Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2452
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von harud » 13. Aug 2020, 14:31

Aufwindfahne hat geschrieben:
13. Aug 2020, 12:41
Wenns läuft, dann läufts :lol:
BRÜHL VERLIERT FORFAIT GEGEN KÖNIZ
Der Schweizerische Fussballverband hat den 1:0-Sieg des SC Brühl in der Cup-Quali gegen Köniz nachträglich in eine Forfait-Niederlage umgewandelt. Damit gewinnt der FC Köniz mit 3:0 und wird anstelle des SC Brühl am kommenden Mittwoch gegen Cham um den Einzug in die Cup-Hauptrunde spielen. Brühl hat jedoch gegen den Entscheid Rekurs eingelegt.

Der Stein des Anstosses war eine Auswechslung in der 85. Minute, als Torschütze Darko Anic durch Fabio Capone ersetzt wurde. Capone, der diesen Sommer neu zu Brühl kam, hatte wegen einer technischen Panne beim Fussballverband in der elektronischen Version nicht aufs Matchblatt gesetzt werden können. Deshalb wurde Capone handschriftlich ins Matchblatt eingetragen werden, was an sich kein Problem ist. Das Reglement verlangt jedoch, dass in solchen Fällen der Spieler ein «amtliches Ausweispapier» vorlegen muss. Dies geschah nicht. «Das Komitee der Ersten Liga hat keine andere Wahl als das Cupspiel vom 8. August 2020 FC Köniz – SC Brühl zu Gunsten des FC Köniz 3:0 forfait zu werten», schrieb nun der Verband am Dienstag an die Verantwortlichen des SCB.

Der SC Brühl hat Rekurs eingelegt. Er stellt sich auf den Standpunkt, dass der ursprüngliche Fehler des Fussballverbandes schwerer wiegt als die Unterlassung des SC Brühl. Der Grund nämlich, dass der Spieler elektronisch nicht erfasst werden konnte, liegt in einer Sperre vor vier (!) Jahren, die der Verband – obwohl längstens erledigt – immer noch nicht gelöscht hat.

Über den Rekurs wird bis spätestens Freitag entschieden.
Ach du Scheisse... :clown:

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 716
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Aufwindfahne » 24. Aug 2020, 08:38

FC Ajoie-Monterri (2. Int.)-FC Tuggen (1.)
FC Dübendorf 1 (2.)-FC Schötz (1.)
FC Dürrenast (3.)-FC Köniz (PL)/SC Cham (PL)
AS Haute-Broye I (3.)-FC Vevey United (1.)
FC Laufen (2.)-FC Solothurn (1.)
FC Monthey (2. Int.)-FC Black Stars (PL)
FC Savièse (2.)-SC Balerna (2.)
SC Schöftland 1 (2. Int.)-FC Sierre (2. Int.)
FC Zollbrück (3.)-FC Stade Nyonnais (PL)
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7326
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von LU-57 » 24. Aug 2020, 17:00

wann wird eigentlich die 2.runde ausgelost?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7326
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von LU-57 » 28. Aug 2020, 11:40

Blog 1901 hat geschrieben:Schäm dich, Profi-Fussball

Dieses Wochenende beginnt, fast unbemerkt von der Öffentlichkeit, die neue Cupsaison. Zu glorreichen David-gegen-Goliath-Fussballfesten wird es in der 1. Cuprunde dieses Jahr allerdings nicht kommen. Nicht etwa wegen Corona. Sondern weil die grossen Vereine ganz einfach keine Lust dazu haben. Die Entscheidung der Proficlubs, sich selber Freilose zu gewähren und den diesjährigen Cupwettbewerb komplett umzukrempeln, ist nicht nur egoistisch sondern zeigt auch symptomatisch, wie weit sich die abgehobenen Spitzenclubs von der Basis entfernt haben.

http://1901.lu/blog/2020/08/28/schaem-d ... -fussball/
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2452
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von harud » 28. Aug 2020, 13:26

LU-57 hat geschrieben:
28. Aug 2020, 11:40
Blog 1901 hat geschrieben:Schäm dich, Profi-Fussball

Dieses Wochenende beginnt, fast unbemerkt von der Öffentlichkeit, die neue Cupsaison. Zu glorreichen David-gegen-Goliath-Fussballfesten wird es in der 1. Cuprunde dieses Jahr allerdings nicht kommen. Nicht etwa wegen Corona. Sondern weil die grossen Vereine ganz einfach keine Lust dazu haben. Die Entscheidung der Proficlubs, sich selber Freilose zu gewähren und den diesjährigen Cupwettbewerb komplett umzukrempeln, ist nicht nur egoistisch sondern zeigt auch symptomatisch, wie weit sich die abgehobenen Spitzenclubs von der Basis entfernt haben.

http://1901.lu/blog/2020/08/28/schaem-d ... -fussball/
Danke dafür!

Eine Schande, wie mit dem einst heiligen Cup-Wettbewerb umgegangen wird. Er wäre der Wettbewerb, der Klein und Gross zusammenbringt und echte Fussballfeste bietet. Anstatt die angestrebten Reformen umzusetzen, wird der Cup noch stärker kastriert. Mein Fussballherz blutet. Ich hoffe schwer, dass dieses Corona-Format nicht Schule macht.

PS: Wusstet ihr, dass Le Locle auf Deutsch Luggli heisst?
PPS: Luggli liegt zwar in den jurassischen Bergen, gehört aber zum Kanton Neuenburg. :cyclopsani:

cuervo
Experte
Experte
Beiträge: 216
Registriert: 13. Dez 2015, 21:13

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von cuervo » 28. Aug 2020, 13:30

LU-57 hat geschrieben:
28. Aug 2020, 11:40
Blog 1901 hat geschrieben:Schäm dich, Profi-Fussball

Dieses Wochenende beginnt, fast unbemerkt von der Öffentlichkeit, die neue Cupsaison. Zu glorreichen David-gegen-Goliath-Fussballfesten wird es in der 1. Cuprunde dieses Jahr allerdings nicht kommen. Nicht etwa wegen Corona. Sondern weil die grossen Vereine ganz einfach keine Lust dazu haben. Die Entscheidung der Proficlubs, sich selber Freilose zu gewähren und den diesjährigen Cupwettbewerb komplett umzukrempeln, ist nicht nur egoistisch sondern zeigt auch symptomatisch, wie weit sich die abgehobenen Spitzenclubs von der Basis entfernt haben.

http://1901.lu/blog/2020/08/28/schaem-d ... -fussball/
:!:

OldRabbit
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 636
Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von OldRabbit » 28. Aug 2020, 17:23

LU-57 hat geschrieben:
28. Aug 2020, 11:40
Blog 1901 hat geschrieben:Schäm dich, Profi-Fussball
Word. :!:

Mario1901_
Supporter
Supporter
Beiträge: 66
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Mario1901_ » 30. Aug 2020, 17:37

Wir spielen in der 2. Runde gegen den FC Thun.

Tempo-Racer
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 10. Dez 2012, 20:53

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Tempo-Racer » 30. Aug 2020, 19:29

Mario1901_ hat geschrieben:
30. Aug 2020, 17:37
Wir spielen in der 2. Runde gegen den FC Thun.
Ist dieses Jahr völlig egal gegen wer wir bei diesem "Cup" spielen.

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1592
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Schalker jung » 11. Sep 2020, 20:13

Das Spiel zwischen Schweinfurt und Schalke wurde anscheinend vom Gericht abgesagt. Türkgücü München Soll der richtige Gegner sein...
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

OldRabbit
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 636
Registriert: 4. Mai 2014, 18:52

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von OldRabbit » 11. Sep 2020, 20:24

Schalker jung hat geschrieben:
11. Sep 2020, 20:13
Das Spiel zwischen Schweinfurt und Schalke wurde anscheinend vom Gericht abgesagt. Türkgücü München Soll der richtige Gegner sein...
Wird spannend. Die Münchner sind übrigens grad in der Schweiz/FL, haben grad 2:1 gegen Vaduz gewonnen, morgen (wäre) Spiel gegen Güller angesagt. Cup am Sonntag? :scratch:

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1592
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Schalker jung » 11. Sep 2020, 20:55

Das Spiel am Sonntag in München findet nicht statt. So hat es der DFB verfügt. Man kann gegen ein Urteil ja in Berufung gehen.
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Benutzeravatar
Mali
Member
Member
Beiträge: 31
Registriert: 27. Mai 2020, 14:12

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Mali » 13. Sep 2020, 05:30

Ich bin sehr gespannt sauf die Mannschaft heute und ihre Leistung. Also ein Sieg muss einfach drinliegen. Hopp Lozärn.
L a s s d i r d e i n G l i t z e r n n i c h t n e h m e n, n u r w e i l e s a n d e r e b l e n d e t ...

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 716
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Aufwindfahne » 13. Sep 2020, 10:29

Vielleicht ändert es sich ja noch, aber mich interessierts momentan maximal semi. Beängstigend. Gehts Euch auch so oder bin ich alleine mit diesem Gefühl?
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
Pazzo
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 684
Registriert: 17. Dez 2009, 13:26

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Pazzo » 13. Sep 2020, 14:08

Nada!
┏┳┳━┳━┳━┳━┳━┳━┳┳┳┓┏━┓
┃┃┃╋┃━┫━┫╋┃┃┃┣┫┃┃┃┃┃┃
┃┃┃┃┃┏┫┏┫┃┃┃┃┣┫┃┃┗┫┃┃
┗━┻┻┻┛┗┛┗┻┻┻┻━┻━┻━┻━┛°°°

chamäleon
Sexmaa
Beiträge: 3652
Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von chamäleon » 13. Sep 2020, 15:06

Aufwindfahne hat geschrieben:
13. Sep 2020, 10:29
Vielleicht ändert es sich ja noch, aber mich interessierts momentan maximal semi. Beängstigend. Gehts Euch auch so oder bin ich alleine mit diesem Gefühl?
streinsche zeiten, bist nicht alleine, ich steh dir bei ;o)
haut das ding endlich rein

Mario1901_
Supporter
Supporter
Beiträge: 66
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Mario1901_ » 13. Sep 2020, 17:28

S 1:0 rechtig geil gspellt!!

Mario1901_
Supporter
Supporter
Beiträge: 66
Registriert: 27. Jul 2020, 18:21

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Mario1901_ » 13. Sep 2020, 18:32

Wir treffen auswärts auf Chiasso

Master
Elite
Beiträge: 13405
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Master » 13. Sep 2020, 19:18

Aufwindfahne hat geschrieben:
13. Sep 2020, 10:29
Vielleicht ändert es sich ja noch, aber mich interessierts momentan maximal semi. Beängstigend. Gehts Euch auch so oder bin ich alleine mit diesem Gefühl?
Wollte mich zu erst über die LU21 schlau machen, als ich bemerkt habe, dass die erste Mannschaft ja auch noch spielt. Hab's dann selten mal verfolgt. Wie ein Testspiel halt.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!


Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!

Taylor Bourbon
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2022
Registriert: 17. Mär 2009, 22:01

Re: Schweizer Cup 2020/21 (R.I.P.)

Beitrag von Taylor Bourbon » 14. Sep 2020, 20:07

Mario1901_ hat geschrieben:
13. Sep 2020, 17:28
S 1:0 rechtig geil gspellt!!
TW, lass den Scheiss...
Bild

Antworten