[Match-Thread] SO 09.12.2018, 16:00h: GC - FC Luzern

Beitrag » 5. Dez 2018, 08:56


Nach Pech und Unvermögen im Sion-Match "chehrts" jetzt wieder und es gibt wieder mal 3 Punkte im Letzigrund :)

2:0 Sieg (Bomber, Mimi)
Zuletzt geändert von Wayne Rooney am 6. Dez 2018, 10:00, insgesamt 2-mal geändert.
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 398
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 5. Dez 2018, 09:25


    hoffe stehst am sonntag nicht alleine vor dem stadion 8)

    0:1

    pfarrer in der 77. minute

    423 hungrige fcl-fans. der burger highscore wird trotzdem nicht geknackt.
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3362
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 6. Dez 2018, 11:08


    ...und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommen irgendwo 3 Punkte her. In diesem Sinne...gebt alles.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 358
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 7. Dez 2018, 12:06


    Auf jetzt, GC definitiv ins Elend tschutten!

    1:3
    Chaos always defeats order, because it is better organized

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 341
  • Registriert: 10. Jul 2013, 15:00

  • Beitrag » 9. Dez 2018, 18:53


    3 Punkte und Rumpelfussball vom Feinsten. Top!!
    Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

    Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1079
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 9. Dez 2018, 19:47


    Zuletzt geändert von schesl am 10. Dez 2018, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2245
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 9. Dez 2018, 21:15


    :thumbleft:
    Bimene Gol seid mer Gooooool!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2379
  • Registriert: 12. Jul 2005, 16:10
  • Wohnort: LVGA

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 08:15


    Würde mir als GC ernsthaft Sorgen machen. Schwächstes Team bis anhin. Was wiederum ned für uns spricht wenn da nur so ein Chnorzisieg resultiert. Aber hauptsach 3 Punti.

    SG schloh und in Rueckrunde dann angreifen!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3060
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 09:12


    Bleeeeeeesing!
    Das Matchzytigsponsoring macht ihn unglaublich stark!
    S21 :D
    MISSION REKORDMEISTER
    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 2264
  • Registriert: 15. Apr 2005, 12:56
  • Wohnort: Am See

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 09:21


    Endlich wieder mal etwas Zählbares nach einer weiteren passablen Leistung. Der Abstand auf den Strich ist nun auch etwas beruhigender. Jetzt bitte einfach mit der Siegesserie gegen Güllen weiterfahren, die haben's verdient. :twisted:

    Schulz kommt immer besser! Geht seine Entwicklung in dieselbe Richtung weiter, wird er wohl schon bald wieder für deutsche Clubs zur Option.
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 239
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 10:34


    Ufff! Zum Glück hatten wir den Schiri auf unserer Seite. Ich nehme an, der ist gleich im Teambus mitgefahren, wohnt ja in Luzern. Dürfen wir den nun immer mitnehmen für die engen Spiele :cyclopsani:?

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 126
  • Registriert: 21. Mai 2017, 11:36
  • Wohnort: El Hamma

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 10:43


    sidi hat geschrieben:Ufff! Zum Glück hatten wir den Schiri auf unserer Seite. Ich nehme an, der ist gleich im Teambus mitgefahren, wohnt ja in Luzern. Dürfen wir den nun immer mitnehmen für die engen Spiele :cyclopsani:?


    wahrlich ein guter Mann:

    LUKAS FÄHNDRICH Schweiz
    Lukas Fähndrich
    Geburtsdatum: 26.08.1984
    Alter: 34
    Nationalität: Schweiz Schweiz
    Wohnort: Luzern
    1. Liga-Debüt: 27.04.2014
    Verein: FC Littau
    Einsätze: 13

    Wäre mal ein Cupfinal Schiri, sollten wir wiedermal so weit schaffen

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3060
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 10:44


    John Maynard hat geschrieben:Bleeeeeeesing!
    Das Matchzytigsponsoring macht ihn unglaublich stark!
    S21 :D

    Man muss fairerweise festhalten, dass man es ihm unglaublich einfach gemacht hat. Der hat natürlich ne riesige Verdrängungskraft, aber er konnte vor allem in der ersten Halbzeit eigentlich alles mit dem Ball machen, was er wollte, weil die Hintermannschaft von GC total überfordert mit ihm war. Hohe Bälle, kurze Bälle, lange unpräzise Bälle in den Lauf - irgendwie war immer er und nicht ein GC-Verteidiger zuerst am Ball.

    Zwischen Rang zwei und neun ist für alle Teams ausser Xamax und YB noch alles offen. Fünf Punkte auf Basel, fünf auf GC. Ein Armutszeugnis für die Liga, wenn dieses GC hier den Anschluss dennoch halten kann. Jeglichen Charme hat GC schon längst verloren, seit es ohne Hardturm dasteht. Jahr für Jahr wirkt dieser Verein immer trister. Nicht mal mehr die typisch zürcherische Arroganz ist noch fassbar. Zwar hat man mit dem kurzen Intermezzo mit Patrick Reiser noch kurz versucht etwas für das Rekordmeister-Image zu machen, dürfte aber nach der gestrigen Ticket-Aktion definitiv realisiert haben, dass nicht Zürich ein neues Stadion, sondern Niederhasli eine zweite Tribüne brauchen würde. Es stimmt mich ernsthaft traurig diesem Traditionsverein beim Niedergang zuschauen zu müssen. Man kann dem Club und seinen Anhängern eigentlich nichts anderes als ein schnelles Ende wünschen.

    Umso wichtiger, dass man dieses Spiel gewinnen konnte, weil alles andere auch gar nicht verdient gewesen wäre. Und gerade auch, weil man einiges mehr an Torchancen generieren konnte, müsste man eigentlich bereits in der ersten Halbzeit den Sack zu machen. Jetzt einfach mit einem guten Gefühl in die Winterpause gehen. Mit dieser Einstellung ist in der Rückrunde alles möglich und theoretisch würden mir drei Siege (in den richtigen drei Spielen) genügen.

    Grande René Weiler!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3333
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 11:47


    Puh, wichtiger und zum Schluss wegen der Penalty-Szene glücklicher Sieg. Alles in allem aber mehr als verdient. GC wie erwartet äusserst schwach. Null Idee im Spielaufbau, kein Spielwitz und mehr oder weniger durchs Band harmlos.
    Schürpf sah irgendwie das ganze Spiel hindurch unglücklich aus in seinen Aktionen und trotzdem wieder mit 2 Torvorlagen! Sauber gemacht!
    Grande Blessing!
    "Wer sich vor nichts Grossem fürchtet, der hat vor jeder Kleinigkeit Schiss. Gerade der postmoderne Relativismus führt dazu, dass wir nichts mehr relativieren können. So werden wir bei jeder minimalen Gelegenheit zu reaktionären Mimosen, die sofort nach Repressionsmassnahmen rufen und sich auch beträchtliche Zumutungen - wie zum Beispiel Leibesvisitationen, Nacktscannen, Rauchverbote, Bologna-Reformen oder massive Umverteilungen gesellschaftlichen Reichtums - gerne gefallen lassen."
    - Robert Pfaller -

    FUCK FRONTEX

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2175
  • Registriert: 27. Nov 2006, 20:09
  • Wohnort: beim fürsten

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 14:43


    Geiler und wichtiger Sieg, obwohl GC schon ziemlich schlecht war... trotzdem, 5 von 9 Auswärtsspielen gewonnen :arrow: Top!

    Am Schluss grosses Glück dass wir den Penalty nicht kassieren. Sei's drum, für mich trotzdem ein hochverdienter und erzwungener Sieg. Den Sack müssten wir eigentlich schon viel früher zu tun!
    Sehr gut gefallen hat mir Sidler, mutige und gute Vorstösse inkl. Schüsse aufs Tor. Weiter so!

    Jetzt noch Güllen schlagen und die Vorrunde kann als ziemlich OK betitelt werden.
    Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 398
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 14:46


    Aber in der Verteidigung haben wir schon noch ein paar Fragezeichen offen. Schade, dass man nur so knapp gewinnen konnte, aber eigentlich ists auch gut so, denn so sieht man deutlich, dass nicht alles rund läuft.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 358
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 14:57


    Bin mir nicht sicher, ob ich schon mal eine so schwache GC Abwehr gesehen habe. Nach dem frühen 1-0 hatte ich schon fast Mitleid mit dem hüftsteifen Ajeti. Aber leider fehlt zurzeit die Kontinuität und die Leichtigkeit, dass man so ein Spiel bereits in der 1. Halbzeit entscheidet und GC gar nicht mehr ins Spiel lässt. Vor allem wenn Luzern früh presste, schwammen die Hoppers und verursachten Fehler an Fehler. Das hat man meiner Meinung nach zu wenig oft praktiziert und den Hoppers (vor allem in der 2. Hälfte) das Mittelfeld mehr oder weniger kampflos überlassen. Schön, dass es dann doch noch zum (verdienten) Sieg gereicht hat - solche Punkte haben wir diese Saison schon öfters liegen lassen. Und ja, wenn bei GC nicht bald ein paar verletzte Spieler zurückkehren, wird es eine unerfreuliche Saison werden/bleiben.
    „In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
    „Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
    „Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1501
  • Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

  • Beitrag » 10. Dez 2018, 19:16


    die entwicklung der mannschaft gefällt mir. wenn man nur an den saisonstart zurückdenkt (z. b. thun away, piräus-spiele...) und jetzt ist man plötzlich in der lage, jeden gegner zu dominieren (ausser yb halt.)

    die jungs haben sich nun die winterpause wirklich verdient! hoffe, dass sich nun niemand mehr verletzt im unnötigen testspiel vom sonntag.

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 155
  • Registriert: 25. Jun 2011, 16:43

  • Beitrag » 11. Dez 2018, 09:48


    Aber in der Verteidigung haben wir schon noch ein paar Fragezeichen offen.


    Jaja die Verteidigung... . Für mich persönlich der Schwachpunkt der Vorrunde. Wäre unsere Verteidigung sattelfest, sähe vieles wirklich gut aus. Aber wenn ich nur an das GC Spiel denke: Diese Gegentore, meine Güte... . Da schiesst der FCL 3 Tore, und muss gegen einen Gegner, welcher sich im ganzen Spiel in etwa 4 Chancen herausspielen konnte, noch Glück haben, um zu diesen 3 Punkten zu kommen. Bitte versteht mich nicht falsch: Vieles hat mir sehr gut gfallen und zeigt von einer guten Entwicklung. Aber unsere Abwehr hinkt da ziemlich hinterher... . Und so ist meiner Ansicht nach dies der Schlüssel zu einer erfolgreichen Rückrunde. Bekommen die Spieler eine massive Verbesserung im Defensivverhalten hin, so ist echt noch viel möglich.

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 186
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Beitrag » 11. Dez 2018, 09:57


    paloka hat geschrieben:die entwicklung der mannschaft gefällt mir. wenn man nur an den saisonstart zurückdenkt (z. b. thun away, piräus-spiele...) und jetzt ist man plötzlich in der lage, jeden gegner zu dominieren (ausser yb halt.)

    die jungs haben sich nun die winterpause wirklich verdient! hoffe, dass sich nun niemand mehr verletzt im unnötigen testspiel vom sonntag.


    Markus Babbel? Bist Du es? Schön, dass Du weiterhin den FCL verfolgst.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 358
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste