Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 13. Aug 2019, 06:42

Mittwoch, 14.08.2019
vor der Carabfahrt von 18.00 - 22.00 geöffnet

Samstag, 17.07.2019
Ballermannparty ab 15.00

Sonntag, 18.07.2019
USL-Apero ab 10.00
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 28. Aug 2019, 09:56

Sonntag, 01.09.2019 – FC Luzern – BSC YB
10.00 – 20.00

Donnerstag, 05.09.2019 – Irland – Schweiz
18.00 – 00.30

Freitag, 06.09.2019 – Deutschland – Holland
19.01 – 00.30

Samstag, 07.09.2019 – Johnny Burn
18.00 – 02.30


Freitag, 13.09.2019 – You’ll never drink alone
19.01 – 00.30

Samstag, 14.09.2019 – You’ll never drink allone
15.00 – 00.30

Sonntag, 15.09.2019 – Wohlen – FC Luzern
08.00 – 18.00

Freitag, 20.09.2019 – You’ll never drink alone
19.01 – 00.30

Samstag, 21.09.2019 – Südamerika zu Gast
15.00 – 02.30


Sonntag, 22.09.2019 – Lugano – FC Luzern
10.00 – 20.00

Donnerstag, 26.09.2019 – FC Luzern – Xamax
16.00 – 00.30

Samstag, 28.09.2019 – You’ll never drink alone
15.00 – 00.30

Sonntag, 29.09.2019 – FC Basel – FC Luzern
10.00 – 20.00

... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 10. Sep 2019, 10:45

Bild

21. Sept Zone5: Buenas Noches Buenos Aires

In keiner anderen Stadt auf der Erde findet sich so viel Fußball
auf so engem Raum wie in Buenos Aires. Alleine über ein Dutzend Erstligisten sind dort beheimatet,
dazu gibt es mehr als 50 Stadien. Rivalitäten sind an der Tagesordnung, oft ist es ein schmaler Grat zwischen Leidenschaft und Gewalt.
Lasst uns am 21. Sept in die Welt des Fussballs ins Buenos Aires eintauchen.

Um 17:15 Uhr mit dem Film Schock und Ekstase - Die Fussballhauptstadt Buenos Aires und um 20:15 Uhr mit dem Kurzfilm „En la boca“ des Luzerner Filmemachers Matteo Gariglio.

Dazwischen wird es um 18:00 Uhr ein typisches argentinisches Asado geben. Fleisch, Fleisch und noch mehr Fleisch.
Dazu musst du Dich für das Essen *bis am Montag, 16. Sept per Mail an events@zone5.ch anmelden. * Preis: 40.-
Anzahl Plätze sind beschränkt.

Abgerundet wird der Abend mit DJ Armando „Wisu“ Maradona.

Viva Lucerna

https://www.youtube.com/watch?v=HDv3i1oJ-OQ
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 1. Okt 2019, 20:03

Samstag, 5. Oktober 2019

FC Thun - FC Luzern

Pünktlich um 10 Uhr öffnet die Zone 5 ihre Tore zum langersehnten Samstagsspiel!

Um die Wartezeit bis zur Zugabfahrt zu verkürzen und gestärkt nach Thun zu reisen, gibt es einen Fondueplausch von 13.00 - 15.00 (Scharfer Max, Moite Moite, Appenzeller, etc)
-> Anmelden unter Events@zone5.ch

https://www.facebook.com/fanlokal.luzer ... =3&theater

Nach dem Spiel geht es im Zauberhaus bis 02.30 in die 3. Halbzeit.

Feiern wir die 3 Punkte oder dann halt uns selber.

Die Zone 5 freut sich auf euch!
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 11. Okt 2019, 06:59

Bild
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7149
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von LU-57 » 7. Nov 2019, 11:04

alles, alles gueti, gliebts zauberhuus! :partyman:

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7149
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von LU-57 » 11. Nov 2019, 21:54

Bild
https://www.tele1.ch/
Nachrichten, Sendung vom 11.11.2019
Reaktion FCL-Farbaktion
Erster Beitrag nach den Schlagzeilen

Aufruhr in der kleinen Stadt...

Böses Nachspiel, Blockade, Tumult, nehmen Aktion sehr ernst, Sachbeschädigung (Bolizei)

vs

Fast lustig, schön, innovativ (Passanten)

Die Stadt kann sich derweil noch nicht festlegen, ob sie die Farbhools wegsperren will.

Ich bin und bleibe empört. Hört das denn nie auf? Wegen diesen Pinseldeppen kommen immer noch weniger Fans mit dem Auto an dem Match! In Barcelona gäbs sowas nicht! Nulltoleranz! Streetart ist verboten! Muss denn echt erst jemand sterben?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7149
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von LU-57 » 15. Nov 2019, 09:45

topthema der woche halt...

nachdem die schurnalisten nun tagelang den buntesplatz mit kameras belagert haben, folgt wohl bald die experten-flut (näi sorry). :roll: :eye:

nachfolgend der neuste erguss von 20min print+online... ein 44-sekündiges video mit nahaufnahmen sämtlicher angepinselter randsteine ("der farbanschlag" -> prutale hitchkock-action!) inklusive!

20min hat geschrieben:Blau-Weiss-Pinsler

14. November 2019 18:00; Akt: 14.11.2019 18:00Print

Macht die Stadt die FCL-Bemalung nie mehr weg?

FCL-Fans haben am Bundesplatz in einer illegalen Aktion dutzende Randsteine angemalt. Es ist möglich, dass sie für immer so bleiben.

Es muss eine minutiös geplante Aktion gewesen sein: FCL-Fans haben diverse Randsteine am Bundesplatz mit blauer und weisser Farbe angepinselt. In sozialen Medien wurde dies durchaus auch wohlwollend kommentiert, die Stadt fand es weniger lustig: Sie hat angekündigt, einen Anzeige einzureichen, bis gestern hat sie das aber noch nicht gemacht. Bei der Polizei hiess es auf Anfrage, man würde allenfalls versuchen, anhand von Videomaterial die FCL-Pinsler zu ermitteln.

Auch fast eine Woche nach dem Farbanschlag steht immer noch nicht fest, wie die Stadt mit der Situation umgeht. Strasseninspektor Thomas Schmid sagt, es sei noch völlig offen, ob und wie man die Farbe wegmache; möglich sei auch, dass man alles so belässt. «Wir müssen Spezialisten für Verkehrsicherheit, und Rechtsexperten von der Stadt und Leute vom Kanton an einen Tisch bringen, um offene Fragen zu klären.
Das braucht Zeit», so Schmid.


«Völlig schlecht gemalt»

Zum Beispiel müsse geklärt werden, ob die blau-weissen Randsteine eine Gefahr für die Sicherheit darstellen, weil sie Verkehrsteilnehmer verwirren könnten. Erst wenn der runde Tisch stattgefunden hat, werde auch endgültig entschieden, ob man nun einen Strafantrag einreiche.

Beim Quartierverein Hirschmatt-Neustadt sagt Co-Präsident Markus Schmid: «Mir gefallen die farbigen Randsteine nicht. Völlig schlecht gemalt.»

Bemalt wurden die Randsteine am vergangenen Samstagabend nach dem Match zwischen dem FC Luzern–Servette FC. Eine grössere Gruppe Fussballfans hatte nach dem Spiel zu den Pinseln gegriffen, was immer wieder vorkommt. Im Februar hatten Blau-Weiss-Pinsler etwa eine Brücke an der Bleicherstrasse bemalt.

https://www.20min.ch/schweiz/zentralsch ... --28382625
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Old BM 64
Experte
Experte
Beiträge: 484
Registriert: 29. Aug 2008, 16:58
Wohnort: Luzern Agglo

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Old BM 64 » 19. Nov 2019, 20:33

GRANDE Zone 5 Party
\:D/ :drinkers: :rolleyes:
Grande Led Farmers, Grande Barcrew, Grande DJ, Grande drinking with the Lads

Früher gegenüber gestanden und am Samstag zusammen gesoffen. Gruss an den Besuch aus Zürich :lol:
Gruss auch an die Berner Fraktion.
Dirty old Town Crew
Ein Kanton, eine Stadt, ein Verein, FC LUZERN!

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7149
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von LU-57 » 21. Nov 2019, 10:20

LU-57 hat geschrieben:Die Stadt kann sich derweil noch nicht festlegen, ob sie die Farbhools wegsperren will.


na endlich weiss sie es. die sauereien kommen weg. besten dank! endlich kann wieder ruhe einkehren in der kleinen grauen stadt. hoffe die verantwortlichen schwerfarbverbrecher werden gefunden, angeprangert und wenn möglich bei lebendigem leibe verbrannt.

RP hat geschrieben:FCL-RANDSTEINE AM BUNDESPLATZ KOMMEN WEG

Stadt Luzern reicht zudem Anzeige gegen Unbekannt ein

Donnerstag, 21. November 2019 um 08:36

Es waren vermutlich Fans des FC Luzern, die sich am Bundesplatz einen Streich erlaubt haben. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 2019 haben sie die Randsteine mit den FCL-Farben bemalt. Die Stadt Luzern will aber keine blau-weissen Steine, sie lässt die Farbe entfernen.

Zwar würden die bemalten Randsteine keine Gefahr darstellen, sie «entsprechen jedoch nicht den geforderten rechtlichen Normen», heisst es in einer Mitteilung. Weil es sich um Sachbeschädigung handelt, reicht die Stadt zudem bei der Staatsanwaltschaft einen Strafantrag gegen Unbekannt ein.

https://www.radiopilatus.ch/artikel/157 ... kommen-weg


greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7149
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von LU-57 » 28. Nov 2019, 11:48

mission randsteinständige entfernen wurde heute morgen gestartet...

ein hoch auf die kleinkariertheit!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7149
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von LU-57 » 29. Nov 2019, 10:37

das "folgenschwere präjudiz" konnte (mitunter auch dank der macht der bzw. des guten vom maihof) also in extremis abgewendet werden.
und dann gibt es noch so hohlköpfe, wo das betrauern? ist das eigentlich nicht auch verboten, überall kerzli aufzustellen und laternen mit plakaten zu verunstalten? gades eigentlich noch? man kann nur hoffen, auch diese chaoten werden gefasst und verwahrt. farbige raus!

Pfadizeitung hat geschrieben:Trauer bei den Freunden des «Buntesplatz»

Die blaue und weisse Farbe an den Randsteinen beim Bundesplatz ist entfernt worden. Grund genug für eine «Trauerfamilie», dem «Buntesplatz» zu gedenken.

29.11.2019, 08.18 Uhr

Bild

Am Donnerstagabend kam es laut einer Meldung von Tele 1 zu einer weiteren Aktion: Mit Grabkerzen und Todesanzeigen gedachte die «Trauerfamilie» dem farbigen Bundesplatz. In einer von mehreren Beileidsbekundungen in Form einer Todesanzeige stand: «In liebevoller Erinnerung gedenken wir dem Buntesplatz [...] der nach kurzem Wirken von Reinigungskräften tragisch aus unserer Mitte gerissen wurde. Die Trauerfamilie bedankt sich für das Mitgefühl der Passanten, welche seinen Anblick stets zu schätzen wussten und die breite Anteilnahme an den Stammtischen der Region.»

In einer anderen Mitteilung, befestigt an einer Strassenlaterne, steht: «Verständnislos mussten wir heute feststellen, dass du gewaltsam deinem schönen Gewand beraubt wurdest. Mit der Hoffnung auf ein Um- beziehungsweise bunteres Denken bei den städtischen Behörden behalten wir dich in schönster Erinnerung.»
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 15. Dez 2019, 15:37

Weihnachten in der Zone 5

Am Samstag, 21. Dezember findet in der Zone 5 die Support-21-Party statt. Ab 17.00 Uhr heizen DJ Hansi und Special Guest Mister X zu Weihnachten ordentlich ein, um 18.00 Uhr wird für 20 Franken pro Person Fondue (Anmeldung per events[at]zone5.ch oder bei Support 21) serviert. Getanzt wird bis morgens um 2.30 Uhr.
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 4. Jan 2020, 04:43



Wir haben euch was mitgebracht: JASS JASS JASS

Das lange Warten hat ein Ende. Die selbsternannte "jasselite" von früher gibt sich die Ehre.

Modus: Wird im voraus bekannt gegeben und kann jederzeit vom Spielführer geändert werden
Teilnahme: Anmeldung als Team via events@zone5.ch
Deadline: Freitag, 7. Februar 2020
Start: 19.00
Kosten: Teamgebühr 20.--
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 22. Jan 2020, 10:52

Es geht schon wieder los…….

Samstag, 25.01.2020 – FC Luzern im Schletzi

Pünktlich um 10.00 öffnet die Zone 5 ihre Pforten!
Unser Küchenteam serviert «Züri-Gschnätzlets»,
Minze-Zwetschge wird «Schletzfertig» bereit stehen,
die Abfahrt in Kitzbühl zeigen wir live
und nach dem Spiel wird bis 02.30 die drei Punkte gefeiert!
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 30. Jan 2020, 13:05

Samstag, FC Luzern - YB
USL-Apero ab 10.00
Foodcorner im Gärtli
Verlängerung mit "DJ aus den Bergen" bis 02.30
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 6. Feb 2020, 08:19

Freitag ab 19.01 - YNDA

Samstag ab 18.00 - YNDA

Sonntag ab 10.00 USL Apero
Katerfrühstück Rösti mit Speck und EI


... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 7. Feb 2020, 09:53

Zone 5 hat geschrieben:
4. Jan 2020, 04:43


Wir haben euch was mitgebracht: JASS JASS JASS

Das lange Warten hat ein Ende. Die selbsternannte "jasselite" von früher gibt sich die Ehre.

Modus: Wird im voraus bekannt gegeben und kann jederzeit vom Spielführer geändert werden
Teilnahme: Anmeldung als Team via events@zone5.ch
Deadline: Freitag, 7. Februar 2020
Start: 19.00
Kosten: Teamgebühr 20.--
... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 23. Feb 2020, 14:09

Highlights im März....

Samstag, 29. Februar 2020
USL-Skitag
Apres-Skiparty ab 19.01

Sonntag, 01. März 2020
FC Luzern - FC Basel
USL-Apero ab 10.00

Mittwoch, 03. März 2020
CUP: FC Luzern - YB
USL-Apero ab 14.00

Samstag, 14.03.2020
FC Luzern - Servette Genf
USL-Apero ab 10.00 - Verlängerung bis 02.30

Freitag, 20.03.2020
Gourmetabend
Anmeldung: Events@zone5.ch


... aber vernünftig ist das nicht.

Benutzeravatar
Zone 5
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 691
Registriert: 3. Nov 2008, 09:51
Wohnort: Bundesplatz 9, 6003 Luzern
Kontaktdaten:

Re: Zone 5: Die Bar der Szene Luzern

Beitrag von Zone 5 » 5. Mär 2020, 09:49

UPDATE - Öffnungszeiten:

mit dem heutigen Datum hat die Zone 5 die Erlaubnis der Dienststelle Gesundheit und Sport des Kantons Luzern erhalten, folgende Veranstaltungen durchzuführen:

Freitag, 06.03.2020 - Barbetrieb ab 19.01
Samstag, 07.03.2020 - Bundesliga und Quiz ab 15.00
Donnerstag, 12.03.2020 - Spiele-Night ab 19.01
Samstag, 14.03.2020 - nz nz nz DJ R**in bis 02.30

Wir möchten darauf hinweisen, dass Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in China inkl. Hongkong, Südkorea, Iran,
Norditalien und Singapur aufgehalten haben, nicht an der Veranstaltung teilnehmen dürfen.
Gleiches gilt für Personen die Grippesymptome haben (z.B. Fieber, Husten).


Details zu den Veranstaltungen sowie dem weiteren Programm folgt zu gegebener Zeit.
PROST!
... aber vernünftig ist das nicht.

Antworten