Stefan Knezevic

Beitrag » 6. Jul 2018, 14:49


hoffentlich nicht!

wieso ist bei der neuen AboCard-Werbung nun CL7 im Vordergrund anstelle von Kneze? vorher war da mal Jona$...
wieso schreibt er "Adios" auf Instagram?

Muss man das deuten??
Fuck off NLZ!

Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 698
  • Registriert: 31. Aug 2007, 19:14
  • Wohnort: Notschliifi

  • Beitrag » 6. Jul 2018, 15:28


    Adios ins Trainingslager?
    MERKE:
    Man kann nicht immer gewinnen. Manchmal verliert man, und manchmal gewinnen die anderen!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 485
  • Registriert: 26. Nov 2002, 12:22
  • Wohnort: Buchs LU

  • Beitrag » 8. Okt 2018, 08:45


    nach seinem "adios" war das am samstag mehr als nur "hello again" 8)

    noch immer der überzeugendste/kompletteste nachwuchsprofi, WO wir seit Pirmin und Fabian hatten
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13057
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 7. Nov 2018, 09:18


    FUSSBALL – Die BLICK-Leser haben gewählt. Mit fast 50 Prozent der Stimmen holt sich Stefan Knezevic die Auszeichnung als Fussballer des Monats Oktober. Der Luzerner setzt sich gegen Guillaume Hoarau, Carlinhos, Luca Zuffi und Heinz Lindner durch.


    Gratuliere zum ersten Titel!
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13057
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 7. Nov 2018, 09:34


    solo Seetal
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2949
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 7. Nov 2018, 09:50


    Master hat geschrieben:
    FUSSBALL – Die BLICK-Leser haben gewählt. Mit fast 50 Prozent der Stimmen holt sich Stefan Knezevic die Auszeichnung als Fussballer des Monats Oktober. Der Luzerner setzt sich gegen Guillaume Hoarau, Carlinhos, Luca Zuffi und Heinz Lindner durch.


    Gratuliere zum ersten Titel!


    Das sind die Pokale, die wir gewinnen wollen!
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9385
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 16:37


    Merde, Kreuzbandriss. Gute Besserung.

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 706
  • Registriert: 27. Nov 2002, 23:04
  • Wohnort: Zollikon

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 16:48


    gute besserung. ganz bitter.
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3327
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 17:06


    Gute Besserung Stefan! Hoffe Du kommst dann umso stärker zurück.
    Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 377
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 18:07


    Das darf doch nicht wahr sein. Ganz, ganz bitter - für das Team aber natürlich vor allem für ihn. Ich wünsche viel Durchhaltewillen und genug Biss für die lange Genesungszeit!
    "Wer sich vor nichts Grossem fürchtet, der hat vor jeder Kleinigkeit Schiss. Gerade der postmoderne Relativismus führt dazu, dass wir nichts mehr relativieren können. So werden wir bei jeder minimalen Gelegenheit zu reaktionären Mimosen, die sofort nach Repressionsmassnahmen rufen und sich auch beträchtliche Zumutungen - wie zum Beispiel Leibesvisitationen, Nacktscannen, Rauchverbote, Bologna-Reformen oder massive Umverteilungen gesellschaftlichen Reichtums - gerne gefallen lassen."
    - Robert Pfaller -

    FUCK FRONTEX

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2174
  • Registriert: 27. Nov 2006, 20:09
  • Wohnort: beim fürsten

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 18:16


    Fuck! Ganz bitter für ihn und uns!
    Gute Genesung, auf dass Du die letzten Minuten im Cupfinal wieder mittun kannst!
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 174
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 20:25


    Eigentlich dürfte man für diese total unnötige Aktion van Wolfswinkel auch ein paar Spiele sperren...
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7751
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 21:04


    Kopf hoch Junge, gute Besserung!
    Gegen den modernen Becherwerfer!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1454
  • Registriert: 3. Mär 2008, 11:19
  • Wohnort: Boundary Park

  • Beitrag » 27. Nov 2018, 21:15


    So ne Kacke!!! Wünsche eine rasche Genesung - du wirst noch stärker zurück kommen!
    Um der Sache wenigstens ein bisschen was Positives abzugewinnen: Wir dürfen ihn nun auch nächste Saison noch in unseren Reihen geniessen, sonst im Sommer wohl kaum zu halten.
    VanWolfswinkel kann man da nicht allzuviel vorwerfen, das ist einfach auch richtig beschissen gelaufen!

    Und der Lusti muss nun halt bereits im Winter kommen... :-)

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 475
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 28. Nov 2018, 00:08


    Zum Kotzen! Drecks Basel - die Duelle der 90er Allmend Jahre sind bald zurück...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 28. Nov 2018, 07:30


    OldRabbit hat geschrieben:Um der Sache wenigstens ein bisschen was Positives abzugewinnen: Wir dürfen ihn nun auch nächste Saison noch in unseren Reihen geniessen, sonst im Sommer wohl kaum zu halten.
    VanWolfswinkel kann man da nicht allzuviel vorwerfen, das ist einfach auch richtig beschissen gelaufen!


    das sehe ich auch so, solche Szenen gibts in jedem Spiel und es passiert nichts, ist halt echt einfach scheisse gelaufen.
    Würde mich wundern wenn er nicht wenigstens bei Basel (ok, auch nur so ein Mittelfeldklub) und YB auf dem Zettel gestanden hätte.

    Gute Besserung!
    SOLO SEETAL!
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2949
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 29. Nov 2018, 20:16


    Heiri hat geschrieben:
    OldRabbit hat geschrieben:Um der Sache wenigstens ein bisschen was Positives abzugewinnen: Wir dürfen ihn nun auch nächste Saison noch in unseren Reihen geniessen, sonst im Sommer wohl kaum zu halten.
    VanWolfswinkel kann man da nicht allzuviel vorwerfen, das ist einfach auch richtig beschissen gelaufen!


    das sehe ich auch so, solche Szenen gibts in jedem Spiel und es passiert nichts, ist halt echt einfach scheisse gelaufen.
    Würde mich wundern wenn er nicht wenigstens bei Basel (ok, auch nur so ein Mittelfeldklub) und YB auf dem Zettel gestanden hätte.

    Gute Besserung!
    SOLO SEETAL!

    Sehe ich überhaupt nicht so. Obwohl der Ball bereits draussen war hat VW Kneze das Bein gestellt (weggestossen). Ohne diese Bewegung hätte sich Kneze nicht verletzt. Quelle SRF
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1346
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 29. Nov 2018, 23:12


    Schalker jung hat geschrieben:
    Heiri hat geschrieben:
    OldRabbit hat geschrieben:Um der Sache wenigstens ein bisschen was Positives abzugewinnen: Wir dürfen ihn nun auch nächste Saison noch in unseren Reihen geniessen, sonst im Sommer wohl kaum zu halten.
    VanWolfswinkel kann man da nicht allzuviel vorwerfen, das ist einfach auch richtig beschissen gelaufen!


    das sehe ich auch so, solche Szenen gibts in jedem Spiel und es passiert nichts, ist halt echt einfach scheisse gelaufen.
    Würde mich wundern wenn er nicht wenigstens bei Basel (ok, auch nur so ein Mittelfeldklub) und YB auf dem Zettel gestanden hätte.

    Gute Besserung!
    SOLO SEETAL!

    Sehe ich überhaupt nicht so. Obwohl der Ball bereits draussen war hat VW Kneze das Bein gestellt (weggestossen). Ohne diese Bewegung hätte sich Kneze nicht verletzt. Quelle SRF


    Ja klar war das Foul unnötig - trotzdem war das weder ein grobes Foul, noch grob fahrlässig. Solche "Kontakte" oder "Szenen" gibt es in jedem Spiel dutzende, ohne irgendwelche Konsequenzen. Wie schon gesagt - einfach so richtig beschissen gelaufen.

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 475
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 30. Nov 2018, 09:04


    Partyanimal hat geschrieben:Eigentlich dürfte man für diese total unnötige Aktion van Wolfswinkel auch ein paar Spiele sperren...

    Absolut. Ball war schon lange weg, dieser Tubel hatte keine Chance auf irgendwas, Blick war nur noch auf Kneze gerichtet. Keine Ahnung, wie man das noch in Schutz nehmen kann. Aber niemandem weh tun, das ist ja grade in Mode beim FCL. Lieber einstecken und brav bleiben. Sonst verpasst Basel womöglich noch die CL, das wäre nicht gut für den Schweizer Fussball!

    Gute Besserung, hoffe, Du kommst umso stärker zurück!
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 188
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 30. Nov 2018, 09:47


    Aufwindfahne hat geschrieben:
    Partyanimal hat geschrieben:Eigentlich dürfte man für diese total unnötige Aktion van Wolfswinkel auch ein paar Spiele sperren...

    Absolut. Ball war schon lange weg, dieser Tubel hatte keine Chance auf irgendwas, Blick war nur noch auf Kneze gerichtet. Keine Ahnung, wie man das noch in Schutz nehmen kann. Aber niemandem weh tun, das ist ja grade in Mode beim FCL. Lieber einstecken und brav bleiben. Sonst verpasst Basel womöglich noch die CL, das wäre nicht gut für den Schweizer Fussball!

    Gute Besserung, hoffe, Du kommst umso stärker zurück!


    Danke, zu 100% deiner Meinung.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste