Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Kader und Transfers 2020 / 2021

Hebi
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1100
Registriert: 7. Jul 2006, 12:29

Re: Kader und Transfers 2020 / 2021

Beitrag von Hebi » 13. Jul 2020, 12:56

Pfadi, online hat geschrieben: Rückkehr zum FC Luzern ist kein Thema: Pirmin Schwegler beendet im Sommer seine Karriere

Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler beendet nach dieser Saison seine Karriere. Der 33-jährige Luzerner ist derzeit in Australien tätig.

Die Western Sydney Warriors sind die letzte Station von Pirmin Schwegler. Danach beendet der 33-Jährige seine Karriere, wie er im Interview mit dem «Blick» sagt. Schwegler: «Ich werde meine Karriere nach dieser Saison beenden. Als ich mich vor einem Jahr fürs Abenteuer in Sydney entschieden habe, war das schon so angedacht. Und in den letzten Wochen hat sich mein Entscheid gefestigt». Seit 2019 spielt der Ettiswiler in Australien.


Der ehemalige Mittelfeldspieler des FC Luzern erklärt, dass 17 Jahre Profifussball nicht spurlos an ihm vorbeigegangen seien. «Ich habe das Gefühl, dass ich meinen Ansprüchen nicht mehr zu hundert Prozent genügen könnte. Es ist konsequent, jetzt aufzuhören», begründet er seinen Entscheid. Ein Angebot seines Stammvereins FC Luzern hat der Routinier «nach längerem Überlegen» aus den genannten Gründen ausgeschlagen. Finanzielle Aspekte hätten dabei keine Rolle gespielt.

Schwegler ist derzeit zurück in Sydney. Als Wiedereinreisender sitzt er in der dort üblichen Quarantäne. Australien nimmt den Spielbetrieb am 17. Juli wieder auf.

Wie es im Sommer – nach Beendigung seiner Karriere – weitergeht, lässt Schwegler offen. Dem Fussball möchte er allerdings erhalten bleiben: «Ich liebe den Fussball und würde mittelfristig gerne in diesem Business etwas machen. Am ehesten im Management. Aber ich werde nichts überstürzen und mir Zeit lassen, um mich fortzubilden und Neues für das Fussball-Metier zu lernen.»

Pirmin Schwegler absolvierte für Leverkusen, Frankfurt, Hoffenheim und Hannover insgesamt 262 Spiele in der Bundesliga. 14 Mal spielte der Ettiswiler in der Nationalmannschaft. 2005 schaffte Pirmin Schwegler unter Trainer René van Eck den Sprung in die erste Mannschaft und absolvierte beim FCL 40 Partien in der früheren NLB.
Kein Anspruch auf Punkte und Erfolg. Nur Leidenschaft und Kampf zählen!

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1558
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Kader und Transfers 2020 / 2021

Beitrag von Schalker jung » 13. Jul 2020, 14:10

:crybaby: :crybaby: :crybaby:
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

OldRabbit
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 603
Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

Re: Kader und Transfers 2020 / 2021

Beitrag von OldRabbit » 17. Jul 2020, 21:55

Als alter Hobby-Sportchef sehe ich die Situation etwa so...

Tor
Müller bleibt hoffentlich!
Dann Enzler wie Jacot in die Challenge League ausleihen (Kriens, Aarau?), Zibung als Nr2 & Motivator auf die Bank.

Innenverteidiger
Mit Alves, Knezevic & Burch sind wir ganz gut aufgestellt.
Bürki hat bisher wirklich gar nicht überzeugt, hatte aber noch zu wenig Einsätze für ein abschliessendes Urteil. Als "Backup" halt eher zu teuer und zu alt...
Da wir wohl weiterhin öfters mit 3 IV spielen, brauchen wir sicherlich 5 davon im Kader. Kann man aber intern lösen - Mistrafovic (ist kein AV!) eine Option, als Nr5 wäre auch ein Junior wie Ukaj oder Monney denkbar.

Aussenverteidiger
Unsere Sorgen-Position - ich sehe das etwa so:
Kakabadze: Da habe ich noch Hoffnung, wenn endlich mal länger nicht verletzt. Gerade wenn wir mit 3 IV spielen passt er auf die (offensivere) Aussenposition.
Sidler: "CL7 2.0". Sehe ihn als optimalen Backup, kann SL-Niveau spielen, rechts & links, mehr nicht.
Schwegler: Spielt aufgrund der Verletzung (&Alter) in der Planung nur eine kleine Rolle.
Balaruban: Talentiert, würde aber wohl am meisten von einer Leihe profitieren und sollte erst in der CL Spielpraxis sammeln.
Grether: Wie schon früher beschrieben für mich (trotz anderer Stärken) fussballerisch zu limitiert, würde Vertrag nicht verlängern.
Ergo: Ein starker Linksverteidiger würde uns definitiv weiterhelfen - sehe da die grösste Baustelle!
Zudem halte ich persönlich sehr viel von Lars Karrer, hoffe der kommt nach der Verletzung gleich stark zurück! Dann ab ins 1 mit ihm ;-).

Zentrales Mittelfeld
Gut aufgestellt. Ich denke Voca wird uns diesen Sommer verlassen, bringt jetzt noch Geld (1 Jahr Vertrag). Aber auch dann ist kein Zuzug notwendig, da haben wir ja auch noch all die eigenen Jungs. Ndenge's Verletzung halt sehr schade, hoffe wir sehen ihn nächste Saison bald wieder auf dem Platz. Schulz & Emini haben eh bereits bewiesen, dass sie es könn(t)en. Dazu Mistrafovic (ist kein AV! :-)), Owusu & Ugrinic (?), Jasari auch schon nahe dran.

Offensive
Eleke wird gehen, gibt hoffentlich noch ein paar Batzeli. Males wäre sehr schade, das Interesse scheint aber (verständlicherweise) sehr gross zu sein. Würde dieses Riesentalent nicht unter 5 Mio ziehen lassen. Vielleicht gibt es ja die Option ihn zu verkaufen (Inter?), aber noch ein Jahr auszuleihen? Matos müssen wir halten, der wird immer besser und kennt das Team - ansonsten bräuchte es mindestens einen neuen Flügelstürmer (der ja auch nicht gratis wäre). Ndiaye & Margiotta beide grossartig. Pasci Schürpf - bei aller Liebe - der perfekte Joker, mehr halt auch nicht. Dazu die jungen Binous & Marleku, passt. Follonier bitte verschenken, Verkauf wohl utopisch - aber hoffentlich bringt man den wenigstens endlich von der Lohnliste.

"Mein" Kader sähe dann also so aus:

TW: Müller, Zibung
IV: Alves, Knezevic, Burch, Bürki, Mistrafovic
LV: *NEU*, Sidler
RV: Kakabadze/(Schwegler), Karrer
ZM: Schulz, Ndenge, Emini, Ugrinic, Owusu
FL/ST: Ndiaye, Matos, Schürpf, Binous
ST: Margiotta, Males, Marleku

Zuzüge: *neuer LV*, Karrer (aus eigenem NW)
Definitive Übernahme: Matos (bisher Leihe)
Ausleihen (CL): Jacot, Enzler, Balaruban
Verkauf: Eleke, Voca, Follonier, (Males?)
Vertragsende: Grether, Stefan Wolf

Wäre sicherlich eine konkurrenzfähige Truppe mit/trotz sehr vielen eigenen Junioren & nur wenigen Mutationen - aufgrund der kurzen Vorbereitung sicherlich auch kein Nachteil. Und man könnte so (mit etwas Glück & Verhandlungsgeschick) auch gleich noch das "Corona-Loch" stopfen...

Mario1901_
Member
Member
Beiträge: 17
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Kader und Transfers 2020 / 2021

Beitrag von Mario1901_ » 27. Jul 2020, 18:46

Was hält ihr von Quentin Maceiras als möglicher neuer Aussenverteidiger? Sein Vertrag läuft am 13.08.2020 bei Sion aus und er wäre demnach ablösefrei. Er ist mit 24 Jahren auch noch nicht so alt, aber er hat mit über 80 Super League Einsätzen schon recht viel Erfahrung.

Mario1901_
Member
Member
Beiträge: 17
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Kader und Transfers 2020 / 2021

Beitrag von Mario1901_ » 2. Aug 2020, 11:50

Man soll in diesen mit Emini einen neuen, längeren, Vertrag aushandeln. Der bisherige geht nur bis Sommer 2021.
Genau das gleiche soll man mit Voca machen, ausser es würde ein gutes Transferangebot kommen. Es soll einfach verhindert werden, dass er uns nächstes Jahr ablösefrei verlässt.

Mario1901_
Member
Member
Beiträge: 17
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Kader und Transfers 2020 / 2021

Beitrag von Mario1901_ » 2. Aug 2020, 17:28

Hat jemand Stefan Wolf verfolgt? Reichen seine Qualitäten für die SL? Soll man mit ihm verlängern und evtl. ausleihen?
Er war in dieser Saison an Chiasso ausgeliehen und er sollte nachher wieder zu uns kommen. Ich habe gesehen, dass er die meisten Spiele gespielt hat.

Antworten