[Match-Thread] SO 15.04.2018, 16:00h: FC Luzern - FC Sion

Beitrag » 9. Apr 2018, 09:06


Nach dem kleinen Ausrutscher in Thun finden wir zurück auf die Siegesstrasse... und tschutten Sion ein Stück näher in Richtung Abstieg :twisted:

FCL - Sion 2:1
Juric, Schürpf; Carlitos

11'300 Zuschauer
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 351
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 10. Apr 2018, 16:44


    Luzern - Sion 2:0 :occasion5:
    FCL 1901
    Dave Zibung #1

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 71
  • Registriert: 4. Nov 2014, 17:54
  • Wohnort: Lozärn

  • Beitrag » 11. Apr 2018, 05:29


    Es wäre schön, wenn man hier irgendwie drei Punkte einfährt. Einfach nur so, damit nicht wieder irgendwelche Blätter das Gefühl bekommen, Luzern steure auf eine gigantische Krise zu. Also gebt einfach alles.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 225
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 11. Apr 2018, 23:12


    3:1
    Schürpf, CL7, C.+M. Schneuwly
    10'901 Zueschauer
    Unbesiegte Säufer Luzerns '15

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 101
  • Registriert: 14. Apr 2011, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 12. Apr 2018, 08:17


    1:0 juric

    hoffe das lazarett lichtet sich demnächst etwas.
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo +40 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3268
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 13. Apr 2018, 20:31


    Sieg!
    Bimene Gol seid mer Gooooool!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2373
  • Registriert: 12. Jul 2005, 16:10
  • Wohnort: LVGA

  • Beitrag » 13. Apr 2018, 20:53


    1:1
    chregu und marco

    10‘069 sehen einen kampf
    ┏┳┳━┳━┳━┳━┳━┳━┳┳┳┓┏━┓
    ┃┃┃╋┃━┫━┫╋┃┃┃┣┫┃┃┃┃┃┃
    ┃┃┃┃┃┏┫┏┫┃┃┃┃┣┫┃┃┗┫┃┃
    ┗━┻┻┻┛┗┛┗┻┻┻┻━┻━┻━┻━┛°°°

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 671
  • Registriert: 17. Dez 2009, 13:26

  • Beitrag » 15. Apr 2018, 18:56


    Grottenkick hoch 10... Meine Güte.

    Bild

    Bild

    Rest auf: https://url.fan-fotos.ch/ad
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 06:39


    Das sind wohl doch ein paar Verletzte zuviel... Oder es war ein Rückfall in alte Zeiten, Defensiv aber auch in diesem Spiel recht solid, aber nach vorne ging gar nichts, viel zu mut- und ideenlos.

    Schade dass der Fehler von Omlin mit der Niederlage bestraft wurde, sonst wieder mit einer sehr starken Partie. Ich bin überzeugt, dieser Lapsus ist für seine weitere Entwicklung förderlich.
    Schindelholz reicht so nicht, Mühe bei hohen Bällen und auch sonst hinterliess er einen wackligen Eindruck. Knezevic dafür gewohnt stark und souverän.
    Custodio sucht irgendwie noch immer seinen Platz, dass der viel mehr kann ist wohl unbestritten aber das Fehlen von Kreyziu konnte er noch nicht kompensieren. Sein Rückpass beim Gegentor war sinnbildlich, warum das Spiel nicht wieder gefährlich machen und den Ball vors gegnerische Tor bringen?

    Jäno, Luzern muss einfach aufpassen dass er nicht in den "Babbel-Modus" verfällt. Lausanne steht unter Druck und muss was zeigen, danach folgen Zürich und YB... ich hoffe nicht, dass nach einer Erfolgs- nun eine Pleiteserie folgt.
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2896
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 08:28


    Jetzt ist die Entlassung von Kälin, Anderhub und co. auch bei der Mannschaft angekommen!
    MISSION REKORDMEISTER
    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 2221
  • Registriert: 15. Apr 2005, 12:56
  • Wohnort: Am See

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 08:29


    Mit den verletzten Spielern könnte Gerry fast eine komplette Mannschaft aufstellen. Dazu gehören auch Gvilia und Schürpf, welche beide zu unseren Offensivkräften gehören. Das ist dann wohl schon zuviel des Guten. Ich frage mich einfach, ob die Situation mit Verletzten Spielern eine verkettung unglücklicher Umstände ist?

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 137
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 08:49


    Schade, zweites ideenloses Spiel in Folge. Sion wollte scheinbar kein Tor erzielen, sonst hätten sie mindestens eine der hochkarätigen Chancen verwertet.

    Schindelholz bitte nicht verlängern, auch wenn er wohl ein netter Typ ist. Zu langsam, zu unsicher in Zweikämpfen, zu wenig Lufthoheit.
    Findet man für Custodio und Rodriguez einen Abnehmer, darf man die auch sehr gerne gehen lassen. Das scheint irgendwie nicht (mehr) zu passen mit dem FCL.

    Naja, Mund abwischen und weiter geht's. Die Güller holen wir noch..
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 76
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 09:48


    wo bleibt der emotionale matchbericht von euphoriefahne? :scratch:

    custodio, lustenberger und schindelholz bitte an wohlen/kriens/basel verschenken.
    für weltfussballer rodriguez lässt sich allenfalls sogar noch eine ablösesumme erzielen.
    TFC!

    Benutzeravatar

  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 7118
  • Registriert: 21. Nov 2002, 14:33

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 10:03


    Custodio (im Vergleich mit Kryeziu), Rodriguez (im Vergleich mit Gvilia), Schindeholz (im Vergleich mit Schulz oder Lazar) sind nunmal eine Klasse schlechter. Dann reicht es halt dann leider schon nicht mehr... Zudem fehlen die offensiven Impulse und Tore von Schürpf.

    Ich hoffe schwer, Kryeziu ist gegen Lausanne (in seiner alten Form) wieder zurück.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1255
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 16. Apr 2018, 14:19


    NOISER hat geschrieben:wo bleibt der emotionale matchbericht von euphoriefahne? :scratch:

    :scratch: wieso so giftig?
    euphoriefahne befürchtete es leider schon beim basel-spiel...
    aufwindfahne nach dem basel-spiel hat geschrieben:Wenn das gestern nicht die temporäre Krönung der letzten, positiven Entwicklungen war, was mag dann noch kommen?

    und trotzdem, das kurze aufbäumen von mannschaft & publikum nach den einwechslungen könnte davon zeugen, dass mehr möglich ist, als jetzt wieder ins übliche fahrwasser zu geraten. ich konstatiere, dass sich inzwischen eine beachtliche menge trotz grottenkick & bittere niederlage auch nach dem spiel noch vor dem stadion einen schluck genehmigen, um den enttäuschenden nachmittag kollektiv zu verarbeiten. es haben auch nicht alle vergessen, dass wir anfangs 2018 noch an einem ganz anderen punkt standen. aber keine frage, es wäre von vorteil, wenn sich ein paar verletzte möglichst rasch erholen, ruhe um heki einkehrt und der neue CEO da anknüpft, wo wir vor wenigen wochen stehen geblieben sind...

    aber "wäre wäre Fahrradkette"...
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 62
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 17. Apr 2018, 09:50


    Super Ticket-Promo übrigens. Am Samstag waren via Website bereits keine vergünstigten Tickets mehr verfügbar. Da senden sie 4000 Briefe raus, brechen die Aktion frühzeitig ab und haben trotzdem nur 10'000 Zuschauer im Stadion... Lasst es in Zukunft doch lieber sein mit solchen Aktionen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1940
  • Registriert: 2. Dez 2006, 22:24
  • Wohnort: 6005

  • Beitrag » 17. Apr 2018, 10:55


    tuce hat geschrieben:Super Ticket-Promo übrigens. Am Samstag waren via Website bereits keine vergünstigten Tickets mehr verfügbar. Da senden sie 4000 Briefe raus, brechen die Aktion frühzeitig ab und haben trotzdem nur 10'000 Zuschauer im Stadion... Lasst es in Zukunft doch lieber sein mit solchen Aktionen.

    schiins funktionierte der link/kauf bei anderen aber auch am sonntag noch. daher wars evtl. auch nur n "technisches problem". alles andere (kontingent aufgebraucht) wär defînitiv n witz. aber eben: es arbeitet halt auch fast keiner von denen mehr dort, welche das ganze vor 3 wochen organisiert haben.

    zum sportlichen: runde war bereits vor kick-off n erfolg. von dem her: rang 5 gefestigt und weiter dafür geschaut, dass gc absteigt. passt.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6314
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 19. Apr 2018, 08:00


    LU-57 hat geschrieben:[...] weiter dafür geschaut, dass gc absteigt. passt.

    dini schletziliebe gestorben? 57 war mal gut...
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 62
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 19. Apr 2018, 09:03


    Aufwindfahne hat geschrieben:
    LU-57 hat geschrieben:[...] weiter dafür geschaut, dass gc absteigt. passt.

    dini schletziliebe gestorben? 57 war mal gut...

    absolut im klinsch deswegen, fakt.

    leider befinden sich ausschliesslich teams im abstiegskampf, welche über die "guten" stadien und fahrten verfügen. hueren mühsam. würde ja herzensgerne nen basel-yb-sangalle-langeweiler-schrott runtersausen sehen, aber eben.

    und solange die pontaise (und die brasserie am bahnhof) in lausanne noch steht, sion via s schweizer meer angefahren wird, in thun das "beste" städtli und wellblechdach wartet und in lugano, hey grande cornaredo, top cabarets-aperos an der fanroute, s chelali vo wasse... für eine saison könnte ich auf die doppelte portion schletzi verzichten. ging letzte saison ja auch ned allzu schlecht. zudem: mit der wegfallenden samstags-fixierung wird das alkohol-argument obsolet - am sonntag haut der pöbel sowieso überall vollgas rein. und jedesmal die bar umbauen vor spielbeginn will ich dann auch wieder nicht.

    nur eine 12-14-16er liga würde diesem dilemma abhilfe schaffen...

    und ja: es würde schmerzen, aber hey: dafür wäre murat yakin für den ersten gc-abstieg seit der geburt von chämis enkeln verantwortlich. immerhin was.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6314
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 19. Apr 2018, 09:45


    Aufwindfahne hat geschrieben:
    LU-57 hat geschrieben:[...] weiter dafür geschaut, dass gc absteigt. passt.

    dini schletziliebe gesterbt? 57 war mal gut...

    btw. immer so.

    (forums)grammatikalisch scheinst du ja schon nicht mehr so auf der höhe. :elephant:

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6314
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: schesl und 14 Gäste