[Match-Thread] So., 24.02.2019, 16.00 Uhr: Zürich – Luzern

Beitrag » 21. Feb 2019, 10:12


Neue Schletzi-Serie gegen den FCZ starten: 1:2 mit Doppelpack Blessings.

Benutzeravatar

  • Technojunge
  • Beiträge: 2340
  • Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
  • Wohnort: Kanton Luzern

  • Beitrag » 21. Feb 2019, 10:24


    harud hat geschrieben:Neue Schletzi-Serie gegen den FCZ starten: 1:2 mit Doppelpack Blessings.


    Eleke ist gesperrt nach rot.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3055
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 21. Feb 2019, 10:25


    Wunsch: Frust von der Seele ballern -> 0:4
    Wohl leider Realität: Verkackter Rückrundenstart wird bestätigt -> 3:1
    Chaos always defeats order, because it is better organized

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 340
  • Registriert: 10. Jul 2013, 15:00

  • Beitrag » 21. Feb 2019, 10:30


    TW II hat geschrieben:
    harud hat geschrieben:Neue Schletzi-Serie gegen den FCZ starten: 1:2 mit Doppelpack Blessings.


    Eleke ist gesperrt nach rot.


    Dumm gelaufen. Demfau Doppelpack Vargas.

    Benutzeravatar

  • Technojunge
  • Beiträge: 2340
  • Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
  • Wohnort: Kanton Luzern

  • Beitrag » 21. Feb 2019, 10:49


    Hütt hei sie wieder mau gwunnä

    1-3
    hattrick juric
    kololli
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3361
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 21. Feb 2019, 11:10


    2-2

    Klare Leistungssteigerung und begeisterte Häberli-Chöre aus dem Gästesektor
    Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

    Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1078
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 22. Feb 2019, 06:24


    Sieg.
    10.06.1989
    ... weitere Daten folgen in Kürze!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 355
  • Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

  • Beitrag » 22. Feb 2019, 08:11


    Voilà! Wieder mal ein Neuanfang. Ich hoffe, der Trainerwechsel hat bei uns den gleichen Effekt wie bei Xamax und dass unsere Spieler nun auch mit dem Messer zwischen den Zähnen kommen, wie die Neuenburger im ersten Match. Der FCZ auf der anderen Seite wandelte auf den Spuren Maradonas und hatte gestern sein Highlight, auf das er seit Monaten hingefiebert hatte. Nun die Spannung für den Ligaaltag wieder aufzubauen, wird nicht einfach sein. Kommt dazu, dass die Stricher noch den schlechteren Goalie haben als wir. Wenn wir Brecher permanent unter Druck setzen können, ist es nur eine Frage der Zeit, bis er einen üblen Bock schiesst.

    Sprich: Die Ausgangslage ist perfekt, um den Hebel herumzureissen und auf die Siegerstrasse zurückzukehren. In die Aufstiegssaison sind wir damals auch mit drei Niederlagen gestartet. LOOOS JETZT!

    FCZ - FCL 2:4

    Spektakel pur.

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 125
  • Registriert: 21. Mai 2017, 11:36
  • Wohnort: El Hamma

  • Beitrag » 22. Feb 2019, 15:01


    begegnung 1 seit du mich rücksichtslos versetzt hast. schletzi, ich erwarte von dir eine eindrückliche entschuldigung. 4 tore in den schlussminuten, jägermeister-fässer auf den rängen, synchron-treppensturz-orgien und so zeugs. ansonsten ist es endgültig aus mit uns beiden.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.


    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6647
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 22. Feb 2019, 15:48


    LU-57 hat geschrieben:[...] ansonsten ist es endgültig aus mit uns beiden.

    greez


    Da lehnt sich einer mächtig aus dem Fenster... Wärst in diesem Fall am 2. März dann nicht mehr dabei? :(

    Benutzeravatar

  • Technojunge
  • Beiträge: 2340
  • Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
  • Wohnort: Kanton Luzern

  • Beitrag » 22. Feb 2019, 16:04


    harud hat geschrieben:
    LU-57 hat geschrieben:[...] ansonsten ist es endgültig aus mit uns beiden.

    greez


    Da lehnt sich einer mächtig aus dem Fenster... Wärst in diesem Fall am 2. März dann nicht mehr dabei? :(


    Mach Dir keine Sorgen, solange die welthauptstädter nicht die Prohibition einführen, wird der Schletzi für 57 seinen Reiz sicher nicht verlieren.
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13137
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 24. Feb 2019, 19:34


    Zuletzt geändert von schesl am 24. Feb 2019, 22:37, insgesamt 1-mal geändert.
    Fotos findest du hier...
    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2245
  • Registriert: 4. Aug 2004, 15:34

  • Beitrag » 24. Feb 2019, 19:48


    Nach schlechtem Start hätte man hier sogar noch gewinnen können. Voca müsste von Anfang an spielen, Tsy hat mir gut gefallen. Den könnte man auch mal von Anfang an bringen. Ich vermisse Gvilia!

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 708
  • Registriert: 27. Nov 2002, 23:04
  • Wohnort: Zollikon

  • Beitrag » 25. Feb 2019, 08:27


    Ein Spiel wo quasi nix passiert ist. Trostloser geht's kaum. Zibung muss den Freistoss ned zwingend halten, aber sich chli bewegen würde allenfalls wenigstens den Eindruck hinterlassen, dass er ned im Tiefschlaf gewesen ist. Man merkt, wie wichtig Eleke ist, vorne kaum jemals richtige Durchschlagskraft. Und dass Gvilia weg ist, kann ich einfach nicht verstehen. Der einzige, welcher vielleicht aus dem Mittelfeld bisschen Ordnung ins Spiel bringen könnte. Danke nochmals dafür, Rene!

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3055
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 25. Feb 2019, 10:41


    Und dass Gvilia weg ist, kann ich einfach nicht verstehen. Der einzige, welcher vielleicht aus dem Mittelfeld bisschen Ordnung ins Spiel bringen könnte. Danke nochmals dafür, Rene!


    Kann ich auch überhaupt nicht nachvollziehen. Nur ist dies meines Erachtens nicht mal Renes Hauptwerk. Ich gehe mal davon aus, dass das Verhältnis von Remo zu Rene schon länger angespannt war. Von diesem Standpunkt kann ich schlicht nicht nachvollziehen, warum Gvilia ausgeleiht wurde.

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 182
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Beitrag » 25. Feb 2019, 10:55


    Neuer hat geschrieben: Ich gehe mal davon aus, dass das Verhältnis von Remo zu Rene schon länger angespannt war. Von diesem Standpunkt kann ich schlicht nicht nachvollziehen, warum Gvilia ausgeleiht wurde.


    sehe ich auch so. sportchef ist immer noch meyer und wenn er ja bereits in den letzten wochen gemerkt hat, dass es für weiler keine zukunft in luzern gibt, fragt man sich wieso er gvilla ausleiht.

    zum spiel:
    wichtiger punkt für die moral. ansonsten eine sehr zerfahrene partie mit wenigen torchancen, WO nach dem motto zufall kreiert werden.
    ich hoffe wir haben gegen gc mit dem papst mehr durchschlagskraft im angriff. dazu bitte schwegler raus und grether als rechter av aufstellen. voca gehört in die startformation.
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3361
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 25. Feb 2019, 12:01


    malfunction hat geschrieben:
    Neuer hat geschrieben: Ich gehe mal davon aus, dass das Verhältnis von Remo zu Rene schon länger angespannt war. Von diesem Standpunkt kann ich schlicht nicht nachvollziehen, warum Gvilia ausgeleiht wurde.


    sehe ich auch so. sportchef ist immer noch meyer und wenn er ja bereits in den letzten wochen gemerkt hat, dass es für weiler keine zukunft in luzern gibt, fragt man sich wieso er gvilla ausleiht.

    da macht ihr es euch aber etwas zu einfach. so wie ich verstanden habe, hat meyer in der winterpause trotz den unstimmigkeiten immer noch mit weiler geplant. wieso soll er dann gvilia ein halbes jahr versauern lassen? die ausleihe (anstelle eines verkaufs) gibt ihm jetzt eben die option, ihn im sommer wieder zurückzuholen, angereichert mit spielpraxis und hoffentlich viel selbstvertrauen. ergo: guter entscheid.
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 303
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 25. Feb 2019, 13:16


    Aufwindfahne hat geschrieben:... wieso soll er dann gvilia ein halbes jahr versauern lassen? die ausleihe (anstelle eines verkaufs) gibt ihm jetzt eben die option, ihn im sommer wieder zurückzuholen, angereichert mit spielpraxis und hoffentlich viel selbstvertrauen. ergo: guter entscheid.

    Ein Spieler ohne Spielpraxis ist faktisch nicht auf dem Markt. Deswegen stand Gvilis Verkauf im Winter gar nicht zur Debatte. Oder glaubst Du, ein Juric hat - wenn überhaupt - gespielt, weil er so eine tolle Form aufweist? Der FCL wird Gvilia im Sommer wohl verkaufen. Hauptsache Kohle scheffeln damit die Aktionäre sich auf die Schultern klopfen können. Gvilia selbst wird kaum Interesse haben, alles noch mal mitzumachen. Dann macht er eher den Juric.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2530
  • Registriert: 10. Apr 2005, 20:04
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 25. Feb 2019, 13:17


    ok, sorry, so einen guten persönlichen draht habe ich leider nicht zu gvilia, das wusste ich nicht.

    aber ich seh schon, du hättest ihn dann lieber im sommer gratis abgegeben, statt ihn zu verkaufen
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 303
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37


  • Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste