Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Fabio Celestini

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 176
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Fabio Celestini

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 23. Nov 2021, 11:08

Ich war lange Pro Celestini. War auch bis vorgestern nicht der Meinung, dass man ihn unbedingt rauswerfen muss. Für mich war aber nach dem Lugano Spiel klar, dass es so nicht mehr geht. Nicht mal wegen diesen komischen Interviews, wo ich persönlich glaube, dass es mehr ein sprachliches Problem war, als irgendwas anderes. Da hat man ihm den Strick gedreht draus, als er eigentlich einfach meinte, dass ihn nur seine Arbeit und seine Mannschaft interessiert und keine Nebenschauplätze.

Aber das Spiel vorgestern in Lugano hat mir gezeigt, dass er keinen Plan mehr hat. Unter Umständen die Spieler nicht mehr erreicht. Die Spieler sich nicht für ihren Trainer zerreissen und er vor allem keinen Mut mehr hat irgendwas zu probieren und den Bock umzustossen. Aber muss jetzt hier nicht nochmals das gleiche schreiben wie im Matchthread. Aber taktisch gesehen, war das höchstens noch ein Strohfeuer.

Trotzdem mochte ich den Fabio immer. Ehrlicher Typ mit dem Herz auf der Zunge. Vielleicht in Sachen Fussball fast zu edle und luxuriös für Luzern. Mit seinem Tiki Taka Gegenpressing Stil vielleicht nicht immer ganz glücklich agiert. Zuweilen halt auch einfach nicht das Spielermaterial dazu gehabt. Aber auch das muss ein Trainer halt einschätzen können. Aber nun ja. Ich sage DANKE Fabio. So viele Titeltrainer haben wir nicht. Darum gehört ihm ein Platz in meinem blau-weissen Herz, weil ich auch fest daran glaube, dass sein Anteil am Cupsieg nicht so klein ist.

MERCI POUR TOUT FABIO et bon voyage!
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7803
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Fabio Celestini

Beitrag von LU-57 » 24. Nov 2021, 15:43

schade. aber war leider zu erwarten. da schien zumindest bei remo, unabhängig von den aktuellsten resultaten, die zuversicht verflogen zu sein, wie man letztensdaeinmal, vernehmen konnte.

was bleibt, ist der chöbu. tschesse tschelestini, machs gut und merci!

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Antworten