[Match-Thread] SO 02.09.2018, 16:00h: FCL - GC

Beitrag » 3. Sep 2018, 10:28


Grande Schulz! Der darf gerne so weiterspielen!

Jetzt noch Knezevic anstelle von Alves und darauf hoffen dass der neue RV was kann... dann kommst noch besser!
Ein Juric und der neue ZM kommen auch noch, schöne Aussichten auch wenn ich hoffe dass der Mix mit den Einheimischen Jungs trotzdem noch irgendwie gefunden wird!

Ansonsten sind solche Last-Minute Siege halt schon sehr sehr schön! In den ersten 60/70 Minuten fehlte mir aber irgendwie die Geilheit aufs Tore schiessen. da stellte man sich zu umständlich und zu wenig gradlinig an.
Mit dem Vorrücken von Schulz und dem Umstellen auf eine 3er Abwehr wurde das dann besser.
"Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2945
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 3. Sep 2018, 14:00


    GC Forum übrigens noch ganz korrekt
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 3. Sep 2018, 16:07


    Aufwindfahne hat geschrieben:
    Partyanimal hat geschrieben:Sogar zu dumm, um richtig auf Zeit zu spielen. Danke GC! Nathan einer der grössten Mongos auf Schweizer Fussballplätzen.
    :!:


    easy, immerhin 1:1 vorbereitet
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13056
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 4. Sep 2018, 11:40


    richtig geil! :sabber:

    genau deswegen spielt man IMMER in der 2.hz gegen die eigene kurve.

    blessing :prayer:

    und sonstso: wer die hosen abfeiern wollte, der hatte die woche zuvor auf dem kiesplatz vis-a-vis die möglichkeit dazu. nach einem solchen sieg feiert der anhang allerdings lieber das eigene team. steck dir dein ohrenbetäubendes tage-wie-dieser in deinen allerwertesten, stadion-dj!

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6484
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 4. Sep 2018, 13:41


    LU-57 hat geschrieben:und sonstso: wer die hosen abfeiern wollte, der hatte die woche zuvor auf dem kiesplatz vis-a-vis die möglichkeit dazu. nach einem solchen sieg feiert der anhang allerdings lieber das eigene team. steck dir dein ohrenbetäubendes tage-wie-dieser in deinen allerwertesten, stadion-dj!
    greez

    Danke! War ja grauenhaft und beinahe unerträglich. Sofort abstellen, diese Partybeschallung!
    "Wer sich vor nichts Grossem fürchtet, der hat vor jeder Kleinigkeit Schiss. Gerade der postmoderne Relativismus führt dazu, dass wir nichts mehr relativieren können. So werden wir bei jeder minimalen Gelegenheit zu reaktionären Mimosen, die sofort nach Repressionsmassnahmen rufen und sich auch beträchtliche Zumutungen - wie zum Beispiel Leibesvisitationen, Nacktscannen, Rauchverbote, Bologna-Reformen oder massive Umverteilungen gesellschaftlichen Reichtums - gerne gefallen lassen."
    - Robert Pfaller -

    FUCK FRONTEX

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2174
  • Registriert: 27. Nov 2006, 20:09
  • Wohnort: beim fürsten

  • Beitrag » 4. Sep 2018, 13:46


    steve hat geschrieben:
    LU-57 hat geschrieben:und sonstso: wer die hosen abfeiern wollte, der hatte die woche zuvor auf dem kiesplatz vis-a-vis die möglichkeit dazu. nach einem solchen sieg feiert der anhang allerdings lieber das eigene team. steck dir dein ohrenbetäubendes tage-wie-dieser in deinen allerwertesten, stadion-dj!
    greez

    Danke! War ja grauenhaft und beinahe unerträglich. Sofort abstellen, diese Partybeschallung!

    Dito, aber Fairplay. Schritt für Schritt - wer's in der Ekstase bemerkt hat: KEINE Tormusik! :prayer:

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 142
  • Registriert: 13. Dez 2015, 21:13

  • Beitrag » 4. Sep 2018, 13:49


    LU-57 hat geschrieben:richtig geil! :sabber:

    genau deswegen spielt man IMMER in der 2.hz gegen die eigene kurve.

    blessing :prayer:

    und sonstso: wer die hosen abfeiern wollte, der hatte die woche zuvor auf dem kiesplatz vis-a-vis die möglichkeit dazu. nach einem solchen sieg feiert der anhang allerdings lieber das eigene team. steck dir dein ohrenbetäubendes tage-wie-dieser in deinen allerwertesten, stadion-dj!

    greez


    war ein recht bitchiger Move der Grasshüpfer uns die Heimseite verwehren zu wollen. Gottseidank Münzwurf gewonnen.

    und bezüglich Musik absolut agree

    PS: Fink in der Medienkonferenz überraschend fair und selbstkritisch.
    Ich will Kampffussball!

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 805
  • Registriert: 14. Feb 2005, 12:34

  • Beitrag » 4. Sep 2018, 14:15


    cuervo hat geschrieben:
    steve hat geschrieben:
    LU-57 hat geschrieben:und sonstso: wer die hosen abfeiern wollte, der hatte die woche zuvor auf dem kiesplatz vis-a-vis die möglichkeit dazu. nach einem solchen sieg feiert der anhang allerdings lieber das eigene team. steck dir dein ohrenbetäubendes tage-wie-dieser in deinen allerwertesten, stadion-dj!
    greez

    Danke! War ja grauenhaft und beinahe unerträglich. Sofort abstellen, diese Partybeschallung!

    Dito, aber Fairplay. Schritt für Schritt - wer's in der Ekstase bemerkt hat: KEINE Tormusik! :prayer:

    Ich finde auch, man sollte diesen Punkt hervorheben. Der Torjubel dauerte so eben halt so lange wie er dauerte.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3291
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 4. Sep 2018, 21:24


    Delling hat geschrieben:Dachte eigentlich dieses einzelne Spieler bashen gibt es nur in Basel und co. Mein Gott, Schwegler war lange verletzt und sucht seine Form, gibt ihm noch ein paar Spiele Zeit. Die zweite Halbzeit war dann eigentlich ganz okay von ihm.

    Es gab eine Zeit, da wurde immer Schulz als der Hauptverantwortliche von Niederlagen ausgemacht. Nun ist er (speziell heute) der mit Abstand beste Spieler.

    Geile letzte 10 Minuten, so muss das sein.


    Gebe dir recht. Hoher Ball vor dem 1:1 in den Strafraum kam von Schwegler. Da kann man ihm einen halben Assist gutschreiben..

    CL7

    Benutzeravatar

  • Member
    Member
  • Beiträge: 7
  • Registriert: 31. Aug 2018, 11:06

  • Beitrag » 4. Sep 2018, 22:07


    CL7 hat geschrieben:
    Delling hat geschrieben:Dachte eigentlich dieses einzelne Spieler bashen gibt es nur in Basel und co. Mein Gott, Schwegler war lange verletzt und sucht seine Form, gibt ihm noch ein paar Spiele Zeit. Die zweite Halbzeit war dann eigentlich ganz okay von ihm.

    Es gab eine Zeit, da wurde immer Schulz als der Hauptverantwortliche von Niederlagen ausgemacht. Nun ist er (speziell heute) der mit Abstand beste Spieler.

    Geile letzte 10 Minuten, so muss das sein.


    Gebe dir recht. Hoher Ball vor dem 1:1 in den Strafraum kam von Schwegler. Da kann man ihm einen halben Assist gutschreiben..


    Btw. Grether auch mit einem üblen Spiel...gefühlte 100 Fehlpässe!
    Bauernaufstand 2018!

    _______________________________________


    ** VINCI PER NOI **

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2027
  • Registriert: 23. Mär 2008, 13:06
  • Wohnort: Buenos Aires

  • Beitrag » 10. Sep 2018, 09:52


    Master hat geschrieben:
    Aufwindfahne hat geschrieben:
    Partyanimal hat geschrieben:Sogar zu dumm, um richtig auf Zeit zu spielen. Danke GC! Nathan einer der grössten Mongos auf Schweizer Fussballplätzen.
    :!:


    easy, immerhin 1:1 vorbereitet

    https://www.srf.ch/sport/fussball/super-league/super-league-news-gc-verteidiger-nathan-faellt-sechs-monate-aus
    Karma strikes back
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 183
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste