[Match-Thread] SO 16.12.2018, 16:00h: FCL - FC St. Gallen

Beitrag » 11. Dez 2018, 21:23


Auf gehts, der nächste Heimsieg ist mittlerweile eher ein bisschen überfällig... :-) Im Testspiel gegen Güllen sollte es klappen. Sieg und in der Tabelle ein Sprung nach oben auf einen Europapokal-Platz!

FCL - Güllen 3:0

2 x Eleke, 1 x Mimi

10789 Zuschauer
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 401
  • Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
  • Wohnort: Städtli Sursee

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 00:59


    Man darf den Wert eines solchen Spiels nicht unterschätzen. Klar, ein Blessing würde sich hier ohne Mühe mehrmals durchtanken. Trotzdem sollten wir die Gelegenheit nutzen, um ein paar Nachwuchsspieler in einem "Ernstkampf" zu testen. Und warum nicht mal Grether auf der Gaolieposition eine Chance geben?
    ________________________________
    Helina mues blibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 639
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 01:17


    So ein Testspiel wär halt direkt nach der Winterpause sinnvoller als jetzt.
    Aber was soll's, paar Junioren etwas Auslauf gewähren und die 3 Punkte noch mitnehmen...

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 561
  • Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 09:35


    Ich befürchte nicht alle Spieler können sich kurz vor Weihnachten noch für ein Testspiel motivieren. Daher nur ein mageres 2-0
    Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

    Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1082
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 09:40


    überzeugendes 4:1 in einem wichtigen spiel

    2xblessing, mimi, schulz
    et schwegler

    10666 fans bei strömendem regen
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3368
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 09:54


    Kann den Sinn von solch einem Tespspiel nur schwer nachvollziehen, hoffentlich verletzt sich keiner der unsrigen.
    Wahrscheinlich soll einfach das Selbstvertrauen gestärkt werden. Diese Güller laden ja nur so zum Tore schiessen ein und unsere Verteidigung wird keine Mühe haben die 0 zu halten. Grether im Tor wäre eine interessante Option.
    Stellt sich einmal mehr einzig die Frage Stängeli oder ned?

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 79
  • Registriert: 24. Aug 2016, 12:37

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 10:49


    Krienbühl hat geschrieben:Bis zum Beginn der Winterpause werden wir ihn noch im Einsatz sehen.

    In erster Linie geht's wohl darum, Ndenge zu testen. Bin gespannt!
    ________________________________
    Helina mues blibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 639
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 11:26


    timtim hat geschrieben:
    Krienbühl hat geschrieben:Bis zum Beginn der Winterpause werden wir ihn noch im Einsatz sehen.

    In erster Linie geht's wohl darum, Ndenge zu testen. Bin gespannt!


    Weiss ja nicht Ndenge gegen 11 Güllner. Schon ein wenig ufair. Könnten ja die Güllner noch mit ein paar Spielern verstärken, gerechtigkeit und soo...

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 184
  • Registriert: 13. Dez 2011, 17:44

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 11:34


    Mir fehlt manchmal einfach der Weitblick. Klar, immerhin hat man den einzigen mit drei Karten vorbelasteten Schneuwly tatsächlich noch mit einer Gelbsperre durchgekriegt. Aber hätte man nicht bereits zwei Runden vor dem SG-Kick die anderen Spieler, die bereits mit zwei gelben Karten vorbelastet sind, auf den Termin vom Sonntag aufmerksam machen? Kann mir dieses Versäumnis eigentlich nur damit erklären, dass niemandem bewusst war, dass dieses Spiel eben trotz der eindeutigen Ausgangslage auch zur Statistik zählen wird.

    Dasselbe gilt für allfällige Preisaktionen und "Ladies nights". Wenn es denn sein muss, dann bitte genau an diesem Spiel. Damit nimmt man allen Kritikern den Wind aus den Segeln. Kann ja wirklich niemand ernsthaft damit argumentieren, dass dieses Spiel irgendeinen Wert hat.
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 368
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 11:51


    Und einmal mehr zeigt sich, dass St. Gallen und Luzern gar nicht mal so verschieden sind. Daher wäre eine gerechte Punkteteilung in einem unattraktiven Spiel, aber einen im Allgemeinen spannenden Spieltag zu erwarten. Jedoch weiss ich noch nicht, ob ich mir dieses Spiel wirklich geben soll. Feka und Rodriguez in der Startelf finde ich jetzt nicht gerade berauschend. Und ich bin mir auch noch nicht im Klaren darüber, ob ich es eine nette Geste oder anbiedernd finden soll, dass Zibung, Schürpf und Schulz das Spiel in der Kurve verfolgen wollen. Zudem auch ein wenig respektlos gegenüber dem Gegner.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3333
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 12:04


    Hochmut kommt vor dem Fall...
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2999
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 12:10


    Mich dünkt, da sind sich einige Luzerner ihres Platzes in der Nahrungskette nicht bewusst.
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 258
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 16:19


    zäme stah und Gülle schlah!

  • Member
    Member
  • Beiträge: 22
  • Registriert: 12. Dez 2018, 15:55

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 16:27


    Gegen den Aufbaugegner Ost müssten 3 Punkte eigentlich lockerst drinn liegen. On vera...

    P.S. Nimmt jemand unsere Mutter mit ins Stadion?
    Chaos always defeats order, because it is better organized

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 341
  • Registriert: 10. Jul 2013, 15:00

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 16:56


    Don Pedro hat geschrieben:Mich dünkt, da sind sich einige Luzerner ihres Platzes in der Nahrungskette nicht bewusst.


    Scheint so, Heiris Aussage hat mich auch ein wenig irritiert.
    Bild

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1991
  • Registriert: 17. Mär 2009, 22:01

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 17:37


    Ein Gegner, den man keines Falls unterschätzen sollte. Daher nochmal alles geben und hoffentlich das Jahr mit drei Punkten aus diesem Spiel abschliessen. Es wäre irgendwie noch wichtig, finde ich.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 361
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 12. Dez 2018, 19:56


    Don Pedro hat geschrieben:Mich dünkt, da sind sich einige Luzerner ihres Platzes in der Nahrungskette nicht bewusst.


    Luzern = Löwe
    St. Gallen = Löwenzahn

    Habe somit alles verstanden.

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 184
  • Registriert: 13. Dez 2011, 17:44

  • Beitrag » 13. Dez 2018, 12:06


    Ein perfekteres timing für das Spiel gegen Güllen hätte es wohl kaum geben können. So kann die Mannschaft am Vorabend ihr wohl verdientes Weihnachtsessen durchführen und dieses Jahr auch mal einen über den Durst trinken.
    Die Nummer 1, Die Nummer 1, Die Nummer 1 der Schweiz sind wir!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 85
  • Registriert: 6. Okt 2008, 09:00
  • Wohnort: Zone 2

  • Beitrag » 13. Dez 2018, 13:48


    Figgomo locko

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 539
  • Registriert: 8. Aug 2012, 19:54
  • Wohnort: Am Tresen

  • Beitrag » 13. Dez 2018, 16:54


    Grosses Versöhnungsfest.
    Blau-weiss-grüne Fahnenparade vorab.
    Gemeinsam "Zemme singo": ÜSES LIED – MINE STÄRN – PIPPILANGSTRUMPF - Liquido.
    Resultat: ein harmonisches 4 zu 0.
    Schluck Auf!

    Benutzeravatar

  • Member
    Member
  • Beiträge: 26
  • Registriert: 3. Dez 2009, 21:45

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste