Aktuelle Zeit: 20. Feb 2017, 08:29

Brücklers Klimathread

Beitrag » 9. Jan 2017, 14:20


Donnerstag 6 Grad, denke üble Heeperei Öko-Knilche "veeeeel z warm".

Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8003
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 9. Jan 2017, 14:48


    eine nudel macht noch keine spaghetti aka paar minustägli keinen frischen winter... :strip:
    offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo -20 von TW II

    Bild

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3156
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Schötti

  • Beitrag » 13. Jan 2017, 14:39


    und schneien tuts auch kaum

    ob die Schneekanonen noch nochenmögen mit Schnee generieren??

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2904
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 16. Jan 2017, 08:23


    Ordeli warm wieder mal.

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8003
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 18. Jan 2017, 22:34


    Sauhitze
    AFCA / CAN'T BE STOPPED
    ____________________________________

    Heldhaftig - Vastberaden - Barmhartig
    ____________________________________

    Landskampioen 1918, 1919, 1931, 1932, 1934, 1937, 1939, 1947, 1957, 1960, 1966, 1967, 1968, 1970, 1972, 1973, 1977, 1979, 1980, 1982, 1983, 1985, 1990, 1994, 1995, 1996, 1998, 2002, 2004, 2011, 2012, 2013, 2014
    ____________________________________

    Dräggspagg

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 9312
  • Registriert: 27. Jan 2003, 15:51

  • Beitrag » 24. Jan 2017, 08:48


    d'ziit esch riif!

    Bild

    Benutzeravatar

  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 6258
  • Registriert: 22. Nov 2002, 19:06
  • Wohnort: ja

  • Beitrag » 24. Jan 2017, 13:44

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2904
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 24. Jan 2017, 15:25


    harhar - letzten Absatz auch gelesen, werter tw? :mrgreen:
    haut das ding endlich rein

  • Sexmaa
  • Beiträge: 3469
  • Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

  • Beitrag » 24. Jan 2017, 16:11


    chamäleon hat geschrieben:harhar - letzten Absatz auch gelesen, werter tw? :mrgreen:


    Klassischer Postfakt

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8003
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 24. Jan 2017, 16:18


    Raubi hat geschrieben:
    chamäleon hat geschrieben:harhar - letzten Absatz auch gelesen, werter tw? :mrgreen:


    Klassischer Postfakt


    kommt halt immer darauf an, wie man das dann interpretiert
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 12723
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 6. Feb 2017, 08:49


    TW II hat geschrieben:wieder sehr warmer winter und schneien tuts auch kaum :roll:

    Benutzeravatar

  • Elite
  • Beiträge: 8003
  • Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
  • Wohnort: Anse Source d'Argent

  • Beitrag » 6. Feb 2017, 09:12

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 2904
  • Registriert: 31. Mai 2010, 15:18
  • Wohnort: Passau

  • Beitrag » 8. Feb 2017, 14:05


    Wird wohl so ablaufen wie beim Ozonloch; der Markt wird bestimmen, wann wieder etwas normal ist. Oder man redet einfach nicht mehr davon.

  • Member
    Member
  • Beiträge: 21
  • Registriert: 23. Sep 2006, 12:42
  • Wohnort: Thun

  • Beitrag » 8. Feb 2017, 16:07


    kogokg hat geschrieben:Wird wohl so ablaufen wie beim Ozonloch; der Markt wird bestimmen, wann wieder etwas normal ist. Oder man redet einfach nicht mehr davon.

    :scratch:
    ________________________________
    Helina muess bliibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 544
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 8. Feb 2017, 16:45


    timtim hat geschrieben:
    kogokg hat geschrieben:Wird wohl so ablaufen wie beim Ozonloch; der Markt wird bestimmen, wann wieder etwas normal ist. Oder man redet einfach nicht mehr davon.

    :scratch:


    Ich möchte damit sagen, dass das Thema vom Tisch ist, sobald das wirtschaftliche Ziel erreicht ist. (so, wie es beim Ozonloch der Fall war).

  • Member
    Member
  • Beiträge: 21
  • Registriert: 23. Sep 2006, 12:42
  • Wohnort: Thun

  • Beitrag » 8. Feb 2017, 16:59


    diese sauhitze immer
    "eintracht"

    Benutzeravatar

  • Member
    Member
  • Beiträge: 49
  • Registriert: 4. Feb 2008, 17:40
  • Wohnort: Reutlingen

  • Beitrag » 8. Feb 2017, 17:17


    kogokg hat geschrieben:
    timtim hat geschrieben:
    kogokg hat geschrieben:Wird wohl so ablaufen wie beim Ozonloch; der Markt wird bestimmen, wann wieder etwas normal ist. Oder man redet einfach nicht mehr davon.

    :scratch:


    Ich möchte damit sagen, dass das Thema vom Tisch ist, sobald das wirtschaftliche Ziel erreicht ist. (so, wie es beim Ozonloch der Fall war).


    Ich sehe da schon auch Parallelen. Die Wissenschaft macht auf ein Problem aufmerksam, schlägt einen Lösungsansatz vor (FCKW-Verbot), die "Weltgemeinschaft" handelt entsprechend mit einer drastischen FCKW-Reduktion und verhindert dadurch schlimmere Folgen. Das Problem ist also nicht von Tisch, weil es harmlos war. Und auch nicht, weil "der Markt" es so bestimmt hat. Sondern weil es dank rascher Reaktion weitgehend behoben ist.
    Parallelen zum Klimawandel gibts also bislang nur in den ersten beiden Punkten. Was ist denn das wirtschaftliche Ziel? Wer bestimmt es? Und worauf basiert denn deine Meinung? Ich will ja schon hoffen, dass du dich nicht nur in Foren wie diesem hier informierst. Hier gibts ja auch Leute, die sagen, Affolter sei ein guter Fussballer.
    ________________________________
    Helina muess bliibe

    Benutzeravatar

  • FCL-Insider
    FCL-Insider
  • Beiträge: 544
  • Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

  • Beitrag » 8. Feb 2017, 18:01


    Das FCKW-Verbot ist eigentlich der Punkt, weshabl mich mich dafür interessiere. Ich bin natürlich kein Wissenschaftler, kenne mich nur beruflich etwas mit den Stoffen aus. Ich frage mich halt, inwiefern das FCKW wirklich reduziert wurde. Schwellenländer sind ja noch nicht wirklich davon betroffen und/oder scheissen drauf, die dritte Welt sowieso. Und hier, wo man zumindest davon weiss, wird Schwarzhandel betrieben. Im Klimabereich muss man nicht mal weit suchen, da pfeifft man schon auf der anderen Seite des Gotthardes Kiloweise davon in die Luft. Nun stellte ich mir die Frage, warum das Problem so schnell vom Tisch ist, wenn sich scheinbar nicht viel geändert hat.

    Deshab auch mein Vergleich zum Ozonloch. Es werden neue, alternative Mittel hergestellt, Energiediktatur betrieben, CO2 Steuern an den Verbraucher weitergegeben usw.

    Ich versuche einfach, möglichst neutrale Infos zu sammeln (Buch oder Internet, nicht Facebook usw) bei Unsicherheiten glaube ich am ehesten die Variante, welche über den Geldhahn geht. An tatsächlichen Messdaten usw kommt man ja wohl nicht einfach so ran. Ist halt gefährlich als Laie, da es immer irgendwelche Wirrköpfe gibt, die ihr Wirtschaftsstudium aufgrund irgendwelchen Drogenproblemen abgebrochen haben, und danach irgendwie gegen Nobelpreisträger treten und Verschwörungstheorien aufstellen, die dann von noch grösseren Idioten im Internet verbreitet werden.

    (meine Ansicht, keine Behauptung)

  • Member
    Member
  • Beiträge: 21
  • Registriert: 23. Sep 2006, 12:42
  • Wohnort: Thun

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu Off-Topic



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste