Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Europa Conference League 2021/2022

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 16. Jun 2021, 10:01

Skajunge in da Box hat geschrieben:öiröpaggöbb-kwali-runden ohne auswärtsfäns, 57
Kwelle?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Insider
Elite
Beiträge: 9580
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Insider » 16. Jun 2021, 10:09

LU-57 hat geschrieben:
16. Jun 2021, 10:01
Skajunge in da Box hat geschrieben:öiröpaggöbb-kwali-runden ohne auswärtsfäns, 57
Kwelle?

greez
Proposal von der Drecks UEFA. Einerseits wollen sie Verantwortung übernehmen aufgrund der pandemischen Lage und da würden Auswärtsfans halt nicht reinpassen, andererseits wäre es maximal unfair, wenn in gewissen Stadien Auswärtsfans erlaubt sind und in anderen nicht... So die offiziellen Begründungen.... Den Rest kannst dir selber denken. :döre:
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 16. Jun 2021, 13:39

hehe, ziemlich legendäre begründung. gerade im vergleich zur euro (psssst). aber alles halt wie immer. im gegensatz zur bösen superliiig gehts der mafia eben genau nicht nur ums geld. daran zweifle ich keinen einzigen augenblick. grande mafia! :clown: :roll:
aber jo, ich hätte nun sowieso eher darauf tendiert, dass man in einem "heimsektor" bzw. "neutralen sektor" das spiel besuchen muss. ob dann der ticketverkauf an gästefans von der mafia noch hochoffiziell untersagt wird oder nicht, macht da je nach dem gar keinen grossen unterschied mehr. grundsätzlich wird man so-oder-so auf die lokalen behördenbestimmungen bzw. den gastgebenden club angewiesen sein. natürlich macht es das ganze damit aber nicht einfacher.

der kampf der mafia bzw. entsprechend der nationalen fussballverbände sowie den sicherheitsbehörden gegen die organisierten fanszenen wird nicht nur auf europäischer, sondern auch auf nationaler ebene so lange als irgendwie möglich (und viel länger als nur im ansatz ernsthaft verständlich) mit covid19 begründet werden. die werden sich auch in der schweiz so lange wie möglich dagegen sträuben, die kurven wieder ins stadion zu lassen. soweit muss man sich keine illusionen machen. aber am ende werden sie wieder den kürzeren ziehen. wie immer.

mal lugen, es bleibt ganz bestimmt wieder sehr spannend zu verfolgen.

ach ja: molde v servette, sfintul gheorghe / partizani v fcb und slovan bratislava / shamrock rovers v yb (ok, letzteres tschempiensliig-scheisse, aber bei einem sieg ja auch schon mind. konferenzliiig irgendwann, höi sicherheitsnetz vom sicherheitsnetz).

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 18. Jun 2021, 10:27

Insider hat geschrieben:
16. Jun 2021, 10:09
Einerseits wollen sie Verantwortung übernehmen aufgrund der pandemischen Lage und da würden Auswärtsfans halt nicht reinpassen
:lol:

na gut, es hätte ja nicht wirklich noch nen beweis mehr gebraucht, aber bitte:
https://www.thetimes.co.uk/article/uefa ... -0f3jhc99v

Thousands of VIPs will be allowed into England without the need to quarantine under plans to stop the final of the European Championship being moved from Wembley to Budapest, The Times can reveal.
greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 16. Jul 2021, 11:13

3 tage bis zum DRAW!

nachdem die erste quali-runde gespielt ist, haben sich die möglichen gegner auf die folgenden reduziert:

Bild

doch einige ganz passable destinationen drunter. und wenns diesen sommer ned grad der allerexotischste wird, wär das zur abwechslung ja auch auch nicht so tragisch. denke ein lask oder sowas wäre unter anbetracht der versch. schwierigkeiten vielleicht nicht das allerschlechteste los.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Delling
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1357
Registriert: 14. Jul 2008, 23:47

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Delling » 16. Jul 2021, 11:35

Wie sieht das nun mit den Auswärtsfans aus? Erlaubt oder nicht? Kann die UEFA da überhaupt Einfluss nehmen? Weiss jemand wie das in 1Q funktioniert hat?

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2530
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von harud » 16. Jul 2021, 11:43

Delling hat geschrieben:
16. Jul 2021, 11:35
Wie sieht das nun mit den Auswärtsfans aus? Erlaubt oder nicht? Kann die UEFA da überhaupt Einfluss nehmen? Weiss jemand wie das in 1Q funktioniert hat?
Habe offiziell nie etwas anderes gehört, als dass Gästefans verboten wären. Auf ein paar Bildern waren meist besetzte Heimkurven, aber keine Auswärtsblöcke zu sehen. Ein paar Einzelmasken waren beispielsweise von Dinamo Zagreb in Reykjavik, oder auch von Velež Mostar in Lurgan (bei Coleraine). Letztere waren dem Foto nach aber ausserhalb des Stadions.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 16. Jul 2021, 11:50

wenn sich das heimteam nicht querstellt, kann es eigentlich ja keinen unüberbrückbaren grund geben, weshalb man als gastfan nicht in einem neutralen sektor das spiel besuchen kann. vielleicht dürfte der mafia-inspektor ein paar böse zeilen in den text schreiben, wenn er wiedermal ne bierdose an den grind geschossen erhält, aber mit einem abzug bei der mafia-gelder-überweisung muss man als anständiger verein jederzeit rechnen. daher hoffe ich mal ganz naiv auf einen gegner (mit fanszene), der ebenfalls interesse an einem "deal" hätte, wie z.b. lask. im d hats ja genug platz, auch grössere gruppen gäste zu beherbergen. wurde ja auch schon x-mal in reallife getestet.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Aufwindfahne » 16. Jul 2021, 22:59

ned so luut… :-" :-#
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 18. Jul 2021, 22:33

STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2530
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von harud » 19. Jul 2021, 09:15

UEFA hat geschrieben:UEFA Europa Conference League third qualifying round draw: 19 July

The UEFA Europa Conference League third qualifying round draw will be streamed live at 14:00 CET on Monday 19 July.

There will be two paths at this stage: the champions path and main path.
Champions path

• Shamrock Rovers and the nine champions path second qualifying round winners (matches played on 22 and 29 July) will be drawn into ties without seeding. The first ball drawn designates the home team for the first leg.

• As decided by the UEFA Executive Committee, clubs from Bosnia Herzegovina and Kosovo cannot be drawn against each other.

• The winners of the matches on 5 and 12 August will advance to the champions path play-offs.

Shamrock Rovers (IRL)
Teuta (ALB) / Inter Club d'Escaldes (AND)
Riga FC (LVA) / Shkëndija (MKD)
Dinamo Tbilisi (GEO) / Maccabi Haifa (ISR)
HB Tórshavn (FRO) / Budućnost Podgorica (MNE)
Linfield (NIR) / Borac Banja Luka (BIH)
Shakhtyor Soligorsk (BLR) / Fola Esch (LUX)
Folgore (SMR) / Hibernians (MLT)
Prishtina (KOS) / Connah's Quay Nomads (WAL)
Valur (ISL) / Bodø/Glimt (NOR)
Main path

• The nine teams entering at this stage will be joined by the 45 second qualifying round winners.

• The clubs are divided into six groups of eight teams (Groups 1 to 6) and one group of six teams (Group 7). Within each group, the teams are divided into an equal number of seeded and unseeded teams, in accordance with the club coefficient rankings established at the beginning of the season.

• As the second qualifying round matches are not played until 22 and 29 July, the coefficient of the club with the higher coefficient of the two clubs involved in an undecided tie will be used for the purposes of the draw.

• For Groups 1 to 6, each of the teams are randomly assigned a number: 1 to 4 for the seeded teams and 5 to 8 for the unseeded teams. Two bowls are prepared, one for the seeded teams and the other for unseeded teams.

• A ball is taken from each bowl and placed in an empty bowl, where they are shuffled. One of the two balls is drawn at random, and a second ball is drawn to complete the pairing. The result applies to all six groups, and the same procedure is carried out with the remaining balls to complete the pairings.

• The procedure is then repeated for Group 7, where the clubs are randomly assigned a number from 1 to 3 for the seeded teams and 4 to 6 for the unseeded teams. In all seven groups, the first ball drawn designates the home team for the first leg.

• Teams from the same association cannot be drawn against each other.

• The winners of the matches on 5 and 12 August will advance to the main path play-offs.

Group 1:
Seeded
Arda Kardzhali (BUL) / Hapoel Beer-Sheva (ISR)
Dinamo Batumi (GEO) / BATE Borisov (BLR)
Partizan (SRB) / Dunajská Streda (SVK)
Astana (KAZ) / Aris Thessaloniki (GRE)
Unseeded
Sochi (RUS) / Keşla (AZE)
KuPS Kuopio (FIN) / Vorskla Poltava (UKR)
Petrocub-Hincesti (MDA) / Sivasspor (TUR)
Ararat Yerevan (ARM) / Śląsk Wrocław (POL)

Group 2:
Seeded
FCSB (ROU) / Shakhter Karagandy (KAZ)
Shkupi (MKD) / Santa Clara (POR)
Velež (BIH) / AEK Athens (GRE)
Basel (SUI) / Partizani (ALB)
Unseeded
Elfsborg (SWE) / Milsami Orhei (MDA)
Újpest (HUN) / Vaduz (LIE)
Olimpija Ljubljana (SVN) / Birkirkara (MLT)
Kolos Kovalivka (UKR)

Group 3:
Seeded
Gżira United (MLT) / Rijeka (CRO)
Paços de Ferreira (POR)
Gent (BEL) / Vålerenga (NOR)
Drita (KOS) / Feyenoord (NED)

Unseeded
RFS (LVA) / Puskás Akadémia (HUN)
FC Luzern (SUI)
Larne (NIR) / AGF Aarhus (DEN)
Hibernian (SCO) / Santa Coloma (AND)

Group 4:
Seeded
Viktoria Plzeň (CZE) / Dynamo Brest (BLR)
Austria Wien (AUT) / Breidablik (ISL)
PAOK (GRE)
Molde (NOR) / Servette (SUI)
Unseeded
Dudelange (LUX) / Bohemians (IRL)
Trabzonspor (TUR)
Aberdeen (SCO) / BK Häcken (SWE)
Kauno Žalgiris (LTU) / The New Saints (WAL)

Group 5:
Seeded
Apollon Limassol (CYP) / Žilina (SVK)
Sūduva (LTU) / Raków Czestochowa (POL)
Hammarby (SWE) / Maribor (SVN)
Copenhagen (DEN) / Torpedo-Belaz Zhodino (BLR)
Unseeded
Čukarički (SRB) / Sumgait (AZE)
Lokomotiv Plovdiv (BUL) / Slovácko (CZE)
Rubin (RUS)
Hajduk Split (CRO) / Tobol Kostanay (KAZ)

Group 6:
Seeded
Sutjeska (MNE) / Maccabi Tel-Aviv (ISR)
CSKA-Sofia (BUL) / Liepāja (LVA)
Qarabağ (AZE) / Ashdod (ISR)
LASK (AUT)
Unseeded
Limassol (CYP) / Vllaznia (ALB)
Panevezys (LTU) / Vojvodina (SRB)
Pogoń Szczecin (POL) / Osijek (CRO)
Spartak Trnava (SVK) / Sepsi OSK Sfantu Gheorghe (ROU)

Group 7:
Seeded
Dundalk (IRL) / Levadia Tallinn (EST)
Hafnarfjördur (ISL) / Rosenborg (NOR)
Anderlecht (BEL)
Unseeded
Vitesse (NED)
Domžale (SVN) / Honka Espoo (FIN)
Universitatea Craiova (ROU) / Laç (ALB)

UEFA Europa Conference League explained
Road to Tirana: season calendar

Third qualifying round draw: 19 July
Second qualifying round: 22 & 29 July
Play-off round draw: 2 August
Third qualifying round: 5 & 12 August
Play-offs: 19 & 26 August

Group stage draw: 27 August
Group stage: 16 & 30 September, 21 October, 4 & 25 November, 9 December

Knockout round play-off draw: 13 December
Knockout round play-offs: 17 & 24 February
Round of 16 draw: 25 February
Round of 16: 10 & 17 March
Quarter-finals & Semi-final draw: 18 March
Quarter-finals: 7 & 14 April
Semi-finals: 28 April & 5 May
Final: 25 May (National Arena, Tirana)
Special COVID rules

Please be aware of the special rules applicable to the qualifying phase and play-offs of the competition due to COVID-19, which can be found here.

In regards to travelling fans being admitted to matches, more information can be found here.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2530
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von harud » 19. Jul 2021, 14:17

5. August 2021: Luzern - Drita/Feyenoord.
12. August 2021: Drita/Feyenoord - Luzern.

(Same City Clashes nicht berücksichtigt. :P)

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7808
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von LU-57 » 20. Jul 2021, 10:25

hä? was ist denn das wieder? sowas war doch noch nie das thema bislang?
BSC YB hat geschrieben:Die UEFA lässt bis auf Weiteres keinen anonymen Verkauf von Tickets zu, deshalb wird es am 28. Juli vor dem Spiel YB - Slovan Bratislava keine Abendkasse geben.

https://www.bscyb.ch/news?nID=12592
greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Don Pedro » 20. Jul 2021, 10:59

Selbiges auch von den Erfindern des Rheins:
fcb.ch hat geschrieben:Keine Abendkasse!
Im Rahmen der Pandemiebekämpfung verlangt die UEFA eine Registrierung der Zuschauer. Dies zwingt uns auch zur Massnahme, dass wir vor dem Spiel des FCB gegen den FK Partizani keine Tageskasse öffnen können. Die berechtigten Reservationen bleiben bis zum Spiel bestehen und können online bezogen werden.
die MK hat entsprechend reagiert:
muttenzerkurve.ch hat geschrieben:Für die kommende Qualifikationsrunde vo de internationale Wettbewärb het d UEFA e Verbot vo Gäschtefans und e Registrierig vo de Heimfans verfiegt. Begründet wärde die Massnahme mit dr Pandemiebekämpfig. Im erschte Momänt erschiint das vilicht no sinnvoll, aber uff e zweite Bligg isch es absurd und verloge: D UEFA het erscht grad e EM mit quer durch Europa reisende Fans duregfiehrt und schafft scho sit langem uff e vollständigi Personalisierig vo Matchtickets aane.

Zwar handlet sichs in däm Fall nid um e «harti» Registrierig mit effektiv personalisierte Tickets und me könnt sie au relativ eifach umgoo. Im witer obe usgfiehrte nationale und internationale Konteggscht betrachtet, wärde mir das Prozedere aber nit mittrage. Für uns bedütet das, dass mr sicher mol bim Spiel geege FK Partizani Tirana wärde dusse blibe.

Zum dr FCB bim Neustart aber finanziell unterstütze, wärde mir symbolisch e eigene Ticketverkauf organisiere, wo dr Erlös em FCB zguet kunnt. D FCB-Fans us em räschtlige Stadion riefe mir drzue uff, bim Ticketkauf uff d Gratisvariante z verzichte.

Me trifft sich am Donnschtigobe aber trotzdäm ab 18.45 Uhr uff dr Plattform.

PS: Informatione zum Usswärtsspiel geege GC folge.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 177
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 20. Jul 2021, 15:23

Weiss jemand zu welcher Uhrzeit das Hinspiel auf der Allmend stattfindet? 19 Uhr oder 21 Uhr? Muss planen, ob eher Apero vor dem Spiel oder Schlummerbecher nach dem Spiel.

Könnte aber auch auf beides hinauslaufen.
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Don Pedro » 20. Jul 2021, 15:28

fcl.ch hat geschrieben:Wir treffen auf den Gewinner des Duells zwischen KF Drita (Kosovo) oder Feyenoord Rotterdam (Niederlande). Die beiden Spiele werden am 05. resp. 12. August 2021 ausgetragen. Das Hinspiel am 05. August 2021 findet um 20:30 Uhr in der swissporarena statt.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Aufwindfahne » 20. Jul 2021, 19:36

Bei Feyenoord „No Fairplay“!

Irgendein Murks-Sieg (1:0, 2:1, 3:2 oder so) im Heimspiel und nach dem Kick den Kantonsarzt zur Feyenoord-Truppe ins Hotel schicken. :mrgreen:
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Insider
Elite
Beiträge: 9580
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Insider » 20. Jul 2021, 20:53

Sehe nicht ein, wieso keine Gästefans erlaubt sein sollten... Champions-League-Quali Rapid - Sparta ja auch mit Gästeblock. Werden ja kaum unterschiedliche Regeln gelten? :scratch:
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Hebi
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1155
Registriert: 7. Jul 2006, 12:29

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Hebi » 21. Jul 2021, 08:12

Kurier hat geschrieben: Ja, richtig: Gästesektor. Obwohl dieser von der UEFA offiziell verboten ist, kamen natürlich in Wien gebürtige Tschechen zu Karten für das Spiel. Damit die Sparta-Fans im Sinne der Sicherheit zusammensitzen können, wurde in Absprache mit dem UEFA-Delegierten der Gästesektor geöffnet.
https://kurier.at/sport/fussball/ein-fu ... /401449561
Kein Anspruch auf Punkte und Erfolg. Nur Leidenschaft und Kampf zählen!

Insider
Elite
Beiträge: 9580
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: Europa Conference League 2021/2022

Beitrag von Insider » 21. Jul 2021, 08:44

Hebi hat geschrieben:
21. Jul 2021, 08:12
Kurier hat geschrieben: Ja, richtig: Gästesektor. Obwohl dieser von der UEFA offiziell verboten ist, kamen natürlich in Wien gebürtige Tschechen zu Karten für das Spiel. Damit die Sparta-Fans im Sinne der Sicherheit zusammensitzen können, wurde in Absprache mit dem UEFA-Delegierten der Gästesektor geöffnet.
https://kurier.at/sport/fussball/ein-fu ... /401449561
Voilà, also Gästesektor offiziell von der UEFA genehmigt.
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Antworten