Liiribox
Nur angemeldete User dürfen liiren.

EM 2020

Benutzeravatar
Surflehrer-Björn-Senjor
Elite
Beiträge: 5688
Registriert: 12. Jul 2004, 09:01
Wohnort: Patong

Re: EM 2020

Beitrag von Surflehrer-Björn-Senjor » 17. Mär 2020, 15:59

Die EM 2020 wird NICHT in diesem Sommer stattfinden! Darauf einigte sich heute die UEFA mit den nationalen Ligen und der Europäischen Klubvereinigung ECA. Das bestätigte unter anderem der norwegische Verband NFF bei Twitter.
ป่าตองบ้านมาใหม่! ใน 2012, เราจะกลับมา!

Bild

Offene Wette: Zagrebwette mit TW CHF 200 /
Offen: Sega:Flasche Vodka. Schuld: Lager zum Saufen einladen / TW 100

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: EM 2020

Beitrag von LU-57 » 26. Mär 2020, 10:51

Sportstar hat geschrieben:"Maybe we can reform world football by taking a step back," Infantino said in the interview with Italian daily Gazzetta dello Sport published on his 50th birthday.

"There needs to be an evaluation of the global impact," the FIFA president said. "Let’s all together save football from a crisis that risks becoming irreversible."

Infantino said different formats could be an answer, with fewer, but more interesting tournaments. Maybe fewer squads, but more balance. Fewer, but more competitive, matches to safeguard the health of the players.

[...]

"It’s not science fiction. Let’s discuss it," Infantino said about the possibility of changing football calendars.

https://sportstar.thehindu.com/football ... 142841.ece
leidet infantino an schizophrenie?

oder meint er damit einfach, dass sich dies alle anderen ausser die fifa zu herzen nehmen sollten?

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 707
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: EM 2020

Beitrag von Don Pedro » 26. Mär 2020, 15:51

Nene, passt schon alles.
"Reduktion" heisst auf Infantinisch nichts anderes als alle "unwichtigen" und nervenden "kleinen" Vereine zu "entlasten", damit die wirklich systemrelevanten "Vereine" endlich unter sich spielen können. Wer will schon FC Barcelona gegen Eintracht Frankfurt oder Atalanta Bergamo sehen, wenn man stattdessen ein Duell mit PSG sehen kann?

"fewer, but more interesting" = nur noch die ganz Grossen, damit diese sich nicht mehr mit dem Gesindel herumschlagen müssen
"more balance" = nur noch die ganz Grossen, weil diese die unwichtigen Teams eh über längere Zeit abhängen werden

Dabei kann man die kleinen Vereine und Ligen möglichst auf ein Minimum herunterfahren, sodass der Hunger auf Fussball auch in der Provinz noch vorhanden ist, um dann eben die "echten Leckerbissen" zu sehen. Momentan sieht er wohl wie wir das Problem, dass eine Übersättigung eben auch die ganz Grossen betrifft. Kann man dabei die weniger schmackhaften Menüs von der Speisekarte streichen, werden die Leute vielleicht ja noch mehr die "Sterne-Menüs" wählen.

Die Mehreinnahmen gehen dann zu 90% an die Grossen und die restlichen 10% (zu Deutsch: die Brosamen) werden dann verwendet, um die kleinen Vereine und Ligen mundtot zu machen.
Ist also alles beim Alten. Nur hat er es nun verstanden, "unser" Argument der Übersättigung auf seine korrupten Klientel umzumünzen "zum Wohle aller".

Möge Corona diese hässlichen Fratzen alle dahinraffen. Piis. Immerhin einen ehemaligen Geldsack hat's mit Sanz ja schon genommen.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: EM 2020

Beitrag von LU-57 » 14. Apr 2020, 08:30

Bild

:-"
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: EM 2020

Beitrag von LU-57 » 23. Apr 2021, 13:54

sodeli, die widerspenstigen asis sind aussortiert. danke, ue-mafia!
EURO-Stadien sind fix

Sevilla ersetzt Bilbao, St. Petersburg übernimmt Dublin-Spiele

https://www.srf.ch/sport/fussball/uefa- ... lin-spiele
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Benutzeravatar
Schalker jung
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 1706
Registriert: 19. Mai 2008, 19:27

Re: EM 2020

Beitrag von Schalker jung » 23. Apr 2021, 14:13

LU-57 hat geschrieben:
23. Apr 2021, 13:54
sodeli, die widerspenstigen asis sind aussortiert. danke, ue-mafia!
EURO-Stadien sind fix

Sevilla ersetzt Bilbao, St. Petersburg übernimmt Dublin-Spiele

https://www.srf.ch/sport/fussball/uefa- ... lin-spiele
München ist dabei. Wieviel hat es die Bayern diesmal gekostet?
1000 Trainer schon verschliessen, Spieler kommen Spieler gehen
doch was stehts bleibt sind wir Luzerner die immer Treu zur Mannschaft stehn

Master
Elite
Beiträge: 13621
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: EM 2020

Beitrag von Master » 23. Apr 2021, 14:22

Man trifft sich online um festzulegen, dass Städte, welche noch möglichst keine grossen Menschenansammlungen, resp. Garantien dafür abgeben, möchten, "bestraft" werden.

Wer Ironie findet, darf sie sich an die Wand hängen.

Aber wahrscheinlich unterschätze ich die glorreichen und edelmütigen Verbände ein Mal mehr, weil es bei der Videokonferenz in Wahrheit darum ging, das Klima mit den ausbleibenden Flügen zu schonen. Der Strom dazu kam von Windrädern im Gärtli in Nyon.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 707
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: EM 2020

Beitrag von Don Pedro » 25. Apr 2021, 16:19

Schalker jung hat geschrieben:
23. Apr 2021, 14:13
LU-57 hat geschrieben:
23. Apr 2021, 13:54
sodeli, die widerspenstigen asis sind aussortiert. danke, ue-mafia!
EURO-Stadien sind fix

Sevilla ersetzt Bilbao, St. Petersburg übernimmt Dublin-Spiele

https://www.srf.ch/sport/fussball/uefa- ... lin-spiele
München ist dabei. Wieviel hat es die Bayern diesmal gekostet?
öbbe reichte es einfach, keine Zusage für die Super League zu geben.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: EM 2020

Beitrag von LU-57 » 18. Jun 2021, 10:23

wart mal, war da nicht mal was ... verantwortung ... oder so zeugs. ähm. :lol: irgendwie fast schon wieder geil, wie die mafia sich einfach alles erlauben kann und man denen einfach alles durchgehen lässt.
Blick.ch hat geschrieben:Aufhebung der Quarantänepflicht für 2500 VIPs verlangt

Uefa droht Briten mit Abzug von EM-Final nach Budapest

Die Uefa droht Grossbritannien, den Final der Euro 2020 aus dem Wembley-Stadion nach Ungarn zu verlegen. Dies, wenn die Briten die Quarantäneregeln für 2500 Uefa-VIPs nicht aufheben. London steht unter Druck der Uefa und der eigenen Bevölkerung.

https://www.blick.ch/sport/fussball/em/ ... 09425.html
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Master
Elite
Beiträge: 13621
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: EM 2020

Beitrag von Master » 22. Jun 2021, 14:58

Die mafia macht mal wieder (fast) alles um so richtig die Arschloch-Attitüde zu zementieren, trotzdem gucken die Leute sich den Seich noch an..

"Freue" mich schon auf katar :blablabla: :kinder: :sbs: :nullchecker:
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: EM 2020

Beitrag von LU-57 » 29. Jun 2021, 09:54

an wem lässt sascha r. seinen ganzen frust, dass es beziehungstechnisch bei ihm nicht so gut läuft, nun aus, wenn die nazis plötzlich nicht mehr als ventil für alles erdenklich schlechte taugen?

war doch ganz nett gestern. und beim 3:3 hat sogar ein tv-fussball-muffel und färöer-ultrà wie ich mal wieder geil das wohnzimmer zusammengebrüllschwartet.

schade halt für alle idioten und empörte, dass sie sich nun nicht mehr (natürlich einzig und alleine nur) über frisuren, autos und abgehobenheit der mannschaft aufregen können. etwas notabene, was es ansonsten bei ihren lieblingsclubs von tschelsiii bis barsa nirgends gibt, und was herr und frau schweizer auch bei den geilen tschempieensliig-abenden, die man jede woche (mit derselben tv-crew) voller freude zelebriert, nie auch nur annähernd im ausmasse erdulden muss, wie es die nazis einem zuletzt böswillig angetan haben.

nach diesem testspiel vom ende mai nun schon der zweite geile tv-fussball-momente in einem kalenderjahr. grässlich eh. scheisse, das muss aufhören!

ach ja und zuletzt noch eins: SCHEISS VAR! echt, du bist mitunter der grösste dreck von allem, was die fussballbonzen diesem spiel angetan haben. wenn ich sehe, wie der schiedsrichter die jubelnden spieler nach dem gehaltenen fünften penalty noch zurückzuhalten versucht, weil irgendwer irgendwo noch videochecken muss, ob der sommer einen millimeter vor der linie stand oder sowas, dann frage ich mich zum tausendsten mal: wieso akzeptieren diesen müll so viele? wieso werden die verantwortlichen für all diesen blödsinn, der sie nur zu ihrem eigennutz installieren, nicht zum teufel gejagt?

ach jaja und zu allerletzt noch n zweites: noch ca. 10 tage bis zur delta-invasion :eye:

greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Insider
Elite
Beiträge: 9578
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: EM 2020

Beitrag von Insider » 29. Jun 2021, 10:19

LU-57 hat geschrieben:
29. Jun 2021, 09:54

schade halt für alle idioten und empörte, dass sie sich nun nicht mehr (natürlich einzig und alleine nur) über frisuren, autos und abgehobenheit der mannschaft aufregen können.
In 3 Tagen ist es dann wieder so weit. Gerhard Pfister, Roger Köppel und Nils Fiechter haben die Tastatur schon bereit. :clown:
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Benutzeravatar
Don Pedro
FCL-Insider
FCL-Insider
Beiträge: 707
Registriert: 22. Nov 2017, 10:21
Wohnort: Envigado

Re: EM 2020

Beitrag von Don Pedro » 29. Jun 2021, 10:26

In 3 Tagen wird man in erster Linie mal die eine blondierte Frisur schmerzlichst vermissen. :wink:

Allgemein: Sackstarke Reaktion und welch ein Steigerungslauf der Mannschaft im Turnierverlauf. Habe ich auch nicht für möglich gehalten. Aber wir schreiben halt das Jahr 2021, da ist ALLES möglich!
Kritik nach Italien war angebracht und berechtigt, die Art und Weise aber wieder mal typisch boulevardesk von sehr vielen Journis, SRF und Bünzlis. Die sind jetzt auch wieder jene, die am lautesten jubeln. That's football...

Kurzes persönliches Zwischenfazit der EM, die ich bisher zwar sportlich interessiert, aber nicht so eng verfolge wie in anderen Jahren: Trotz all der Nebengeräusche und der maximalen Ignoranz und Unbeliebtheit der Veranstalter tut es einfach gut, wieder mal Fussball mit Zuschauern zu sehen. Diese "Schizophrenie" meinerseits kackt mich zwar selber auch an, kann aber nicht viel dagegen tun. Fussball mit all seinen Emotionen ist grösser als all die Mafias zusammen.
Bienvenido a Lucerna, hijo de puta!

Die ganze Wahrheit unzensiert.

Insider
Elite
Beiträge: 9578
Registriert: 2. Jun 2003, 12:14
Wohnort: Gästekurve

Re: EM 2020

Beitrag von Insider » 29. Jun 2021, 10:39

Don Pedro hat geschrieben:
29. Jun 2021, 10:26

Kritik nach Italien war angebracht und berechtigt
War einfach nur clever, dann schon (resp. schon beim Wales-Spiel) Gruppenrang 3 und das Duell mit Frankreich anzupeilen. 8)
Meinst ja nicht im Ernst, dass Sommer das 3:0 nicht absichtlich reingelassen hat...
I'm going to make him an offer he can't refuse...

GEGEN DEN MODERNEN SCHIFFSBAU

offene beträge: CHF 50 von tjfcl, CHF 10 von LU-57, CHF 10 von chamäleon, CHF 10 von nelson, CHF 10 an seimon.

JASSOBIG RETTEN - NIEDER MIT DEN WETTEN!

Sammler hat geschrieben: Der FCL ist ein Verein, den man besser erst gar nicht beitreten sollte. Leistungen werden definitiv nicht honoriert. Jetzt auf Margiotta herumzuhacken ist absolut fehl am Platz. Kein Wunder, bekommt der FCL keine Mannschaft mehr zusammen, die mal einen Kübel stemmen wird. Nicht unter Swisspor, nicht unter Meyer. :clown:

Master
Elite
Beiträge: 13621
Registriert: 9. Dez 2002, 10:31
Wohnort: I de Möscht

Re: EM 2020

Beitrag von Master » 29. Jun 2021, 10:44

Insider hat geschrieben:
29. Jun 2021, 10:39

Meinst ja nicht im Ernst, dass Sommer das 3:0 nicht absichtlich reingelassen hat...
Safe. Er hatte eh noch ne Wette mit kilian laufen und da es im Finale bitterer geworden wäre, haben sie es halt jetzt ausgetragen. Alles Kalkül.
L U C E R N E - Till I Die!

Kämpfe Lozärn, Kämpfe Lozärn!
mer wend Euch gwönne gseh!

Master (am Do 20. Okt 2005 22:24 ) hat geschrieben:ich sage immer das gleiche.. dass er dem verein helfen wird, davon bin ich überzeugt!
dass er der fanszene schaden wird, davon bin ich genau so überzeugt! aber ich hoffe wir werden das überstehen!
Master hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:55
Danke sonnenkönnig*
*meine Prophezeiung in der Signatur ist kolossal falsch.. Die Fanszene hat sich geeint und geformt durch ihn, um den Verein steht es schlechter als erwartet..

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: EM 2020

Beitrag von LU-57 » 29. Jun 2021, 11:01

Insider hat geschrieben:
29. Jun 2021, 10:19
In 3 Tagen ist es dann wieder so weit. Gerhard Pfister, Roger Köppel und Nils Fiechter haben die Tastatur schon bereit. :clown:
chchch. mich erstaunt eigentlich gar nichts mehr, im fussball sowieso nicht. aber meine güte, sowas muss einem doch peinlich sein? nein.



köppel konnte man gestern zumindest twitter-technisch doch als (selbst)ironisch bezeichnen.

und betr. geri bitte keine blasphemische tendenzen eh. ultras zefaupe! <3

aber wenn schon twitter, dann richtig:



greez
STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Tempo-Racer
Experte
Experte
Beiträge: 289
Registriert: 10. Dez 2012, 20:53

Re: EM 2020

Beitrag von Tempo-Racer » 29. Jun 2021, 11:49

LU-57 hat geschrieben:
29. Jun 2021, 09:54
an wem lässt sascha r. seinen ganzen frust, dass es beziehungstechnisch bei ihm nicht so gut läuft, nun aus, wenn die nazis plötzlich nicht mehr als ventil für alles erdenklich schlechte taugen?

war doch ganz nett gestern. und beim 3:3 hat sogar ein tv-fussball-muffel und färöer-ultrà wie ich mal wieder geil das wohnzimmer zusammengebrüllschwartet.

schade halt für alle idioten und empörte, dass sie sich nun nicht mehr (natürlich einzig und alleine nur) über frisuren, autos und abgehobenheit der mannschaft aufregen können. etwas notabene, was es ansonsten bei ihren lieblingsclubs von tschelsiii bis barsa nirgends gibt, und was herr und frau schweizer auch bei den geilen tschempieensliig-abenden, die man jede woche (mit derselben tv-crew) voller freude zelebriert, nie auch nur annähernd im ausmasse erdulden muss, wie es die nazis einem zuletzt böswillig angetan haben.

nach diesem testspiel vom ende mai nun schon der zweite geile tv-fussball-momente in einem kalenderjahr. grässlich eh. scheisse, das muss aufhören!
Gestern zwei spannende Spiele und 240 Minuten Fussball...

Ruefer einfach wieder Ruefer. Schön, dass er nach der Sommer-Parade ruft: "Das Tor zählt. Viertelfiinale" :lol: Ein Kern oder so wäre mir da doch lieber

Was mich dann doch wunderte: Die "Experten" :sägeds: redeten von den überzeugenden Franzosen... Also 1 Sieg (durch Eigentor) und 2 dürftige Leistungen gegen Ungarn/Portugal reichen um Topfavorit zu sein? Logisch ist der Kader echt krass, aber die waren etwa so im Turnier drin, wie Shaqiri im gestrigen Spiel :wink:

Wieso Rodriguez überhaupt zum Elfer antritt frage ich mich noch.

Schön für Seferovic, dass er es endlich wieder einmal seinen Kritikern zeigen konnte. Hätte nach dem 3:1 nicht mehr mit einer Wende gerechnet.


Btw: Hoffe, dass die Marketing-Abteilung vom FCL irgendwie diese "Ich luege nur Schwiizer Nati"-Menschen abholen kann und auch noch Profit draus schlägt...

Benutzeravatar
raven
Forumgott
Forumgott
Beiträge: 3867
Registriert: 7. Dez 2002, 18:57
Wohnort: zu hause

Re: EM 2020

Beitrag von raven » 29. Jun 2021, 13:08

LU-57 hat geschrieben:
29. Jun 2021, 09:54

schade halt für alle idioten und empörte, dass sie sich nun nicht mehr (natürlich einzig und alleine nur) über frisuren, autos und abgehobenheit der mannschaft aufregen können.
Was soll denn der Grund sein, wieso ich mich nicht mehr darüber aufregen kann?
Muss man sich über alle drei "Attribute" aufregen oder reicht ein einziges um ein Idiot und Empörter zu sein?
Grosse Teile dieser Mannschaft sind mir persönlich halt einfach zutiefst unsympathisch.
Poser mit Egoproblemen. Daran ändert dieser Sieg nichts, obwohl ich tiefsten Respekt über die Art und Weise der Entstehung habe.

Xhakas (riesen Spiel übrigens) Reaktion nach dem Spiel in die Kamera sagt für mich alles.

Zum Thema VAR, der kann von mir aus an der WM und EM gerne beibehalten werden, wenn er dafür nur aus dem Liga Alltag verschwindet.

PS: Das wichtigste gestern war für mich, dass Vargas den Penalty versenkt hat.
stänkerer gegen oben

Tempo-Racer
Experte
Experte
Beiträge: 289
Registriert: 10. Dez 2012, 20:53

Re: EM 2020

Beitrag von Tempo-Racer » 29. Jun 2021, 13:18

raven hat geschrieben:
29. Jun 2021, 13:08
LU-57 hat geschrieben:
29. Jun 2021, 09:54

schade halt für alle idioten und empörte, dass sie sich nun nicht mehr (natürlich einzig und alleine nur) über frisuren, autos und abgehobenheit der mannschaft aufregen können.
Grosse Teile dieser Mannschaft sind mir persönlich halt einfach zutiefst unsympathisch.
Poser mit Egoproblemen. Daran ändert dieser Sieg nichts, obwohl ich tiefsten Respekt über die Art und Weise der Entstehung habe.

Xhakas (riesen Spiel übrigens) Reaktion nach dem Spiel in die Kamera sagt für mich alles.
Dann regst du dich ja (so wie ich) über die Charakter der Spieler auf... Also passt alles :wink:

Ob sie nun im Lambo oder im Skoda vorfahren kann dabei völlig wurschd sein und kann jeder machen, wie er will... Das macht die Spieler nicht symphatischer/besser und auch nicht unsymphatischer

Benutzeravatar
LU-57
Rekordmeister
Beiträge: 7806
Registriert: 30. Mai 2003, 18:32
Wohnort: Nasj Goräng / Schmette-Schnettene!
Kontaktdaten:

Re: EM 2020

Beitrag von LU-57 » 7. Jul 2021, 12:06

STADION ALLMEND 1934 - 2009
cumk :: ultras mongos :: choooom

«Stellen sie sich vor, ein Pyro mit 2000 Grad trifft ein Kind und das Kind stirbt. Was sagen Sie dann?»
«Gewaltanwendungen gab es zwar keine, es hätte aber auch anders kommen können!»

Romano Simioni, Allmend-Buch, 2009 hat geschrieben:Das KKL ist kein Ort, der für uns Luzerner und Innerschweizer
gemacht wurde, sondern ein Ort, der in erster Linie dazu da ist,
dem Prestige der Stadt gut zu tun. Ich befürchte, dass das neue
Stadion eher ein KKL des modernen Fusballs wird und nicht eine
lebendige Volksbühne, wie es die so sympathisch unperfekte
Allmend war.


Bild

Antworten