Aktuelle Zeit: 22. Jul 2017, 22:46

satz des tages

Beitrag » 26. Mai 2016, 14:47


Salzgeber, der einen Sohn im ähnlichen Alter hat, sagt: «Diese Kinder zu sehen tat mir am meisten weh. Wie sie rannten und weinten. Dabei wollten sie nur an einem Fussballfest teilnehmen.»


http://www.blick.ch/sport/fussball/supe ... 78169.html

endlich dachte mal wieder einer an die kinder!

btw wer an ein "fussballfest" will, sollte sich vielleicht nicht dieses spiel aussuchen :rabbit:
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!


Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12808
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 26. Mai 2016, 15:13


    Mag sein, dass ich da einen etwas anderen Blickwinkel habe [...], aber

    btw wer an ein "fussballfest" will, sollte sich vielleicht nicht dieses spiel aussuchen :rabbit:

    mit dieser Aussage kann ich mich einfach nicht anfreunden. Ich war gestern aus Gründen (ohne Kinder) im D-Sektor und habe verdammt viele Kids dort angetroffen. Das war notabene nicht im Family Sektor, sondern direkt gegenüber im D1 - es hat extrem Freude gemacht, wie sich die Papis und die Jungs/Mädels mit dem FCL identifiziert haben. Genau solche Spiele lösen das aus, was am Ende viele für länger in die Kurve treibt und zu treuen Fans macht (zumindest bis sie sich verlieben, dann ist es mit vielen auch wieder aus :mrgreen: ). Emotionen, hervorgerufen durch ein Törchen in der Nachspielzeit und eine wunderbare Ambiance. Stimmungsvoll, gut gefüllte Hütte. Unterhaltsames Spiel und dann noch mit einem Erfolgserlebnis am Ende. Leider konnte ich dann eben auch wieder verängstigte Kids und Väter beobachten, die nach dem zweiten Böller aus dem Gästesektor das Weite suchten. So schnell werden diese leider nicht mehr im FCL-Stadion zu sehen sein. Zum Glück warens nur wenige, aber jeder einzelne ist einer zuviel. (Wohingegen die Fackeln im Block kein grösseres Problem darstellen, ausser natürlich den bekannten und leider noch nicht ganz verstummten Pfiffen, aber wegen diesen verlässt niemand das Stadion oder kehrt nicht mehr zurück)

    In Zürich hätte das Spiel gestern eben auch eine Wende im Abstiegskampf sein können, mit lauter positiven Erinnerungen und darum allerbeste Basis, damit Junge auch FCZ-Fans werden. Ok, jetzt ist es halt andersrum rausgekommen, aber genau darin liegt doch die Spannung, weils eben nicht zu 100% vorhersehbar ist, obs ein legendär positives Spiel wird oder eben doch mit dem Abstieg endet. Aber deswegen den Eltern/Göttis den Vorwurf machen, sich das falsche Spiel ausgesucht zu haben? I don't know... wenn man sich nur Zürich-Thun, Vaduz-Lugano und Luzern-Lausanne während der Saison anschauen "darf" und am Saisonende nicht, wenns um was geht, wird man sich als Kind irgendwann vermutlich auch mal langweilen und vom Fussball eher die Finger lassen. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

    Manchmal vergessen die Leute einfach, wie sie selbst zum Fussball resp. zum FCL gekommen sind...
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1924
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 26. Mai 2016, 15:25


    Windfahne hat geschrieben:Mag sein, dass ich da einen etwas anderen Blickwinkel habe [...], aber

    btw wer an ein "fussballfest" will, sollte sich vielleicht nicht dieses spiel aussuchen :rabbit:


    (..)


    ich widerspreche Dir da nicht und klar sind es genau diese spiele, welche die bindung zum verein und dem umfeld schaffen oder vertiefen können, trotzdem leidet jemand unter massiver verblendung, wenn er dieses spiel besucht und ein "fussballfest" erwartet. sicherlich hätte es in einem fest enden können, aber grundsätzlich war da eher grosse trauer, wut, kampf (auf dem platz) und auch sehr viele negative emotionen zu erwarten. fussball pur halt. und dies war wohl jedem zuschauer bewusst.

    salzgebers aussage ist mal wieder einfach ein bisschen bla bla und gut für das gewissen der breiten, am effektiven geschehen desinteressierten, trotzdem empörungsfreundlichen masse.
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12808
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 26. Mai 2016, 15:44


    Am Rande bemerkt: Salzgeber bezog sich ausschliesslich auf Balljungs, d.h. ihr philosophiert beide am Thema vorbei.

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 6225
  • Registriert: 26. Apr 2003, 00:29

  • Beitrag » 26. Mai 2016, 15:59


    UNDERCOVER hat geschrieben:Am Rande bemerkt: Salzgeber bezog sich ausschliesslich auf Balljungs, d.h. ihr philosophiert beide am Thema vorbei.


    geht so. aus meiner sicht konnte da nämlich keiner ein fussballfest erwarten, wenn dann maximal erhoffen, egal was für eine "funktion" die person im stadion hatte :wink:
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12808
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 26. Mai 2016, 23:43


    Master hat geschrieben:salzgebers aussage ist mal wieder einfach ein bisschen bla bla und gut für das gewissen der breiten, am effektiven geschehen desinteressierten, trotzdem empörungsfreundlichen masse.

    yep, da bin ich bei dir.

    bei den erwähnten szenen sind die väter/mütter aber hoffentlich "unschuldiger" als die "chaoten"
    "Even if you fall flat on your face - at least you are moving forward."
    Sue Luke

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1924
  • Registriert: 24. Sep 2012, 20:48

  • Beitrag » 17. Jun 2016, 08:03


    "Belgium is a wonderful city!"

    Donald Trump
    Fußball spielen ist sehr simpel, aber simplen Fußball zu spielen, ist das Schwierigste überhaupt. (Johan Cruyff)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.-P. Sartre)

    Die Situation ist bedrohlich, aber nicht bedenklich. (Friedhelm Funkel)

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 894
  • Registriert: 7. Okt 2011, 14:10
  • Wohnort: 6006

  • Beitrag » 23. Jun 2016, 17:46


    Dear Scotland,
    Can you water the plants and put the bins out please, we've decided to stay another week.

    Thanks,
    England, Ireland, Wales, Northern Ireland

    P.S Wish you were here
    XXX
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12808
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 2. Dez 2016, 15:10


    Das esch e so - D. Frank 2016
    Fussballfan ist man trotzdem und nicht deswegen

    Wer nicht dazu bereit ist, für seine Einstellung bis zum bitteren Ende zu kämpfen sollte eventuell seine Einstellung überdenken...

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3095
  • Registriert: 19. Aug 2006, 21:44
  • Wohnort: Sonne 5 Minus 1

  • Beitrag » 3. Jan 2017, 10:22


    Remo Gaugler hat geschrieben:Wir haben das beste ­Innenverteidiger-Duo der Schweiz

    Für mich sogar ein Kandidat für die Wahl zum Satz des Jahres...
    D ZIIT ESCH RIIF!

    Benutzeravatar

  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 7926
  • Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
  • Wohnort: nord boyz town

  • Beitrag » 14. Feb 2017, 10:46


    "Scho weder es Goal, wie im Handball" - Apple T
    MISSION REKORDMEISTER
    Bild

    Benutzeravatar

  • Rekordmeister
  • Beiträge: 2195
  • Registriert: 15. Apr 2005, 12:56
  • Wohnort: Am See

  • Beitrag » 6. Mär 2017, 11:21


    Zur Muttenzerkurve. Ich empfand sie heute zweitweise noch recht laut. Aber 2-3x gefühlte 27 Minuten das gleiche Lied. Der Höhepunkt war das Tor. Das haben die nicht mal mitbekommen!!!!! Hauptsache ihre Lieder wurden runtergeträllert. Der Rest, was sich auf dem Spielfeld abspielt interessiert sie nicht. Kein Gamesupport - vielleicht sollte die Muttenzerkurve mal ein Konzert im Joggeli ohne Fussball geben. Wäre in etwa das gleiche. Das letzte Lied war das Paradebeispiel. "Spiele grandios" ... hat wirklich zum Spiel gepasst. Null Einfluss auf das Spiel. Meine Meinung - ich fand's schwach und nicht das erste Mal. Ist meine Meinung. Punkt.


    mal wieder das fcbforum :mrgreen:

    gut getroffen von dem herrn (also wie's genau in luxemburg war, weiss ich jetzt nicht, fällt sonst schon seit jahren auf), zum glück ist's bei uns noch nicht ganz so weit :wink:
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12808
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 12. Apr 2017, 10:37


    Rainer hat geschrieben:Marc Bartra ist zum Glück nicht so schlimm verletzt, aus Dortmunder sicht.
    ________________________________
    Helina mues blibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 571
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 12. Apr 2017, 17:04


    «Eine neue Dimension von Terrorismus!»


    keine ahnung wer den headliner rausgehauen hat (habe den bericht nicht gelesen), aber ähm ja.. dämlicher geht's kaum..

    http://www.blick.ch/sport/fussball/cham ... 21145.html
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12808
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu Off-Topic



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    cron