[Match-Thread] So 04.03.2018, 16:00h: FC Sion - FC Luzern

Beitrag » 5. Mär 2018, 11:45


Don Pedro hat geschrieben:Dieser Schürpf ist ein Phänomen. Unglaublicher Stolperi, aber dann haut er den Ball so rein. Technisch 1a 8) :lol:

Was für ein Gott! Wichtig, dass es dem beliebtesten Spieler im Team auch sportlich läuft! Ausserdem stolpert er nicht nur im gegnerischen Strafraum rum, sondern ist auf dem ganzen Spielfeld präsent. Mit seinem Einsatz und seiner Teamarbeit besitzt er absolut die Berechtigung von Beginn an eingesetzt zu werden. Der hat einen Lauf und töpft auch gegen Basel.

Es ist zwar schade, dass man in den letzten zehn Minuten praktisch nichts mehr nach vorne gemacht hat, obwohl die Wechsel keine defensivere Haltung erwarten liessen. Das war etwas schade, aber kleverer, was wiederum für die Mannschaft spricht. Und soooo toll wars dann aber sowieso nicht, als dass das Spiel nicht auf beide Seiten hätte kippen können.
Defensiv hat das Team einmal mehr einige Schwächen aufgezeigt und den Ball verlor man teilweise zu einfach. Der Grund, weshalb es derzeit resultatmässig läuft ist der Zusammenhalt und Teamgeist. Deswegen macht es derzeit richtig richtig Spass Luzern zuzuschauen! Erst noch in der Vorrunde war sogar das Auftreten nach Siegen vor den eigenen Fans teilweise lustlos. Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass die sich richtiggehend freuen, sich für ihre Leistung auf dem Platz feiern zu lassen. Auch wenn es wie gestern nur ein Unentschieden war.

Es wäre schön, wenn man jetzt gegen Basel ähnlich mutig auftritt. Basel schwächelt ein wenig. Den Versuch dies auszunutzen muss man wagen.
Aber auch wenn Basel gerade nicht in Form ist, können die aus zwei Chancen drei Tore machen. Also ufpasse!
Fussballfan ist man trotzdem und nicht deswegen

Wer nicht dazu bereit ist, für seine Einstellung bis zum bitteren Ende zu kämpfen sollte eventuell seine Einstellung überdenken...

Bild

Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3250
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 5. Mär 2018, 19:22


    Don Pedro hat geschrieben:Dieser Schürpf ist ein Phänomen. Unglaublicher Stolperi, aber dann haut er den Ball so rein. Technisch 1a 8) :lol:


    Peter Nadig vom 2. Jahrtausend
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1324
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 6. Mär 2018, 09:51


    Schalker jung hat geschrieben:
    Don Pedro hat geschrieben:Dieser Schürpf ist ein Phänomen. Unglaublicher Stolperi, aber dann haut er den Ball so rein. Technisch 1a 8) :lol:


    Peter Nadig vom 2. Jahrtausend

    Peter Nadig war demfall im 1. Jahrtausend?
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 139
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 6. Mär 2018, 19:02


    Aufwindfahne hat geschrieben:
    Schalker jung hat geschrieben:
    Don Pedro hat geschrieben:Dieser Schürpf ist ein Phänomen. Unglaublicher Stolperi, aber dann haut er den Ball so rein. Technisch 1a 8) :lol:


    Peter Nadig vom 2. Jahrtausend

    Peter Nadig war demfall im 1. Jahrtausend?

    Gratuliere Aufwindfahne du hast genau gelesen und erhälst diesen Preis :smilebox: :wave:
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1324
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 6. Mär 2018, 19:07


    Ech ha grad e chli e Lauf das Johr... 8)
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 139
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 6. Mär 2018, 22:07


    Macht Sinn...

    Jetzt, da Babbel nicht mehr da ist, kann Aufwindfahne sich wieder vermehrt auf die Details in den Beiträgen konzentrieren :D

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 165
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Beitrag » 8. Mär 2018, 10:48


    schade, war dies das vorerst letzte spiel im tourbillon für eine weile.

    gruss ans meer, den mobility-mob und an frau stadlers töchter

    ach ja: chämi der anti-jasser sollte sich fortan besser aufs frühlingsröllelen konzentrieren.

    ach ja zum zweiten: es macht aktuell wieder richtig spass, diesem team zuzuschauen. weiter so!

    ach ja zum dritten: scotia, bleib wo du bist!!!

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6441
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 8. Mär 2018, 15:08


    LU-57 hat geschrieben:schade, war dies das vorerst letzte spiel im tourbillon für eine weile.
    aber sowas von einverstanden

    gruss ans meer, den mobility-mob und an frau stadlers töchter
    aber sowas von einverstanden - also was das meer und den mobility-mob (besonders sbs) betrifft, anstelle der stadler-töchter gruss an die fanversteher, die ja sowas von abgeloost haben (notiz an mich: falls kutte mal ausfallen sollte: solo pyrofreak)

    ach ja: chämi der anti-jasser sollte sich fortan besser aufs frühlingsröllelen konzentrieren.
    aber sowas von realitätsfremd, diese aussage - feld wurde von hinten aufgerollt. wenn das gewisse herren in ihrem zustand nicht mehr realisierten: schade

    ach ja zum zweiten: es macht aktuell wieder richtig spass, diesem team zuzuschauen. weiter so!
    aber sowas von einverstanden

    ach ja zum dritten: scotia, bleib wo du bist!!!
    aber sowas von einverstanden

    greez
    haut das ding endlich rein

  • Sexmaa
  • Beiträge: 3588
  • Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

  • Beitrag » 8. Mär 2018, 16:49


    Scheiss Samstag-Spiele...am So 29.4. wäre ich wieder dabei gewesen.

    Das 57 und Jossen rumdissen ist ja normal, aber dass sich der alte Lederjackenmensch dazugesellt ist schon ein bischen schade.

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 389
  • Registriert: 15. Jun 2009, 08:50
  • Wohnort: Stanley

  • Beitrag » 8. Mär 2018, 17:58


    ach ja: chämi der anti-jasser sollte sich fortan besser aufs frühlingsröllelen konzentrieren.
    aber sowas von realitätsfremd, diese aussage - feld wurde von hinten aufgerollt. wenn das gewisse herren in ihrem zustand nicht mehr realisierten: schade

    sowas von gaggi, Feld aufgeräumt, ja aber nur bis Platz 2 du Horst.
    Solo Start Ziel Sieg, musste nicht mal ausgejasst werden......

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4198
  • Registriert: 19. Apr 2006, 13:19
  • Wohnort: Appenzell

  • Beitrag » 9. Mär 2018, 08:23


    Scotia hat geschrieben:Scheiss Samstag-Spiele...am So 29.4. wäre ich wieder dabei gewesen.


    Somit endlich wieder mal ein Sieg in Bern :hello1:

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1377
  • Registriert: 22. Mär 2005, 10:15

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste