Aktuelle Zeit: 22. Mär 2019, 05:55

Thomas Häberli

Beitrag » 21. Feb 2019, 21:10


Neuer Trainer neues Glück.

Thomas Häberli wird neuer Cheftrainer. Viel Erfolg!
Bauernaufstand 2019!

_______________________________________


** VINCI PER NOI **

Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2033
  • Registriert: 23. Mär 2008, 13:06
  • Wohnort: Buenos Aires

  • Beitrag » 21. Feb 2019, 21:21


    sympathischer Typ, Kuno hat ihn geliebt, kann nur ein guter sein

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 521
  • Registriert: 13. Feb 2008, 17:58

  • Beitrag » 21. Feb 2019, 21:40


    Viel Spass :salut:
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13094
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 23. Feb 2019, 09:32


    Neuer Trainer und im Forum bleibt es totenstill.....find ich schade... klar, er ist ein unbeschriebenes Blatt, aber früher war hier drin in solchen Tagen der Bär los.

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 521
  • Registriert: 13. Feb 2008, 17:58

  • Beitrag » 23. Feb 2019, 13:25


    Gut kick! Wünsche viel Erfolg und noch mehr Geduld in diesem Haifischbecken!

    Mal schauen, was er so drauf hat. Als Typ ist er sicherlich ok und passt zu uns, von daher mal verhalten positiv gestimmt.
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 191
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 23. Feb 2019, 14:03


    nick cave hat geschrieben:Neuer Trainer und im Forum bleibt es totenstill.....find ich schade... klar, er ist ein unbeschriebenes Blatt, aber früher war hier drin in solchen Tagen der Bär los.

    Da ein unbeschriebenes Blatt gibt es auch nichts zu Meckern. Einzig warum er so lange nicht zum FCL wollte. Aber wie es the Häberlis singen würden
    1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
    doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1371
  • Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

  • Beitrag » 23. Feb 2019, 14:10


    Bodenständig scheint er auf jeden Fall zu sein (Aussagen bezüglich Vertragslaufzeit), dies macht ihn sehr sympathisch. Was er als Trainer drauf hat wird sich zeigen.

    Die Aussagen von Remo bei der Vorstellung von Häbi haben teilweise auch nochmals Weilers Entlassung verdeutlicht: Weiler hat wohl nicht nur in den Medien, sondern auch ständig bei Remo gejammert, dass er andere Spieler will und wir nur Holzfüsse im Team haben. So ganz unrecht hatte Weiler sicherlich nicht, Remo behauptete ja, dass das Kader besser sei als das vor den Abgängen von Jona$ und H€ki, das bezweifle ich. Aber ich sehe das auch ein, dass das für Remo eine schwierige bis untragbare Situation wurde. Er hat jetzt nun mal halt einfach ein fixes Budget und das hätte Weiler auch einsehen müssen und anstelle von diesem ewigen Gejammer, lieber Taten folgen lassen und sich motivierter geben (mir kam der jedenfalls auch nie wahnsinnig motiviert rüber).

    Viel Glück Häbi, wenn du YB aus dem Göpp knallst hast du bei mir schon ein riesen PLUS! :mrgreen:

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 59
  • Registriert: 4. Sep 2011, 13:30

  • Beitrag » 10. Mär 2019, 21:26


    solo seetalfront!
    Bild
    _______________________________________
    :partyman: Tippspiel Sieger Saison 06/07 und 08/09 :partyman:

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1615
  • Registriert: 23. Mai 2005, 20:40
  • Wohnort: Seetal


  • Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste

    cron