Uhr
    Sursee an 23.21 Uhr
    Luzern an 23.51 Uhr

    Billettpreis: 22.–/44.– (mit/ohne Halbtax)

    https://www.usl.lu/aktuell/CUP-REISE%20FORTSETZEN_n4068
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2159
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 20. Sep 2017, 10:55


    von 2:2 bis 5:1 alles möglich...

    Unter der Woche YB schiins ned so stark...

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8058
  • Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
  • Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN

  • Beitrag » 20. Sep 2017, 15:18


    Debakel!
    Gegen den modernen Becherwerfer!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1436
  • Registriert: 3. Mär 2008, 11:19
  • Wohnort: Boundary Park

  • Beitrag » 20. Sep 2017, 15:36


    maré hat geschrieben:von 2:2 bis 5:1 alles möglich...

    Unter der Woche YB schiins ned so stark...


    sehe ich nicht so.....

    0:3 (Juric, Demha, Juric)
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 745
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • Beitrag » 20. Sep 2017, 17:11


    maré hat geschrieben:von 2:2 bis 1:5 alles möglich...

    Unter der Woche YB schiins ned so stark...


    Tore: Juric 2x, Demhasaj, Heki, Knezevic

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 200
  • Registriert: 9. Nov 2011, 15:05

  • Beitrag » 20. Sep 2017, 19:03


    Sieg! Egal wie.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 192
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 20. Sep 2017, 22:47


    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2159
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 07:55


    Claudio 10 mal besser wie Feka. Das soll was heissen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2973
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 08:37


    In dieser engl. Woche müssen die Spiele gegen Servette und Lausanne gewonnen werden, YB wäre Zugabe gewesen.

    1HZ war aber schon sehr schwach. Kaum hatte man einmal den Ball, war er auch schon wieder weg.
    Zudem alle 4 Tore durch Fehler von Schmid und Knezevic entstanden. Aber die beiden sind noch jung und deswegen mögen wir ihnen diese Fehler verzeihen.

    Jetzt ein Sieg gegen Lausanne und mit 13 Punkten wäre das erste Viertel der Saison ganz okay (und mit hochgerechneten 52Pkt ist man auf EL Kurs).

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1227
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 08:50


    Delling hat geschrieben:Zudem alle 4 Tore durch Fehler von Schmid und Knezevic entstanden.


    ziemlich dicke post

    dass ein innenverteidiger, wie in torwart, am schluss mal nicht die beste falle machen, wenn alles andere davor schon versagt hat, ist ja nix neues. beim 1:0 dürfte der ball gar nicht erst zur mitte kommen, wenn davor schon einer von uns den kopf daran hat. wieso beim 2:1 der ball überhaupt zum torschützen kommt, ist auch noch zu diskutieren. das dritte war sicher unglücklich, aber das vierte darfst Du dann wieder von der fehler-liste streichen.

    klar, mit einem geschickteren verhalten und einer massiveren statur hätten sie ev. besser ausgesehen. trotzdem passierten die "fehler" nicht bei ihnen. sei's drum, scheiss spiel. wir sind nun da, WO wir uns selber erwartet haben. irgendwo zwischen "knapp europa cup" und nichtabstieg. jetzt einfach nicht nachlassen.
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12853
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 08:54


    Schade schade, in solchen Spielen dürfte man auch etwas mehr Mut zeigen, etwas mehr an sich selbst glauben. Lustigerweise war jener Spieler, der dies verkörperte ausgerechnet Grether anfangs der zweiten Halbzeit. Der zauberte 30 sehr solide Minuten auf den Platz, nur um dann wieder in gewohntes Fahrwasser zu steuern. Höhepunkt waren jene zwei Minuten, als er zweimal 2-3 YB-Spieler stehen liess.

    Ansonsten chancenlos. Stadionsprecher nachwievor eine Zumutung mit all seinen Werbedurchsagen.

    Jetzt Lausanne dafür bodigen. Hopp hopp!
    Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1901
  • Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 09:42


    Laufen schon Gespräche zwischen Basel und Babbel? Irgendwie erinnert mich die Aufstellung mit Feka und Grether an damals, als Yakin Ruiz und Luqmon in die Startelf beordert hat. Babbel aber noch mit Rocketman Urs als Zugabe...
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7937
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 10:01


    bluewhite pride hat geschrieben:Schade schade, in solchen Spielen dürfte man auch etwas mehr Mut zeigen

    ehm, Aufstellung schon sehr mutig, ned? Aso auch nicht schlecht.
    Man hat gestern zwar wieder hoch verloren, wie so oft in Bern, aber keineswegs so schlecht gespielt wie auch schon.
    Fussballfan ist man trotzdem und nicht deswegen

    Wer nicht dazu bereit ist, für seine Einstellung bis zum bitteren Ende zu kämpfen sollte eventuell seine Einstellung überdenken...

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3141
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 10:06


    Frizzel hat geschrieben:Laufen schon Gespräche zwischen Basel und Babbel? Irgendwie erinnert mich die Aufstellung mit Feka und Grether an damals, als Yakin Ruiz und Luqmon in die Startelf beordert hat. Babbel aber noch mit Rocketman Urs als Zugabe...


    Nun ja, Babbel/Rahmen rotieren in den engl. Wochen eigentlich immer. Fand das nicht wirklich überraschend gestern. Ich hoffe einmal, es geht auch auf und man besiegt Lausanne am Samstag.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1227
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 10:24


    jossen hat geschrieben:
    bluewhite pride hat geschrieben:Schade schade, in solchen Spielen dürfte man auch etwas mehr Mut zeigen

    ehm, Aufstellung schon sehr mutig, ned? Aso auch nicht schlecht.
    Man hat gestern zwar wieder hoch verloren, wie so oft in Bern, aber keineswegs so schlecht gespielt wie auch schon.


    YB war aber auch bärenstark gestern. Ich hoffe mal, dass die 3 Punkte wenigstens helfen, dass sie endlich mal Basel hinter sich lassen. Aber wahrscheinlich werden sie es eh wieder verkacken.

    Benutzeravatar

  • Member
    Member
  • Beiträge: 39
  • Registriert: 21. Mai 2017, 11:36
  • Wohnort: El Hamma

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 10:34


    sidi hat geschrieben:
    jossen hat geschrieben:
    bluewhite pride hat geschrieben:Schade schade, in solchen Spielen dürfte man auch etwas mehr Mut zeigen

    ehm, Aufstellung schon sehr mutig, ned? Aso auch nicht schlecht.
    Man hat gestern zwar wieder hoch verloren, wie so oft in Bern, aber keineswegs so schlecht gespielt wie auch schon.


    YB war aber auch bärenstark gestern. Ich hoffe mal, dass die 3 Punkte wenigstens helfen, dass sie endlich mal Basel hinter sich lassen. Aber wahrscheinlich werden sie es eh wieder verkacken.


    schliiifts? YB muss weiterhin länger auf den Titel warten als wir... :mrgreen:

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8058
  • Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
  • Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN

  • Beitrag » 21. Sep 2017, 10:52


    sidi hat geschrieben:
    jossen hat geschrieben:
    bluewhite pride hat geschrieben:Schade schade, in solchen Spielen dürfte man auch etwas mehr Mut zeigen

    ehm, Aufstellung schon sehr mutig, ned? Aso auch nicht schlecht.
    Man hat gestern zwar wieder hoch verloren, wie so oft in Bern, aber keineswegs so schlecht gespielt wie auch schon.


    YB war aber auch bärenstark gestern. Ich hoffe mal, dass die 3 Punkte wenigstens helfen, dass sie endlich mal Basel hinter sich lassen. Aber wahrscheinlich werden sie es eh wieder verkacken.


    Mir kams eher so rüber, dass YB locki-flocki chli spielen konnte, ohne sich wahnsinnig zu verausgaben, mit dem wissen, dass die tore dann schon kommen (was auch geschah).

    fand die FCL-Leistung ziemlich schlecht. aber der fokus liegt wohl auf dem Lausanne-spiel, hoffe der poker geht auf.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2973
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

    cron