Schweizer Cup 2018/19

Beitrag » 16. Nov 2018, 14:43


Katastrophale Kommunikation :!: Aber zum Abtausch wird's eh nicht kommen, soviel ist schon mal klar. Dass das Spiel dann an einem Mittwoch um 18 Uhr stattfinden muss, das ist dann ein anderes Thema.
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9412
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 16. Nov 2018, 14:58


    Die Berner werden sich über die Anspielzeit sicherlich freuen.. :roll: Scheiss Uefa-Mafia! :evil:
    Hier könnte sich der Verband doch auch einfach einmal drüber hinwegsetzen, Basta!

    Dass man sich dann überhaupt noch dazu verleiten lässt, allenfalls das Heimrecht abzutauschen, ist unter aller Sau! Ich Naivling hatte wirklich gedacht, dass der Boykott gegen Kriens etwas gebracht hat. Ok, bei den kleinen Vereinen schon, aber ein Umdenken hat bei unseren Clowns nicht zu 1 % stattgefunden. Dann hätte man noch besser einfach den 6./7.2. zu einer normalen Anspielzeit gewählt.
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 258
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 20. Nov 2018, 20:31


    pro Abtausch

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4272
  • Registriert: 11. Mai 2003, 20:19
  • Wohnort: Stadtteil Toumba

  • Beitrag » 22. Feb 2019, 18:11


    https://www.20min.ch/sport/fussball/sto ... t-21252680

    «Aber ich will nicht ständig alt und neu beurteilen. Die Chemie stimmt und wir schauen positiv auf die noch ausständigen 15 Ligaspiele voraus.»


    Kann bitte noch einer dem werten Remo mitteilen, dass wir auch noch Cup dabei sind!?
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13172
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 1. Mär 2019, 11:16


    Am 24./25.April spielen wir zu Hause gegen Thun. Die Finalchancen sind mehr als intakt.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 361
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 1. Mär 2019, 14:45


    VSHG hat geschrieben:Am 24./25.April spielen wir zu Hause gegen Thun. Die Finalchancen sind mehr als intakt.

    innert 4-5 tagen zweimal dieselbe affiche.

    chöbu formsache.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.


    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6714
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 2. Mär 2019, 13:18


    Kann mir jemand sagen welche Partie zuerst gezogen wurde. Diese hat im Final "Heimvorteil"
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1432
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 2. Mär 2019, 13:51


    Schalker jung hat geschrieben:Kann mir jemand sagen welche Partie zuerst gezogen wurde. Diese hat im Final "Heimvorteil"


    Zürich und Basel wurden zuerst gezogen.

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 628
  • Registriert: 16. Mai 2009, 18:37

  • Beitrag » 2. Mär 2019, 15:13


    Danke für die Antwort. Kann ja nicht immer ein Heimspiel sein
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1432
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 4. Mär 2019, 06:25


    Schalker jung hat geschrieben:Danke für die Antwort. Kann ja nicht immer ein Heimspiel sein


    ...und ausserdem sind wir auswärts noch stärker. Gegner sollten sich warm anziehen.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 361
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 6. Mär 2019, 08:54


    Egal wie, hauptsache SIEG!
    ป่าตองบ้านมาใหม่! ใน 2012, เราจะกลับมา!

    Bild

    Offene Wette: Zagrebwette mit TW CHF 200 /
    Offen: Sega:Flasche Vodka. Schuld: Lager zum Saufen einladen / TW 100

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5671
  • Registriert: 12. Jul 2004, 09:01
  • Wohnort: Patong

  • Beitrag » 6. Mär 2019, 21:41


    Mir fehlen (fast) die Worte :hello1:

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2533
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 7. Mär 2019, 07:45


    Surflehrer-Björn-Senjor hat geschrieben:Egal wie, hauptsache SIEG!


    Ok so hat es auch gepasst
    ป่าตองบ้านมาใหม่! ใน 2012, เราจะกลับมา!

    Bild

    Offene Wette: Zagrebwette mit TW CHF 200 /
    Offen: Sega:Flasche Vodka. Schuld: Lager zum Saufen einladen / TW 100

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5671
  • Registriert: 12. Jul 2004, 09:01
  • Wohnort: Patong

  • Beitrag » 7. Mär 2019, 15:58


    Weiss jemand wann die Halbfinalspiele angesetzt werden?
    Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

    Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1082
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 8. Mär 2019, 18:11


    Guru77 hat geschrieben:Weiss jemand wann die Halbfinalspiele angesetzt werden?

    da wir am samstag, 27.04. in der meisterschaft zuhause gegen thun spielen, müsste unser halbfinal gegen den gleichen gegner am mittwoch, 24.04.19 stattfinden. vielleicht siehts in 2 wochen aber schon wieder ganz anders aus, wer kann das auch so genau sagen...

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.


    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6714
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 8. Mär 2019, 18:42


    Die Spieldaten und Anspielzeiten der Halbfinals des Helvetia Schweizer Cup sind fixiert. Die Partie zwischen dem FC Luzern und dem FC Thun findet am Dienstag, 23. April, um 20.15 Uhr statt, jene zwischen den FC Zürich und dem FC Basel 1893 am Donnerstag, 25. April, ebenfalls um 20.15 Uhr.

    Beide Partien werden live auf allen drei Senderketten der SRG übertragen Am Mittwoch, 24. April, wird nicht gespielt, um einem allfälligen siebten Eishockey-Playoff-Finalspiel der National League A auszuweichen.

    https://www.football.ch/SFV/Schweizer-C ... april.aspx
    «If you can't support us when we lose or draw don't support us when we win.» - Bill Shankly

    Lucerne. What else?

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2359
  • Registriert: 28. Aug 2009, 21:31

  • Beitrag » 12. Mär 2019, 00:43


    LU-57 hat geschrieben:da wir am samstag, 27.04. in der meisterschaft zuhause gegen thun spielen, müsste unser halbfinal gegen den gleichen gegner am mittwoch, 24.04.19 stattfinden. vielleicht siehts in 2 wochen aber schon wieder ganz anders aus, wer kann das auch so genau sagen...

    greez

    oder in 2 stunden.

    hauptsache n jahr lang werden der 24./25.04. als spieldaten angepriesen und am ende findets wegen nem potentiellen scheisshockey-tv-spiel, welches mega überraschenderweise auch dann terminiert ist, halt trotzdem schon am 23. statt.

    selbsterklärend kann das srf aber auch diesesmal rein gar nichts dafür.

    greez
    Zuletzt geändert von LU-57 am 12. Mär 2019, 00:58, insgesamt 1-mal geändert.
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.


    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6714
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 12. Mär 2019, 00:56


    LU-57 hat geschrieben:
    LU-57 hat geschrieben:da wir am samstag, 27.04. in der meisterschaft zuhause gegen thun spielen, müsste unser halbfinal gegen den gleichen gegner am mittwoch, 24.04.19 stattfinden. vielleicht siehts in 2 wochen aber schon wieder ganz anders aus, wer kann das auch so genau sagen...

    greez

    oder in 2 stunden.

    hauptsache n jahr lang werden der 27./28.04. als spieldaten angepriesen und am ende findets wegen nem potentiellen scheisshockey-tv-spiel, welches mega überraschenderweise auch dann terminiert ist, halt trotzdem schon am 26. statt.

    selbsterklärend kann das srf aber auch diesesmal rein gar nichts dafür.

    greez



    Stellt sich noch die Frage,was wird passieren, wenn dann doch kein Eishockey Spiel mehr ist. Spiel dann doch am Mittwoch? SRF hätte dann noch Zeit.
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1432
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 20. Mär 2019, 09:59


    Wie war das eigentlich nochmal mit der Kartenregelung im Schweizer Cup? Jede zweite gelbe Karte führt zu einer Spielsperre? Oder werden diese, wie bei der WM, ab dem 4el-Final gelöscht, sodass es im Final keine Gelbsperre geben kann?
    Die Nummer 1, Die Nummer 1, Die Nummer 1 der Schweiz sind wir!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 85
  • Registriert: 6. Okt 2008, 09:00
  • Wohnort: Zone 2

  • Beitrag » 20. Mär 2019, 10:38


    Sieht nicht so aus, dass es eine "WM-Regelung" gibt:
    1.5. Karten und Suspensionen
    Verwarnungen aus Meisterschaft und Helvetia Schweizer Cup werden nicht zusammengezählt. Zudem
    werden Verwarnungen in jedem Cup-Wettbewerb separat gezählt, wobei der eigentliche Helvetia Schweizer
    Cup (erste Runde bis und mit Final), die Qualifikationswettbewerbe der Ersten Liga und der Amateur
    Liga zum Helvetia Schweizer Cup sowie die Cupwettbewerbe der Regionalverbände je als separater
    Wettbewerb gelten. Mit anderen Worten starten die Spieler aller an der ersten Runde des Helvetia
    Schweizer Cups teilnehmenden Mannschaften ohne „Gelb-Vorbelastung“. Allerdings: noch offene Suspensionen
    aus Karten früherer Saisons des Schweizer Cups müssen zu Beginn des neuen HelvetiaSchweizer-Cup-Wettbewerbs
    abgesessen werden. Zudem können Karten aus Spielen früherer Qualifikationswettbewerbe
    in der neuen Saison noch Suspensionen im entsprechenden Qualifikationswettbewerb
    zur Folge haben.
    Die zweite, vierte, sechste, etc. Verwarnung in Spielen des Helvetia Schweizer Cups haben je eine Suspension
    für ein Spiel des Helvetia Schweizer Cups zur Folge. Gleiches gilt für eine gelb-rote Karte in
    einem Helvetia-Schweizer-Cup-Spiel. Demgegenüber sind Suspensionen infolge direkter roter Karten in
    allen Wettbewerben abzusitzen. Eine direkte rote Karte in einem Meisterschaftsspiel kann daher eine
    Suspension im Helvetia Schweizer Cup zur Folge haben und umgekehrt (vgl. zum Ganzen die Rechtspflegeordnung
    des SFV unter org.football.ch; Dokumente; Statuten und Disziplinarwesen; siehe dort „Dritter
    Teil: Vollzug“).

    http://www.football.ch/portaldata/28/Resources/dokumente/de/03_schweizer_cup/3.2_Informationen_Weisungen_2018.pdf
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 368
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Big Punisher und 14 Gäste