Saison 2018/2019 NLA NLB

Beitrag » 19. Jan 2019, 10:46


hunter jumper hat geschrieben:Herzliche Gratulation an GC. Nicht schlecht für einen Anti-Fussballer wie Doumbia 3 Mio. EUR zu lösen.


Wahrscheinlich ist die Play Station kaputt

Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 184
  • Registriert: 13. Dez 2011, 17:44

  • Beitrag » 31. Jan 2019, 21:10


    GC im freien Fall, wenn die diesmal "nur" mit dem Abstieg davon kommen, sind sie noch gut bedient. Heute noch rasch Lavanchy an Abstiegsgegner Lugano abgegeben - genial!
    Das Ende des Rekordmeisters? Fusion mit FCZ? Besuch in deren Forum kann ich jedenfalls sehr empfehlen... ;-)

    Und apropos FC Lugano: Der gehört schon bald einem (schwerreichen) Russen, welcher zumindest mit dem Verein und der Region bereits verbunden scheint. Man darf gespannt sein: https://www.bluewin.ch/de/sport/fussbal ... 08662.html

    Aktuelle Saisonprognose:

    1. IBuy
    2. Basel
    3. Luzern (!)
    4. FCZ
    5. Thun
    6. Sion
    7. Lugano
    8. St. Gallen
    9. Xamax
    10. GC

    Vorausgesetzt, wir haben keine gewichtigen Abgänge mehr, bin ich echt sehr optimistisch. Traue Weiler noch immer Grosses zu, zudem haben einzig YB & Basel einen wirklich stärkeren Kader.
    3. Platz und Cupsieg wär doch ein ordentlicher Einstand für RW! :-)

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 520
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 15. Feb 2019, 15:48


    Bild
    Bild
    baseler zogen es wieder mal vor, ne halbzeit saufend vor den stadiontoren zu verbringen. mentalità dorfdisco nimmt je länger je stärker die überhand in der mk.

    ansonsten herrlich grossartige geschichten, die sich in basel abspielen. war das nicht mal vor kurzem der souverän geführte verein, zu dem alle hochgelugt haben? in der zwischenzeit können sie sich schon fast mit den unseren messen.

    ps: pro einstieg bei zwekapin united!

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.


    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6647
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 15. Mär 2019, 09:27


    https://www.fcb.ch/de-CH/News/2019/03/0 ... r-indische

    https://www.watson.ch/sport/fussball/60 ... t-betrogen

    Watson.ch hat geschrieben:Der Meistertitel der FCB-Inder von Chennai City steht unter Manipulationsverdacht

    Der neue FCB-Partnerklub Chennai City steht unter Korruptionsverdacht. Der indische Fussballverband ermittelt, weil der neue indische Meister das letzte Saisonspiel verschoben haben soll.

    [...] Der Kommissär hält demnach fest, dass in folgenden Aktionen ein Fehlverhalten möglich gewesen sei: Noch vor dem Ausgleich wechselte Minerva ihren besten Stürmer und Torschützen zum 1:0 aus. Beim Stand von 1:2 wechselte Minerva noch zwei weitere «gut spielende» Offensivkräfte aus. Beim 1:1 von Pedro Manzi soll der Chennai-Toptorschütze vor der Ausführung seines Elfmeters in die Ecke gezeigt haben, in die er kurz darauf schoss. Der Torhüter sprang auf die andere Seite. Auch der sonst gerne einmal aufbrausende Minerva-Manager Ranjit Bajaj soll sich ungewöhnlich still verhalten haben. [...]


    leider geil. 8) :blackeye:

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.


    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6647
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 25. Mär 2019, 08:50


    https://www.blick.ch/sport/fussball/cha ... 34832.html

    Tja, hätten sie halt alle die neuen Stadien und sonstigen Richtlinien schneller erfüllt. Aber so, wer nicht hören will..
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13137
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 4. Apr 2019, 08:42


    20min hat geschrieben:«Unglaubliche Zahlen»

    YB-Rekordzahlen: 80 Millionen Umsatz, 17,4 Millionen Gewinn

    Der Schweizer Meister hat dank Spielerverkäufen und dem europäischen Wettbewerb eine positive Bilanz präsentiert.

    https://www.20min.ch/sport/fussball/sto ... n-20439799


    30 millionen für einen chancenloser kurzauftritt in der tschempiensliig.

    und studihalter und co. freuen sich immer noch schelmisch über die 100'000, die's für den fcl abgeworfen hat...

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.


    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6647
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 18. Apr 2019, 09:16


    langsam aber sicher kommt die meisterschaft (aka das öiropagöpp-rennen) in die entscheidende phase.

    die situation ist dieses jahr ziemlich feudal - unabhängig davon, dass wir eh cupsieger werden:

    5 startplätze (mindestens vier über die meisterschaft und einen über den cup).

    zumindest der fcb, aber wohl auch thun sollten sich über die meisterschaft für den öiropagöpp qualifizieren. sprich: sollte der cupsieger nicht fcz heissen, erbt der meisterschafts-fünfte einen weiteren europäischen startplatz. basel als finalgegner wäre also wünschenswert.

    und dann kommt das beste (hatte ich gar nicht mehr im kopf): das wiedererstarkte sion, derzeit auf rang 4, ist für die nächsten beiden jahre gar nicht teilnahmeberechtigt. die wurden von der uefa wieder einmal gesperrt.

    d.h. die chancen stehen nicht mal so schlecht, dass gar der 6. schlussrang für europa reichen könnte. :eye: :D

    ergo sind wir aktuell punktgleich mit dem holy grandescht 2.qr-öiropagöpp-quali-rang. 8)

    wenn das nicht die endgültige euforie auslöst, was dann!

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.


    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6647
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 18. Apr 2019, 09:20


    RRRROBABUGAAAAAAAAAAL! :hello1:

    Benutzeravatar

  • Technojunge
  • Beiträge: 2340
  • Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
  • Wohnort: Kanton Luzern

  • Beitrag » 18. Apr 2019, 10:05


    Erste Runde Bukarest...

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 53
  • Registriert: 20. Jun 2018, 09:13

  • Beitrag » 18. Apr 2019, 10:07


    LU-57 hat geschrieben:d.h. die chancen stehen nicht mal so schlecht, dass gar der 6. schlussrang für europa reichen könnte. :eye: :D


    Meine Fresse. Wird Zeit, dass die UEFA ihren dritten Wettbewerb einführt. Dann hätten wohl endlich alle 10 Ranglistenplätze eine Bedeutung. Wäre zwar nice, wenn sich beispielsweise der Barrage-Gewinner noch für einen europäischen Event qualifizieren könnte. Aber ich hoffe dass die Liga rechtzeitig erweitert wird, nicht dass dann plötzlich noch ein Verein aus der Nati B sich qualifizieren tut.

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 50
  • Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

  • Beitrag » 18. Apr 2019, 10:15


    bjaz hat geschrieben:Aber ich hoffe dass die Liga rechtzeitig erweitert wird, nicht dass dann plötzlich noch ein Verein aus der Nati B sich qualifizieren tut.


    Why not? Durch die NLB tingeln und Ropäisch fahren wäre doch wunderbar. Die "Grossen" kann man dann im Göpp bitzeli ginggen (sportlich).
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13137
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 18. Apr 2019, 16:51


    LU-57 hat geschrieben:wenn das nicht die endgültige euforie auslöst, was dann!

    dann vielleicht noch die hohe wahrscheinlichkeit, dass wir in QR 2 gesetzt wären und wir diesen sommer eventuell zum allerersten mal für die meisten eine runde weiterkommen könnten. historisch!

    btw, bei sion ists irgendwie noch nicht 100%ig klar, das TAS reagiert seit wochen nicht auf gezielte anfragen...

    und master schreibt gut!
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 303
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 28. Apr 2019, 21:46


    Langsam gehts in den schlussspurt - so spannend war es wohl noch nie um die europäischen plätze:

    Stand nach Runde 31:

    3. FC Thun / 40 (+3)
    4. FC Luzern / 40 (-6)
    5. FC Lugano / 38 (0)
    6. FC Sion / 37 (-3)
    7. FC Zürich / 37 (-7)
    8. FC SG / 36 (-13)
    9. Xamax / 33 (-18)

    Schlusstabelle (Prognose)

    3. Lugano - 48 P. --> zieht den Lauf durch
    4. FCL - 48 P. --> reicht wohl leider knapp nicht für Rang 3...
    5. Sion - 47 P.
    6. Thun - 42 P. --> fangen sich nicht mehr auf - voll Konzentration auf Cupfinal
    7. FCZ - 41 P. --> umgeht im letzten Spiel die Barrage
    8. Xamax - 40 P. --> rettet sich gar noch vor der Barrage
    9. FCSG - 37 P. --> landet in der Barrage gegen Ex-Trainer Contini...

    Details:
    3. Lugano - 48 P. --> zieht den Lauf durch
    - FCL (h) - 1 P.
    - Thun (a) - 3 P.
    - FCSG (h) - 3 P.
    - Xamax (a) - 0 P.
    - GC (h) - 3 P.

    4. FCL - 48 P. --> reicht wohl leider knapp nicht für Rang 3...
    - Lugano (a) - 1 P.
    - GC (h) - 3 P.
    - FCB (a) - 1 P.
    - FCZ (h) - 3 P.
    - YB (a) - 0 P.

    5. Sion - 47 P.
    - YB (h) - 0 P.
    - FCSG (a) - 1 P.
    - Xamax (h) - 3 P.
    - GC (a) - 3 P.
    - Thun (h) - 3 P.

    6. Thun - 42 P. --> fangen sich nicht mehr auf - voll Konzentration auf Cupfinal
    - Xamax (h) - 1 P.
    - Lugano (h) - 0 P.
    - FCZ (a) - 1 P.
    - FCB (h) - 0 P.
    - Sion (a) - 0 P.

    7. FCZ - 41 P. --> umgeht im letzten Spiel die Barrage
    - FCB (a) - 0 P.
    - Xamax (a) - 0 P.
    - Thun (h) - 1 P.
    - FCL (a) - 0 P.
    - FCSG (h) - 3 P.

    8. Xamax - 40 P. --> rettet sich gar noch vor der Barrage
    - Thun (a) - 1 P.
    - FCZ (h) - 3 P.
    - Sion (a) - 0 P.
    - Lugano (h) - 3 P.
    - FCB (a) - 0 P.

    9. FCSG - 37 P. --> landet in der Barrage gegen Ex-Trainer Contini...
    - GC (a) - 0 P.
    - Sion (h) - 1 P.
    - Lugano (a) - 0 P.
    - yb (h) - 0 P.
    - FCZ (a) - 0 P.
    jossen hat geschrieben:Lucerne hatte immer recht! Asche über mein Haupt

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1322
  • Registriert: 12. Mai 2010, 19:54

  • Beitrag » 29. Apr 2019, 15:08


    Die Lizenzprüfungskommission hat entschieden...
    ...Super League Lizenz für alle Super League Clubs
    ...Challenge League Lizenz für 9/10 Clubs. Schaffhausen muss nachbessern, am Stadion wirds dort nicht liegen...
    ...SL-Lizenz auch für Servette, Lausanne, Aarau & Wil. Nicht aber für Winti - Schützenwiese reicht nicht! :scratch:
    ...CL-Lizenz auch für Stade Lausanne, Nyon & Yverdon. Bellinzona (ebenfalls CL-Lizenz beantragt) muss nachbessern.

    https://www.sfl.ch/news/news/artikel/22 ... on-201920/

    Wie schon im anderen Tread bemerkt: Es ist Zeit die Liga aufzustocken und die realitätsfremden Auflagen zu lockern. Brauchen doch nicht alle Clubs ein fucking UEFA-5 Sterne-Stadion! Wieso die Schützenwiese nicht reicht (dafür das Brügglifeld! :-)), soll bitte mal einer vom Verband erklären...

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 520
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 29. Apr 2019, 16:06


    OldRabbit hat geschrieben:...CL-Lizenz auch für Stade Lausanne, Nyon & Yverdon. Bellinzona (ebenfalls CL-Lizenz beantragt) muss nachbessern.


    Somit Gratulation an den FC Stade Lausanne-Ouchy zum Aufstieg in die NLB! Nicht gerade ein Gassenhauer, aber der sportliche Aufstieg steht 4 Runden vor Schluss mit 13 Punkten Vorsprung bereits fest!
    Ob sie in ihrem Stadion beim See oder der Pontaise spielen werden, ist jedoch nirgends wirklich zu finden. Ich vermute schwer, dass man auf den Berg zum FC Lausanne-Sport zügeln muss..

    edit:
    Le Matin meint folgendes: Nyon!
    Le FC Stade-Lausanne-Ouchy, promu en Challenge League pour la première fois de son histoire, a obtenu une bonne nouvelle: il a reçu sa licence. Mais, comme indiqué à plusieurs reprises ces dernières semaines, le club lausannois devra s'exiler à Nyon pour y jouer ses matches de championnat. La SFL juge le stade Juan-Antonio Samaranch pas adapté aux critères du football professionnel.
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 229
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 29. Apr 2019, 16:38


    Ok, dachte auch eher an die Pontaise - vielleicht dann im neuen Stade de Tuilière: https://m.youtube.com/watch?v=1SvK9IhryPc

    Nyon halt modernes Sportzentrum, war Austragungsort diverser Junioren-Europameisterschaften und der Youth League Endrunde. Das alte "Restaurant" versprüht noch etwas Charme, der Rest halt ziemlich langweilig, wirkt irgendwie alles "zweckoptimiert" - aber das dürfte an den Nachbarn liegen :-).

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 520
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 30. Apr 2019, 21:28


    Xamax wäre übrigens auch nicht berechtigt für Europa. Somit brauchen wir u.U. zusätzlich zu GC „nur“ zwei Deutschschweizer/Tessiner Klubs hinter uns, that‘s it.
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 303
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 30. Apr 2019, 21:37


    Was genau haben die für ein Problem?
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13137
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 30. Apr 2019, 21:59


    Master hat geschrieben:Was genau haben die für ein Problem?

    Haben anscheinend die europäische Lizenz gar nicht beantragt. Das für mich Erstaunlichere dabei ist, dass der FCL dies jedes Jahr offensichtlich korrekt erfüllt hat.
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 303
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 1. Mai 2019, 11:00


    Saleh Chihadeh nächste Saison von Kriens nach Thun.
    Typischer Thun-Transfer... bin gespannt, tippe aber auf 10Tore von ihm nächste Saison.
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2986
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste