Neues aus der Welt der Stadien

Beitrag » 12. Sep 2018, 11:35


Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 144
  • Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

  • Beitrag » 25. Sep 2018, 14:26


    zwei Monate vor der Abstimmung sollen die stadionpläne aufgrund Kritik plötzlich angepasst werden, die Fankurven aus einem- anstatt zwei rängen bestehen.

    ein schelm, wer... ok, man kanns auch agil nennen. :wink:

    Bild

    ausserdem sind die Fankurven nun plötzlich über den ganze hintertorbereich gezogen. gästesektoren wohl gesterbt. oder auf der haupttribüne.

    https://fussballstadion-ja.ch/aktuelles ... tmosphare/

    greez
    STADION ALLMEND 1934 - 2009
    cumk :: ultras mongos :: choooom

    «Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
    «Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

    Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
    gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
    dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
    Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
    lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
    Allmend war.

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 6442
  • Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
  • Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!

  • Beitrag » 26. Sep 2018, 06:57


    Immerhin könnte das Stadion so rein optisch als eines der geileren unter all den langweiligen Neuen hervorgehen.
    "Schade" nur, dass es wohl eh abgelehnt wird. Mal schauen.

    Die unmögliche Situation mit Gästefans wird aber durch diese Tribünen nicht wettgemacht. Insofern darf der Schletzi gerne noch ein wenig bleiben.
    Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

    Benutzeravatar

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 145
  • Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
  • Wohnort: Envigado

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu Groundhopping, Fankultur, Fussball international



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste