Der offizielle Anti Red Bull und Pro Austria Salzburg-Thread

Beitrag » 14. Sep 2005, 09:51


Regis Blinker hat geschrieben:Noch schnell zu etwas anderem:
Ich weiss nicht, ob das schon mal erwähnt wurde, aber könnte es nicht sein, dass der M-Budget Energy Drink nicht auch Red Bull enthält (->siehe Mivella / Rivella)? Der Red Bull Boykott wäre also für den Arsch.


gemäss Energypapst Matula anscheinend nicht, guckst du http://www.fclforum.ch/viewtopic.php?t=1455&postdays=0&postorder=asc&start=90
AFCA / CAN'T BE STOPPED
____________________________________

Heldhaftig - Vastberaden - Barmhartig
____________________________________

Landskampioen 1918, 1919, 1931, 1932, 1934, 1937, 1939, 1947, 1957, 1960, 1966, 1967, 1968, 1970, 1972, 1973, 1977, 1979, 1980, 1982, 1983, 1985, 1990, 1994, 1995, 1996, 1998, 2002, 2004, 2011, 2012, 2013, 2014
____________________________________

Dräggspagg

Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 9318
  • Registriert: 27. Jan 2003, 15:51

  • Beitrag » 14. Sep 2005, 09:52


    Regis Blinker hat geschrieben:Noch schnell zu etwas anderem:
    Ich weiss nicht, ob das schon mal erwähnt wurde, aber könnte es nicht sein, dass der M-Budget Energy Drink nicht auch Red Bull enthält (->siehe Mivella / Rivella)? Der Red Bull Boykott wäre also für den Arsch.


    schlaues köpfchen, die idee hat ich auch schon! aber da ich migros eh nicht mag, sauf ich das zeugs nicht! hoffe nur das "sharks" auf zypern "clean" war! :oops:
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13021
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 14. Sep 2005, 10:39


    Beim Migros Getränk ist "Power Horse" drin

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2928
  • Registriert: 12. Mai 2005, 13:56
  • Wohnort: Planet Dagobah


  • Beitrag » 15. Sep 2005, 10:47


    Regis Blinker hat geschrieben:Noch schnell zu etwas anderem:
    Ich weiss nicht, ob das schon mal erwähnt wurde, aber könnte es nicht sein, dass der M-Budget Energy Drink nicht auch Red Bull enthält (->siehe Mivella / Rivella)? Der Red Bull Boykott wäre also für den Arsch.


    Keine Ahnung, trinke nur Bier...

    Benutzeravatar

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 471
  • Registriert: 13. Sep 2005, 10:30
  • Wohnort: Im Tal der Seen

  • Beitrag » 15. Sep 2005, 21:50


    Initiative Violett-Weiß kommt zur Vernunft
    Keine Kompromissbereitschaft von Red Bull: Gespräche gescheitert

    Die Initiative Violett-Weiß setzt sich trotz des Scheiterns der Verhandlungen mit Red Bull weiterhin für eine violett-weiße Austria Salzburg ein.

    Red Bull war es nicht möglich, uns einen kleinen Schritt auf dem von uns ausgebreiteten violetten Teppich entgegenzukommen und unsere Minimallösung in der Dressenfrage zu akzeptieren. Der Vorschlag von Red Bull, welcher wohl nur mit einer gehörigen Portion Hohn als Kompromiss angesehen werden kann, sah vor, die Symbole des derzeitigen Ausstatters am Trikot violett zu färben. Welch lächerlich billiger Ruhigstellungsversuch dies in Wahrheit ist, sehen Sie bitte selbst auf Seite 3 dieser Aussendung. Gleichsam als Spöttelei eines Entgegenkommens hat Red Bull weiters angeboten, den Kapitän der Mannschaft mit violetter Kapitänsbinde und den Tormann mit violetten Stutzen spielen zu lassen. Nach dem endgültigen Ende der Gespräche kam von Red Bull noch die Forderung, alle violetten Fans mögen doch „aus Gründen der Fairness“ das Stadion künftig vollkommen meiden.

    Die Initiative Violett-Weiß wird in den Meisterschaftsalltag nicht mehr eingreifen. Aufgrund der gescheiterten Verhandlungen verzichtet die IVW ab sofort auf koordinierte Besuche der Spiele, gibt keine Supportlinien mehr vor und gestaltet auch keine Choreographien/Spruchbänder mehr mit.

    Allen violetten Fans und den vielen solidarischen Unterstützern im In- und Ausland sei gesagt, dass wir gemeinsam Austria Salzburg wieder auferstehen lassen werden – und wenn es so weit ist, werden alle dazu beitragen können, die bisher unseren Weg mitgegangen sind. Danke für alles, was ihr bisher für uns und mit uns getan habt – und danke für alles, was wir mit vereinten Kräften noch erreichen werden.


    by the way..:

    http://www.austriansoccerboard.at/austriansoccerboard/index.php?act=Attach&type=post&id=7327
    COYI!

  • Elite
  • Beiträge: 6163
  • Registriert: 14. Nov 2002, 22:45
  • Wohnort: city of london

  • Beitrag » 16. Sep 2005, 16:31


    Fans kämpfen um Namen Minardi

    FAENZA - Minardi wird 2006 von Red Bull als «Farmteam» übernommen. Doch die Fans wollen den Namen Minardi mit einer Petition retten.
    Seit Jahren fährt der italienische Renstall nur hinterher. Einziges Ziel: Ins Ziel kommen und möglichst nicht Letzter werden.

    So viele WM-Punkte wie 2005 gabs noch nie in der Geschichte: 7. Das war aber nur möglich, weil beim Skandal-GP von Indy nur sechs Autos gestartet waren (Reifen-Chaos bei Michelin).

    Jetzt kämpfen die Fans um das Schicksal des Namens Minardi, wollen nicht, dass der Name nach 20 Jahren aus der Königsklasse verschwindet und haben deshalb eine Petition (http://www.forzaminardi.com) lanciert.

    Wie das Team 2006 heissen wird, hat Red-Bull-Besitzer und Minardi-Käufer Dietrich Mateschitz noch nicht entschieden. Auch nicht, wer im Cockpit sitzen wird (der Schweizer Neel Jani hat gute Chancen).

    Stecki


    Beitrag » 18. Sep 2005, 12:39


    Hier der aktualisierte Fotothread betreffend dem Aktionswochenende im Salzbuger Forum:

    http://www.cooligan.net/wbb2/thread.php?threadid=3222

    Danke auch an die Spruchband-Sprayer von unserer Seite!
    COYI!

  • Elite
  • Beiträge: 6163
  • Registriert: 14. Nov 2002, 22:45
  • Wohnort: city of london

  • Beitrag » 18. Sep 2005, 14:42


    Sogar der EV Zug hat ein Spruchband gehabt, wenn ich das richtig gesehen haben. Der Kindergarten-Club Herti ist ja doch für was zu gebrauchen.

    Simba


    Beitrag » 19. Sep 2005, 09:18


    Hier noch ein Pic davon:

    Bild

    JA!! Die Zuger schaffen auch dies!!!

  • Member
    Member
  • Beiträge: 38
  • Registriert: 4. Sep 2005, 11:45
  • Wohnort: Tugium

  • Beitrag » 19. Sep 2005, 09:25


    Wurde das Transparent mit Filzstift geschrieben? *denkanstoss*
    Zaungäste Luzern

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 7749
  • Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
  • Wohnort: Luzern

  • Beitrag » 19. Sep 2005, 09:28


    Zuger eben...

    Stecki


    Beitrag » 19. Sep 2005, 10:29


    Immerhin :!:
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6445
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 19. Sep 2005, 12:55


    LU-57 hat geschrieben:Immerhin :!:


    Danke LU 57 :wink: *zugerhelfenrules* 8) :D

    Soviel ich weiss wurde es in letzter Minute gemacht, sonst wäre es auch 2 teilig und nicht so lang geworden!
    Aber besser als nix.

    GReetz HSV
    Quis custodiet ipsos custodes?

    HSV

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 739
  • Registriert: 26. Aug 2004, 02:50

  • Beitrag » 19. Sep 2005, 16:57


    War ne Spontanaktion, darum. Wenn es 2-teilig gemacht wurde, hätte man den Oberen Teil sicher nicht gut gesehen, da 100%ig irgend so ein Depp es runtergerissen hätte. (diesmal dürft ihr "zuger eben..." sagen) ;)

  • Member
    Member
  • Beiträge: 38
  • Registriert: 4. Sep 2005, 11:45
  • Wohnort: Tugium

  • Beitrag » 19. Sep 2005, 17:41

    Stecki


    Beitrag » 19. Sep 2005, 17:49


    Stecki hat geschrieben:http://www.ultras.at/news/081.shtml


    hammer! chapeau! alles gute für die zukunft - forza viola!
    COYI!

  • Elite
  • Beiträge: 6163
  • Registriert: 14. Nov 2002, 22:45
  • Wohnort: city of london

  • Beitrag » 19. Sep 2005, 18:04

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1840
  • Registriert: 8. Apr 2005, 10:08
  • Wohnort: Zu Hause

  • Beitrag » 19. Sep 2005, 23:15


    Quelle: ORF-Online

    Salzburg reagiert auf Zwischenfälle beim Austria-Match

    Einen Tag nach den unschönen Szenen beim Bundesliga-Schlager Red Bull Salzburg gegen Austria Magna (1:0) haben die Salzburger am Montag Konsequenzen angekündigt. Mit Hilfe der Videokameras im Stadion Wals-Siezenheim und polizeilicher Erhebungen wurden und werden gewalttätige Besucher identifiziert, gegen diese werden nun Stadionverbote ausgesprochen. Alleine am Sonntag gab es im Rahmen der Partie 19 Verhaftungen.

    "Auf Grund der massiven Ausschreitungen und persönlichen Diffamierungen gewaltbereiter 'Fans', die am letzten Spieltag einen traurigen Höhepunkt fanden, werden wir künftig von unserem Hausrecht Gebrauch machen", hieß es in einer Aussendung der Salzburger. U. a. waren massive Schmährufe gegen die Klubführung zu hören gewesen, zudem wurden Rauchbomben gezündet und bengalische Feuer auf das Spielfeld geworfen.

    Stehplätze werden zu Sitzplätzen

    Der Stehplatzbereich Eingang Süd wird von den "Bullen" im Eilzugtempo bis zum Heimspiel am Mittwoch gegen den GAK in einen zusätzlichen Sitzplatzsektor umgebaut, es werden damit 1.300 neue Sitzplätze geschaffen. Den Geldbetrag für gelöste Abo-Eintrittskarten im ursprünglichen Stehplatzbereich erstattet die Mateschitz-Truppe zurück. Die Rückgabe der Karten bzw. der kostenlose Umtausch "Stehplatz gegen Sitzplatz" erfolgt ab Dienstag 10.00 Uhr in der Geschäftsstelle des Stadions oder an den Kassen eins bis vier.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 4428
  • Registriert: 6. Jul 2004, 21:19
  • Wohnort: NW

  • Beitrag » 20. Sep 2005, 00:03


    ...da schiessen einem ja schlicht die Tränen in die Augen...
    "Some people believe football is a matter of life and death.
    I'm very disappointed with that attitude.
    I can assure you it is much, much more important than that."
    (Bill Shankly)

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 667
  • Registriert: 22. Jan 2003, 21:23
  • Wohnort: ZH City

  • VorherigeNächste

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu Groundhopping, Fankultur, Fussball international



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste