[Schweizer Cup] So, 19.08.2018, 15:00h: FC Gland - FC Luzern

Beitrag » 17. Aug 2018, 06:06


Sonntag: Erste Cup-Runde in der Romandie

Am Sonntag, 19. August steht die erste Runde des Schweizer Cups für Luzern auf dem Programm. Die Reise führt uns in die Westschweiz zum FC Gland. Anpfiff im lokalen Centre Sportif En Bord ist um 15.00 Uhr. Wir reisen mit dem Extrazug in die Romandie.

Extrazug

Hinfahrt:
Luzern ab 10.37 Uhr
Sursee ab 11.02 Uhr
Gland an 14.00 Uhr

Rückfahrt:
Gland ab 17.21 Uhr
Sursee an 19.36 Uhr
Luzern an 20.07 Uhr

Billettpreis: 33 Franken (mit Halbtax)/66 Franken (ohne Halbtax). Es muss ein Extrazug-Billett nach Lausanne gelöst werden.

Zur Erinnerung: Damit du deinen SwissPass nicht einlesen lassen musst, genügt es, wenn du die Kaufquittung deines Generalabonnements oder Halbtax und einen amtlichen Ausweis dabei hast.

Zone 5

Wegen der frühen Abfahrtszeit des Extrazuges bleibt die Zone 5 ausnahmsweise geschlossen.
Fotos findest du hier...
Bild

Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2224
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 18. Aug 2018, 08:29


    Klatsche, Klatsche, Fliegenklatsche. Haut sie weg.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 301
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 19. Aug 2018, 18:31


    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2224
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 19. Aug 2018, 20:54


    Merci Gland, c'était formidable!

    Benutzeravatar

  • Member
    Member
  • Beiträge: 42
  • Registriert: 25. Mai 2014, 20:35
  • Wohnort: 6005

  • Beitrag » 19. Aug 2018, 21:21


    Riga hat geschrieben:Merci Gland, c'était formidable!


    Kann man so unterschreiben!!

    - Kein übertriebenes Sicherheitskonzept
    - Kein Schischi-Zeugs und nur was das Fussballherz begehrt
    - Keine Gitter zum Spielfeld hin
    - Freundliche Leute (inkl. Personal das Deutsch spricht und sich bemüht!)
    - Faire Preise

    Insgesamt eines des besten Cupspiele die ich je besucht habe.
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2224
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 20. Aug 2018, 09:17


    Stängeli verpasst, die Null steht nicht. Lausig
    Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

    Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1028
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 20. Aug 2018, 09:40


    Top organisiert, top freundliches und entspanntes Personal. Nettes Wetter und ein Schützenfest rundeten das Ganze ab. Der Anlass hätte durchaus noch ein paar Zuschauer mehr verdient gehabt als die für's Welschland standardmässigen rund 1500 Nasen.

    + Bomber-Mimi
    --- unser Lospech schon langsam krass, zum gefühlt 1000. Mal im Cup in die Romandie. Eigentlich ein Wunder, dass noch kein Luzerner Fanklub in der Romandie gegründet wurde.. :evil: :eye: ACAB Sektion Genf wird sich schon die Hände reiben..
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 172
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 20. Aug 2018, 10:16


    Ein herzliches Dankeschön an den FC Gland und an alle die mitgeholfen haben, dass dieser Anlass derart gemütlich durchgeführt werden konnte. Da war von Polizei, über Security bis hin zu den freiwilligen Helfern und Spielern alles total unaufgeregt. Eigentlich ein Wunder, wenn man sich vorstellt, dass man in der nächsten Runde wieder durch die Stadt gejagt und feige niedergeprügelt wird.
    Da wurde an den richtigen Orten Zeit, Arbeit und Geld investiert. An den Mimiken der Männer und Frauen an der Getränke- und Essensausgabe war das auch für den Verein ein spezieller Tag. Als FCL-Fan dürfte dieses Spiel sicherlich schon jetzt einen Platz in den Saison-Highlights haben. Der 2Liter-Schnitt müsste eigentlich gefallen sein, nachdem so einige für das Team getrunken haben.

    Ein besonderer Glückwunsch geht an das gestrige Geburtstagskind, welches von den Luzern Lions als neuer Running Back vorgestellt werden konnte. Wahnsinns-Run!

    Btw: Mir gefällt unser Team!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3292
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 21. Aug 2018, 05:35


    jossen hat geschrieben:Btw: Mir gefällt unser Team!


    Diese Saison wird sich der FCL über den Cup die Europa League kratzen.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 301
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 21. Aug 2018, 14:27


    für dieses wunderbar-herzhaft orchestrierte cupfest gibt es nur eine bezeichnung: GLANDE!

    es war einmal mehr eine einzige freude, dem ganzen drum-herum beizuwohnen. göpp :love4:

    speziell hervorzuheben wäre an dieser stelle noch der grilleur mit der sexy schürze, welcher seinen anteil zum knacken des 2-liter-schnitts im schnelldurchlauf beigetragen hat!

    jossen hat geschrieben:Dieser Xavier schon bitzli eine Lusche. Sogar am Bierwagen wurden Trikots getauscht

    :confused2: :lol:

    schade nur, dass infolge des unsäglich-beschissenen 2.runden-loses (revanche!) die grössten highlights der vorrunde bereits hinter uns liegen.

    VSHG hat geschrieben:Diese Saison wird sich der FCL über den Cup die Europa League kratzen.

    als klar erfolgreichstes team der bisherigen cupsaison ist der fcl topfavorit auf den chöbu! 19.05.19: mer chömed!

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6485
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!


  • Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste

    cron