Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

Champions League, UEFA Cup Saison 2006 / 07

Benutzeravatar
Siempre Lucerna!
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 574
Registriert: 26. Mär 2007, 01:53
Wohnort: City

Beitrag von Siempre Lucerna! » 5. Mai 2007, 22:18

Vieleicht sollte sich Abramowitsch mal überlegen einen Trainer einzustellen der nicht nur beim Klappe aufreissen Weltklasse ist, sondern auch beim trainieren eines Teams etwas auf dem Kasten hat :!:
Bis das der Tod uns scheidet - FC LUZERN

Benutzeravatar
Camel
Administrator
Administrator
Beiträge: 6271
Registriert: 22. Nov 2002, 19:06
Wohnort: ja
Kontaktdaten:

Beitrag von Camel » 6. Mai 2007, 00:33

:clown:

victory

Re: chelsea? lieber MANU

Beitrag von victory » 6. Mai 2007, 10:46

lennon hat geschrieben:
MS-CALYPSO hat geschrieben:
victory hat geschrieben:also mit chelsea kann ich mich voll nicht anfreunden:
eine nach lust und laune zusammengekaufte mannschaft, die trotzdem[ausser drogba] keinen topspieler hat meiner ansicht nach.


- Andre Schewtschenko
- Frank Lampard
- Michael Ballack

ja alles keine Top-Spieler :roll:


michael ballack und frank lampard topsieler??? :roll: letzten di hat man ja gesehen wie gut fat frank ist. keine chance im mittelfeld gegen stevie und mascherano.


genau!! :lol: ballack hat mir noch nie gefallen, für mich ist jemand ein topspieler wenn er das spiel alleine entscheiden kann, so wie messi, c.ronaldo, rooney oder gerrard!

simi1991

Re: chelsea? lieber MANU

Beitrag von simi1991 » 6. Mai 2007, 20:28

victory hat geschrieben:
lennon hat geschrieben:
MS-CALYPSO hat geschrieben:
victory hat geschrieben:also mit chelsea kann ich mich voll nicht anfreunden:
eine nach lust und laune zusammengekaufte mannschaft, die trotzdem[ausser drogba] keinen topspieler hat meiner ansicht nach.


- Andre Schewtschenko
- Frank Lampard
- Michael Ballack

ja alles keine Top-Spieler :roll:


michael ballack und frank lampard topsieler??? :roll: letzten di hat man ja gesehen wie gut fat frank ist. keine chance im mittelfeld gegen stevie und mascherano.


genau!! :lol: ballack hat mir noch nie gefallen, für mich ist jemand ein topspieler wenn er das spiel alleine entscheiden kann, so wie messi, c.ronaldo, rooney oder gerrard!


Ballack hat bei Bayern super gespielt ohne Ihn wären sie in den letzten Jahren nie so machmal Meister geworden

Benutzeravatar
Bani
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2094
Registriert: 5. Mär 2005, 14:21
Wohnort: Dagmersellen
Kontaktdaten:

Re: chelsea? lieber MANU

Beitrag von Bani » 6. Mai 2007, 22:16

simi1991 hat geschrieben:Ballack hat bei Bayern super gespielt ohne Ihn wären sie in den letzten Jahren nie so machmal Meister geworden

Wie viele male ist er mit Bayern Meister geworden...?
FL'08

Benutzeravatar
kutte
Sieger der Herzen
Beiträge: 4567
Registriert: 26. Apr 2003, 11:26
Wohnort: ja

Beitrag von kutte » 6. Mai 2007, 22:36

kann mich zumindest an ein mal erinnern, WO sie ohne ballack wohl nicht meister geworden wären. aber da spielte ballack noch bei leverkusen...
nette stadionkneipen in der haupttribüne, die kleinere, über eine metalltreppe zu erreichen welche sicher schon manchem schwierigkeiten bereitet hat, nimmt uns warm auf. allerdings dürfte keiner schwierigkeiten mit dieser wirklich gut beleuchteten - und auch mit hilfsbereiten vorlokalitätkräften besetzten - treppe haben der das abenteuer pissoir im rausch - oder anrausch - souverän umschifft hat. eine blechbarakene, überdachte pissrinne, deren eingang sich zurückzieht wie der scham einer frau zwischen zwei langen, weit geöffneten beinen. geile konstruktion, ohne jedes licht - das fördert die phantasie, bringt aber natürlich auch gefahren mit sich.

Moschle

Re: chelsea? lieber MANU

Beitrag von Moschle » 7. Mai 2007, 07:19

lennon hat geschrieben:
MS-CALYPSO hat geschrieben:
victory hat geschrieben:also mit chelsea kann ich mich voll nicht anfreunden:
eine nach lust und laune zusammengekaufte mannschaft, die trotzdem[ausser drogba] keinen topspieler hat meiner ansicht nach.


- Andre Schewtschenko
- Frank Lampard
- Michael Ballack

ja alles keine Top-Spieler :roll:


michael ballack und frank lampard topsieler??? :roll: letzten di hat man ja gesehen wie gut fat frank ist. keine chance im mittelfeld gegen stevie und mascherano.


wegen diesem spiel lampard top-niveau abzusprechen finde ich absolut daneben. trotzdem einer der absolut besten mittelfeldspieler der welt.

wenn mir von top-spielern bei chelsea sprechen (ausser den bereits erwähnten drogba, lampard und sheva):

john terry
michael essien
ricardo carvalho
claude makelele
peter cech


und auch der rest lässt sich sehen. weiss nicht, was euer problem ist. nur weil ihr chelsea nicht mögt... (bin auch kein grosser fan)

Benutzeravatar
lennon
Supporter
Supporter
Beiträge: 137
Registriert: 7. Apr 2006, 19:39
Wohnort: galway
Kontaktdaten:

Re: chelsea? lieber MANU

Beitrag von lennon » 7. Mai 2007, 07:50

Moschle hat geschrieben:
lennon hat geschrieben:
MS-CALYPSO hat geschrieben:
victory hat geschrieben:also mit chelsea kann ich mich voll nicht anfreunden:
eine nach lust und laune zusammengekaufte mannschaft, die trotzdem[ausser drogba] keinen topspieler hat meiner ansicht nach.


- Andre Schewtschenko
- Frank Lampard
- Michael Ballack

ja alles keine Top-Spieler :roll:


michael ballack und frank lampard topsieler??? :roll: letzten di hat man ja gesehen wie gut fat frank ist. keine chance im mittelfeld gegen stevie und mascherano.


wegen diesem spiel lampard top-niveau abzusprechen finde ich absolut daneben. trotzdem einer der absolut besten mittelfeldspieler der welt.

wenn mir von top-spielern bei chelsea sprechen (ausser den bereits erwähnten drogba, lampard und sheva):

john terry
michael essien
ricardo carvalho
claude makelele
peter cech


und auch der rest lässt sich sehen. weiss nicht, was euer problem ist. nur weil ihr chelsea nicht mögt... (bin auch kein grosser fan)


glaube mir es gibt genug andere spiele wo man lampard top-niveau absprechen kann. mit den restlichen spielern hast du allerdings recht die sind top.
hail hail

kräutchenschleicher

Re: chelsea? lieber MANU

Beitrag von kräutchenschleicher » 7. Mai 2007, 21:57

lennon hat geschrieben:
Moschle hat geschrieben:
lennon hat geschrieben:
MS-CALYPSO hat geschrieben:
victory hat geschrieben:also mit chelsea kann ich mich voll nicht anfreunden:
eine nach lust und laune zusammengekaufte mannschaft, die trotzdem[ausser drogba] keinen topspieler hat meiner ansicht nach.


- Andre Schewtschenko
- Frank Lampard
- Michael Ballack

ja alles keine Top-Spieler :roll:


michael ballack und frank lampard topsieler??? :roll: letzten di hat man ja gesehen wie gut fat frank ist. keine chance im mittelfeld gegen stevie und mascherano.


wegen diesem spiel lampard top-niveau abzusprechen finde ich absolut daneben. trotzdem einer der absolut besten mittelfeldspieler der welt.

wenn mir von top-spielern bei chelsea sprechen (ausser den bereits erwähnten drogba, lampard und sheva):

john terry
michael essien
ricardo carvalho
claude makelele
peter cech


und auch der rest lässt sich sehen. weiss nicht, was euer problem ist. nur weil ihr chelsea nicht mögt... (bin auch kein grosser fan)


glaube mir es gibt genug andere spiele wo man lampard top-niveau absprechen kann. mit den restlichen spielern hast du allerdings recht die sind top.

finde lampard gar nicht mal so schlecht wenn man auf seine stadarts (freistösse vorallem)schaut.

Moschle

Beitrag von Moschle » 24. Mai 2007, 08:24

GRANDE AC!

chief
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2664
Registriert: 18. Dez 2002, 19:41

Beitrag von chief » 24. Mai 2007, 08:26

EWIGER HASS AUF ALLES ITALIENISCHE

Ofen

Beitrag von Ofen » 24. Mai 2007, 08:28

chief hat geschrieben:EWIGER HASS AUF ALLES ITALIENISCHE


:wave:

chief
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2664
Registriert: 18. Dez 2002, 19:41

Beitrag von chief » 24. Mai 2007, 08:33

Ofen hat geschrieben:
chief hat geschrieben:EWIGER HASS AUF ALLES ITALIENISCHE


:wave:


dafür liebe ich albaner

Benutzeravatar
Wesley
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1359
Registriert: 9. Mär 2005, 14:19

Beitrag von Wesley » 24. Mai 2007, 08:50

Noch ein kleines Fazit von meiner Seite:

Gestern hat die routiniertere und abgeklärtere Mannschaft, jedoch nicht die bessere, gewonnen. Es wurde wieder mal aufgezeigt, um wieviel Geld es in der Champions-League geht.

Teilweise haarsträubende Fehler in der Abwehr auf beiden Seiten.
Vor allem Milan schien sehr unsicher.

Liverpool spielte frisch, peppig, mit viel Herz und Einsatz. Jedoch fehlt Liverpool der Top-Stürmer, wie es zum Beispiel Cissé ist...Schade dass die Reds ihre teilweise Überlegenheit nicht in Tore ummünzen konnte.

Ansonsten blieb dieses Spiel eindeutig unter den Erwartungen zurück. (An das Finale vor 2 Jahren wird wahrscheinlich nie mehr ein Spiel kommen).

Noch ein Detail zum Schiri: Über die gesamte Partie gesehen sicher ein solider Schiri, der aber in 2 Belangen enttäuschte:

Das vorausgehende Foul, welches den Freistoss zum 1-0 für Milan ebnete, war meiner Ansicht nach kein Foul. Kaka berrührte in seiner Schnelligkeit den Gegner und fiel geschickt. Ist sicher schwierig das innert Sekunden zu beurteilen.

Nachspielzeit: Weshalb liess er nur 3 Minuten nachspielen? Es wären mindestens 4 Minuten angebracht gewesen, sehr viele Unterbrüche.
Nach 92:45 pfeifft der Schiri ab, unverständlich. Milan wechselte in der Nachspielzeit nochmals. Also noch 30 Sekunden drauflegen.
Somit hat der Schiri 45 Sekunden zu früh abgepfiffen. Ist ja nicht entscheidend, aber es geht einfach ums Prinzip...

So habe fertig, gratuliere dennoch Milan, die eine tolle Saison (Trotz Punkteabzug und Calciopoli (habe ich das nun richtig geschrieben?))
gespielt haben...

Dräcksgoof
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1824
Registriert: 22. Dez 2002, 19:17
Wohnort: Theater of Dreams
Kontaktdaten:

Beitrag von Dräcksgoof » 24. Mai 2007, 08:53

chief hat geschrieben:EWIGER HASS AUF ALLES ITALIENISCHE


:!: :!: :!:

Stecki

Beitrag von Stecki » 24. Mai 2007, 11:43

Wesley hat geschrieben:Nachspielzeit: Weshalb liess er nur 3 Minuten nachspielen? Es wären mindestens 4 Minuten angebracht gewesen, sehr viele Unterbrüche.
Nach 92:45 pfeifft der Schiri ab, unverständlich. Milan wechselte in der Nachspielzeit nochmals. Also noch 30 Sekunden drauflegen.
Somit hat der Schiri 45 Sekunden zu früh abgepfiffen. Ist ja nicht entscheidend, aber es geht einfach ums Prinzip...


Genau das habe ich auch kritisiert. 45 Sekunden hätten sehr wohl entscheidend gewesen sein können.

Fand die Schiri-Leistung allgemein eher mässig, gab ein Bisschen zu viele kleine Pro-Milan-Entscheide. Insbesondere wurden mehrere Angriffe von Liverpool unverständlicherweise abgepfiffen.

Und Nein, ich kein Pool-Fan (auch nicht Milan).

Moschle

Beitrag von Moschle » 24. Mai 2007, 11:50

fand eigentlich, dass fandel seine sache ziemlich gut gemacht hat.
gegen ende der ersten halbzeit hat er zwar jeweils etwas schnell gelbe karten gezückt. ansonsten wirklich gute leistung.

Benutzeravatar
Raubi
Elite
Beiträge: 8213
Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
Wohnort: Anse Source d'Argent

Beitrag von Raubi » 24. Mai 2007, 12:12

Fandel riesen Pfeiffe. Bitzli zu grosser Ranzen und nie auf Ballhöhe.
Fanclub Falken

Benutzeravatar
pommespanzer
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1047
Registriert: 16. Jul 2005, 21:32

Beitrag von pommespanzer » 24. Mai 2007, 12:41

Die Deutschen mochten die Engländer noch nie. War gestern wieder zu sehen!!!

Trotzdem Milan sehr abgeklärt den CL-Titel gewonnen. Respekt.

Liverpool selber schuld. Nur mit einem Stürmer zu spielen fast 80 Minuten gegen langsame Pizzafresser, für mich unbegreiflich!!!

Benutzeravatar
Kewu
Supporter
Supporter
Beiträge: 82
Registriert: 12. Mai 2006, 10:48
Wohnort: Anfield Road

Beitrag von Kewu » 24. Mai 2007, 12:55

chief hat geschrieben:EWIGER HASS AUF ALLES ITALIENISCHE


Dazu gibt es nichts mehr hinzuzufügen :D
You will never drink alone!

Antworten