[Match-Thread] So 25.02.2018, 16:00h: FCL - FC Thun

Beitrag » 26. Feb 2018, 11:14


3 wichtige punkte, um an den el-plätzen dran zu bleiben. aber yo, in der vorrunde wäre man hier nicht mit 3 punkten vom platz.

ganz schwaches spiel von schwegler (stellungsspiel, offensivdrang und zweikampfverhalten). lazar vor allem in der spielauslösung mit erheblichen defiziten. zudem offenbarte man in der iv bei tiefen bällen massive abstimmungsprobleme.
die stehenden bälle von gvilla sind doch einiges besser als die seiner vorgänger.
offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt), Saldo 20 von TW II

Bild

Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 3324
  • Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
  • Wohnort: Ibiza

  • Beitrag » 26. Feb 2018, 11:29


    Eine spielerische Entwicklung ist noch nicht wirklich zu erkennen, dafür ist die Mentalität und der Teamspirit deutlich verbessert verglichen mit den Spielen im Herbst. In dieser ausgeglichenen Liga reicht das dann halt auch schon aus. Diese 10Pkt in 4 Spielen waren schon extrem wichtig, jetzt kann man ohne grösseren Druck ins Wallis reisen.

    - Gvilia's Standards sind echt stark, da könnte bald was gehen hinsichtlich Toren auf stehende Bälle.
    - Omlin hatte schon bessere Tage als gestern
    - Schwegler muss man noch 1-2 Spiele geben, war nun 4 Monate weg (und scheinbar hat er noch nicht das volle Vertrauen in sein Knie)

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 26. Feb 2018, 11:45


    Engagierte und kämpferische Leistung. Das Glück scheint in dieser Rückrunde vorwiegend auf unserer Seite zu stehen - gut so :D

    Spielerisch auch diesmal nicht überzeugend, aber halt eben effektiv. Systemwechsel in der 65. Minute hat den Thunern sehr viel Platz im Mittelfeld verschafft und das Spiel des FCL nach Vorne über lange Strecken praktisch verunmöglicht.

    Bin gespannt, wer in Zukunft in der IV spielen wird.

    Und wer hätte das gedacht, dass man das sagen muss: Gut, dass CL7 in Sion wieder mit dabei ist.
    „In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
    „Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
    „Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

    Benutzeravatar

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1493
  • Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

  • Beitrag » 26. Feb 2018, 11:53


    Kaiser hat geschrieben:Und wer hätte das gedacht, dass man das sagen muss: Gut, dass CL7 in Sion wieder mit dabei ist.


    hier!

    allerdings sehe ich bei den stehenden bällen jetzt nicht wirklich ein grosses versprechen.

    btw: es haben es ämu drei in die mannschaft der runde geschafft.. es kann also nicht so schlecht gewesen sein :roll: :lol:
    https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 36595.html
    Zuletzt geändert von Master am 26. Feb 2018, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
    L U C E R N E - Till I Die!

    Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
    mer wend Euch gwönne gseh!


    Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
    dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

  • Elite
  • Beiträge: 13057
  • Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
  • Wohnort: I de Möscht

  • Beitrag » 26. Feb 2018, 12:02


    Nette 3 Punkte vor dem schwierigen Spiel in Sion. Danke an Torhüter Nikolic für die 2 Geschenke.

    Gut heute: Schürpf, Gvilia, Voca (kommt sehr gut)
    Im Allgemeinen zeigte die Mannschaft einen sehr guten kämpferischen Einsatz. So kann es weiter gehen.
    Aus vier Spielen unter Seoane hat man nun zehn Punkte geholt. Eine beeindruckende Effizienz.

  • Member
    Member
  • Beiträge: 14
  • Registriert: 3. Mär 2016, 11:22

  • Beitrag » 26. Feb 2018, 16:10


    Master hat geschrieben:
    Kaiser hat geschrieben:Und wer hätte das gedacht, dass man das sagen muss: Gut, dass CL7 in Sion wieder mit dabei ist.


    hier!



    Und Schwegler sowieso gesperrt gegen Sion, oder?

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 26. Feb 2018, 17:37


    Delling hat geschrieben:Und Schwegler sowieso gesperrt gegen Sion, oder?

    Yep.

    P.S. Highlight war das entgegen dem Spielverlauf kommende 2:1 nach dem vierfach angestimmten "Schiess-das-Gool!" :D

  • Supporter
    Supporter
  • Beiträge: 142
  • Registriert: 13. Dez 2015, 21:13

  • Beitrag » 26. Feb 2018, 17:43


    cuervo hat geschrieben:
    Delling hat geschrieben:Und Schwegler sowieso gesperrt gegen Sion, oder?

    Yep.

    P.S. Highlight war das entgegen dem Spielverlauf kommende 2:1 nach dem vierfach angestimmten "Schiess-das-Gool!" :D


    Gefällt. Somit zwei Wochen Zeit um sich optimal auf das Abeschuute von Valentina Stocker vorzubereiten.

  • Forumgott
    Forumgott
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

  • Beitrag » 26. Feb 2018, 20:05


    Das sind die Spiele, die wahrhaftig nicht schön anzuschauen sind. Doch (fast) jede Mannschaft hat solche Spiele und wenn diese gewonnen werden, dann ist sie definitiv auf einem guten Weg. Einfach schade, dass in jedem Spiel das obligate Gegentor fällt. Nun, solange wir 2 Tore erzielen, reicht das. Und wenn plötzlich ein Stürmer quasi wie Phönix aus der Asche steigt, und in einem Spiel 2 Tore erzielt, umso besser :D
    Gegen Sion müsste schon ein Ruck durch unsere Defensive gehen, dann liegt evtl ein Punkt drin. So wie gegen Thun bin ich nicht sehr optimistisch.

  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 167
  • Registriert: 12. Mai 2017, 09:18

  • Vorherige

    Zurück zu Foren-Übersicht  Zurück zu FC LUZERN 1901, Fussball national (NLA/NLB)



    Wer ist online?

    Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste