Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

[Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Benutzeravatar
tuce
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2035
Registriert: 2. Dez 2006, 22:24
Wohnort: 6005

[Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von tuce » 9. Aug 2022, 15:41

Knappes aber spektakuläres 3-2 vor 11'267 Zuschauern
Ardaiz, Jashari, Kadák, Dadashov (2x)

Vorfreude riesig, auf jetzt!

Master
Elite
Beiträge: 13750
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Master » 9. Aug 2022, 16:34

Euforie total!

Das könnte ein richtig geiler Fussballabend werden. Resultat, wie immer ungewiss.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
Raubi
Elite
Beiträge: 8226
Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
Wohnort: Anse Source d'Argent

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Raubi » 9. Aug 2022, 17:04

4-1

4 x Sorgic
Fanclub Falken

Benutzeravatar
timtim
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 708
Registriert: 29. Okt 2009, 14:39

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von timtim » 9. Aug 2022, 17:05

Lockeres 3-1

Bitte nicht zu viele Buden einschenken, sonst gehen die verbliebenen paar Tschissi-Anhänger wieder auf dem Platz weinen

Benutzeravatar
Gabor_Gerstenmaier
Experte
Experte
Beiträge: 328
Registriert: 12. Aug 2019, 11:24
Wohnort: Bocciastübli Allmend Luzern

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Gabor_Gerstenmaier » 9. Aug 2022, 17:32

11'340 Zuschauer

4:3
Simani, Ibra, Kadak, Sorgic

Grande Sommerfussballabend!
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
„Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht.
Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das!“

1901 FC LUZERN - 1960 /// 1989 /// 1992 /// 2021

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 859
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Don Pedro » 9. Aug 2022, 17:32

Hoffe, wir können China den Wind aus den Segeln nehmen.
Vorfreude auf das Spiel ist definitiv riesig! 8)

Ach ja, nicht damit's noch vergessen geht nach dem letzten Gastspiel im Letzi:
Bild
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Waschküchenrapper
Member
Member
Beiträge: 4
Registriert: 29. Mai 2022, 20:38

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Waschküchenrapper » 9. Aug 2022, 18:03

Bin sehr optimistisch. Rechne mit einer spannenden ersten Halbzeit. Nach dem 1:0 Führungstreffer suchen wir diesmal sogleich das 2:0. Endresultat 3:1.

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2556
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von harud » 10. Aug 2022, 07:11

2:1 mit Toren von Kadak und Burch.

Galaxis
Supporter
Supporter
Beiträge: 83
Registriert: 12. Dez 2018, 15:55

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Galaxis » 10. Aug 2022, 09:13

7:0 Sieg
7x Ardaiz

War zumindest in meinem Traum so

EWMWM
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: 13. Jul 2016, 15:19

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von EWMWM » 10. Aug 2022, 12:49

Wir hauen diese Scheiss-Chinesen klar und deutlich aus dem Stadion: 4:0

Wieso?
Weil wir uns nicht so dämlich anstellen wie NOSG :lol:

Tore:
Ardaiz (nach 2 Minuten, jawollja)
Kadak (direkt verwandelter Freistoss)
2x Sorgic (2x auf Pass von Tasar)

Waschküchenrapper
Member
Member
Beiträge: 4
Registriert: 29. Mai 2022, 20:38

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Waschküchenrapper » 10. Aug 2022, 18:52

Galaxis hat geschrieben:
10. Aug 2022, 09:13
7:0 Sieg
7x Ardaiz

War zumindest in meinem Traum so
7-0 finde ich was übertrieben.

Benutzeravatar
schesl
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2338
Registriert: 4. Aug 2004, 15:34
Kontaktdaten:

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von schesl » 10. Aug 2022, 23:45

Zuletzt geändert von schesl am 14. Aug 2022, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
Fotos findest du hier...
Bild

Benutzeravatar
Kaiser
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1529
Registriert: 10. Sep 2011, 15:17

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Kaiser » 11. Aug 2022, 07:50

Schade, 3 Punkte wären gestern drin gelegen! Tolle Startminuten und überzeugende erste 30 Minuten. GC wusste nicht was mit ihnen geschieht und hatten NULL Zugriff zu Spiel. Ein Standart-Tor aus dieser Druckphase halt schlussendlich zu wenig. In der zweiten Halbzeit tat sich der FCL extrem schwer mit den tief stehenden Hoppers (glaube 5-4-1). Hier fehlten aber auch die zündenden Ideen. Die ewigen hohen Flanken aus dem Halbfeld kamen der GC Abwehr sehr gelegen. Raumöffnende Spielzüge blieben leider oft aus.

Alles in Allem aber schon sehr erfreulich, wie sich das Team bereits präsentiert! Holy-Moly wir kommen aus einer Barrage Saison und starten mit drei guten Spielen in die neue Saison und erleben ein Team, das offensichtlich bereits sehr gut funktioniert und einfach Freude bereitet!

- Unser 20 Tor Knipser bleibt leider das Sorgenkind. Hatte gestern überhaupt keine Bindung zum Team. Hatte oft das Gefühl, dass auch die anderen Spieler nicht genau wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Vielleicht wieder mal Druck von ihm wegnehmen und Sorgic in die Startelf stellen.
- Zu Beloko muss man ja schon fast gar nichts mehr sagen (und das nach drei Spielen...). Macht einfach Spass ihm zuzuschauen!
- Burch (nicht nur wegen dem Tor) hat mir gestern extrem gut gefallen! Konzentriert, bissig und clever - davon habe ich letzte Saison oft einiges vermisst.
- Jashari hat für meinen Geschmack viel zu tief gespielt (stand oft in der hintersten Linie). So konnte er sich aus meiner Sicht viel zu wenig ins Spiel nach Vorne einschalten. Seine Stärke - im Mittelfeld angespielt zu werden und aus dieser Position das Spiel zu leiten - fand gestern fast gar nicht statt. Vielleicht müssten Beloko und vor allem Dorn ihren Offensivdrang etwas zügeln, damit Jashari nicht so tief stehen und absichern muss.

Schön, dass wir nach einem Unentschieden Zuhause gegen die Hoppers ein bisschen enttäuscht sind - das zeigt, dass wir diese Saison auf dem richtigen Weg sind!
„In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.“
„Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage.“
„Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser.“

Tempo-Racer
Experte
Experte
Beiträge: 357
Registriert: 10. Dez 2012, 20:53

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Tempo-Racer » 11. Aug 2022, 07:53

Der Anti-Fussball von Contini gehört eigentlich bestraft...

Schade hats nur für ein 1:1 gereicht... Bessere Chancen-Auswertung und man gewinnt dieses Spiel.
Aber schön zu sehen, wie die Mannschaft (vor allem in der 1. Halbzeit) Tschi-Si teilweise an die Wand gespielt hat.

In der zweiten Hälfte das Fahrwasser von Tschi-Si leider übernommen. Das Zeitspiel von denen echt unglaublich. Wenn dann halt ein Spieler sich verletzt, gepflegt wird, zur Wechselbank laufen will, von Dudic an die Torauslinie gebeten wird und dann auf einmal gar nicht mehr laufen kann... Bin kein Fan von Pfiffen bei Verletzungen aber konnte diese in der Situation schon nachvollziehen.

Jänu. Wenn NOSG gegen dieses Tschi-Si verliert, dann im Testspiel mindestens 2 Tore differenz :!:

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 859
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Don Pedro » 11. Aug 2022, 07:58

Wenn man dieses Spiel nicht gewinnt, weiss ich auch nicht... :eye:
+ Fussball, Sommerabend, Freunde, Bier, easy Stimmung anfangs, Choreo
+ Marco Burch Kopfballgott
+ Beloko
- Dräger hatte nicht den besten Tag. Vielleicht mal Dräger nach vorne schieben und Dorn in die RV-Position.
- Kreativität vor dem Tor war zu wenig
--- Schiri: Was für eine absolute Obernilpe ist das? Ein einziges Ärgernis. Der hatte so viele komischen Entscheidungen drin.
---- Zeitspiel ab Minute 1 von Moreira. Nicht einmal eine Ermahnung hat es gegeben von der Pfeife in Rot.

- UEFA-Diktat der Anspielzeit ist nach wie vor ein Ärgernis. Das wird aber anscheinend weiterhin als gottgegeben von der Liga abgetan.

13'000 Fans unter der Woche hatten wir schon lange nicht mehr. Was dann nach dem Spiel vor dem Stadion und beim Stübli los war, hat's auch noch selten gegeben. Öiforii allenthalben!
Schade sind die Krücke und Co. im Stöbli so stark präsent.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Benutzeravatar
malfunction
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3521
Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
Wohnort: Destino Ibiza

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von malfunction » 11. Aug 2022, 08:26

bis an den strafraum war es insbesondere in der ersten halben stunde ganz stark. auf den letzten metern fehlte die kreativität und die überzeugung. wieso nicht mal an die grundlinie laufen und in den rücken der abwehr spielen?
wunsch #2: einwürfe etwas zügiger ausführen.
würde in SG mal sorgic statt ardaiz von beginn weg bringen. letzterer wirkt noch bitzli wie ein fremdkörper. vielleicht klappt es so mit dem ersten stürmertor....

spezielles spielverständnis von dudic...
offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt)

Bild

EWMWM
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: 13. Jul 2016, 15:19

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von EWMWM » 11. Aug 2022, 08:54

Schade schade konnte man diesen Anti-Fussball-Chinesen-Club trotz drückender Überlegenheit nicht besiegen. Es fehlte etwas das Abschlussglück.

+ Sichere Kombinationen; in 1. Halbzeit hat China fast keinen Ball gesehen (ok, Ausnahme Gegentor)
+ China hatte nur 2 Torschüsse im gesamten Spiel
+++ Beloko (gewinnt JEDEN Zweikampf)
+++ 12'900 Zuschauer

- 2. Halbzeit war mMn zu wenig Tempo im FCL-Spiel. Zeigt sich beim Ausführen von Freistössen, Einwürfen und v.a. auch im Passspiel. Die Spieler halten den Ball oft zu lange in den Füssen.
- Ardaiz hatte zu wenige brauchbare Bälle --> Der Spieler hat grosse Qualitäten und ist auch wertvoll bei Eckbällen gegen uns, aber wie kann man ihn besser ins Spiel einbinden? Braucht es eine Doppelspitze? Könnte man ihn auch mal als Flügel bringen?
-- Dräger noch nicht so in Form --> hätte ebenfalls mal ne Pause verdient. Dorn macht das aktuell besser eher als rechter Verteidiger
-- Dudic, das war nix
-- Die Fragen der Journalisten an PK, meine Güte, was machen die beruflich... :roll:

Es kommt gut diese Saison. Hopp Lozärn.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 8090
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von LU-57 » 11. Aug 2022, 11:37

top choreo, top abestoh, top saisonstart. passt (weiterhin) sehr vieles ganz gut zusammen. vorfreude auf samstag gross.

könnte allerdings trotz aller öirforie noch ne üble saison werden. wenn da nun immer so viele zuschauer kommen, ist es nur noch eine frage der zeit, bis jemand während des anstehens verdurstet (oder zertrampelt wird).

übrigens: 14. spiel in folge ohne niederlage gegen tschissi.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
\O/ cumk \O/ choooooom \O/

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»
Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.

Vblstöbli
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2132
Registriert: 23. Mär 2008, 13:06
Wohnort: Buenos Aires

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Vblstöbli » 11. Aug 2022, 12:45

LU-57 hat geschrieben:
11. Aug 2022, 11:37
...
könnte allerdings trotz aller öirforie noch ne üble saison werden. wenn da nun immer so viele zuschauer kommen, ist es nur noch eine frage der zeit, bis jemand während des anstehens verdurstet (oder zertrampelt wird)...
Übrigens war Bierholen von Sektor B ins C nicht mehr möglich, Aufgang wurde kontrolliert bzw. nur mit Tix fürs C.
Bauernaufstand 2022!
_______________________________________

** SEKTION PRO SONNTAGSSPIELE**

Benutzeravatar
Raubi
Elite
Beiträge: 8226
Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
Wohnort: Anse Source d'Argent

Re: [Match-Thread] Mi, 10.08.2022, 19:00 Uhr, FC Luzern - [dʒiː] [siː] Zürich

Beitrag von Raubi » 11. Aug 2022, 13:22

Fakt, gute Kontrollbrigade am Start…
Fanclub Falken

Antworten