Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

[Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:15h

Benutzeravatar
VSHG
Experte
Experte
Beiträge: 435
Registriert: 16. Apr 2016, 11:04

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von VSHG » 26. Jul 2019, 04:03

Man weiss nicht was man davon halten soll. Die Sache ist noch nicht gegessen, obwohl es schon sehr einfach aussieht...
10.06.1989
... weitere Daten folgen in Kürze!

Tempo-Racer
Experte
Experte
Beiträge: 164
Registriert: 10. Dez 2012, 20:53

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Tempo-Racer » 26. Jul 2019, 06:35

Ziemlicher knortz... Der FCL zeigt einmal mehr, dass er sich beim Spiel gegen schwächere Gegner sehr schwer tut.
Selten so eine spielerisch beschränkte Mannschaft auf der Allmend gesehen... Dass der Gegner nur mauerte half uns da auch nicht
++++ Torjubel
+++ Voca und seine Distanzschüsse
++ Zibung im Goal der Färöeris :clown:
+ Müller mit guter Parade/sehr spannend wie er die Mannschaft antreibt
- 16 Eckbälle und nur 1 richdige Chance durch die 1. Flanke
-- Zeitspiel nach 60min
---gefühlte 10'000 Flanken ins Niemandsland

Am Sonntag MUSS eine Leistungssteigerung her sonst gibts ein Debakel

Heiri
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3051
Registriert: 9. Dez 2009, 09:23

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Heiri » 26. Jul 2019, 07:47

bin noch ein wenig hin- und hergerissen.
Den Willen ist dem FCL sicher nicht abzusprechen, insbesondere in der 2. Halbzeit nicht. Da kam ihnen aber auch der Umstand entgegen, dass eben keine Profiequipe gegenüber stand und die Kräfte entsprechend nachliessen.
Mit ein wenig mehr Wettkampfglück hätten es aber auch ohne Probleme die geforderten 3 Tore sein können...
Aber schlussendlich war das gestern einfach wieder viel zu pomadig, zu langsam, zu bequem und viel zu ungenau.

Das gibt einen heissen Tanz auf den Färöer, auch wenn die Tatsache dass die Färinger mehr für die Offensive tun müssen, dem FCL sicherlich entgegen kommen wird.

Schürpf zwar ein Aktivposten und wird vom Team immer wieder gesucht, allerdings ist es erschreckend wie viele Bälle dieser durch technische Unzulänglichkeiten wieder (unnötig) verliert.
Demhasaj war irgendwie eine arme Sau da vorne und Schulz ist noch überhaupt nicht in Form. Ansonsten war da gestern sehr viel Alibi dabei. Die Spieler müssen sich unbedingt mehr zutrauen, jeder muss mehr Verantwortung übernehmen.
"Ich realisierte wie stolz ich war, ein Luzerner zu sein"

ATV - Anti Thread Verhunzer

Benutzeravatar
Snert
Member
Member
Beiträge: 26
Registriert: 6. Aug 2018, 13:45

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Snert » 26. Jul 2019, 08:43

Mund abwischen und weiterarbeiten.

Müller war gestern der Einzige, der begriffen hat, dass du gegen eine solche Schauspiel-Truppe von Anfang an den Einfluss auf die Schiedsrichter suchen musst. Alle anderen haben sich von den Färinger immer wieder einlullen lassen. Das könnte eine sehr hitzige Geschichte werden nächste Woche. Das Theater um das Spiel gestern hat ja schon im Vorfeld angefangen mit Aussagen des Trainers "wir wissen alles über Luzern" oder "Nein, wir sind keine Defensivmannschaft". Ach ja...

Zudem grenzt es an Arroganz von Häberli, dass er Eleke und Margiotta nicht in der Startelf brachte.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7369
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von LU-57 » 26. Jul 2019, 08:49

SCHEISSE WIE ENDLOS GEIL WAR DAS DENN! :love4: :love4: :love4:

oiropapokal du besch di allergeilscht vo allne. met riiisigem abstand. vorfreude auf nächste woche gigantisch. ich liebe euch alle.

zudem: geile nachtruhestörungen im gebiet sternegg spätnachts.

Tempo-Racer hat geschrieben:++ Zibung im Goal der Färöeris :clown:

das war alles andere als clownmässig. das war gestern eine taktische meisterleistung der schafhirten. die abstösse inklusive. respekt!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 545
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Don Pedro » 26. Jul 2019, 08:58

Spielen wir weiterhin so Larifari-mässig, gibt's in der Liga schon bald mal paar üble Klatschen. Sorry, aber wer in der 1. Hälfte mit dieser Einstellung und Körpersprache auf's Feld geht, hat gar nichts begriffen.. Wieder mal typisch, wie sich Luzerner in Genügsamkeit üben und einfach nicht den letzten Biss zeigen. Wenigstens haben wir nun einen Torwart mit einer Winnermentalität, ich hoffe, das behält er weiterhin bei und lässt sich nicht wie viele andere zuvor vom "Luzern-Groove" einlullen.
Klar, es ist schwierig, wenn sich der Gegner so einigelt, trotzdem war das über weite Strecken bedenklich. Lustig ist, dass immer in solchen Momenten plötzlich ein Schürpf oder ein Schneuwly einen reinprügelt, obwohl ihnen über's ganze Spiel kaum etwas gelingt.

Fick Dich Häberli, einen Spieler in der Startelf zu bringen, der noch nicht mal in der U21 zeigen konnte, dass er was reissen kann!

Naja, wenigstens geht's jetzt um etwas am nächsten Donnerstag. Nehme zur Sicherheit glaubs einen Defibrillator mit.

++ Voca, tolle Spielübersicht, das Hirn, geile Weitschüsse
++ Müller, war da, wenn's ihn brauchte. Souveräne ausstrahlung.
---- Einige Flanken sind wohl jetzt noch auf dem Weg Richtung Toftir oder so

Naja, Sieg ist Sieg. Jetzt weiss hoffentlich jeder, dass auch in Toftir 90 Minuten volle Konzentration gefordert ist.

Dr Koeffiziänt isch nur so guet dangg uns imfall.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.
TV-Star und Meinungsmacher. For collab please DM.

Benutzeravatar
sidi
Supporter
Supporter
Beiträge: 149
Registriert: 21. Mai 2017, 11:36
Wohnort: El Hamma

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von sidi » 26. Jul 2019, 09:05

LU-57 hat geschrieben:
Tempo-Racer hat geschrieben:++ Zibung im Goal der Färöeris :clown:

das war alles andere als clownmässig. das war gestern eine taktische meisterleistung der schafhirten. die abstösse inklusive. respekt!

Einfach UNGLAUBLICH!! Ich habe ja schon viel erlebt auf der Allmend. Aber dass einmal ein Gegner kommt, der konequent alle Abstösse direkt auf die Tribüne haut um uns den Ball zu überlassen, das habe ich nicht für möglich gehalten. Und das sollen Nachfahren von den Wikingern sein?!?

Ich habe eigentlich einen anderen Spielverlauf erwartet und mich immer mehr geärgert. Aber die Eruption in der Kurve beim Goal war geilstens und war die ganze Scheisse eigentlich wert.

Zwei Mal Schrott gespielt und zwei Mal gewonnen. Ich denke, gegen die Stricher wird es nochmals genau gleich laufen. Nachher muss dann langsam mal mehr kommen.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7369
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von LU-57 » 26. Jul 2019, 09:56

Don Pedro hat geschrieben:Dr Koeffiziänt isch nur so guet dangg uns imfall.

hab etwas n schlechtes gewissen, gebs zu. n unentschieden hätte eigentlich auch genügt.

https://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/ue ... k2020.html

rang 20. leider geil. ab rang 18 könnten sogar zwei mannschaften in der ELQR1 starten, ab rang 25 (träumen darf man ja) würden gar deren drei teams in der ersten runde einsteigen dürfen. kommt alles gut. 8)

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 754
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Aufwindfahne » 26. Jul 2019, 10:19

LU-57 hat geschrieben:
Don Pedro hat geschrieben:Dr Koeffiziänt isch nur so guet dangg uns imfall.

hab etwas n schlechtes gewissen, gebs zu. n unentschieden hätte eigentlich auch genügt.

https://kassiesa.home.xs4all.nl/bert/ue ... k2020.html

rang 20. leider geil. ab rang 18 könnten sogar zwei mannschaften in der ELQR1 starten, ab rang 25 (träumen darf man ja) würden gar deren drei teams in der ersten runde einsteigen dürfen. kommt alles gut. 8)

greez

:love4:
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 545
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Don Pedro » 26. Jul 2019, 10:23

Wieso hat Schottland eine Summe von 2.375?
Götterseite ja top, aber das Country und Clubranking ist etwas wirr beschrieben..
Zuletzt geändert von Don Pedro am 26. Jul 2019, 10:26, insgesamt 2-mal geändert.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.
TV-Star und Meinungsmacher. For collab please DM.

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 754
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Aufwindfahne » 26. Jul 2019, 10:25

Don Pedro hat geschrieben:Wieso hat Schottland eine Summe von 2.375?
Götterseite ja top, aber das Country und Clubranking ist etwas wirr beschrieben..

Was soll daran wirr sein? Schottland hat bisher total 9.5 Punkte geteilt durch 4 Teams.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 545
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Don Pedro » 26. Jul 2019, 10:27

ah föck, ja die haben ja alle Teams schon im Einsatz.

Edit: Checke nicht, wieso es für die direkte Gruppenphasen-Quali bei der EL keine Bonuspunkte gibt. Aber jänu. UEFA halt. Alles für die Grossen, alles für das Geld.
Zuletzt geändert von Don Pedro am 26. Jul 2019, 10:38, insgesamt 5-mal geändert.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.
TV-Star und Meinungsmacher. For collab please DM.

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 754
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Aufwindfahne » 26. Jul 2019, 10:28

eins ist sogar schon ausgeschieden...
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
bjaz
Experte
Experte
Beiträge: 291
Registriert: 28. Mär 2019, 11:12

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von bjaz » 26. Jul 2019, 11:47

Eskalation. König Fussball! Drecks VAR!

Externe Leute haben das Gefühl, dass ein gutes Spiel eines ist in welchem die Erwartungen erfüllt werden. Geile Dribblings und Siege. Gegen Färinger muss man hoch und zu null gewinnen. Das stimmt nicht. Das Rückspiel und das Ausscheiden bei St. Johnstone war ein gutes Spiel. Gestern war auch ein gutes Spiel. Die Spiele die in Erinnerung bleiben sind gute Spiele. Sieg? Niederlage? Nicht unbedeutend, aber schlussendlich nicht mehr als eine Feststellung. In der heutigen Gesellschaft gibt es viele Leute denen es wichtig ist jemand zu sein. Sie haben das Gefühl Statussymbole machen sie zu etwas Wichtigem. Einem super erfolgreichen Verein zu folgen beispielsweise. Oh, PSG. Wie die scheiss Chinesen denen ein Ast wächst wenn sie im Scoring-System eine gute Bewertung haben. Ohne Scheiss: Von aussen sieht es vielleicht so aus als ob man an einer Blamage vorbeigeschrammt wäre und so etwas niemals geil sein kann. Ihr wisst nicht einmal im Entferntesten was ihr verpasst! Erfolg isch nit alles im läbe par excellence. Jaja ihr habt den Spruch erfunden, aber er gehört uns! Das war so richtig geil. Allen Reisenden einen geilen Trip!

Btw: Klassenunterschied gugus. Dieses Team würde locker in der hiesigen Meisterschaft mitspielen und sich zwischen Rang 3 und 9 positionieren. Bitte wieder ein wenig bodenständiger werden!

Marco_FCL
Member
Member
Beiträge: 34
Registriert: 26. Jul 2018, 20:39

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Marco_FCL » 26. Jul 2019, 12:37

Ich würde an dieser Stelle gern noch Kakabadze loben. Der hat meiner Meinung nach super gespielt: bemüht, angriffig, dribblingsstark und hat auch einen satten Schuss. Wenn er so weiterspielt, bekommt er seinen Stammplatz. Toll gemacht! Weiter so!

Benutzeravatar
Wayne Rooney
Experte
Experte
Beiträge: 440
Registriert: 10. Jul 2006, 21:45
Wohnort: Städtli Sursee
Kontaktdaten:

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von Wayne Rooney » 26. Jul 2019, 13:05

Bjaz schreibt gut :!:
Devils Rage - Melodic Death Metal aus Sursee

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7369
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: [Europacup-Match] FCL - KÍ Klaksvík, DO 25.07.2019, 20:1

Beitrag von LU-57 » 26. Jul 2019, 15:43

STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Antworten