[Match-Thread] So 05.11.2017, 16:00h: FC Luzern - FC NOSG

Beitrag » 5. Nov 2017, 10:59


Niederlage und endlich Babbel RAUS!
MISSION REKORDMEISTER
Bild

Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 2197
  • Registriert: 15. Apr 2005, 12:56
  • Wohnort: Am See

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 12:08


    Wildes gekicke auf dem Platz, wobei Rodriguez nach 10 Minuten erst merkt, dass es regnet. Daraufhin lässt er sich aus coiffeurtechnischen Gründen auswechseln.

    Kurz vor Schluss bleibt, dann der Ball, aufgrund des Regens, auf der Güllner- Torlinie kleben und der Mann aus Williau (Stephan Klossner) entscheidet natürlich völlig unvoreingenommen auf den Luzerner Heimsieg.

    Etwas später werden Klossner und Babbel bei der Siegesfeier im Whirlpool im Nizza erwischt. Babbel bleibt auch nach seiner Entlassung, aufgrund Imageproblemen ein grosser Fan seiner Jungs und wird Mentalitätstrainer.

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 75
  • Registriert: 13. Dez 2011, 17:44

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 12:47


    siegerlage!
    ┏┳┳━┳━┳━┳━┳━┳━┳┳┳┓┏━┓
    ┃┃┃╋┃━┫━┫╋┃┃┃┣┫┃┃┃┃┃┃
    ┃┃┃┃┃┏┫┏┫┃┃┃┃┣┫┃┃┗┫┃┃
    ┗━┻┻┻┛┗┛┗┻┻┻┻━┻━┻━┻━┛°°°

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 668
  • Registriert: 17. Dez 2009, 13:26

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 18:48


    Wie erwartet ein lockerer Sieg gegen den lang ersehnten Aufbaugegner. Danke St.Gallen!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1915
  • Registriert: 2. Dez 2006, 22:24
  • Wohnort: 6005

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 19:05


    Danke Omlin!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2445
  • Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 19:49


    dragao hat geschrieben:
    Hoffe die Mannschaft geht nicht von einem Selbstläufer aus, wie es hier drin einige tun. Ansonsten ist die Schmach eh schon vorprogrammiert...


    War der erwartete Selbstläufer. Verstehe nicht ganz, wie einige davon ausgehen konnten, dass man gegen diesen Gegner NICHT 3 Punkte holen wird...
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9283
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 20:11


    Zuletzt geändert von schesl am 5. Nov 2017, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2159
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 20:26


    Danke SG für die Aufbauhilfe Ost - der neue FCZ:-)

    Merci Omlin, von wegen Torwartdiskussion

  • Member
    Member
  • Beiträge: 45
  • Registriert: 17. Okt 2012, 21:36

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 20:30


    Insider hat geschrieben:
    dragao hat geschrieben:
    Hoffe die Mannschaft geht nicht von einem Selbstläufer aus, wie es hier drin einige tun. Ansonsten ist die Schmach eh schon vorprogrammiert...


    War der erwartete Selbstläufer. Verstehe nicht ganz, wie einige davon ausgehen konnten, dass man gegen diesen Gegner NICHT 3 Punkte holen wird...

    Fairplay :lol:

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2445
  • Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 21:38


    Endlich, jetzt Lausanne schlagen und es sieht wieder bisschen besser aus. Bitte hört mal endlich auf Juric Penalties schiessen zu lassen...
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7722
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 21:44


    Gut gemacht "Jungs". Güllen sackschwach.
    Jetzt bitte nicht meinen dass man schon was erreicht hat, dann kann es u.U. noch gut kommen.
    Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1901
  • Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 22:04


    Mer hend halt e absoluti Winnermentalität...
    Scherz beiseite, uhueren wichtiger Sieg! Danke Güllen!
    Chaos always defeats order, because it is better organized

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 271
  • Registriert: 10. Jul 2013, 15:00

  • Beitrag » 5. Nov 2017, 23:52


    Top Stimmung vom Einlaufen bis zum Ende. Gutes Spiel, Güllens #6 sowas von schlecht. Motzt nur rum, fällt wie ein Anfänger, und deckt den Gegenspieler mit Tritten ein. Jonas Omlin Bäääääärestarch
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1246
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 6. Nov 2017, 08:18


    bluewhite pride hat geschrieben:Jetzt bitte nicht meinen dass man schon was erreicht hat, dann kann es u.U. noch gut kommen.


    Keine Bange, die LZ sorgt schon dafür. DW schon voll am Warnfinger heben. Von selber kämen wir nämlich gar nicht drauf :scratch: .

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2389
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 6. Nov 2017, 08:45


    Sidler und Omlin Top

    Rest gut gekämpft - Mannschaft intakt

    Zuschaueraufmarsch bedenklich
    "Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei."

    Bernhard Heusler

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1466
  • Registriert: 19. Apr 2005, 19:59

  • Beitrag » 6. Nov 2017, 09:16


    Tor des Tages (oldschool)

    wenn man beim stand von 0:3 noch ne rote karte holt
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12853
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 6. Nov 2017, 09:57


    Schön wieder einmal gewonnen zu haben, mehr aber auch nicht. Kämpferisch okay, spielerisch aber doch recht dürftig.
    Einmal mehr Güllen der ideale Aufbaugegner.

    Gegen Lausanne muss nachgedoppelt werden, dann ist es tatsächlich möglich erneut eine Krise ohne Trainerwechsel zu überstehen. Danach folgen die Basel-Spiele.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1227
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 6. Nov 2017, 10:09


    SG einfach nur schlecht. Zum Glück für uns, hätte wohl gegen alle anderen Mannschaften max. für einen Punkt gereicht mit diesem Fussball...
    Immerhin schien die Einstellung der Mannschaft zu stimmen. Siedler zwar auch nicht über alle Zweifel erhaben, aber besser als Grether und Feka ist der allemal.

    Resultat - und nicht die Leistung - wird Babbel wohl vorerst retten...
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7937
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 6. Nov 2017, 10:26


    Frizzel hat geschrieben:Resultat - und nicht die Leistung - wird Babbel wohl vorerst retten...


    Was Babbel selbst eben auch richtig einschätzte, indem er mit der Leistung eig gar ned zufrieden war, zuvor x mal besser gespielt aber keine Punkte geholt. So ists halt, das Wettkampfglück ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Doch dieses kann man auch erzwingen, und dann entsteht eben sowas wie gestern aka frühes erstes Tor, komischer Penalty (welcher verschossen wird aber doch noch im Nachschuss verwertet wird) und ein Goalifehler, welcher zu einem Tor führt. Schmaler Grat. Wichtigste Erkenntnis von gestern ist jedoch, dass die Mannschaft noch intakt ist.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2973
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 6. Nov 2017, 10:41


    Die Mannschaft hat bereits vor dem Spiel gezeigt, dass sie noch an sich glaubt, als sie sich im Kreis zusammengeschlossen hat. Das frühe Führungstor war da sicherlich hilfreich, obwohl danach bis zum Elfmeter nicht mehr wirklich viel kam. Danach war der Drops gelutscht. Wichtige 3 Punkte für die Moral und etwas Gnadenfrist. Entscheidender wird aber das Spiel gegen Lausanne.
    Zudem Juric endlich mal wieder mit einem etwas besseren Spiel und mehr Einsatz. Das passte mit dem sonst schon nicht schlechten Demhasaj teilweise recht gut zusammen. Schulz hat mir im defensiven Mittelfeld ebenfalls nicht schlecht gefallen und ist auch sonst durch seinen Einsatz aufgefallen.

    Stinkstiefel Rodriguez bitte schnellstmöglich verkaufen, ausleihen oder meinetwegen auch verschenken. Könnten ansonsten drei lange Jahre mit ihm, aber auch für ihn werden... Was für ein HS :!:
    Fussballfan ist man trotzdem und nicht deswegen

    Wer nicht dazu bereit ist, für seine Einstellung bis zum bitteren Ende zu kämpfen sollte eventuell seine Einstellung überdenken...

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3141
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste