Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Testspiele

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8097
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Testspiele

Beitrag von LU-57 » 14. Jun 2022, 09:57

Aufwindfahne hat geschrieben:
8. Jun 2022, 16:23
Aufwindfahne hat geschrieben:
7. Jun 2022, 15:29
Samstag, 25.06.: SCR Altach - FC Luzern in Schruns
Anpfiff gemäss FC Schruns um 16.00h, aber gemäss fcl.ch um 15.00h...
Regiofussball.ch [Autor: Markus Krienbühl (FC Luzern)] schreibt 13.00h :mrgreen:

SCR Altach:
Anstoßzeit und Ticketinfo werden noch bekanntgegeben.
Beim FC Schruns ist die Anspielzeit hingegen wieder verschwunden.
:eye: :lol:

aber sonst: so müssen testspiele, endlich raus aufs land (und als schmankerl obendrauf noch eins INTERNATIONAL!), weiter so! :thumbleft:

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1779
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Testspiele

Beitrag von Schalker jung » 14. Jun 2022, 21:10

Don Pedro hat geschrieben:
31. Mai 2022, 14:09
von fcl.ch

Freitag, 17.06.: FC Luzern - FC Winterthur in Eich, Anpfiff 18:45 Uhr
VVK in eich über eventfrog. 12.- statt 15.- Tageskasse
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1186
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Testspiele

Beitrag von Aufwindfahne » 20. Jun 2022, 20:29

LU-57 hat geschrieben:
14. Jun 2022, 09:57
Aufwindfahne hat geschrieben:
8. Jun 2022, 16:23
Aufwindfahne hat geschrieben:
7. Jun 2022, 15:29
Anpfiff gemäss FC Schruns um 16.00h, aber gemäss fcl.ch um 15.00h...
Regiofussball.ch [Autor: Markus Krienbühl (FC Luzern)] schreibt 13.00h :mrgreen:

SCR Altach:
Anstoßzeit und Ticketinfo werden noch bekanntgegeben.
Beim FC Schruns ist die Anspielzeit hingegen wieder verschwunden.
:eye: :lol:

aber sonst: so müssen testspiele, endlich raus aufs land (und als schmankerl obendrauf noch eins INTERNATIONAL!), weiter so! :thumbleft:

greez
Heute klammheimlich bei fcl.ch auf 16.00h abgeändert worden :mrgreen:
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

MB2
Member
Member
Beiträge: 15
Registriert: 22. Aug 2011, 12:52
Wohnort: Luzern

Re: Testspiele

Beitrag von MB2 » 26. Jun 2022, 08:38

Hab mir gestern die erste Halbzeit vom Testspiel gegen Altach gegeben. Besonders habe ich mich auf Alabi, Jaquez, Ronaldo, Abubakar geachtet.

Ich war von Samuel Alabi überrascht. Aus meiner Sicht hat er sich sehr gut im Raum bewegt, erkennt Räume und attackiert diese mit dem Ball. Er war viel wendiger als die Gegenspieler. Aufgefallen ist zudem seine Aggressivität und Cleverness im Zweikampf. Das Passspiel war ebenfalls ansprechend - sofern er verletzungsfrei bleibt, ist er sicher auch als Neuzugang einzustufen. Ich hoffe er bekommt unter Frick seine Chance.

Jaquez mit guten vertikalen Bällen, er versuchte immer wieder die Mittelfeldspieler anzuspielen. Als wir eher hoch standen, sogar 2-3 direkte flache Bälle auf unsere Stürmer.

Ronaldo ist technisch sehr versiert, hat aber noch körperliche Defizite. Aus meiner Sicht ist er dennoch nicht abgefallen, er war sehr bemüht und ich sehe enormes Potential.

Abubakar fiel durch seine bekannte Robustheit und seinen Antritt auf. Er war meist anspielbar und bewahrte Ruhe am Ball.

Ich freu mich enorm auf die neue Saison und bin optimistisch, dass Mario Frick das beste aus dieser Mannschaft rausholt.
杯决赛

Benutzeravatar
risto
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4444
Registriert: 6. Jul 2004, 21:19
Wohnort: NW

Re: Testspiele

Beitrag von risto » 27. Jun 2022, 09:35

Gemäss Instapage von Dynamo Kyiv findet am 9. July um 19 Uhr im Gersag ein "Match for Peace" gegen den FCL statt
BCL '12
DCS '14

Mario1901_
Supporter
Supporter
Beiträge: 93
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Testspiele

Beitrag von Mario1901_ » 3. Jul 2022, 13:55

Meine Einschätzung zum Spiel gestern:
  • Leny Meier mit einem starken Spiel und auch viel Zug nach vorne, die Fehlpässe sollte er einfach besser abstellen
    Raute hat nicht gut funktioniert
    Alabi hat es auch nicht so schlecht gemacht, körperlich sollte er aber noch zulegen, bin gespannt, ob es für die SL reicht
    Ronaldo Dantas ist ein riesen Talant, gut am Ball und starkes Passspiel, dafür muss er körperlich noch zulegen
    Ibra mit guter Präsenz und gutem Einsatz
    Nando Toggenburger hat es auch gut gemacht, muss vor dem Tor aber noch eiskalt werden
    Jaquez gefiel mir ebenfalls gut

cheguevara
Member
Member
Beiträge: 19
Registriert: 8. Jan 2022, 19:14

Re: Testspiele

Beitrag von cheguevara » 4. Jul 2022, 08:43

Mir hat vor allem Jaquez imponiert (diese Ruhe!), dazu gefiel der Offensivdrang von Leny Meier und Müller mit seinen wichtigen Paraden zu Beginn des Spiels.

Alabi hatte gute Aktionen, Wehrmann verstehe ich nicht, warum der nicht mehr Einsatzminuten erhält, Emini war ein Auf-und-Ab (miserabel seine Eckbälle), Abubakar dürfte ruhig etwas egoistischer sein, Ronaldo hat riesiges Potenzial (Degen soll offenbar hinter ihm her sein).

Alles in allem: ein guter Auftritt. Niemand fiel extrem auf, niemand ab.

Mario1901_
Supporter
Supporter
Beiträge: 93
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Testspiele

Beitrag von Mario1901_ » 10. Jul 2022, 10:51

Jaquez gestern mit einem sehr starken Auftritt, ruhig am Ball, gute Ballgewinne --> Fand ihn gestern fast schon der beste IV

Dorn auch mit einer ansprechenden Leistung, gute Läufe nach vorne

Alabi: z. T. gute Pässe, solide Leistung, aber noch nicht mit so grossem Einfluss aufs Spiel

Beloko: Gegen den Ball sehr stark, sehr gute Ballgewinne, (zu) hart im Zweikampf --> Sehr stark, wenn man bedenkt, dass er erst seit kurzem dabei ist

Abubakar: Sehr auffällig, starkes Spiel --> Abubakar

Campo: Viele Ballaktionen und an vielen Chancen beteilig --> gut harmoniert mit Abubakart

Ardaiz: Nicht so auffällig, Chance muss er machen, hat aber noch Zeit

Frydek: Defensiv etwas nachlässig, Offensiv mit guten Aktionen

Jashari: Gut wie immer

Schürpf: Viel Dampf gemacht über seine Seite

Sorgic: Ebenfalls gute Leistung

Master
Elite
Beiträge: 13758
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Testspiele

Beitrag von Master » 10. Jul 2022, 12:40

Gegen vorne fand ich das sehr gefällig. Leider haben die Tore gefehlt.

Teilweise hatte man das Gefühl es wäre Bitzeli "Jashari gegen alle (Gegner)". Ganz stark, wie er sich da jeweils durchgetankt-/tänzelt hat. Leider der letzte Pass dann eher ungenau. Allgemein waren einmal mehr die letzten Pässe das Problem. Ball vom Flügel/der Grundlinie in den Rücken der Abwehr sind häufig ein gutes Mittel und schwer zu verteidigen, wenn man diese aber zu blind spielt, läuft man gerne auch mal in einen gehörigen Konter.

Team hat aber gut gekämpft, sogar in einem solchen Test, Emotionen sind weiterhin da. Hoffentlich kann man die hochhalten, dann kommt das im Stadion sicher gut (bezüglich der Tabelle mache ich da mal keine Aussage..)
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 866
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Testspiele

Beitrag von Don Pedro » 11. Jul 2022, 09:45

Ist für nächste Woche nun ein Testspiel geplant oder nicht?
Oder sind sich die Herren nach wie vor zu schade am Wochenende zu spielen, an dem sie eigentlich ein Meisterschaftsspiel hätten? "Mer wend am Weekend frei imfall!"
Frage für einen Freund (wahlweise aus Deutschland, England, Spanien oder Italien), der endlich mal das Weekend planen möchte. :cyclopsani: :cyclopsani: :eye:
Aber easy, wir sind ja agil und bodenständig und so. FCL-DNA halt..

Und: Einfach nur mal so, damit ich wieder mal motzen kann.
Das gestern mit der Saisoneröffnung war ja gut und recht. War ganz ok, mehr aber dann auch wirklich wirklich nicht.
Ein Testspiel im Rahmen dieses Tages wäre für die nächsten Jahre endlich (und nach x Interventionen seitens der Fans) mal angebracht. Ja, das kann man der Mannschaft zutrauen, trotz Kidstraining am gleichen Tag. Das Spiel kann auch im LA-Stadion stattfinden, wäre aber doch ein deutlicher Mehrwert im Gegensatz zur Pflichtübung Mannschaftspräsentation und der Werbeveranstaltung auf dem Vorplatz.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Benutzeravatar
tuce
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2038
Registriert: 2. Dez 2006, 22:24
Wohnort: 6005

Re: Testspiele

Beitrag von tuce » 11. Jul 2022, 09:56

Don Pedro hat geschrieben:
11. Jul 2022, 09:45
Ist für nächste Woche nun ein Testspiel geplant oder nicht?
Oder sind sich die Herren nach wie vor zu schade am Wochenende zu spielen, an dem sie eigentlich ein Meisterschaftsspiel hätten? "Mer wend am Weekend frei imfall!"
Frage für einen Freund (wahlweise aus Deutschland, England, Spanien oder Italien), der endlich mal das Weekend planen möchte. :cyclopsani: :cyclopsani: :eye:
Aber easy, wir sind ja agil und bodenständig und so. FCL-DNA halt..
NLZ hat geschrieben:Vorgesehen ist, dass der FCL am kommenden Freitag sein fünftes und letztes Testspiel dieser Vorbereitung austragen möchte. Allerdings suchen die Innerschweizer einen valablen Gegner, der noch frei ist. Vielleicht eine Mannschaft aus der Bundesliga?

Benutzeravatar
Blue_White_Wolf
Supporter
Supporter
Beiträge: 143
Registriert: 15. Mär 2007, 14:20

Re: Testspiele

Beitrag von Blue_White_Wolf » 12. Jul 2022, 15:23

Blau Weiss, ein Leben lang...

Insider
Elite
Beiträge: 9667
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Testspiele

Beitrag von Insider » 13. Jul 2022, 18:25

Aus logistischen Gründen kommt es zu Änderungen bei den Austragungsorten der Testspiele von dieser Woche.

Die Partie am Donnerstag, 14.07.2022 gegen den FC Emmenbrücke findet neu im Leichtathletikstadion Allmend (hinter der swissporarena statt). Der Eintritt zum Spiel ist kostenlos. Die Partie wird um 19:00 Uhr angepfiffen.

Das Spiel am Freitag, 15.07.2022 gegen den CFC Genua findet neu im Stadion Gersag statt. Diese Begegnung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Wir danken für euer Verständnis und bitten um Entschuldigung für die Änderungen.
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
risto
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4444
Registriert: 6. Jul 2004, 21:19
Wohnort: NW

Re: Testspiele

Beitrag von risto » 13. Jul 2022, 19:35

Alli im Ufgebot!
BCL '12
DCS '14

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8097
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Testspiele

Beitrag von LU-57 » 14. Jul 2022, 10:04

risto hat geschrieben:
13. Jul 2022, 19:35
Alli im Ufgebot!
:eye:

gibt es auch eine zumindest im ansatz verständliche begründung, weshalb die partie "unter ausschluss der öffentichkeit" stattfinden soll?

wie man dies im gersag - abgesehen von der zuschauer-abhaltenden anspielzeit - auch immer durchsetzen möchte, bleibt eine andere frage ...

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 383
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: Testspiele

Beitrag von bjaz » 14. Jul 2022, 11:10

"Wir informieren zu einem späteren Zeitpunkt über die genauen Anspielzeiten und darüber, wie ihr euch die Spiele ansehen könnt"

Das wäre zumindest eine mögliche Variante gewesen, wie der FCL zu Anfang hätte kommunizieren können. Das wäre schon mal besser gewesen. Noch eine Begründung dazu und ihr könntet euch nur noch wenig vorwerfen lassen. Nun gibt es aber Leute, die sich den Tag für das Spiel frei genommen haben, gerade weil das Spiel am Freitag um 11 Uhr (wtf?) angekündigt wurde und ein halber Tag bei manchen nicht gereicht hätte. Ja, solche Leute gibt es. Mittlerweile wär das für die Katz. Nun ja, müsst ihr selber wissen. Wie ich selber auch zu wissen vermag, ob ich mich einem solchen Verein zu gegebener Zeit "solidarisch" zeige oder nicht.

Für mich ist es total enttäuschend, dass die Sportbusiness Management "Experten" beim Verein sich zwar aktiv über Fan Engagement den Kopf zerbrechen, ihnen dabei aber zuerst alles andere und möglichst digitale in den Sinn kommt und sie das eigentliche "Produkt" ab und an total vernachlässigen. Zumal sich gerade solche Alles-Allesfahrer in einem hohen Masse zu ihrem Verein bekennen und ihr diese regelmässig (in der Summe) dafür benutzt eure Produkte zu bewerben, die ihr am liebsten auch wieder an sie verkaufen würdet. Dürfte einleuchtend sein, dass man das hätte besser machen können.

Ist nicht tragisch (wenn es einmalig bliebe). Mich betrifft es nicht, da ich über die Jahre aus euren Fehlern gelernt habe und mir mittlerweile viermal überlege, wie viel mir dieser Verein wert ist. Aber ich fühle die Leute, die jetzt in dieser Situation sind und wünsch dem FCL ein herzliches ggs. Ich wär stinksauer. In den Augen des FCL sind aber sowieso immer alle anderen Schuld und der FCL selbst ist auch nur ein Opfer der Fehler anderer. So ganz bestimmt auch in diesem Fall. "Aus logistischen Gründen" muss diese Begegnung "unter Ausschluss der Öffentlichkeit" stattfinden. Hey jo klar. Ganz ehrlich: Steckt euch eure Entschuldigungen in den Arsch und macht es beim nächsten Mal einfach besser!

Aufwindfahne
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1186
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Testspiele

Beitrag von Aufwindfahne » 14. Jul 2022, 12:17

So schnell kann sich die „Nähe zur Basis“ wieder in Luft auflösen. Wenns ums „grosse Ganze“ geht, werden die Prioritäten halt einmal mehr gerne woanders gelegt.

Wenn das so weiter geht, könnte es auf Dauer recht mühsam werden. Dann war die letzte Saison ein Höhepunkt, der niemals mehr erreicht werden wird. Der Gedanke daran gefällt mir überhaupt nicht.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 866
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Testspiele

Beitrag von Don Pedro » 14. Jul 2022, 15:26

Zu allererst: Nein, es ist nicht alles schlecht. Vieles gar besser geworden. Dass sich dann aber immer wieder solche Nebenschauplätze auftun, die die Fortschritte ad absurdum führen, ist nur eines:

Peinlich, ärgerlich. Zeigt einfach wieder mal auf, was für Phrasendrescher ihr seid. Bla bla, diese Nähe zu den Fans. Bla bla.

Aber dann:
- ein Testspiel an der Saisoneröffnung der Mannschaft nicht zutrauen können/wollen weil noch ein Juniorentraining ansteht. Und natürlich wegen dem "Mehraufwand"
- ein Testspiel trotz bereits vorhandenem Gegner nicht am Weekend ansetzen wollen, weil die Mannschaft frei haben will. Wir hätten da fucking Saisonstart gehabt ihr Lutscher!
- zwei Testspiele nach langem hin und her wenige Tage vorher ansetzen, eines davon am Freitag um 11.00 Uhr. Dann 2 Tage später das eine noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit neu ansetzen, ohne Nennung von Gründen. Das wäre das Mindeste, aber äbe.
- Die eh schon komische und schlecht erklärte "Alli im Ufgebot"-Kampagne mal schön selber absolut lächerlich gemacht.

Sorry, es sind die kleinen Dinge und Werte, die die Nähe zur Fanbasis ausmachen. Es ist nicht so, dass hier die Leute einfach mal so rummotzen, weil sie es scheisse finden und man es besser machen könnte. Man motzt rum, weil seit Monaten und Jahren hinter den Kulissen genau DIESE Punkte fast mantramässig angebracht werden. Man wird aber immer wieder verarscht.
Irgendwann hat die Loyalität halt ihre Grenzen.
Es ist bezeichnend, dass man strategisch seit dem Wechsel im VR / Aktionariat nicht einen Schritt vorwärts gekommen ist. Bezeichnend auch, dass niemand weiss, was die oft zitierte FCL DNA ist. Eurem Handeln nach müsste man meinen, dass es Werte wie "scheiss auf die Fans, die kommen eh immer", "uuh näi das choschtet öbbis" und "Heil Alpstäg" sind.

Ich weiss, Nebenschauplatz zum 1900 und ersten. Sinnbildlich halt, wenn man strategisch von Tuten und Blasen nicht die geringste Ahnung hat, in welche Richtung man mit dem Verein will.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Benutzeravatar
risto
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4444
Registriert: 6. Jul 2004, 21:19
Wohnort: NW

Re: Testspiele

Beitrag von risto » 14. Jul 2022, 23:09

Gemäss NLZ sei es der Wunsch des Gastes aus der Hafenstadt, dass das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet :roll:
BCL '12
DCS '14

hunter jumper
Member
Member
Beiträge: 25
Registriert: 17. Mär 2016, 08:59

Re: Testspiele

Beitrag von hunter jumper » 15. Jul 2022, 07:37

risto hat geschrieben:
14. Jul 2022, 23:09
Gemäss NLZ sei es der Wunsch des Gastes aus der Hafenstadt, dass das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet :roll:
Es wäre somit an der Zeit, dass sich diejenigen, die sich hier öffentlich negativ über die angebliche Unfähigkeit des Vereins im Bezug auf das Testspiel gegen Genua geäussert haben, nun auch öffentlich dafür entschuldigen. Man sollte nicht mit eingeschränkter Sichtweise urteilen. Auch als selbsternannter Vollblutfan nicht.

Antworten