Neues aus der Welt der Stadien

Beitrag » 30. Jan 2018, 14:39


Oirdnas hat geschrieben:http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Bier-und-Wuerste-im-Stadion-werden-bald-teurer-26274237

heulsusen-zürcher. und alle denken wieder nur an sich - anstatt an die unsäglichen kinder und die verdammten familien. herrgott. dabei wars doch noch nie so günstig, sich gemeinsam mit der ganzen verwandtschaft im schletzigrund zu verpflegen. die familien-flasche jägermeister (1000 milliliter!) beispielsweise wird für 30 stutz angeboten. schnäppli und familien-highlight par excellence! da will klein-theodor nie mehr happy-meal und mama-rosemarie nie mehr sonntagsbrunch! aber klar, die alleinstehenden asis meckern wegen 50 rappen bier-zuschlag (weichlings-säufer!). und welcher normale vater kauft seinen kindern an einem fussballmätsch schon eine hundertneunundachzigkommadreigrammschwere bratwurst??? eben. zfv: göttinen! punkt.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6386
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 26. Jun 2018, 07:25


    http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/sto ... n-14418101

    Ähnlich tönt es beim GC-Fanclub March: «Selbstverständlich kann ich mir vorstellen, dass wir die Grasshoppers in Dietikon anfeuern», sagt Präsident Dany Zbinden. Wichtig sei, dass es ein neues Stadion gibt – «wo ist nicht relevant.»


    halleluja.. vffc 2.0 :lol:
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12980
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 26. Jun 2018, 08:15


    Master hat geschrieben:http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Stadion-14418101

    Ähnlich tönt es beim GC-Fanclub March: «Selbstverständlich kann ich mir vorstellen, dass wir die Grasshoppers in Dietikon anfeuern», sagt Präsident Dany Zbinden. Wichtig sei, dass es ein neues Stadion gibt – «wo ist nicht relevant.»


    halleluja.. vffc 2.0 :lol:

    Den Imbach darfst ruhig auch zitieren...
    «Wenn ich wählen könnte, würde ich ein Stadion in Dietikon bevorzugen», sagt Markus Imbach, Präsident des FCZ-Fanclubs Letzi.
    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 117
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 26. Jun 2018, 08:18


    gc peripherie züri v fc agglo züri
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12980
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 10. Jul 2018, 12:49


    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
    ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 117
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 12. Jul 2018, 10:16


    https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/st ... y/28312739

    voraussichtlich im november steht die abstimmung an.

    schletzi muess bliibe!

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6386
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 12. Jul 2018, 13:15


    Das AKTUELLE Stadionprojekt mit der Käfighaltung für Gästefans darf auf keinen Fall durchkommen! Was dort angedacht ist, ist unter aller Menschenwürde..

    FCZ soll doch einfach im Schletzi bleiben und dort etwas optimieren, GC kann ein neues, kleines Stadion bauen. *träum*
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 124
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Beitrag » 12. Jul 2018, 14:27


    Don Pedro hat geschrieben:FCZ soll doch einfach im Schletzi bleiben und dort etwas optimieren, GC kann ein neues, kleines Stadion bauen. *träum*

    gc (der verein) ist dafür leider viel zu doof und arrogant. seit 10 jahren krümmen die keinen finger.

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6386
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 12. Jul 2018, 15:00


    LU-57 hat geschrieben:
    Don Pedro hat geschrieben:FCZ soll doch einfach im Schletzi bleiben und dort etwas optimieren, GC kann ein neues, kleines Stadion bauen. *träum*

    gc (der verein) ist dafür leider viel zu doof und arrogant. seit 10 jahren krümmen die keinen finger.


    Niederhasli-Campus ausbauen. Reicht locker für Nati B.

    Benutzeravatar

  • Member
    Member
  • Beiträge: 34
  • Registriert: 25. Mai 2014, 20:35
  • Wohnort: 6005

  • Beitrag » 13. Jul 2018, 08:18


    notfalls muss gc halt mit dem fc aarau gemeinsam sache machen
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo +40 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3295
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu Groundhopping, Fankultur, Fussball international



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast