Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Fussball Ausland

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 24. Jun 2020, 16:05

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 25. Jun 2020, 06:30

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Fussball Ausland

Beitrag von LU-57 » 25. Jun 2020, 08:32

Aufwindfahne hat geschrieben:
25. Jun 2020, 06:30
https://unserfussball.jetzt/
wenn nicht jetzt, wann dann ...

F.T.S. (nicht nur beim Jassen!)

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 25. Jun 2020, 14:02

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 25. Jun 2020, 17:17

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 1. Jul 2020, 13:47

Wigan Athletic have gone into administration, becoming the first English professional club to do so since the coronavirus pandemic.

https://www.bbc.com/sport/football/53247333
Until 2018, Wigan was owned by Dave Whelan, who steered the club from the fourth tier of English football to the Premier League.
[...]
Whelan sold the club to Hong Kong-based International Entertainment Corporation in November 2018.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Master
Elite
Beiträge: 13621
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Master » 2. Jul 2020, 09:44

https://www.kicker.de/3-liga/spieltag/2019-20/38

Hey nei, was für ne geile Konstellation (Bayern II kann nicht rauf) und was für Teams da dabei sind.. Mal wieder ein Moment, WO man Corona wirklich verfluchen muss. :(

Kann man dies irgendwo lugen?
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
harud
Technojunge
Beiträge: 2530
Registriert: 20. Dez 2006, 23:06
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Fussball Ausland

Beitrag von harud » 2. Jul 2020, 10:04

Master hat geschrieben:
2. Jul 2020, 09:44
https://www.kicker.de/3-liga/spieltag/2019-20/38

Hey nei, was für ne geile Konstellation (Bayern II kann nicht rauf) und was für Teams da dabei sind.. Mal wieder ein Moment, WO man Corona wirklich verfluchen muss. :(

Kann man dies irgendwo lugen?
Die Partien der 3. Liga werden häufig in den frei empfangbaren "dritten Programmen" gezeigt. Von einer Konferenz wüsste ich nichts, aber am kommenden Samstag werden folgende Einzelmatches übertragen:

BR: Grande Sechzig - Ingolstadt.
NDR: Meppen - Eintracht Braunschweig.
MDR/SR/SWR: Waldhof Mannheim - Zwickau.

Master
Elite
Beiträge: 13621
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Master » 2. Jul 2020, 10:26

harud hat geschrieben:
2. Jul 2020, 10:04
NDR: Meppen - Eintracht Braunschweig.
Huren Seich, wobei "Aufstiegsfeier" von Braunschweig.

Fehlt eindeutig Rostock bei Chemnitz. Hansa kann noch rauf, hoonara runter.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 2. Jul 2020, 10:31

Wird Dir wohl nicht helfen, aber magentasport.de übertragt immer alles.

Relegation nächste Woche wird im ZDF übertragen.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 28. Jul 2020, 14:49

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 30. Jul 2020, 14:48

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 3. Aug 2020, 14:28

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussb ... 87182.html

Die Magpies sind wirklich nicht zu beneiden...
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Master
Elite
Beiträge: 13621
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Master » 3. Aug 2020, 14:52

Aufwindfahne hat geschrieben:
3. Aug 2020, 14:28
https://www.faz.net/aktuell/sport/fussb ... 87182.html

Die Magpies sind wirklich nicht zu beneiden...
Ach was, siehst ja wie sehr sich die Leute "bemühen". Wer sich solch einer Verbindung hingeben will, (fast) egal wie schlimm die aktuelle ist, ist wirklich nicht zu beneiden. Aber nicht aus Mitleid..
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 6. Aug 2020, 09:01

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Aufwindfahne
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 949
Registriert: 8. Jan 2018, 23:37

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Aufwindfahne » 20. Sep 2020, 12:02

Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst was dafür zu tun,
ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Fussball Ausland

Beitrag von LU-57 » 16. Okt 2020, 11:23

die gier und die schamlosigkeit der grossen bleibt weiterhin unendlich. zumindest in diesem falle haben sich die kleine(re)n aber nicht (mit brosamen) kaufen lassen.

https://www.tagesanzeiger.ch/der-hinter ... 9806312660
Tagi hat geschrieben:Doch die Premier League war dagegen. Denn unter dem schönen Geschenkpapier versteckte sich eine Idee, die gegen jedes Demokratieverständnis verstösst: Im Gegenzug für die Hilfsgelder an die unteren Ligen sollten die «traditional nine» das Recht erhalten, fast allein über das Geschehen im englischen Club-Fussball zu bestimmen. Diese neun sind die dienstältesten Liverpool, Manchester United, Arsenal, Chelsea, Manchester City und Tottenham sowie Everton, Southampton und West Ham United.

«Das ist genau die Art von Hinterhof-Deals, die das Vertrauen in den Fussball untergräbt.»
Sprecher von Boris Johnson im Namen des britischen Regierungschefs

Seit die Premier League 1992 eingeführt worden ist, gilt das Prinzip «One Member, one Vote». «Big Picture» hätte dieses Demokratieverständnis umgestossen: Die «traditional nine» hätten mit einer Zweidrittelmehrheit darüber entscheiden können, wie zum Beispiel TV-Gelder verteilt werden oder welche Investoren Vereine übernehmen dürfen.
greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Master
Elite
Beiträge: 13621
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Master » 28. Okt 2020, 12:15

https://www.20min.ch/story/die-europaei ... 4595281698

chch ja ohne mafia und die Verbände sollte man sowas schon nicht starten. Die lassen sich doch nicht die Honig vom Brot nehmen, das wunderbare Federkissen durch einen Strohballen ersetzen, den Bentley nur noch in 20 PS-Ausführung ausliefern, die Reisen nur noch im Schlauchboot angehen, Sandhaufen statt Kaviar verspeisen..
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: Fussball Ausland

Beitrag von LU-57 » 28. Okt 2020, 15:13

zum glück gibts noch die uefa, die letzte bastion der gerechtigkeit und moral, die unentwegte kämpferin für die kleinen, die prinzipientreue verfechterin eines fairen und ausgeglichenen europäischen wettbewerbs für alle ...
«Die Uefa ist entschieden gegen eine Super League. Die Prinzipien der Solidarität, des Aufstiegs, des Abstiegs und der offenen Ligen sind nicht verhandelbar», teilte der Europäische Fussballverband mit.
muahahahahahahahaha. :clown: :lol: :clown:

realsatire pur.

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 707
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: Fussball Ausland

Beitrag von Don Pedro » 17. Nov 2020, 09:24

Ein sehr spezielles Beispiel von Klubübernahme spielt sich momentan gerade im Norden von Wales ab. Da ist der AFC Wrexham im Begriff, in die Hände der Hollywood-Schauspieler Ryan Reynolds und Rob McElhenney überzugehen. Dies, nachdem der Klub seit 2011 im Besitz der Fans war. :scratch:

https://www.transfermarkt.ch/aus-liga-5 ... ews/374636
(...)Die Mitglieder des Wrexham Supporters Trust stimmten mit 98,6 Prozent für das Angebot von „Deadpool“-Star Reynolds und Schauspielkollege McElhenney, die kürzlich erklärten, dass sie Wrexham zu einer „globalen Kraft“ machen wollen.
(...)
In englischen Medienberichten heißt es, die geplante Übernahme könnte dazu führen, dass 2 Millionen Pfund in den seit 2011 im Besitz der Fans befindlichen Klub ebenso wie in eine Netflix-Dokumentation vom Racecourse Ground investiert werden.
:scratch: :eye:

Weiss da jemand mehr Details? Ist das Ungeduld, Dummheit, einfach nur Sehnsucht nach mehr Fame, oder doch ein durchdachter Schritt? Auf den ersten Blick verstehe ich diesen Schritt nun mal so gar nicht, den Verein aus den Händen der Fans wieder in die Hände ausländischer Investoren zu geben. Auch das Abstimmungsresultat stimmt nachdenklich. Für ein wenig Netflix-Hype würde ich "meinen" Verein auf keinen Fall wieder aus den Händen geben.

Generell eigentlich ein netter, kleiner Verein, der aktuell in der National League (5. Liga England) spielt und in einem geschichtsträchtigen Old School-Ground spielt.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Antworten