Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Benutzeravatar
sprayvenhoe
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4165
Registriert: 7. Mai 2005, 04:51
Wohnort: The Mean Fiddler, 266W/47th, NYC

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von sprayvenhoe » 7. Sep 2011, 14:08

andixedge hat geschrieben:hightlight war der kuttige ü60-typ, wo bei einem foul an der gegengerade übelst am drehen war!


hehe... da hat sich wiesel kräftig ins zeug gelegt, dass er so ne grosse tv-präsenz kriegte...
Do dömmer alli öis krämple uf!!!

Semper COLUMNA N


Haxen-Paule
CUMK
Beiträge: 4675
Registriert: 3. Dez 2007, 09:16
Wohnort: Blätzbums/BL

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von Haxen-Paule » 7. Sep 2011, 14:42

hat was...
MvW

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8228
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von maré » 7. Sep 2011, 14:43



die kommentare unterhalb des blogs sind ne WUCHT! :mrgreen:

Benutzeravatar
sprayvenhoe
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 4165
Registriert: 7. Mai 2005, 04:51
Wohnort: The Mean Fiddler, 266W/47th, NYC

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von sprayvenhoe » 7. Sep 2011, 14:49

Ich war zwei Mal an einem Natsi-Spiel. Die gleichen Leute trifft man wohl sonst eher an einem Bon Jovi Konzert oder am Buure Zmorge. Der Typ mit der Trompete nervt sowieso. Ich tu mir sowas auf jeden Fall nicht mehr an.
Do dömmer alli öis krämple uf!!!

Semper COLUMNA N

Frizzel
Moderator
Moderator
Beiträge: 7982
Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
Wohnort: nord boyz town
Kontaktdaten:

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von Frizzel » 7. Sep 2011, 15:26

bestes Heimspiel der Quali! Dank geht an LUtravel, insbesondere Stötzu für den Appenzeller :puke:
D ZIIT ESCH RIIF!

Benutzeravatar
Oirdnas
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2165
Registriert: 16. Mär 2007, 19:39
Wohnort: Brunnen

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von Oirdnas » 7. Sep 2011, 15:28

Das Beste gestern war wohl das man in dieser gefährlichen Zeit des Hooliganismus ganz einfach Tickets für den Gästesektor an Schweizer verkaufte, mit der Begründung es hätte keine anderen mehr. Das man dann natürlich nicht im Gästesektor, bei diesen sicherlich 20-30 hochgefährlichen Bulgarischen Hools, bleiben konnte und eifach mal in die billigere Kategorie rübergeschickt wurde mit einem "Hocked sie eifach det ane wo sie wennd, es hed eh kei Lüüt." war dann immerhin ein nettes "Abenteuer". Das Tüpfelchen auf dem i ist natürlich wenn man später erfährt, dass schlussendlich öppen 400-600 CH-Fans einfach gratis reingelassen wurden, weil die Tickets fehlten.

:arrow: Gut gemacht SFV!
Für all diese Fans - so unterschiedlich sie auch waren - bedeutete die Luzerner Allmend in den letzten gut 30 Jahren ein Stück Heimat. Auch wenn zum Schluss das alte Stadion zunehmend vom eisigen Wind der Repression umweht wurde und dem vorherrschenden Sicherheitsdenken entsprechend überbordende Fans unnachsichtiger als früher aussortiert wurden, bemühte sich die Allmend nach Kräften, den Fans ein paar letzte Freiräume zu erhalten. Denn sie wusste ganz genau, dass es letztlich das bunte und (nur allzu) menschliche Treiben auf den Stehplätzen war, das dafür sorgte, dass die Allmend eine Kultstätte des Schweizer Fussballs wurde und nicht ein Stadion unter vielen blieb. - Allmendbuch

grantler
Kutte
Beiträge: 3305
Registriert: 6. Okt 2010, 08:37

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von grantler » 7. Sep 2011, 15:34

mein gott, jetzt gewinnen wir spiele souverän, der zweite platz ist nur noch reine formsache, der verband steht finanziell gesund da und in basel haben wir das schönste moderne stadion des freistaats basel. wieso willst du ums verrecken die euphorie bremsen?
"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter"

Benutzeravatar
Oirdnas
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2165
Registriert: 16. Mär 2007, 19:39
Wohnort: Brunnen

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von Oirdnas » 7. Sep 2011, 15:38

KlamDo hat geschrieben:mein gott, jetzt gewinnen wir spiele souverän, der zweite platz ist nur noch reine formsache, der verband steht finanziell gesund da und in basel haben wir das schönste moderne stadion des freistaats basel. wieso willst du ums verrecken die euphorie bremsen?


sorry bin in einer midlifecrisis. :wink:
Für all diese Fans - so unterschiedlich sie auch waren - bedeutete die Luzerner Allmend in den letzten gut 30 Jahren ein Stück Heimat. Auch wenn zum Schluss das alte Stadion zunehmend vom eisigen Wind der Repression umweht wurde und dem vorherrschenden Sicherheitsdenken entsprechend überbordende Fans unnachsichtiger als früher aussortiert wurden, bemühte sich die Allmend nach Kräften, den Fans ein paar letzte Freiräume zu erhalten. Denn sie wusste ganz genau, dass es letztlich das bunte und (nur allzu) menschliche Treiben auf den Stehplätzen war, das dafür sorgte, dass die Allmend eine Kultstätte des Schweizer Fussballs wurde und nicht ein Stadion unter vielen blieb. - Allmendbuch

Benutzeravatar
dragao
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2623
Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von dragao » 7. Sep 2011, 15:43

andixedge hat geschrieben:hightlight war der kuttige ü60-typ, wo bei einem foul an der gegengerade übelst am drehen war!


chämi?

chamäleon
Sexmaa
Beiträge: 3689
Registriert: 10. Mai 2006, 14:46

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von chamäleon » 7. Sep 2011, 15:48

chamäleon kann schon auch mal emotional werden, aber im vergleich zu diesem typen ist er n klosterschüler
haut das ding endlich rein

Benutzeravatar
malfunction
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3473
Registriert: 9. Sep 2004, 14:38
Wohnort: Destino Ibiza

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von malfunction » 7. Sep 2011, 15:50

chamäleon immer casual unterwegs.
offene wettschulden: +10 von TJ (bald verjährt), +10 von Torpedo (bald verjährt)

Bild

Frizzel
Moderator
Moderator
Beiträge: 7982
Registriert: 9. Dez 2003, 23:41
Wohnort: nord boyz town
Kontaktdaten:

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von Frizzel » 7. Sep 2011, 15:51

chamäleon hat geschrieben:chamäleon kann schon auch mal emotional werden, aber im vergleich zu diesem typen ist er n klosterschüler

Klosterschüler? nicht so bescheiden chämi, kannst ruhig sagen, dass du die Kloster überhaupt erfunden hast anno dazumal...
D ZIIT ESCH RIIF!

Benutzeravatar
maré
Elite
Beiträge: 8228
Registriert: 23. Okt 2006, 14:53
Wohnort: BANG BANG CLUB, BERLIN
Kontaktdaten:

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von maré » 7. Sep 2011, 15:51

chamäleon hat geschrieben:chamäleon kann schon auch mal emotional werden, aber im vergleich zu diesem typen ist er n klosterschüler


harhar, vor allem, wenn er nach bier und maré schreit zuhinderst in der stehrampe...

Benutzeravatar
Raubi
Elite
Beiträge: 8192
Registriert: 7. Apr 2004, 14:29
Wohnort: Anse Source d'Argent

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von Raubi » 7. Sep 2011, 18:39

andixedge hat geschrieben:hightlight war der kuttige ü60-typ, wo bei einem foul an der gegengerade übelst am drehen war!



:D "buuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhhh"
Fanclub Falken

Haxen-Paule
CUMK
Beiträge: 4675
Registriert: 3. Dez 2007, 09:16
Wohnort: Blätzbums/BL

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von Haxen-Paule » 7. Sep 2011, 19:09

andixedge hat geschrieben:hightlight war der kuttige ü60-typ, wo bei einem foul an der gegengerade übelst am drehen war!



das war der in basel berühmte "delémont"

seit hundert jahren dabei und immer noch kein wort deutsch....
MvW

Benutzeravatar
raven
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3867
Registriert: 7. Dez 2002, 18:57
Wohnort: zu hause

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von raven » 7. Sep 2011, 20:34

Maréchaux hat geschrieben:


die kommentare unterhalb des blogs sind ne WUCHT! :mrgreen:

Nur noch 17 000? Naja, man geht halt heue mehr so an ein Schwingen.
stänkerer gegen oben

Wickie
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 711
Registriert: 27. Nov 2002, 23:04
Wohnort: Zollikon

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von Wickie » 7. Sep 2011, 23:23

KlamDo hat geschrieben:mein gott, jetzt gewinnen wir spiele souverän, der zweite platz ist nur noch reine formsache, der verband steht finanziell gesund da und in basel haben wir das schönste moderne stadion des freistaats basel. wieso willst du ums verrecken die euphorie bremsen?

Nice, KlamDo. Und ziemlich unqualifiziert. Aber das wirfst Du mir ja auch vor :wink:

Benutzeravatar
dragao
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 2623
Registriert: 26. Nov 2007, 19:19

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von dragao » 8. Sep 2011, 13:11

Irgendwie fehlt in diesem Forum der Ironie-Button...

grantler
Kutte
Beiträge: 3305
Registriert: 6. Okt 2010, 08:37

Re: CH-Nationalmannschaft - Der Weg zum EM-Titel 2012

Beitrag von grantler » 8. Sep 2011, 13:28

dragao hat geschrieben:Irgendwie fehlt in diesem Forum der Ironie-Button...

FAKT!

@Wickie, denk mal scharf nach ;-)
"Mit leerem Kopf nickt es sich leichter"

Antworten