[Match-Thread] So 12.08.2018, 16:00h: FCL - YB

Beitrag » 12. Aug 2018, 08:34


Wird öppen schwierig wenn man so auftritt wie im Europacup..

Egal: 2:1
Fotos findest du hier...
Bild

Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2215
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 10:21


    Hauptsache Hu§o Seaoane wird geteert, gefedert und aus der Stadt gejagt!

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 458
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 10:46


    Mit dieser Abwehr ist leider nichts zu holen...

    1-3
    Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

    Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1018
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 11:03


    0-4

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8087
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 11:26


    Raubi hat geschrieben:0-4

    aber egal Hauptsache HU$O Tag
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1329
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 12:24


    1-5

    schattenplätze ausverkauft bei hitziger atmosphäre.

    bierbecherwürfe auf seoane
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo -40 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3313
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 19:25


    Bild

    Bild

    Rest auf: https://url.fan-fotos.ch/b0
    Video: https://url.fan-fotos.ch/b1


    Achja: Klarer Elfmeter am Schluss... Hände haben da oben nichts zu suchen:

    Bild
    Zuletzt geändert von schesl am 12. Aug 2018, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2215
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 19:57


    schön zu sehen, dass der hurensohn und seine söldnertruppe alles andere als unverwundbar sind.
    freue mich auf die erste krise und husos rhetorische perlen.
    TFC!

    Benutzeravatar

  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 7130
  • Registriert: 21. Nov 2002, 14:33

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 20:29


    Spiel unserer Jungs war ok, v.a. die 2.HZ. Viel mehr liegt momentan
    in dieser Besetzung nicht drin. Kampf und Einstellung haben gestimmt.
    Gegen Ende geile Stimmung

    Ich frage mich nur wieso Weiler nicht früher gewechselt hat? Nach dem
    1:3 muss er doch SOFORT Demhasaj bringen und es versuchen!? Schade

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 228
  • Registriert: 6. Apr 2006, 21:22

  • Beitrag » 12. Aug 2018, 22:12


    Surry hat geschrieben:Ich frage mich nur wieso Weiler nicht früher gewechselt hat? Nach dem
    1:3 muss er doch SOFORT Demhasaj bringen und es versuchen!? Schade


    ..und er bringt Feka..... :roll: :scratch:
    Fuck off NLZ!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 696
  • Registriert: 31. Aug 2007, 19:14
  • Wohnort: Notschliifi

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 08:40


    Erste halbe Stunde war quasi die Fortsetzung des Piräus Spiels. Danach gut gefangen, gut gekämpft und auch Tore geschossen. Die Verteidigung weiterhin eine Katastrophe.

    Schwächster Mann mit Abstand war aber Klossner. Was der alles (über)sah. Bekommt noch Geld für sowas.

    @Weiler: In Verlängerung noch wechseln, wenn man hendedri ist evtl ned so der richtige Zeitpunkt.

    Ansonsten, ab Minute 30 eine Leistung, auf der sich aufbauen lässt. So sollte man auch zukünftig wieder mit Punkten belohnt werden bzw kann das Glück dann auch wieder erzwingen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3017
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 08:49


    TW II hat geschrieben:Erste halbe Stunde war quasi die Fortsetzung des Piräus Spiels. Danach gut gefangen, gut gekämpft und auch Tore geschossen. Die Verteidigung weiterhin eine Katastrophe.

    Schwächster Mann mit Abstand war aber Klossner. Was der alles (über)sah. Bekommt noch Geld für sowas.

    @Weiler: In Verlängerung noch wechseln, wenn man hendedri ist evtl ned so der richtige Zeitpunkt.

    Ansonsten, ab Minute 30 eine Leistung, auf der sich aufbauen lässt. So sollte man auch zukünftig wieder mit Punkten belohnt werden bzw kann das Glück dann auch wieder erzwingen.

    +1

    YBs Arroganz / Spielverweigerung in der zweiten Hälfte konnte man leider nicht bestrafen. Die beiden Gegentore waren schon seeehr nervig. Aber wenigstens war es im Gegensatz zum Piräus-Spiel wieder eine akzeptable Leistung..

    Dieses Spiel hat aber wieder einmal gezeigt: YB wird ohne allzu gewichtige Abgänge extrem schwierig zu schlagen in dieser Saison.
    Zuletzt geändert von Don Pedro am 13. Aug 2018, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 146
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 09:31


    Wie wäre es mal mit agieren von Beginn an, statt nur zu reagieren?

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2494
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 09:43


    Schade dass die Mannschaft erst anfängt Fussball zu spielen, wenn sie schon im Rückstand liegt.

    Sonst gute Leistung. Erstmals schien Weilers Einfluss in Ansätzen erkennbar zu sein.

    Schiri Leistung unterirdisch. Zwei Penalties erfunden, dann aber den glasklaren übersehen (bzw. Mangels Rückgrat nicht gegeben?). Gefühlte drei Eckbälle nicht gegeben. Gesamtzahl der gelben Karten zwar i.O. die Zuordnung auf die Spieler bzw. Fouls hingegen schwer nachvollziehbar. Ach ja: das Aufstützen von Hoarau beim 1-0 hätte ein anderer möglicherweise auch geahndet.
    Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

    Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1018
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 10:10


    +++seoane lied
    ++moral und einsatzwillen
    +schwegler und alves draussen
    +/- eleke: spezielle laufwege, viele bälle WO ihm verspringen. in zweiter halbzeit 2,3 aktionen, in welchen er sein potential andeutet.
    -weiler's wechsel (feka? zeitpunkt? doppelwechsel?)
    -schulz: bitte weniger zeit auf instagram und mit fortnite verbringen
    -abstimmung und zweikampfverhalten in der defensive
    ---klossner: keine autorität, zig fehlentscheidungen
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo -40 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3313
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 10:34


    malfunction hat geschrieben:+++seoane lied
    ++moral und einsatzwillen
    +schwegler und alves draussen
    +/- eleke: spezielle laufwege, viele bälle WO ihm verspringen. in zweiter halbzeit 2,3 aktionen, in welchen er sein potential andeutet.
    -weiler's wechsel (feka? zeitpunkt? doppelwechsel?)
    -schulz: bitte weniger zeit auf instagram und mit fortnite verbringen
    -abstimmung und zweikampfverhalten in der defensive
    ---klossner: keine autorität, zig fehlentscheidungen


    wenn Du noch ein

    +++ Gvilia

    ergänzen tust, passt das wunderbar! top spiel von ihm, auch wenn die grosschance alleine vor dem tor einfach drin seien muss. schade um diese szene.

    auch der support von den rängen fand ich erwähnenswert. nach dem schlechten start und der blamage in piräus hätte ich erst recht an einem sonntag nachmittag nicht so viel emotionen und power erwartet. well done!
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13021
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 10:42


    Übrigens fand ich Ugrinic ganz ordentlich, mit ein paar Schnitzern drin. Er hat endlich seine Zweikampfstärke und körperliche Präsenz aus den ersten Spielen wiedererlangt. Wenn er zukünftig seine Fehlpässe noch reduziert und konstanter spielt, wird er uns leider nicht mehr lange erhalten bleiben..
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 146
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 13:47


    Warum gegen die Guten immer gut und es reicht nicht und gegen die Schlechten schlecht und es reicht auch nicht. Lieber gegen den Leader eine richtige Klatsche einfangen und in den anderen Spielen "öppe mol chli Punkte".
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 282
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 16:13


    Wer von euch Halbschlauen hat eigentlich vor dem Spiel mit Schulz einen geraucht?? Stell dich!
    "Wer sich vor nichts Grossem fürchtet, der hat vor jeder Kleinigkeit Schiss. Gerade der postmoderne Relativismus führt dazu, dass wir nichts mehr relativieren können. So werden wir bei jeder minimalen Gelegenheit zu reaktionären Mimosen, die sofort nach Repressionsmassnahmen rufen und sich auch beträchtliche Zumutungen - wie zum Beispiel Leibesvisitationen, Nacktscannen, Rauchverbote, Bologna-Reformen oder massive Umverteilungen gesellschaftlichen Reichtums - gerne gefallen lassen."
    - Robert Pfaller -

    FUCK FRONTEX

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2170
  • Registriert: 27. Nov 2006, 20:09
  • Wohnort: beim fürsten

  • Beitrag » 13. Aug 2018, 16:13


    steve hat geschrieben:Wer von euch Halbschlauen hat eigentlich vor dem Spiel mit Schulz einen geraucht?? Stell dich!

    Denke, das war der Schiri.. :eye:
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 146
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste