[Match-Thread] So 05.11.2017, 16:00h: FC Luzern - FC NOSG

Beitrag » 31. Okt 2017, 08:36


Ich weiss zwar nicht wie unsere Jungs im derzeitigen Zustand einen Sieg erringen können, aber irgendwie werden wir es hoffentlich schaffen... -> fangt wieder an zu tschutten mit Kampf und Leidenschaft! Und ein bisschen Kreativität wäre vielleicht noch wichtig :-)

FCL 1:0 Güllen

91' Demhasaj
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 325
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 31. Okt 2017, 09:28


    Ein kleiner Sieg und wir sind Schweizer Meister eh.

    Geht es nach FCL- und FCSG-Logik, müsste der Tiefpunkt für uns eigentlich erreicht sein. Tiefer als im letzten Spiel kann man nunmal nicht mehr sinken. Dies, nachdem der Trainer tatsächlich von einem Auftritt "mit Moral" gegen die Welschen unter der Woche gesprochen haben. Güllen hat zudem gegen GC gewonnen, haben also ihr nächstes Katastrophenspiel vor sich.

    Deshalb:
    FCL - FCSG 2:1
    zwei Tore werden reingestolpert, ein riesen Abwehrflop auf unserer Seite
    Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1901
  • Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

  • Beitrag » 31. Okt 2017, 10:12


    Da die Güller überheblich anreisen werden könnte es für einen knappen Sieg reichen.
    LIEBLINGSIDIOT

    Benutzeravatar

  • Member
    Member
  • Beiträge: 39
  • Registriert: 4. Aug 2014, 20:11
  • Wohnort: Lozärn

  • Beitrag » 31. Okt 2017, 10:57


    sauglatt, aber wir gewinnen das spiel

    2:0 sieg

    tore: Juric (1), Heki (1)

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8058
  • Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
  • Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN

  • Beitrag » 31. Okt 2017, 11:54


    Endlich kommt der langersehnte Aufbaugegner.
    Güllen MUSS besiegt werden!

    2:1
    Demhasaj, Juric (+2x Vargas sollte er zum Zug kommen -> 4:1)

  • Member
    Member
  • Beiträge: 48
  • Registriert: 24. Aug 2016, 12:37

  • Beitrag » 31. Okt 2017, 15:43


    Einfach das Gegenteil machen von dem, was in den vergangenen paar Wochen so geleistet wurde und es klappt wieder.

    Irgendwann werden es wieder drei Punkte sein. Wenn es geht vor der Vision 2021, bitte.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 192
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 31. Okt 2017, 16:24


    Lockerer Sieg

    3:1

    Juric, Mimi und Heki
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7722
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 1. Nov 2017, 01:02


    2:1.

    Benutzeravatar

  • Technojunge
  • Beiträge: 2247
  • Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
  • Wohnort: Kanton Luzern

  • Beitrag » 1. Nov 2017, 08:05


    2:0 Sieg!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1370
  • Registriert: 22. Mär 2005, 10:15

  • Beitrag » 1. Nov 2017, 15:40


    Nach der Pleite gegen Lugano erwarte ich eine Reaktion. Einen Sieg, gegen Aufbaugegner Güllen, dann aber bitte nicht überbewerten. Erwarte einen easy win. Danach konzentriert in die Natipause und das Ende des saisonalen downs einläuten.

    Ich bin vor allem auf das System gespannt. Unter Babbel hat es noch immer eine Überraschung gegeben in der Startelf. Ich persönlich hoffe, das man sich von der Viererkette trennt. Es ist mir schleierhaft wie gegen Lugano ein 4-2-3-1 System gespielt werden kann, obwohl die beiden Stammaussenverteidiger verletzt sind. So schafft es dann gerne auch mal ein Grether in die Stammelf. Knezevic auf der Bank und Schmid nicht mal im Aufgebot. Ich hoffe auf ein 3-5-2 gegen Güllen:

    ------------------Demhasaj, Juric-----------

    Rodriguez------------Ugrinic---------------Schneuwly
    --------------Kryeziu------------Custodio

    ---------Ziegler------Schulz--------Lucas--------

    -----------------------Omlin---------------------------

    Bank: Zibung, Knezevic, Schmid, Kutesa, Vargas, Jong, Grether
    Die Nummer 1, Die Nummer 1, Die Nummer 1 der Schweiz sind wir!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 78
  • Registriert: 6. Okt 2008, 09:00
  • Wohnort: Zone 2

  • Beitrag » 1. Nov 2017, 15:46


    Frust von der Seele ballern - Wer eignet sich da besser als die Güller?
    4:1
    Chaos always defeats order, because it is better organized

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 271
  • Registriert: 10. Jul 2013, 15:00

  • Beitrag » 1. Nov 2017, 16:24


    Chnebugrend hat geschrieben:Frust von der Seele ballern - Wer eignet sich da besser als die Güller?
    4:1

    stonyjonas hat geschrieben:Nach der Pleite gegen Lugano erwarte ich eine Reaktion. Einen Sieg, gegen Aufbaugegner Güllen, dann aber bitte nicht überbewerten. Erwarte einen easy win. Danach konzentriert in die Natipause und das Ende des saisonalen downs einläuten.

    -NOSG- hat geschrieben:Endlich kommt der langersehnte Aufbaugegner.
    Güllen MUSS besiegt werden!

    2:1
    Demhasaj, Juric (+2x Vargas sollte er zum Zug kommen -> 4:1)


    Hoffe die Mannschaft geht nicht von einem Selbstläufer aus, wie es hier drin einige tun. Ansonsten ist die Schmach eh schon vorprogrammiert...

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2445
  • Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

  • Beitrag » 2. Nov 2017, 00:23


    1:0
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2159
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 2. Nov 2017, 00:26


    gottseidank endlich st.gallen. endlich n selbstäufer. da reicht selbst eine weitere nicht-leistung unserer moral-mimöschen zum ungefährdeten sieg. lockerschtes 4:0.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6205
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 2. Nov 2017, 10:45


    0:0
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo +20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3231
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 2. Nov 2017, 11:32


    Übles Gekicke, glücklicher 1:0 Sieg. Babbel lobt die Jungs dafür, dass sie seine taktischen Vorgaben so gut umgesetzt haben...
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7937
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 2. Nov 2017, 14:58


    Selbstläufer und der effiziente Stürmer Il-Gwan Jong verbessert seine Torquote weiter, wenn man ihn denn lässt.
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9283
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 2. Nov 2017, 18:08


    stonyjonas hat geschrieben: Ich hoffe auf ein 3-5-2 gegen Güllen:

    ------------------Demhasaj, Juric-----------

    Rodriguez------------Ugrinic---------------Schneuwly
    --------------Kryeziu------------Custodio

    ---------Ziegler------Schulz--------Lucas--------

    -----------------------Omlin---------------------------

    Bank: Zibung, Knezevic, Schmid, Kutesa, Vargas, Jong, Grether


    Sehe ich auch so, mit dem verfügbaren Personal 3-5-2 sicherlich die beste Option. Ich würde jedoch gleich Vargas für Rodriguez bringen. Rodriguez zuletzt sehr enttäuschend & in der Defensive kaum eine Hilfe (wichtig im 3-5-2). Zudem mit ihm auf der "dünnen" Bank dafür besser aufgestellt, er könnte (im Gegensatz zu Vargas) auch für Ugrinic oder Schneuwly kommen.

    Ach ja: FCL 4 : 1 Güller (2x Mimi, Ugrinic & Jong in der Nachspielzeit)

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 327
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 3. Nov 2017, 17:33


    OldRabbit hat geschrieben:Ich würde jedoch gleich Vargas für Rodriguez bringen. Rodriguez zuletzt sehr enttäuschend & in der Defensive kaum eine Hilfe (wichtig im 3-5-2). Zudem mit ihm auf der "dünnen" Bank dafür besser aufgestellt, er könnte (im Gegensatz zu Vargas) auch für Ugrinic oder Schneuwly kommen.


    Gebe ich dir recht. Eine weitere Option wäre Ziegler. Dann würde Knezevic oder Schmid in die Innenverteidigung rutschen.
    Die Nummer 1, Die Nummer 1, Die Nummer 1 der Schweiz sind wir!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 78
  • Registriert: 6. Okt 2008, 09:00
  • Wohnort: Zone 2

  • Beitrag » 3. Nov 2017, 17:36


    sehe sowieso nicht, wieso ziegler ach so zwingend innenverteidiger spielen muss. ok, bei alves sehe ich es erst recht nicht und trotzdem spielt er..
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12853
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    cron