Gruppeneinteilung 2. Liga regional / 3. Liga

Beitrag » 30. Jun 2005, 10:38


Was haltet ihr von den Gruppeneinteilungen des regionalen Fussballs? Wen sieht ihr zuoberst/zuunterst Ende Saison?

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 282
  • Registriert: 16. Sep 2004, 13:49

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 13:57


    kannst du die gruppeneinteilung hier veröffentlichen, gurkt mich an die zeitung zu holen...
    ich bin ein Niemand...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3153
  • Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
  • Wohnort: seetal

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:04

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7707
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:04


    http://www.football.ch/ifv/de/inh18915.asp

    Schade, Hochdorf nicht in der gleichen Gruppe wie Eschenbach... Dafür gibts in der 4. Liga schöne Derbys (Hitzkirch, Hochdorf, Eschenbach)!
    Für Fragen, Kritik und Anregungen zum Forum ist Camel zuständig. Ich beantworte weder Mails noch PNs dazu.

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5532
  • Registriert: 11. Nov 2002, 08:43

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:09


    es dürfen nicht zwei absteiger in der selben 3.liga gruppe spielen, da die Urner seit langem in der Gruppe 1 spielen war klar das altdorf dort hinkommt und Hochdorf in die stadtgruppe muss.

    4.Liga wird wirklich interessant, hitzkirch wird mit dem neuen Trainer (herbi Fankhauser) wohl wieder ähnlich stark sein, eschenbach hat eine gute mischung aus älteren erfahrenen und jungen spieler. und die Portugiesen von Hochdorf haben sich auch gemacht, meistens relativ anständig (ausnahmen bestätigen die Regel) und sportlich durchaus ansprechende leistungen.
    ich bin ein Niemand...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3153
  • Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
  • Wohnort: seetal

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:13


    rubber hat geschrieben:es dürfen nicht zwei absteiger in der selben 3.liga gruppe spielen, da die Urner seit langem in der Gruppe 1 spielen war klar das altdorf dort hinkommt und Hochdorf in die stadtgruppe muss.

    Ok, wusste ich nicht.
    4.Liga wird wirklich interessant, hitzkirch wird mit dem neuen Trainer (herbi Fankhauser) wohl wieder ähnlich stark sein,

    Nunja, wie diesem Trainer die Umstellung von motivierten Junioren (Team Seetal) auf eine Mannschaft mit recht vielen Spielern, die mehr aus Plausch Fussball spielen, gelingt, wird sich zeigen müssen...

    Gilt der neue 4. Liga-Modus mit neuen Gruppen für die Rückrunde und ohne Aufstiegsspiele eigentlich schon in der kommenden Saison?
    Für Fragen, Kritik und Anregungen zum Forum ist Camel zuständig. Ich beantworte weder Mails noch PNs dazu.

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5532
  • Registriert: 11. Nov 2002, 08:43

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:16


    Trotzdem ist es Schade, dass der FC Eschenbach und der FC Hochdorf nicht in der gleichen Liga spielen, denn da wär garantiert wieder mal mit einem, für Seetaler-Fussball-Szene-Verhältnis, grossen Zuschauerauflauf zu rechnen gewesen. Weiter wird es der FC Hochdorf sehr schwer haben in dieser Gruppe. Noch kein, als definitiv gemeldeter Zuzug, während z.B Rothenburg mit Pinheiro(Meggen) und Adi Lang(Sursee) und Malters (Heinz Schumacher, Domenico Laurelli) Grössen des Regionalen Fussballs verpflichtet haben. :roll:

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 282
  • Registriert: 16. Sep 2004, 13:49

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:18


    ich kenne die transfers der regionalen ligen noch nicht wirklich aber versuche es trotzdem mal:

    2.Liga
    vorne mit dabei:
    Willisau (wie jedes jahr), Ibach (dito Willisau), Littau, Emmenbrücke

    um den Abstieg:
    die drei Aufsteiger Ebikon, Perlen, Entlebuch wobei ich ebikon am meisten potential nach vorne einräume
    Meggen (enorm viele Abgänge!) und Aegeri

    Denke in der 2.Liga wird es ähnlich laufen wie letzte saison 2-3 Teams vorneweg, und die halbe liga die gegen den Abstieg kämpft.

    3.Liga Gruppe 1
    vorne: Eschenbach (mit einem anderen Trainer...), Baar, Steinhausen, ev Brunnen
    hinten: Menzingen, Dietwil, Cham II

    3.Liga Gruppe 2
    vorne: Hergiswil, Buochs II, Malters
    hinten: Hildisrieden, Kerns, Root und ich hoffe ich irre mich: Hochdorf...

    3. Liga Gruppe 3
    vorne: Altbüron-Grossdietwil (Lukas Wolf als Spielertrainer!)
    hier kenne ich die restlichen teams nicht, ziehe es darum vor keine prognose abzugeben.
    ich bin ein Niemand...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3153
  • Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
  • Wohnort: seetal

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:22


    rubber hat geschrieben:Meggen (enorm viele Abgänge!)


    Enorm viele Abgänge stimmt so wohl nicht ganz. Mal schauen, wie sie die drei-vier gewichtigen Abgänge kompensieren.
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7707
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:22


    Sicher ist die Umstellung von Junioren auf Aktivfussball nicht einfach. Kusi Winiger hat in Eschenbach ja auch nichts erreicht, nur ein jahr später stand er mit steinhausen in den Aufstiegsspielen!

    Eschenbach hat übrigens alles menschenmögliche versucht um Rene Müller als trainer loszuwerden! :shock: Hätten ihn aber entlassen müssen mit entsprechenden finanziellen Folgen. Herbi Fankhauser hätte eigentlich in Eschenbach das Zepter übernehmen sollen...

    Wie es mit dem Modus in der 4.liga aussieht weiss ich nicht, hoffe aber das es bleibt so wies jetzt ist!
    ich bin ein Niemand...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3153
  • Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
  • Wohnort: seetal

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:24


    Admin hat geschrieben:Nunja, wie diesem Trainer die Umstellung von motivierten Junioren (Team Seetal) auf eine Mannschaft mit recht vielen Spielern, die mehr aus Plausch Fussball spielen, gelingt, wird sich zeigen müssen...


    hab erst jetzt gesehen dass du das ja anders gemeint hast, denke nicht dass die Hitzkircher zu wenig ergeizig sind, haben eine ganz gute mannschaft zusammen die unbedingt aufsteigen wollten...
    ich bin ein Niemand...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3153
  • Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
  • Wohnort: seetal

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:28


    rubber hat geschrieben:Wie es mit dem Modus in der 4.liga aussieht weiss ich nicht, hoffe aber das es bleibt so wies jetzt ist!

    Wenn der so bleibt, wird Hitzkirch noch lange nicht aufsteigen! Die haben eine Riesensaison hingelegt (15 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage, 65 : 9 Tore) - und nachher holen sie in den Aufstiegsspielen einen einzigen Punkt und schiessen ein einziges Tor (auf Penalty!).

    Fände den Modus mit einer "Finalrunde" aber auch objektiv gesehen fairer, da in Aufstiegsspielen so viel von der Tagesform, gesperrten Spielern, den zufälligen Gegnern, etc. abhängt.
    Für Fragen, Kritik und Anregungen zum Forum ist Camel zuständig. Ich beantworte weder Mails noch PNs dazu.

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 5532
  • Registriert: 11. Nov 2002, 08:43

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:32


    Zum Seetal:

    1. Hitzkirch: Herbi Fankhuser wird das schon hinkriegen! Der wird in dieser Saison Hitzkirch erneut in die Aufstiegsspiele coachen und dann eine andere Aufgabe übernehmen...

    2. Eschenbach: Werden dieses Jahr ganz oben mitspielen in der dritten Liga!! Falls es Müller gelingt aus dem guten, bereits bestehenden Kader und den wirklich starken Zuzügen eine Mannschaft zu formen, kann Eschenbach sogar um den Aufstieg mitspielen.

    3. Hochdorf: Wird erneut ein ganz schwieriges Jahr! Es kann ja nicht sein, dass Spieler wie Bucheli, Stocker oder Metlar (alle 18/19-jährig) die ganze Verantwortung übernehmen müssen. Der FC Hochdorf kann ja froh sein, dass diese Spieler geblieben sind und nicht den Angeboten anderer Vereine erlegen sind..!!!

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 282
  • Registriert: 16. Sep 2004, 13:49

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:51


    L-U-Z-E-R-N hat geschrieben:3. Hochdorf: Wird erneut ein ganz schwieriges Jahr! Es kann ja nicht sein, dass Spieler wie Bucheli, Stocker oder Metlar (alle 18/19-jährig) die ganze Verantwortung übernehmen müssen. Der FC Hochdorf kann ja froh sein, dass diese Spieler geblieben sind und nicht den Angeboten anderer Vereine erlegen sind..!!!


    Dessen sind sich die Verantwortlichen durchaus bewusst!! Was benötigt wird sind etwas ältere erfahrene Leistungsträger. und genau das ist das problem, herzaubern kannst du die nicht.
    Hochdorf zahlt den auswärtigen Spielern nur die Fahrspesen, also keinen "lohn" oder prämien (etwas was ich auch gut finde, mit allen möglichen konsequenzen) ein laurelli oder pinheiro aber auch ein Christof Meyer oder Sabri Garouch spielen nun mal nicht gratis oder nur für dieses Butterbrot.
    Die andere Möglichkeit wäre, wie beim Beispiel Schumacher oder wolf, dass spieler zu ihrem stammverein zurückkehren. Leider sind die hochdorfer die ausswärts spielen momentan noch im besten Fussballalter und haben ambitionen in der 1.Liga (Budmigers, Käppeli, Gerber,...) oder sogar noch höher (Schwegler, Jaggy, Häberli). und haben darum logischerweise kein interesse an einer Rückkehr.

    Die einzige möglichkeit wäre, Hochdorfer aus den anderen 3.liga vereine zu holen, dies wird momentan auch versucht. ist allerdings auch nicht so einfach da auch beim FCH in der Vergangenheit spieler nicht immer korrekt behandelt wurden und diese demzufolgen unter umständen lieber noch ein wenig in der Fremde kicken.
    ich bin ein Niemand...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3153
  • Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
  • Wohnort: seetal

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 14:56


    Laurelli will ja sowieso nicht mehr selber spielen. Sabri spielt nun bei Hochdorf?!
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7707
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 15:00


    rubber hat geschrieben:
    L-U-Z-E-R-N hat geschrieben:3. Hochdorf: Wird erneut ein ganz schwieriges Jahr! Es kann ja nicht sein, dass Spieler wie Bucheli, Stocker oder Metlar (alle 18/19-jährig) die ganze Verantwortung übernehmen müssen. Der FC Hochdorf kann ja froh sein, dass diese Spieler geblieben sind und nicht den Angeboten anderer Vereine erlegen sind..!!!



    Die einzige möglichkeit wäre, Hochdorfer aus den anderen 3.liga vereine zu holen, dies wird momentan auch versucht. ist allerdings auch nicht so einfach da auch beim FCH in der Vergangenheit spieler nicht immer korrekt behandelt wurden und diese demzufolgen unter umständen lieber noch ein wenig in der Fremde kicken.



    Genau da ebe ich dir recht! Und genau das ist das Problem! Der FC Hochdorf hat in den vergangenen Jahren, soviel Kredit verspielt, dass es extrem schwierig ist qualitativ gute Spieler nach Hochdorf zu holen! Wenn dies jedoch nicht geschieht, wird z.B.Stocker oder Bucheli nicht noch einmal zögern ein Angebot von einem Zweitligisten anzunehmen!!! Und so wird die Mannschaft von Jahr zu Jahr an Klasse verlieren. Daher muss jetzt etwas geschehen!

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 282
  • Registriert: 16. Sep 2004, 13:49

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 15:00


    nein danke! führte ihn nur als beispiel auf. Mir ist der nicht sympatisch auch wenn er zweifelsfrei kein so schlechter fussballer ist
    ich bin ein Niemand...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3153
  • Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
  • Wohnort: seetal

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 15:01


    L-U-Z-E-R-N hat geschrieben:Genau da ebe ich dir recht! Und genau das ist das Problem! Der FC Hochdorf hat in den vergangenen Jahren, soviel Kredit verspielt, dass es extrem schwierig ist qualitativ gute Spieler nach Hochdorf zu holen! Wenn dies jedoch nicht geschieht, wird z.B.Stocker oder Bucheli nicht noch einmal zögern ein Angebot von einem Zweitligisten anzunehmen!!! Und so wird die Mannschaft von Jahr zu Jahr an Klasse verlieren. Daher muss jetzt etwas geschehen!


    das kenne ich doch von irgendwo...

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 6217
  • Registriert: 26. Apr 2003, 00:29

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 15:03


    rubber hat geschrieben:nein danke! führte ihn nur als beispiel auf. Mir ist der nicht sympatisch auch wenn er zweifelsfrei kein so schlechter fussballer ist


    Er hat es ein bisschen mit dem Spucken auf dem Fussballplatz...
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7707
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 30. Jun 2005, 15:04


    L-U-Z-E-R-N hat geschrieben:Genau da ebe ich dir recht! Und genau das ist das Problem! Der FC Hochdorf hat in den vergangenen Jahren, soviel Kredit verspielt, dass es extrem schwierig ist qualitativ gute Spieler nach Hochdorf zu holen! Wenn dies jedoch nicht geschieht, wird z.B.Stocker oder Bucheli nicht noch einmal zögern ein Angebot von einem Zweitligisten anzunehmen!!! Und so wird die Mannschaft von Jahr zu Jahr an Klasse verlieren. Daher muss jetzt etwas geschehen!


    du gibst zu dass es schwirig ist gute spieler nach hochdorf zu holen, forderst aber es müsse was geschehen. Na was sollen sie denn machen? zaubern? eine bank ausrauben?
    Der verein will sich nun mal nicht in finanzielle abenteuer wagen was ich absolut richtig finde! Dies wurde einmal gemacht und ist schief gegangen. Der verein konnte nur mit müh und not den Spielbetrieb (auch bei den Junioren!) aufrechterhalten.
    ich bin ein Niemand...

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3153
  • Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
  • Wohnort: seetal

  • Nächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu Groundhopping, Fankultur, Fussball international



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste