U 17-Nationalmannschaft

Beitrag » 16. Mär 2010, 09:01


Ausschnitt aus Interview mit Nassim Ben Khalifa...

FT.com: Aufgrund Ihrer Herkunft können Sie in Zukunft für die tunesische Nationalmannschaft spielen. Zur Zeit spielen Sie ja für die Jugendauswahl der Schweiz. Wissen Sie schon, wo Ihre Zukunft liegt?

NBK: Meine Eltern kommen aus Tunesien, meine ganze Familie lebt in Tunesien, aber der tunesische Verband hat mich noch nicht angesprochen. Also gibt es bezüglich meiner Zukunft in der Nationalmannschaft keine Fragen zu beantworten.


:evil:
"Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 19. Mär 2010, 09:39


    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 19. Mär 2010, 11:06


    Heiri hat geschrieben:warum überascht mich das nicht?

    http://www.blick.ch/sport/fussball/jung ... eis-142989

    mein gott, ist ja kaum zwei monate her und dann das rumgeheule von wegen "ich hätte nicht gedacht, dass es solange dauert."
    und dass einer ohne arbeitsbewilligung nicht spielt, dürfte ja wohl auch klar sein. der artikel zeigt zwar schön, dass den jungs der ganze erfolg schon ein wenig in den kopf gestiegen ist, aber dass der blick noch darüber jammert... man ist sich ja nichts anderes von den deppen gewöhnt.
    Walter Stierli in NLZ hat geschrieben:Ich bin ein Gegner von Schnellschüssen.

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1901
  • Registriert: 6. Nov 2006, 23:44

  • Beitrag » 19. Mär 2010, 11:09


    wer genau jammert? der Blick oder die Spieler?
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 19. Mär 2010, 11:11


    bluewhite pride hat geschrieben:den jungs der ganze erfolg schon ein wenig in den kopf gestiegen ist.


    Wo nicht viel ist kann auch nicht viel hin steigen.

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8045
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 19. Mär 2010, 14:12


    Raubi hat geschrieben:
    bluewhite pride hat geschrieben:den jungs der ganze erfolg schon ein wenig in den kopf gestiegen ist.


    Wo nicht viel ist kann auch nicht viel hin steigen.


    Wenn einem was in den Kopf steigen soll, muss man dort für Hohlraum sorgen. Einige Fussballer haben in dieser Beziehung schon ganze Vorarbeit geleistet.
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7937
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 30. Mär 2010, 22:52


    Dritte EM-Qualifikation in Folge

    Die Schweizer U-17-Auswahl hat sich trotz dem anfänglichen Fehlstart gegen Serbien doch noch für die EM-Endrunde Ende Mai in Liechtenstein qualifiziert. In Baden gewann das Team von Heinz Moser gegen Ungarn 3:1 und sicherte sich damit den Gruppensieg.

    Es ist die dritte Qualifikation einer Schweizer U-17-Auswahl in Folge. Die letzte hatte Dany Ryser mit der späteren Weltmeister-Mannschaft geschafft, als sie vor rund einem Jahr bis in den Halbfinal vorstiess und erst dort von Holland gestoppt wurde.

    Deutschland schlägt Serbien
    Im anderen Gruppenspiel bezwang Deutschland in Aarau Serbien gleich mit 4:1 und verhinderte damit den Gruppensieg der Serben, die im Startspiel gegen die Schweiz überraschend 2:1 gewonnen hatten. Während Serbien auf den dritten Platz zurückfiel, darf sich Deutschland als Gruppenzweiter (der 1:0-Sieg in der Direktbegegnung entschied im Kampf um den Gruppensieg für die Schweiz) noch Hoffnung machen, als bester Gruppenzweiter doch noch zur EM-Endrunde ins Ländle reisen zu können.

    Vuleta als Matchwinner
    Matchwinner für das Team von Heinz Moser, der gleich mit seiner ersten Mannschaft das erste grosse Ziel erreichte, war Stjepan Vuleta mit den beiden frühen Treffern zum 1:0 (16. Minute) und 2:0 (23.). Das zweite Tor fiel nach einer starken Vorarbeit von Nico Zwimpfer, einem weiteren Talent aus der FCB-Nachwuchsabteilung. Vuleta war schon gegen Serbien erfolgreich gewesen.

    Für die Siegsicherung war Vuletas Teamkollege Andelko Savic kurz nach der Pause verantwortlich. Auch Savic hatte schon zuvor getroffen und gegen Deutschland den Sieg sichergestellt. Das Duo Vuleta/Savic war damit für alle fünf Schweizer Tore in dieser Ausscheidungsphase zuständig.

    "Verdienter Gruppensieger"
    Schlusslicht Ungarn drehte erst nach dem 0:3 stärker auf, kam nach 52 Minuten prompt zum 1:3 und hätte kurz danach beinahe nochmals gejubelt. Goalie Yanick Brecher verhinderte das Anschlusstor jedoch mit einer starken Parade. "Ich denke, wir sind der verdiente Gruppensieger, waren wir doch über alle drei Partien gesehen das stärkste Team dieser Gruppe", sagte Trainer Moser.

    Telegramm

    Esp - 900 Zuschauer
    SR Muradyan (Arm)
    Tore: 16. Vuleta 1:0. 23. Vuleta 2:0. 43. Savic 3:0. 52. Adorjan 3:1.

    Schweiz: Brecher (Zürich); Zangger (YB), Ajeti (Basel), Schmid (Zürich), Desole (Inter Mailand); Lavanchy (Lausanne-Sport), Zwimpfer (Basel), Martinelli (Sampdoria Genua)/78. Naili (Young Boys), Kleiber (Zürich)/56. Geissmann (Aarau); Savic (Basel)/81. Karlen (Sion), Vuleta (Basel).

    Bemerkung: Schweiz ohne Hajrovic (verletzt). Verwarnungen: 39. Ajeti (Foul), 80. Brecher (Zeitspiel).


    EM-Qualifikation der U-17-Junioren - 3. Phase. Gruppe 6 im Aargau

    3. Spieltag. In Baden: Schweiz - Ungarn 3:1 (2:0). -- In Aarau: Serbien - Deutschland 1:4 (1:3)

    Schlussrangliste (je 3 Spiele): 1. Schweiz 6 (5:3). 2. Deutschland 6 (5:2). 3. Serbien 4. 4. Ungarn 1.

    Modus: Die Gruppensieger und der beste der sieben Gruppenzweiten qualifizieren sich für die EM-Endrunde in Liechtenstein (18. bis 30. Mai).

    Stecki


    Beitrag » 5. Apr 2013, 08:57


    Die U17 hat sich übrigens wieder für die EM qualifiziert.
    zum sechsten mal insgesamt, nur Frankreich, England, Spanien und Holland haben mehr Teilnahmen. Sind aber dieses Jahr alle nicht dabei.

    Die Schweiz spielt in der Gruppenphase gegen Österreich, Schweden und Gastgeber Slowakei.
    In der anderen Gruppe spielen Russland, Ukraine, Italien und Kroatien.

    die besten 6 Teams qualifizieren sich zudem für die U17-WM die in den Arabischen Emiraten stattfinden wird.
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 3. Mai 2013, 13:45


    Am Sonntag spielt die Schweiz ihr erstes Gruppenspiel gegen Schweden (19.30Uhr live auf Eurosport2)

    Vom FCL sind Oliver Kleiner und Phi Nguyen im Aufgebot. Nicolas Haas noch auf Abruf.

    Hopp Schwiiz!
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 6. Mai 2013, 08:21


    Schweiz verliert das erste Spiel gegen Schweden mit 0:1.
    Die beiden Luzerner kamen dabei nicht zum Einsatz.
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 1. Apr 2014, 07:23


    Die U17-Nati qualifizierte sich mal wieder für eine EM.
    Dank einem 1:0 Sieg gegen Spanien fahren sie nach Malta (9. bis 21.Mai).

    Torschütze mit Harun Alpsoy übrigens ein (Ex-)Luzerner.

    Weitere Teilnehmer der EM sind Deutschland, Holland, Schottland, England, Portugal, Türkei und Gastgeber Malta.
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Beitrag » 1. Apr 2014, 08:48


    Heiri hat geschrieben:Die U17-Nati qualifizierte sich mal wieder für eine EM.
    Dank einem 1:0 Sieg gegen Spanien fahren sie nach Malta (9. bis 21.Mai).

    Torschütze mit Harun Alpsoy übrigens ein (Ex-)Luzerner.

    Weitere Teilnehmer der EM sind Deutschland, Holland, Schottland, England, Portugal, Türkei und Gastgeber Malta.


    Ob sich Malta wohl auch sonst qualifiziert hätte? :cyclopsani:
    I'm going to make him an offer he can't refuse...

    GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

    offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

    JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

  • Elite
  • Beiträge: 9283
  • Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
  • Wohnort: Gästekurve

  • Beitrag » 10. Apr 2014, 07:25


    Die Schweiz trifft in den Gruppenspielen auf Deutschland, Schottland und Portugal.

    Spiele finden am 9. / 12. / 15. Mai statt
    "Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

    ATV - Anti Thread Verhunzer

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2843
  • Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu Groundhopping, Fankultur, Fussball international



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste