Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Rene Van Eck

Benutzeravatar
Dr. Zekil
Experte
Experte
Beiträge: 485
Registriert: 26. Nov 2002, 12:22
Wohnort: Buchs LU

Rene Van Eck

Beitrag von Dr. Zekil » 19. Jun 2003, 15:12

:shock: :shock: :shock:

Gemäss einem immer alles zu wissen glaubenden Blatt steht Van Eck kurz vor einem Wechsel als Assi zu YB, obwohl er Longo mündlich den Verbleib zugesagt habe. Weiss jemand etwas genaueres (zum Beispiel, dass das ganze gar nicht stimmt??)? Wäre wirklich schade, wenn das Dynamite-Duo schon wieder getrennt würde......



Gruss und Hopp Lozärn


Euer Doc
MERKE:
Man kann nicht immer gewinnen. Manchmal verliert man, und manchmal gewinnen die anderen!

Kevin

Beitrag von Kevin » 19. Jun 2003, 15:18

mit van eck soll auch muff zum bidu (judas) wechseln

Kevin

Beitrag von Kevin » 19. Jun 2003, 15:22

dann holen wir halt den reto burri und den neri vom sc kriens nach luzern, wenn muff gehen sollte.

Benutzeravatar
Partyanimal
Elite
Beiträge: 7765
Registriert: 25. Feb 2003, 11:56
Wohnort: Luzern

Beitrag von Partyanimal » 19. Jun 2003, 15:50

Reto Burri soll bleiben wo der Pfeffer wächst!
Zaungäste Luzern

Tanzbär
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3081
Registriert: 24. Nov 2002, 20:13

Beitrag von Tanzbär » 19. Jun 2003, 15:54

Will man den Angaben eines Insiders glauben schenken, dann ist diese Meldung sicherlich ernst zu nehmen.....
Fakt ist das Bidu gerne mit RvE weiter arbeiten möchte!

Benutzeravatar
Sparwasser
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 668
Registriert: 22. Jan 2003, 21:23
Wohnort: ZH City

Beitrag von Sparwasser » 19. Jun 2003, 16:26

Schade, schade, schade und nicht minder ärgerlich. Scheinbar hat das Gespann Van Eck und Zaugg in Luzern herrlich harmoniert, was sich ja auch in super Resultaten wiedergespiegelt hat. :wink: Bin wirklich sehr gespannt, wie YB in dieser Saison abschneidet.

Ach ja, Partyanimal: Reto Burri soll wirklich bleiben, wo der Pfeffer wächst!
"Some people believe football is a matter of life and death.
I'm very disappointed with that attitude.
I can assure you it is much, much more important than that."
(Bill Shankly)

Garfield
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4607
Registriert: 4. Mär 2003, 14:11
Wohnort: Allmend

Beitrag von Garfield » 19. Jun 2003, 17:03

Seit dem sicheren Abgang von Bidu bearbeitet dieser Vaneck nach Bern zu wechseln. Vor der definitiven Veröffentlichung des neuen Trainers Longo wurde am Dienstag morgen intensiv mit Vaneck gesprochen und er hat definitv zugesagt, bei Luzern zu bleiben. Es sei denn, er bekäme ein Angebot als Cheftrainer !!
Meiner Meinung nach ist diese Meldung des Blick eine Ente wie auch jene von www.top11.ch, dass Muff mit Aarau liebäugelt!!!

Muff geht zu YB (wurde hier ja schon früher erwähnt, @insider) und Vaneck bleibt dem FCL erhalten !
FCL quo vadis?

Garfield
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4607
Registriert: 4. Mär 2003, 14:11
Wohnort: Allmend

Beitrag von Garfield » 16. Mai 2006, 10:06

Da der Vaneck Thread gesperrt wurde, habe ich hier noch einen alten ausgegraben. Interessanterweise war das Thema Vaneck - YB schon einmal aktuell. In Bern verdichtet sich das Gerücht immer mehr, dass Rohr YB verlassen könnte .... Vaneck/Lehmann bei YB, das wäre grandios und für den Schweizer Fussball sehr attraktiv!
FCL quo vadis?

Benutzeravatar
Camel
Administrator
Administrator
Beiträge: 6269
Registriert: 22. Nov 2002, 19:06
Wohnort: ja
Kontaktdaten:

Beitrag von Camel » 16. Mai 2006, 10:30

Dann fahr ich nur noch YB

rubber
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3154
Registriert: 17. Feb 2005, 10:49
Wohnort: seetal

Beitrag von rubber » 16. Mai 2006, 11:02

wenn das tatsächlich so kommen würde, was wäre YB dann ohne (Ex-)Luzerner :?: :?: 8)
ich bin ein Niemand...

Benutzeravatar
Kante
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3978
Registriert: 15. Mär 2006, 13:52
Wohnort: im schönsten Dorf am schönsten See
Kontaktdaten:

Beitrag von Kante » 16. Mai 2006, 11:26

Sparwasser hat geschrieben:
Ach ja, Partyanimal: Reto Burri soll wirklich bleiben, wo der Pfeffer wächst!


Reto Burri hat doch bei Hergiswil als Spielertrainer unterschrieben wenn ich mich nicht irre... Also bleibt er wirklich wo der Pfeffer wächst :shock:

Benutzeravatar
Gunner
Elite
Beiträge: 6607
Registriert: 29. Nov 2002, 14:18

Beitrag von Gunner » 16. Mai 2006, 11:33

eh, Kante ..... schau mal auf die Daten der Einträge .... mein Gott!!

Insider
Elite
Beiträge: 9578
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Beitrag von Insider » 16. Mai 2006, 12:43

Gemäss heutigem Blick soll Rohr bei YB bleiben können...
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Wickie
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 711
Registriert: 27. Nov 2002, 23:04
Wohnort: Zollikon

Beitrag von Wickie » 16. Mai 2006, 17:19

Ist auf Teletext bestätigt...

Benutzeravatar
Emotions
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1968
Registriert: 12. Aug 2003, 15:04

Beitrag von Emotions » 16. Mai 2006, 17:59

Bleibt einzig noch Sion oder allenfalls Xamax (bei einem Abstieg) als attraktive Adressen...

Sonst sind, so viel ich weiss, alle SL-Klubs mit Trainern versehen.

In der CHL haben ausser Sion alle "Favoriten" oder attraktiven Vereine auch schon einen Trainer (Wil, Vaduz, Chiasso*, Lausanne, Servette, Biel, Kriens**, CH.-Fonds)

* wobei man bei denen ja eh nie weiss :wink:
** nur vom Wohnort und dem Arbeitsweg her "attraktiv" :lol:
***************************************
Hauptsache Luzerner...
***************************************
1419 taucht erstmals in den Akten eines Hexenprozesses gegen einen Mann im schweizerischen Luzern das Wort Hexereye auf.
Dieser wurde anschliessend im Wasserturm verwahrt...

Burner
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 990
Registriert: 8. Mai 2003, 00:28
Wohnort: LU-Town
Kontaktdaten:

Beitrag von Burner » 16. Mai 2006, 19:25

hat rohr den vertrag wirklich bereits unterschrieben? nur weil yb ein pressecommuniqué rausgibt, heisst das noch lange nichts! :wink:
*************************************
=====BRIGADE SPORTSFREUNDE LU=====
*************************************
==========Sektion Lucerna=========
*************************************
====Angewandte Literaturwissenschaft====
============im Stadion===========

ps: was hört ihr gerade?

Benutzeravatar
Kante
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3978
Registriert: 15. Mär 2006, 13:52
Wohnort: im schönsten Dorf am schönsten See
Kontaktdaten:

Beitrag von Kante » 16. Mai 2006, 21:31

ich denke bei YB geht das ganze halt doch noch ein wenig professioneller über die Bühne denn die haben keinen "mediengeilen" R.N... :twisted:

Benutzeravatar
Agent Sawu
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 817
Registriert: 14. Feb 2004, 23:51
Wohnort: LU City

Beitrag von Agent Sawu » 17. Mai 2006, 00:11

Emotions hat geschrieben:Bleibt einzig noch Sion oder allenfalls Xamax (bei einem Abstieg) als attraktive Adressen...

Sonst sind, so viel ich weiss, alle SL-Klubs mit Trainern versehen.

In der CHL haben ausser Sion alle "Favoriten" oder attraktiven Vereine auch schon einen Trainer (Wil, Vaduz, Chiasso*, Lausanne, Servette, Biel, Kriens**, CH.-Fonds)

* wobei man bei denen ja eh nie weiss :wink:
** nur vom Wohnort und dem Arbeitsweg her "attraktiv" :lol:


Gerard Castella wird bei Xamax unterschreiben und Rohr bleibt bei YB.

Im übrigen habe ich schon letzte Woche von gut unterrichteten Kreisen ( :wink: ) gehört, dass Van Eck effektiv gar keine anderen Angebote hat !! Das nennt man dann wohl zu hoch gepokert !! René => :jocolor:
Education is important. Cold beer is importanter.

Benutzeravatar
Aufsteigerdoc
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 645
Registriert: 21. Dez 2003, 12:10
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von Aufsteigerdoc » 17. Mai 2006, 01:40

Es ist jetzt wirklich zu hoffen, dass Rene nicht zwischen Stuhl und Bank fällt. Meine Meinung, aber Bemerkung ist nicht auf meinem Mist gewachsen..... :wink: Jetzt bleibt wirklich nur noch Sion oder ......

Benutzeravatar
Gunner
Elite
Beiträge: 6607
Registriert: 29. Nov 2002, 14:18

Beitrag von Gunner » 17. Mai 2006, 08:59

.... Sion ..... dann hätte er allen Kredit verspielt!!! Für immer!!!!

Antworten